Mehlwürmer

Diskutiere Mehlwürmer im Rennmäuse Ernährung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; hallo zusammen ^^ bin gerade eben aus der zoohandlung zurück, im gepäck 10 mehlis (ich konnte mich überwinden, habs selber fast nicht geglaubt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
hallo zusammen ^^


bin gerade eben aus der zoohandlung zurück, im gepäck 10 mehlis (ich konnte mich überwinden, habs selber fast nicht geglaubt ;)) habe gefragt wie viel man mindestens nehmen muss, da meinte sie 20g :shock: (wem
soll ich 20g mehlwürmer verfüttern?!) habe ihr gesagt das ich renner habe und die noch nie sowas bekommen haben, da hat sie mir ein paar würmer zum probieren mitgegeben :)

ja, jetzt sind die hier und ich weiss eigentlich gar nicht so genau wie man die "lagern" muss. im moment sind sie in einem glas mit haferflocken. kann ich die da drin lassen? müssen sie wirklich in den kühlschrank? die frau in der ZH meinte sonst verpuppen sie sich zu schnell *schauder*
gebt ihr denen sonst noch was zu fressen? irgendwas salatiges oder so? und wie lange muss ich warten bis ich sie verfüttern kann?
viele fragen ^^ vielleicht kann mir ja jemand helfen ;)


lg, connye
 
20.10.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mehlwürmer . Dort wird jeder fündig!
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
HuHu

Hab bei diebrain neulich erst was zu Mehlwüprmer gelesen, ich such das mal raus!
Auf jeden Fall kann man denen schon Salat oder so geben und ich glaube das Glas reicht aus.

LG Jenny, die gleich den Link rausrückt ;)

edit:
Hier der Link: http://diebrain.de/nh-mehlies.html
Da sollten alle deine Fragen beantwortet werden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
auf die idee bei diebrain zu schauen bin ich gar nicht gekommen x) danke.


wie oft muss man denn grünfutter geben? kann man überhaupt zu viel geben?
ich glaube ich muss sie noch in ein grösseres glas zügeln, meins ist wohl zu klein ^^

ihr hättet das gesicht meiner mutter sehen sollen als ich ihr die viecher gezeitgt habe *g*
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Huhu

Also so wie ich das bei diebrain verstanden habe, reichen Haferflocken aus und Salat kann / sollte man geben wenn es zu trocken ist.
Ich würde einfach weiter Haferflocken geben und ab und zu mal ein Stueck Salat
Vielleicht koennen dir ja auch noch andere Tipps geben, die auch Mehlwürmer haben (ich hab noch keine! ;))

LG Jenny
 
N

nadineO

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
244
Reaktionen
0
Meine Mehlwürmer bekommen alle 2 Tage Frischfutter, immer so drei dünne scheiben z.B. Gurke Apfel Tomate (Tomate sollte man gleich am nächsten Tag raustun, sonst sind da immer gleich ganz viele kleine Fruchtfliegen drin) usw. Ich sammle das dann auch alle 2 Tage wieder raus damit da drin nichts schimmelt. Ansonsten miste ich meine alle 2 Wochen (ich habe ein L 23 x B 15,3 x H 16,5 cm Faunarium in dem höchstens 50 Mehlwürmer leben). Meine Würmchen stehen nicht im Kühlschrank sondern im Keller, allerdings habe ich deshalb auch schon ein paar Käfer....
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
was hast du denn mit den käfer gemacht? haben sie die auch gefressen?
aber mir tun die viecher irgendwie leid wenn sie die ganze zeit im kühlschrank sein müssen xD ich stelle sie einmal in den keller...
naja, ich glaube die 10 kann ich schon verfüttern bevor sie sich verpuppen... weiss nur nicht ob ich ein nächstes mal auch so wenig gratis bekomme oder ob ich da 20g nehmen muss... naja, die kenne mich bestimmt nicht mehr, so oft bin ich ja nicht in dieser ZH *g*
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Hast Du ´ne Briefwaage?
Wie viel wiegt denn so´n Mehlwurm?
20g finde ich jetzt nicht soooo viel - aber wenn das dann gleich 100 Mehlies sind, ist´s natürlich in der Tat ein Problem. Dir fällt schon was ein, wie Du an eine "handliche" Portion Mehlwürmer kommst ;-)
LG, seven (die noch nie Mehlwürmer verfüttert hat und das auch gewiss nie tun wird... die armen Tierchen ;-) und in den Kühlschrank würde ich die gewiss auch nie packen...)
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
hm, nein, gewogen habe ich sie nicht. aber ich hatte den eindruck dass sie mega leicht sind und 20g ne riesen ladung sein muss x) vielleicht irre ich mich, keine ahnung ;)
mir tun sie auch irgendwie leid (schön zu lesen das es andern scheinbar auch so geht ^^) ich werde sie den renner so hinhalten damit sie den kopf zuerst abbeissen, damit sie nicht noch lange leiden xD
und die mehlwürmer werden nur in der TB gefressen, damit ich sicher sein kann dass sie sie nicht irgendwo liegen lassen *g*
 
