Schnelle Hilfe- Garnelen sterben!!

Diskutiere Schnelle Hilfe- Garnelen sterben!! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, ich bräuchte ganz dringend hilfe wegen meiner Nelies! Eine habe ich gerade tot aus einem Haufen As geholt und meine anderen beiden sind...
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Hallo, ich bräuchte ganz dringend hilfe wegen meiner Nelies!
Eine habe ich gerade tot aus einem Haufen As geholt und meine anderen beiden sind auch
nicht gut drauf!!
Die eine bewegt sich kaum noch und die andere nur langsam und etwas taumelig.
ich hab jetzt erstmal 60-70 % wasser gewechselt kann ich noch mehr machen??
Die eine wird denk ich mal sterben aber bei der anderen seh ich noch hoffnung:(
Ich habe eine halbe sepia schale im Becken an der so kleine viecher waren, ka wo die herkamen - kann das an denen liegen?? den schnecken scheint es gut zu gehen...
 
15.09.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Hab nur nen Ph test da;-( der wird nicht viel bringen...
normalerweise sind die kleinen ja auch recht robust und nach 70% wechsel dürfte da nicht mehr viel schlimmes drin sein, oder?
die ganz schlechte hab ich jetzt mal in meine 5,5 Liter Vase zu den wasserflöhen gesetzt...
 
D

Dawn

Guest
Hol dir bitte nen Wassertest für die wichtigen Werte KH GH PH und Nitrit

Warum nur drei Nelen, die fühlen sich erst in der Gruppe wohl....
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Ich weiß das wasserwerte wichtig sind dawn, und ich weiß auch das man mehr als 3 garnelen halten soll aber was hift mir das jetzt???

Ich habe -nur um nicht wieder als tierqäler abgestempelt zu werden- mir erstmal nur 3 geholt da das eine trächtig war und ich dann ganz schnell 10 gehabt hätte (oder mehr) außerdem sollten diese woche noch 10 blue pearl dazukommen d.h. die 3 wären maximal eine woche zu dritt geweswn was laut züchter kein problem ist.

Es wäre schön wenn ein hilfreiches kommentar und nicht nur belehrungen gekommen wären.
 
D

Dawn

Guest
Ich weiß das wasserwerte wichtig sind dawn, und ich weiß auch das man mehr als 3 garnelen halten soll aber was hift mir das jetzt???

Ich habe -nur um nicht wieder als tierqäler abgestempelt zu werden- mir erstmal nur 3 geholt da das eine trächtig war und ich dann ganz schnell 10 gehabt hätte (oder mehr) außerdem sollten diese woche noch 10 blue pearl dazukommen d.h. die 3 wären maximal eine woche zu dritt geweswn was laut züchter kein problem ist.

Es wäre schön wenn ein hilfreiches kommentar und nicht nur belehrungen gekommen wären.
Langsam reichts mir. Zu den Wasserwerten: wenn du keinen test hat, kannst du nciht wissen, was mit den Werten ist, es sei denn, du hast sie messen lassen.
Und zu den Dreien, dann schreib das doch dazu. Nur weil in nem anderen Tread Stress ist, musste den hier nicht rüberschleppen. ich habe lediglich gefragt, mehr nicht. Aber schon klar, du bist ja auch wahnsinnig perfekt. Und machst nie einen fehler.

Zum eigentlichen Problem, ich habe gehört, dass das halt passieren kann. Vielleicht war die Temperatur zu unterschiedlich oder die Teire waren schon vorher nciht so gut drafu oder es war Aufregung.
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Es ging darum das ich hilfe gebraucht hätte.
wenn die ww nicht ok gewesen wären hätte der wechsel das ausgebügelt.
ich hatte einfach gehofft das jemand schreibt was ich machen kann (garnelen in salzwasser oder ka was)

ich lasse meine werte einmal die Woche messen - d.h. ich hab nen ganz guten überblick und der Nitrit test war alle den ich für notfälle habe.

ich habe übrigens nie gesagt das ich perfect bin^^
so der tonfall grad tut mir leid aber ich hatte ne sauwut im bauch.
danke das du dich bemüht hast!
 
D

Dawn

Guest
Irgendwo stand mal, dass kleine garnelenbabies im Brackwasser aufwachsen müssen, vielleicht waren die noch zu klein
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
die war ja schon mit eiern voll;-( und kamen aus süsswasser.
also falls noch jemand eine idee für die eine garnele hat bitte melden!!
die kleine muss jetzt leider erstmal allein bleiben bis ich sicher bin das die neuen nicht auch sterben - das hätte ja keinen sinn!

p.s dawn deine Pns sind voll
 
D

Dawn

Guest
Oh, habe welche gelöscht.
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Wie lange meint ihr denn sollte ich warten bis ich neue nelen einsetze?
im wasser dürfte jetzt nix schlimmes mehr drin sein, wird aber morgen getestet!!
Woher kann das gekommen sein? Sepiaschale? Mamorstein??oder an den komischen tierchen?? (die hab ich nur an der sepaischale gesehen)
Die sepiaschale sollte eigentlich wieder rein wegen den schnecken aber ich werd vorsichtshalber ne neue kaufen! und der mamorstein war auch so schön...

