Fenster- und Balkonschutz

Diskutiere Fenster- und Balkonschutz im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Folgendes Problem: Um mein Küchenfenster habe ich schon einen Schutz gebaut, wie man ihn bei Ebay kaufen kann. Funktioniert auch einwandfrei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Folgendes Problem:

Um mein Küchenfenster habe ich schon einen Schutz gebaut, wie man ihn bei Ebay kaufen kann. Funktioniert auch einwandfrei. Meine restliche Wohnung hat aber leider nur
Balkontüren die man öffnen bzw. kippen kann, und so einen großen Schutz konnte ich nicht finden... jemand ne Idee, wo ich sowas kriegen könnte?

Zweite Frage: meine Wohnung ist eine Eigentumswohnung und hat 2 Balkone - einen zu ner großen Verkehrsstraße, einen in einen ruhigen ... ja, ne Art kleinen Park. Meine Mama meinte nun, daß Katzennetze aller Art an Balkonen genehmigungspflichtig sind. Stimmt das? Wenn ja - wer genehmigt mir das (nicht)? Nen Vermieter kann ich ja mangels Existenz schlecht fragen...
 
29.12.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
A

Angora Katze

Guest
An die zweite Frage antworten:

ich denke/glaube nicht das das pflicht ist ( es währ aber besser )
Ich habe auch eine Katze und einen Balkon und wir haben kein Netz und darauf hat uns noch nie einer angesprochen!
 
B

Biertrinkerin84

Registriert seit
18.09.2005
Beiträge
997
Reaktionen
0
Kann nur soviel sagen, meine Eltern haben den Balkon vom Haus ebenfalls mit so nem Netz gesichert, ohne vorher was genehmigen zu lassen

Allerdings wohnen die nicht in ner Wohnung sondern nem abgelegenen Haus
Auch wenn du selbst Eigentümerin bist, könnte es sein, das es vielleicht Probleme mit Nachbarn geben könnte, die das als "Entstellung" ansehen
Wenn um dich herum Leute wohnen, was ich ja mal annehme
Hab hier nen interessanten Link gefunden, der sich nicht nur auf Rechte von Mietern sondern auch Eigentümern bezieht

http://langstrofsche-stubentiger.de/recht/recht1.htm

Noch n Tipp zu den großen Balkontüren, für die du nen Schutz suchst
Meine ma klemmt immer Stofftiere dazwischen, wenn sie die Fenster kippt, die Katzen können da dann nich mehr durch :wink:
Hoffe ich konnt dir etwas weiter helfen
 
S

suroma

Guest
Hallo,
zu den Balkontüren kann ich dir morgen Fotos zu zwei Möglichkeiten einstellen. Wir haben auch zwei Balkontüren die mit Gitterschutztüren geschützt werden. Es sind zwei verschieden Arten, aber wie gesagt morgen folgen die Fotos.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Erstmal vielen Dank @ all! Und da ich ja so gar kein Freund von gerichtlichen Verhandlungen bin werd ich einfach mal auf blöd bei der Hausverwaltung anrufen und fragen - sollte die friedfertigste Lösung sein ;)

@ Biertrinkerin: Stofftiere würden meine glaub ich als Sprunghilfe ansehen, um durch den Spalt weiter oben zu kommen (dann zwar natürlich ungefährdet, aber draußen wären sie....)

@ Suroma: oh ja Fotos wäre absolut super!
 
S

suroma

Guest
Sorry Audrey, ich hab´s total vergessen :oops:
Also hier erst mal die Bilder.