piretj

piretj

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
487
Reaktionen
0
Hallo,

also 20g sind weit über 100 Mehlwürmer.
Ich kauf meist gleich Hundert Gramm, und die halten mehrere Monate (wenn sie sich denn nicht verpuppen:))

LG;
Benny
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ich glaube ich könnte mehr als 100 mehlwürmer nicht verfüttern bevor sie sich verpuppen... ganz so viele renner hab ich dann doch nicht ;)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
20g sind eine ganze Menge, die hatte ich für meine Rennmäuse auch mal. Ich habe es nicht geschafft auch nur die Hälfte zu verfüttern bis sie sich verpuppt haben. Zumal zuviel Eiweiß nun auch nicht so gesund ist für die Tiere. Wenn man pro Woche und Tier drei Maden verfüttert ist es eigentlich mehr als ausreichend. Da halten 20g ewig. Ich würde, wenn möglich, weniger Würmer kaufen.
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Ja wuerde ich auch machen und wenn es nicht moeglich ist, dann mal eine andere Zoohandlung aufsuchen, wo sie eventuell weniger Wuermer verkaufen ;)

LG Jenny
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
hm, bei uns in der nähe hats leider nicht so viel auswahl an ZHs... die meisten sind recht klein und verkaufen sowas nciht... die wo ich die mehlis herhab ist so weit ich weiss eine der einzigen die solche hat. ne, ein hätte auch noch, die wäre sogar noch näher, aber kaufe ich nie mehr etwas. nein, sowas unterstütze ich garantiert nicht! die ist unmöglich. der aschenbecher auf dem rennmausterri das schon ne halbe ewigkeit nicht mehr gemistet wurde und kaninchen in vogelvolieren. hallo?!

(wie lange) muss ich denn nun warten bis ich die verfüttern kann? ich habe einmal irgendwo gelesen dass man sie zuerst etwas "aufpäppeln" soll bevor sie den renner verfüttert...
 
N

nadineO

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
244
Reaktionen
0
Nee die Käfer fressen sie nicht! Im Momet sind es drei Käfer... die lasse ich einfach drin, sie haben sich auch noch nicht wirklich extrem vermehrt (ich seh ja immer wie viele Mehlwürmer es sind wenn ich sie zum misten raussammeln muss) das kann sich aber denke ich schon relativ schnell ändern, was ich dann mach weiß ich auch nicht (ich kann die doch nicht einfach töten :( ). Mir tun die Viecher auch irgendwie leid, aber meine Mäuschen mögen sie sooo sehr... ich denke immer sie haben bei mir ja ein schönes Leben und auch einen schnellen Tod (ich halte sie auch immer so hin, dass meine Mäuschen zuerst den Kopf abbeissen müssen...). Bei uns im ZL kann man nur 50g kaufen... naja und die müssen ja irgendwann mal weg... das sind jedenfalls unglaublich viele Würmchen gewesen (konnte welche an einen Bekannten abgeben) also 20g ist auf jeden Fall auch sehr viel... wir haben wirklich viele ZH in der Nähe aber nur EIN EINZIGER verkauft Mehlwürmer und das nur als 50g... ansonsten kannst du die Mehlwürmer auf jeden Fall schon jetzt verfüttern, habe meine ersten auch nicht erst gepäppelt.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ok ^^ mir graut irgendwie davor *gg* naja, ich werde sie auf jeden fall mit der pinzette verfüttern. in die finger nehmen kann ich die nicht *schauder* hab noch so ne alte aus gummi von meinen kontaktlinsen. da muss ich wenigstens nicht angst haben dass ich sie aus versehen zerdrücke ^^
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
wah, hab gerade die erste fütterung hinter mir xD zum glück war niemand zuhause ;) einige renner waren so wenig begeistert wie ich von den viecher x) andere haben sie gleich verputzt.
schlussbilanz: von 11 "getesteten" renner haben 6 gefressen, 2 davon haben sich einen geteilt... ich gehe jetzt nicht genauer drauf ein.
die anderen 5 renner waren entweder nicht da, oder es sind solche die ich immer noch nicht aus dem terri nehmen kann.

