BRAUCHE RAT bei VG von 2 weibchen

Diskutiere BRAUCHE RAT bei VG von 2 weibchen im Chinchilla Verhalten Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hallo. also habe gestern für meine 2 1/2 Jahre alte Chin dame ein neues Weibchen geholt 3/4 Jahre alt Während der Fahrt haben sie mit einander...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

RedSkull

Registriert seit
16.09.2007
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo.

also habe gestern für meine 2 1/2 Jahre alte Chin dame ein neues Weibchen geholt 3/4 Jahre alt

Während der Fahrt haben sie mit einander gekuschelt und zuhause angekommen habe ich sie erst noch ind er Box gelassen da ich den Käfig mit essig gesäubert habe und ihn umgestaltet habe. In der Box haben
sie sich angepinkelt und angemeckert aber es ist kein Blut geflossen.

Ich sie also in den neuen Käfig gelassen und meine alte hat sofort den Käfig unter die Lupe genommen, während meine neue sich in eine Ecke verkrochen hat. Es war ca. 20 min ruhe als dann meine alte auf die neue zuging und sie durch den käfig gejagt hat. es ist etwas fell geflogen aber keine bisswunden!
Die neue hat sich immer wieder in die Ecke verzogen und meine alte hoppelte fröhlich durchs gehege.

So verlief auch die Nacht

Heute hat die neue nicht einmal ihre Ecke verlassen es sei denn wurde von meiner alten durch den käfig gejagt. Aber keine Bisswunden. Nur angemecker und angepinkel

Ist das normal oder werden die beiden nicht zu einander finden?
Vor allem ist meine sorge das die neue nicht aus der ecke rauskommt. Sogar nicht wenn meine alte in der zweiten etage schläft und sie unten in der ersten in der ecke sitzt ??
 
16.09.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden Verhalten bei Chinchillas von NTV geschaut? Dort steht vieles Wissenswertes über das Verhalten, aber auch Ernährung, Pflege und Vermehrung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Du brauchst dir keine sorgen machen, so lange es nicht zu ernsten wunden kommt!
Frisst die kleine und geht sie ins Sandbad?oder bleibt sie nur noch in ihrer ecke?!
Wie lange waren die Tiere ca in der T-Box?
Ich habe das bei meinen Weibchen so gemacht, das ich sie längere Zeit in der Box gelassen habe, damit sie sich anfreunden! also praktisch radikal! Mit Trinken und fressen;)

Wie schauts jetzt grade aus?

Übrigens, willkommen im Forum:)
 
chinchillafan

chinchillafan

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
hallo


da möchte ich gerne auch was dazu schreiben, man sollte die chins ein paar stunden in der box drinlassen, aber so eine box wo sich die tire sich nicht stellen können;) ist es ruhig in der box kommen sie dann in einer etwas größere box, vertragen sie sich, lass sie am besten noch über nacht in der box das du sicher bist das sie sich vertragen, wenn du sie am nächsten tag in den käfig setzt setzte erst das jüngere chin rein lass sie erstmal was beschnupper für ein paar minuten, und dann setzt du die ältere dame rein, dieses hinterher jagen und anpiseln ist normal da würde ich auch nicht dazwischgehen, du musst sie natürlich auch beobachten am besten schläfst du mit im selben zimmer wenn sie sich beißen sollten das du eingreifen kannst, es kann auchpassieren das die vergesselschaftung über haupt nicht klappt da sie sich nicht richen können, ist wie bei menschen :D jedes tier hat einen anderen charakter manche lassen sich sehr schnell vg und manche dauert es sehr lange, aber bevor ich es vergessen wenn sie sich beißen dann würde ich die VG beenden, dann bringt es auch nichts man kann die tiere nicht dazu zwingen das sie sich vertragen sollen ;)

meine längste vergesselschaftung hat 2 wochen gedauert und jetzt sind sie eine herz und eine seele;) :D die vergesselschaftung ist nicht einfach das sage ich dir gleich

l.g chinchillafan
 
paris & chipsy

paris & chipsy

Registriert seit
30.01.2007
Beiträge
94
Reaktionen
0
Hi begrüsse dich auch.
Wir sind auch gerade bei einer Vg. Unser Alfred wurde kastriert und jetzt wollen wir ihn mit Paris&Chipsy vergesellschaften aber das sieht nicht so gut aus, den Paris die er vorher bezierst hat jagt ihn auch durch das ganze Zimmer und zupft ihm Fell raus. Chipsy kann ihn überhaupt nicht riechen was sollen wir tun??? Sollen wir sie in eine Transportbox hinein und sie mit dem Auto herumfahren. ?????????
 