Die erste Tür haben wir von www.zoobi.de. Mit der bin ich nicht zu zufrieden. Die Längsstangen mussten gesägt werden, die Halterungen sind nicht gerade gut und wenn die Stangen erst mal gesägt sind ist fertig, man kann sie nicht mehr irgendow sonst anpassen, ausser in der Höhe.
Bitte nicht auf den Dreck am Boden achten, aber wir haben immer Spatzenfamilien bei uns brüten und es war gerade zu dieser Zeit. Wenn die weg sind müssen wir immer mit dem Hochdruckreiniger drüber :roll:

Hier die Längsstange:


Die Senkrechtseite, das ist die bewegliche Seite. Störend ist, daß der Verschluß in der Mitte ist. Man muss also die senkrechte Stange so weit zum Boden ziehen, daß sie unten aufsitzt sonst kann Katz nämlich den unteren Teil nach aussen ziehen


Der Verschluß von Nahem


Und das hier sind die Stöpselteile mit denen die feste Seite eingespannt wird. Auf rauhem Putz haften sie nicht wirklich gut und dadurch das sie abrutschen haben sie uns schon den Putz draussen an der Türumrahmung abgebröselt :?


Und jetzt die andere Tür. Die haben wir vom Pussy-Versand und mit der bin ich richtig zufrieden. Die ist immer verstellbar, der Aufbau ist kinderleicht und im Winter kann man die ohne Probleme (anders als die andere) wieder auseinander bauen.
Die verstellbaren Verschlüsse


Die Enden werden in eine "Vorlage" eingespannt

Diese Teile kann man entweder mit Powerstrips festkleben, was wir gemacht haben oder durch die seitlichen Löcher anschrauben.

Und hier noch die Enden:

Die Tür ist so variabel, daß wir sie momentan im Wohnzimmer benutzen um meine Kampfweiber zu trennen.

Nächstes Jahr wird wahrscheinlich die Zoobi-Tür weggeschmissen und wir holen uns noch die andere vom Pussy-Versand.
Die ist auch am besten für zum innen anbringen, das wird bei der anderen sehr schwierig. Also auch gut geeignet für gekippte Türen, man braucht nur einen gemauerten Türrahmen.

Hoffe dir geholfen zu haben.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Hey Suroma,

falls es Dich beruhigt, ich hab auch immer vergessen Dich dran zu erinnern ;) (bzw. immer im völlig falschen Moment dran gedacht wo so ziemlich alles um mich rum war - Schnee, Wind, Sonne und Skifahrer z.B. ;), aber kein Computer....).

(und bei der Hausverwaltung wollt ich irgendwie ja auch schon längst angerufen haben, uuupis ;))
Also viiielen Dank, mit der Pussy-Tür werd ich mich definitiv mal intensiver auseinandersetzen, ich glaub das klingt in der Tat sehr gut!!
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Also falls jemand mal ein ähnliches "Problem" hat: habe soeben bei der Hausverwaltung angerufen, und der war bzgl. der Katzennetze im Grunde eurer Meinung: EIGENTLICH müßten ja alle zustimmen da es sich ja um eine bauliche Veränderung handelt. Uneigentlich investiert man da ja nun nicht mehrere tausend Euro, so daß er das an meiner Stelle jetzt einfach machen würde, und FALLS sich jemand beschwert könne man ja immer noch weitersehen....
 
E

Engel365

Registriert seit
20.01.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Sorry Audrey, ich hab´s total vergessen :oops:
Also hier erst mal die Bilder.

Die erste Tür haben wir von www.zoobi.de. Mit der bin ich nicht zu zufrieden. Die Längsstangen mussten gesägt werden, die Halterungen sind nicht gerade gut und wenn die Stangen erst mal gesägt sind ist fertig, man kann sie nicht mehr irgendow sonst anpassen, ausser in der Höhe.
Bitte nicht auf den Dreck am Boden achten, aber wir haben immer Spatzenfamilien bei uns brüten und es war gerade zu dieser Zeit. Wenn die weg sind müssen wir immer mit dem Hochdruckreiniger drüber :roll:

Hier die Längsstange:


Die Senkrechtseite, das ist die bewegliche Seite. Störend ist, daß der Verschluß in der Mitte ist. Man muss also die senkrechte Stange so weit zum Boden ziehen, daß sie unten aufsitzt sonst kann Katz nämlich den unteren Teil nach aussen ziehen


Der Verschluß von Nahem


Und das hier sind die Stöpselteile mit denen die feste Seite eingespannt wird. Auf rauhem Putz haften sie nicht wirklich gut und dadurch das sie abrutschen haben sie uns schon den Putz draussen an der Türumrahmung abgebröselt :?