Gibt es etwas das man in einem solchen notfall machen könnte ausser WW??
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Hallo!

Erstmal: Alles was die Wasserwerte verändert haben kann: raus. (also Sepia, Steine im Becken (besonder im Verdacht stehen immer selbst gesammelte Steine) usw.
Dan sollte man natürlich immer! die Möglichkeit haben die Wasserwerte sofort zu ermitteln (aber das hast Du ja inzwischen gemerkt :?)
Dann einen großen Wasserwechsl druchführen.


Wie alt/groß sind die Tiere? Wie lange hast Du sie schon? Was wurde gefüttert? Ist irgend ein Gegenstand/Besatz in letzter Zeit dazugekommen?
Geht es den AS gut? Hast Du Eimer, die Du nur für die Aquarien verwendest?
Wie äußert sich das "nicht gut aussehen" bei den anderen Nelen?


noch zur Garnelenhaltung: von jeder Art! müssen min. 10 Tiere vorhanden sein. Nicht 10 Garnelen insgesamt :eusa_doh:. Tiere einer fremden Art bieten den Nelen keinen Schutz. (es gilt das gleiche, wie bei der Kaninchen-mit-Meerschweinchen-Problematik).

Brackwasser brauchst Du zur Aufzucht der meisten Zwerggarnelen nicht. Bei größeren Garnelen wie Amanos oder Radargarnelen ist es aber unumgänglich.

LG
fischfan
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Aaalso...

Die Garnelen habe ich seit dem 08.09.07, das alter weiß ich leider nicht;-8 sehen aber ausgewachsen aus.
Ich habe seit die Garnelen drin sind eine halbe sepiaschale ins becken gelegt (die As brauchten härteres Wasser wegen dem Haus!) und 2 mal ein Eichenblatt einmal über nacht einmal für ein paar stunden.
Einmal habe ich gedüngt (habe mich vorher aber erkundigt und nur die halbe dosis genommen).
Die Garnelen waren ganz taumelig, wie betäubt äusserlich sahen sie gut aus.
Die eine ist ja noch gestorben und eine sitzt noch allein im Becken ihr geht es anscheinend gut.
Die AS sind munter da hab ich keine verluste.

Das das mit den arten nicht zählt wusste ich nicht;-( habe extra den Züchter da gefragt und der meinte die pflanzen sich eh bald fort...kann ich tigergarnelen dazusetzen? die paaren sich ja auch mit RC. oder lieber wieder RC?
 
D

Dawn

Guest
Ich habe irgendwo gelesen, dass man das Paaren verhindern sollte, aber bei einer die noch über ist, hmmmm
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
ich dachte die sollen sich nicht paaren weil dann braune rauskommen (ist zumindest bei blue und white pearl so). Aber ich kann ja auch einfach wieder die sorte holen! Muss gucken wo ich die auf die schnelle herbekomme - die blue pearl zu finden hat 2 Monate gedauert!
 
D

Dawn

Guest
Hört sich jetzt zwar fies an und ich werde garantiert gesteinigt, aber bei einer Redcrystal würde ich nicht so ein Aufstand machen...welche würdest du denn nehmen?
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
geplant sind zurzeit blue pearl.
und evtl tigergarnelen - aber weil sich tiger und red crystal paaren geht das evtl nicht so gut. hab erstmal nen züchter gefragt der beide arten hat und dann mal gucken was er sagt...
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Ja, Tiger und RC paaren sich, da es "nur" Farbzuchten der selben Art sind (Bienengarnelen). An sich ist das nicht schlimm, Du wirst dann allerdings nach einiger Zeit nur noch "Mischlinge" und wildfarbende Tiere haben. :roll:

Wenn Du also einen schönen Stamm erhalten möchtest, oder Nachzuchten abgeben möchtest würde ich die verschiedenen Zuchtformen nicht zusammen würfeln. Was allerdings gehen soll sind RC und schwarze Bienen (sehen aus wie RC, nur mit schwarzen statt roten Bändern) - bei der Verpaarung von diesen beiden Farbformen sollen zu gleichen Teilen schwarze und Rote fallen :eusa_think:.