zum glück habe ich die würmer am anfang gezählt, damit ich weiss wie viele sich nun noch in meinem glas tummeln...
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
2.108
Reaktionen
0
lol di haben das so gemacht wie bei susu und strolch bei den mit den spagettis *lol*

2 davon haben sich einen geteilt... ich gehe jetzt nicht genauer drauf ein.
naja also meine kennen da keine grenzen, die sind voll auf begeistert und ich bins ja vom vögeln gewohnt.
naja ber mit den käfern hat ich noch nie probleme, die hat mein kater mit vorliebe geknackt, die wüstis haben die auch nicht fressen wollen, ich glaube wegen dem panzer, den mögen die einfach nicht ,einem wurde mal der kopf abgebissen aber sonst nix mehr *uha*
naja jedem das sein oder ?

lg mel.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
ich habe jede maus einzel in der TB gefüttert *g* ich hatte schiss das sie den wurm nehmen, sich irgendwo verkriechen, ihn dann liegen lassen und der wurm sich dann selbständig macht *schauder* ^^
 
Lunalay

Lunalay

Registriert seit
09.07.2007
Beiträge
2.108
Reaktionen
0
*uha*

ja bei meiner oma die hatdie vögel mal füttern wollen, drei amseln, "boggie" "jazz" und "rocki" *g*
sie hat die schale mit mehlis einfach so reingestellt und nach kurzr zeit wachelte der ganze boden verdächtig, *schauder*
und ich drufte sie dann alle einsammeln *würg*
naja diese erfahrung macht man nur einmal...daraus lehrnt mann *lol*

lg mel.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mehlwürmer

Mehlwürmer - Ähnliche Themen

  • Was tun wenn Rennmaus keinen Mehlwurm frisst??

    Was tun wenn Rennmaus keinen Mehlwurm frisst??: Hallo:) Ich hab hier eine Rennmaus (14Wochen ) alt, Sie lehnt schon immer Mehlwürmer ab. Nun hab ich aber gelesen dass die Rennmäuse tierisches...
  • Mehlwurm-Problem...

    Mehlwurm-Problem...: Hallöchen, gestern kam meine Rodipet-Bestellung an und ist hab getrocknete Mehlwürmer mitbestellt (lebende finde ich :silence: und zu den...
  • Mäuse füttern mit Mehlwürmer??

    Mäuse füttern mit Mehlwürmer??: Hallo Mäusebesitzer!;) Ich besitze vier Rennmäuse (1 Mutter und 3 Kinder). Mir hat man gesagt ich sollte ab uns zu Mehlwürmer füttern. Also habe...
  • mehlwürmer

    mehlwürmer: muss man sie verfüttern?
  • mehlwürmer - Ähnliche Themen

  • Was tun wenn Rennmaus keinen Mehlwurm frisst??

    Was tun wenn Rennmaus keinen Mehlwurm frisst??: Hallo:) Ich hab hier eine Rennmaus (14Wochen ) alt, Sie lehnt schon immer Mehlwürmer ab. Nun hab ich aber gelesen dass die Rennmäuse tierisches...
  • Mehlwurm-Problem...

    Mehlwurm-Problem...: Hallöchen, gestern kam meine Rodipet-Bestellung an und ist hab getrocknete Mehlwürmer mitbestellt (lebende finde ich :silence: und zu den...
  • Mäuse füttern mit Mehlwürmer??

    Mäuse füttern mit Mehlwürmer??: Hallo Mäusebesitzer!;) Ich besitze vier Rennmäuse (1 Mutter und 3 Kinder). Mir hat man gesagt ich sollte ab uns zu Mehlwürmer füttern. Also habe...
  • mehlwürmer

    mehlwürmer: muss man sie verfüttern?