Und jetzt die andere Tür. Die haben wir vom Pussy-Versand und mit der bin ich richtig zufrieden. Die ist immer verstellbar, der Aufbau ist kinderleicht und im Winter kann man die ohne Probleme (anders als die andere) wieder auseinander bauen.
Die verstellbaren Verschlüsse


Die Enden werden in eine "Vorlage" eingespannt

Diese Teile kann man entweder mit Powerstrips festkleben, was wir gemacht haben oder durch die seitlichen Löcher anschrauben.

Und hier noch die Enden:

Die Tür ist so variabel, daß wir sie momentan im Wohnzimmer benutzen um meine Kampfweiber zu trennen.

Nächstes Jahr wird wahrscheinlich die Zoobi-Tür weggeschmissen und wir holen uns noch die andere vom Pussy-Versand.
Die ist auch am besten für zum innen anbringen, das wird bei der anderen sehr schwierig. Also auch gut geeignet für gekippte Türen, man braucht nur einen gemauerten Türrahmen.

Hoffe dir geholfen zu haben.
Hallo suroma,

kannst Du mir die Internetadresse von Pussy Versand geben?? Ich interessiere mich stark für das Katzennetz
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
www.pussy-versand.de - bin zwar nicht Suroma, hatte aber grad den Flyer neben mir liegen ;)
 
van047

van047

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo Audrey,

pussyversand bzw. Clever hätte ich Dir auch empfohlen. Die sind bei uns in Wegberg und haben generell eine riesen Auswahl - halt alles für die Katz´ :)
Gruß Vanessa
 
FrecherTeufel

FrecherTeufel

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
169
Reaktionen
0
hallöchen
also ich habe auch einen sehr grossen balkon und habe den abgesichert.
das katzenetz war leider zu klein und ich habe dafür ein vogelnetz gekauft,was die bauern auf ihre bäume machen,wegen den vögeln.
das ist genauso sicher,wie ein katzennetz.
den wir wohnen im 2 stock und ich habe da angst,das mein kater runerfliegt.
das netz ist echt super,für meinen kater.
der hockt jet jeden tag auf dem balkon und will fast nimmer rein*fg*
 
K

Kathi2204

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Ihr,

wie macht ihr das denn, wenn ihr lüften wollt? Habt ihr alle Netze an den Fenstern? Ich kann einige Zimmer nicht schließen, das heißt, z. B. in der Küche könnte ich die Katzen nicht aussperren, wenn ich lüften will. Zur Not müsste ich die Katzen halt in einem Zimmer für fünf Minuten einsperren und beschäftigen, ;)

Wie ist das mit gekippten Fenstern, ist das wirklich so gefährlich?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Gekippte Fenster sind wahnsinnig gefährlich! Ich weiß von ein paar Katzen, die auf diese Art jämmerlich ums Leben gekommen sind :( Die Katze denkt sie paßt da durch, dann rutscht sie ab und je mehr sie sich wehrt desto weiter schiebt sie sich rein... ein grausamer Tod :( Ich hab Glück, meine Fenster sind jeweils in der Mauer, so daß da zwischen Fenster und Wand nur ein kleiner Spalt ist - da paßt keine Katze durch. Ansonsten unbedingt einen Kippfensterschutz anbringen!!

Im Frühling hole ich mir eine Art feste Fliegengitter für die Fenster - so kann ich sicher lüften und die Fliegen bleiben gleichzeitig auch noch draußen!
 
K

Kathi2204

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
Wo bekommt man denn die beiden Schutzvorrichtungen? Ich war in letzter Zeit in verschiedenen Tierhandlungen, aber das ist mir nicht über den Weg gelaufen (oder ich habe einfach nicht darauf geachtet).
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
In Tierhandlungen hab ich die ehrlich gesagt auch noch nicht gesehen... ich hab meine damals bei Zooplus bestellt, und ich glaub bei Ebay hab ich sowas auch schon gesehen....
 