Hübsch sind natürlich auch Red Fire *liebt Red Fire* oder grüne Garnelen.

das mit deinen Nelen hört sich nach einer Vergiftung an...überleg mal, ob irgendwie Gifte (besonders Cupfer) ins Becken gelangt sein kann. Minimale Mengen reichen schon aus, Nelen reagieren da sehr stark drauf. zB. durch Putzmittel mit denen Scheiben oder Abdeckung gereinigt wurde, vielleicht durch Eimer oder Geschirr, vielleicht durch deine Hände oder Armaturen im Badezimmer mit denen das Wasser in Kontakt gekommen ist....vielleicht aber auch irgendwas, was im Becken ist war. Der Dünger kommt natürlich auch in Frage: Was für einen hast Du benutzt? Guck dir mal die Zusammensetzung an - evtl. war das der Übeltäter.

aber bei einer Redcrystal würde ich nicht so ein Aufstand machen
Du hast recht, Du wirst gesteinigt. Es handelt sich hier um Haustiere - für die man die Verantwortung übernommen hat. Wenn sie einem nicht das bisschen Pflege oder eine Notfallmaßnahme wie hier wert sind, finde ich sollte man die Finger davon lassen.

LG
fischfan
 
D

Dawn

Guest
Liebe Fischfan, ich weiß, dass es haustiere sind und das man die Verantwortung hat, aber wenn sie nun andere will und es ist nur eine da, dann könnte man diese ja auch abgeben
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
hallo,
Leider hat sich die frage nach artgenossen geklärt;-8 die kleine von der ich dachte sie wäre über den berg ist vor ner halben stunde gestorben.

Ich hatte ja alles was irgendwie giftig sein könnte raugehaun als ich den Wwechsel gemacht hab - jetzt meinte nur noch einer das das dünger oder Pestizide in den Pflanzen sein können (neue anubias) die hau ich wohl auch weg;-( (schade war teuer).
Wegen dem Dünger hatte ich vorher extra in nem garnelenforum gemeint und das wurde dort abgesegnet...

Ich habs heute leider nicht mit dem messen geschafft weil meine hündin auch krank ist und zum arzt musste (die geht dann leider doch irgendwie vor) aber ich werd morgen hingehen;-(

Ich versteh aber nicht warum es der kleinen erst besser ging!
 
Thema:

Schnelle Hilfe- Garnelen sterben!!

Schnelle Hilfe- Garnelen sterben!! - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei der Eiersuche

    Hilfe bei der Eiersuche: Hallo an alle. Bei mir sind vor 3 Tagen indische Stabschrecken eingezogen. Es klappt auch alles soweit ganz gut. Ich habe nur ein Problem mit den...
  • Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!

    Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!: Hi Ich habe 2 tote Garnelen weibchen In meinem nano Aquarium gefunden, eine hatte noch Eier! Die andere war schon halb aufgefressen von den...
  • Afrikanische Riesenschnecken

    Afrikanische Riesenschnecken: Hallo, ich habe zwei Afrikanische Riesenschnecken, eine große und eine kleine, der großen geht es prima nur die kleine ist seid ein paar tagen...
  • Antwort, bitte heute! Bänderschnecken - Fahr in den Urlaub

    Antwort, bitte heute! Bänderschnecken - Fahr in den Urlaub: Hallo leute, ich weiß nicht ob es so ein Thared schon gibt, aber ich hab keins gefunden! Ich Fahre morgen in den Urlaub, auf eine sehr warme...
  • Wie schnell wachsen AS?

    Wie schnell wachsen AS?: Haii, ich habe 5 etwa 1cm große AS .Ich möchte gerne wissen wie alt die schon sind und wie schnell sie wachsen. Ich möchte sie nämlich züchten...
  • Wie schnell wachsen AS? - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei der Eiersuche

    Hilfe bei der Eiersuche: Hallo an alle. Bei mir sind vor 3 Tagen indische Stabschrecken eingezogen. Es klappt auch alles soweit ganz gut. Ich habe nur ein Problem mit den...
  • Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!

    Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!: Hi Ich habe 2 tote Garnelen weibchen In meinem nano Aquarium gefunden, eine hatte noch Eier! Die andere war schon halb aufgefressen von den...
  • Afrikanische Riesenschnecken

    Afrikanische Riesenschnecken: Hallo, ich habe zwei Afrikanische Riesenschnecken, eine große und eine kleine, der großen geht es prima nur die kleine ist seid ein paar tagen...
  • Antwort, bitte heute! Bänderschnecken - Fahr in den Urlaub

    Antwort, bitte heute! Bänderschnecken - Fahr in den Urlaub: Hallo leute, ich weiß nicht ob es so ein Thared schon gibt, aber ich hab keins gefunden! Ich Fahre morgen in den Urlaub, auf eine sehr warme...
  • Wie schnell wachsen AS?

    Wie schnell wachsen AS?: Haii, ich habe 5 etwa 1cm große AS .Ich möchte gerne wissen wie alt die schon sind und wie schnell sie wachsen. Ich möchte sie nämlich züchten...