chinchillafan

chinchillafan

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
12
Reaktionen
0
hi,

danke danke

wenn ein bock kastriert worden ist kann es passieren muss nicht sein das das weibchen den bock nicht mehr annimmt, am besten tuste die 2 in eine kleine transportbox lass die beiden erstmal drin über nacht, aber halt die beiden im auge am besten stellste die beiden wo du gerade bist mit ins zimmer z.b schlafzimmer, und kutchierst sie mal durch die wohnung z.b küche wohnzimmer wo du gerade hin musst wenn du schlafen gehst nimmst du die beiden mit, wenn sie sich beißen sollten musst du sie direkt trennen, es ist nicht schön wenn sich 2 chins sich beißen, hab die erfahrung schon mit gemacht, das jagen ist normal und das sie fell verlieren oder sich anpieseln, es darf nicht weiter gehen wie jagen sobald es ernst wird sofort trennen dann brauchst du garnicht weiter versuchen sie zuVG. dann können sie sich nicht richen. in der box dürfen sie sich nicht auf 2 beinen stehen (aufrecht stehen)
wenn die box zu groß ist leg handtücher rein soviele das sie dadrin nicht mehr stehen können.

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen :D

l.g chinchillafan
 
Yuffie

Yuffie

Registriert seit
04.07.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Huhu,
bin ma wider zu faul nen eigenen Thread aufzumachen :mrgreen:
meine Situation ist folgende:mein älteres Böckchen ist ja am Samstag (4.Juli) leider verstorben und seit Sonntag frisst meine Chin-Dame(Trixie) kaum was und trinkt leider auch nur sehr wenig,meine Vermutung das es am Verlust ihres Partners liegt...deswegen hab ich gestern eine kleine Chin-Dame dazu geholt (erstma in getrennten Käfigen,die nebeneinander stehen).
Dann gestern Abend hab ich zuerst meinen kleinen Neuling rumrennen lassen,damit sie erstma kurz alles beschnuppern kann.
Später hab ich dann meine Trixie mit dazu geholt,war natürlich ganze Zeit dabei um schnell eingreifen zu können,falls was passiert und leider kam es dann auch so :(
Trixie ist auf die Kleine los,hat sie gejagt und die beiden haben sich gerauft,bin aber immer wieder rechtzeitig dazwischen und es ist Gott sei Dank nichts passiert,außer das die Kleine sich jetzt im Käfig die meiste Zeit nurnoch in ihrem Häuschen aufhällt.
Dann hab ich mir gerade hier den Thread durchgelesen,vor allem die Methode mit der niedrigen Box,aber ich hab Angst das der Kleinen was passiert oder die dannach nurnoch ängstlich in ihrem Käfig sitzt und die VG ganz und garnicht klappt,was schade wäre,weil ich die Kleine sonst wieder weg geben müsste,weil ich leider nur einen kleinen Käfig für sie habe,wo sie auf Dauer nicht bleiben kann bzw. ich ihr das in dem kleinen Käfig nicht antun will.
Hätte da jemand eine Idee was ich noch tun könnte oder sollte ich das mit der "niedrigen-Box-Methode" einfach tun? obwohl ich das mit der Box irgendwie nur im Notfall tun würde,weil ich dann immer schnell Angst bekomm das was mit meinen Süßen passiert und ich das etwasradikal finde. :shock:

Ach ja, ich nenn sie deswegen immer nur "kleine" weil sie noch keinen Namen hat ^^ und ich weiß nicht ob das wichtig für euch ist, Trixie ist 1 Jahr und knapp 2 Monate alt und mein kleiner Neuling ist 3 Monate alt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

BRAUCHE RAT bei VG von 2 weibchen

BRAUCHE RAT bei VG von 2 weibchen - Ähnliche Themen

  • Chinchilla gestorben... bracue dringend Rat

    Chinchilla gestorben... bracue dringend Rat: Ja, hallo... Uns ist leider etwas schreckliches passiert... Wir wissen nicht warum und wieso, aber von unseren Chinchillabrüdern ist vor ein...
  • Chinchilla gestorben... bracue dringend Rat - Ähnliche Themen

  • Chinchilla gestorben... bracue dringend Rat

    Chinchilla gestorben... bracue dringend Rat: Ja, hallo... Uns ist leider etwas schreckliches passiert... Wir wissen nicht warum und wieso, aber von unseren Chinchillabrüdern ist vor ein...