LadyEiskalt

LadyEiskalt

Registriert seit
16.02.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ist jetzt zwar meterweise am Thema vorbei, aber ich musste grad herzlich lachen über das Bild von FrecherTeufel :D
Irgendwie kommt mir das bekannt vor...



Schwer vorstellbar, daß das bequem sein soll...
 
K

Kathi2204

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
57
Reaktionen
0
ist ja knuffig... *grins* Damit es ihn aber nicht runterschlägt... *kopfschüttel* ;)
 
L

Lucky-man

Registriert seit
12.01.2007
Beiträge
93
Reaktionen
0
Hallo!
Wir haben ein transparentes Katzennetz am Balkon angebracht, ohne vorher der Vermieter zu fragen. Ist doch unser gutes Recht unsere Katze zu schützen. Und das Netz fällt kaum auf. An den Fenstern und Balkontüren haben wir Fliegengittertüren und ich mache sie immer ganz auf, wenn unser Kater in den Raum kann. Wenn sie mal gekippt sind, ist die Tür zu.

Lg
Lucky-man
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fenster- und Balkonschutz

Fenster- und Balkonschutz - Ähnliche Themen

  • Katzenbabys und Fenster

    Katzenbabys und Fenster: Hallihallo, wir haben seit einer Woche zwei Katzenbabys. Überall liest man, dass die Kätzchen an einem offenen Fenster auch gerne mal ungewollt...
  • Gekipptes Fenster

    Gekipptes Fenster: Hi, Ich hab ein Aluminium Katzengitter vor meinem Fenster, jedoch klettert meine Kleine an der Seite beim gekippten Fenster hoch und noch passt...
  • Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...

    Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und "Mutti" von 4 wunderbaren Freigängerischen Miezen, zwei Kater und zwei Kätzinnen. Nun lebe ich sehr...
  • Kater war im Kipp-Fenster eingeklemmt, brauche dringend Hilfe! :(

    Kater war im Kipp-Fenster eingeklemmt, brauche dringend Hilfe! :(: Hallo. wir haben einen Kater im alter von 1 jahr, und eine Katze sie ist 3 Jahre alt. heute ist echt etwas blöd gelaufen, unsere Katzen sind...
  • Fenster sichern

    Fenster sichern: Hallo. Und zwar habe ich ein Problem mit einer meiner Miezen. Sie haut ab und an durchs Badfenster ab. Wie kann ich das denn sichern? Ich habe...
  • Fenster sichern - Ähnliche Themen

  • Katzenbabys und Fenster

    Katzenbabys und Fenster: Hallihallo, wir haben seit einer Woche zwei Katzenbabys. Überall liest man, dass die Kätzchen an einem offenen Fenster auch gerne mal ungewollt...
  • Gekipptes Fenster

    Gekipptes Fenster: Hi, Ich hab ein Aluminium Katzengitter vor meinem Fenster, jedoch klettert meine Kleine an der Seite beim gekippten Fenster hoch und noch passt...
  • Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...

    Was würdet ihr tun - Wilde Hauskatzen die an meinem Fenster sitzen...: Hallo! Ich bin neu hier im Forum und "Mutti" von 4 wunderbaren Freigängerischen Miezen, zwei Kater und zwei Kätzinnen. Nun lebe ich sehr...
  • Kater war im Kipp-Fenster eingeklemmt, brauche dringend Hilfe! :(

    Kater war im Kipp-Fenster eingeklemmt, brauche dringend Hilfe! :(: Hallo. wir haben einen Kater im alter von 1 jahr, und eine Katze sie ist 3 Jahre alt. heute ist echt etwas blöd gelaufen, unsere Katzen sind...
  • Fenster sichern

    Fenster sichern: Hallo. Und zwar habe ich ein Problem mit einer meiner Miezen. Sie haut ab und an durchs Badfenster ab. Wie kann ich das denn sichern? Ich habe...