Kies wechseln 2

Diskutiere Kies wechseln 2 im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi habe gesehen das kleine pest zwar schon so ein Thread gemacht hat allerdings dreht es sich bei mir nicht um Schnecken. :) Ich habe ein 65l...
K

kLeMMe

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi habe gesehen das kleine pest zwar schon so ein Thread gemacht hat allerdings dreht es sich bei mir nicht um Schnecken. :)

Ich habe ein 65l aquarium und wollte fragen
ob ich vllt den Kies wechseln könnte im moment habe ich so "standart" kies, würde aber viel lieber schwarzen kies haben ( Tipps von euch wären auch cool was ihr so mögt und was gut im Aquarium aussieht) allerdings habe ich kein 2tes Aquarium wo ich die Fische solange reintuen kann und würde gerne wissen ob der Kies eine einlaufphase brauch?
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Ist echt wichtig hoffe mir kann wer sagen wie das geht weil ich am Montag schon ins Geschäft will und dann alles kaufen wollte (Pflanzen, Kies usw.)

bitte meldet euch ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
20.10.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
*Tierchen*

*Tierchen*

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Hallo, also wenn ich immer Sand gewechselt habe, habe ich alle Fische rausgefangen und in einen Eimer (extra fürs Aquarium) mit dem alten Wasser der Pumpe und der Heizung getan und sie schwommen dann für die 1 1/2 Stunden im Eimer rum. Noch einen eimer mit Aquariumwasser

Wasser abpumpen und den Kies raus (aufpassen dass das Glas nicht zu stark gekrazt wird.) Danach etwas Wasser eingeben drin rumrühren das das alte Schmutzwasser sich im sauberen Wasser verteilt und absaugen. Dann ist das Wasser sauber.

Neuen Kies waschen und ins Aquarium. Den ersten Eimer mit dem Aquariumwasser wieder ins Becken. Dann Heizung, Pumpe wieder reinhengen und die Fische aus dem übergangseimer rausfischen und dann das letzte Aquawasser ins Becken. Den Rest mit frischem Wasser auffüllen. Pflanzen können gepflanzt werden wenn der erste Eimer Wasser wieder drin ist oder auch am Schluss. ( Erste Eimer din dann Pflanzen ist besser)

Greuß
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Hallo,
also ich würde es auch so machen wie tierchen - du solltest halt vorher den Filter nicht unbedingt sauber machen so das die Bakterien im Filter erhlaten bleiben.
 
K

kLeMMe

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
15
Reaktionen
0
Joa das mit dem Filter wusste ich, trotzdem Danke ;)

Hab das Aquarium ja auch schon 2 Jahre oder so :p

@Tierchen : Wie groß war dein Eimer ich hab hier ein 10 Liter Eimer?

Und allgemein nochmal :p : Muss ich das Wasser was im moment im Aq ist in Eimer füllen damit ich das dann ins Aquarium machen kann wegen den Bakterien weil sonst würde ich ja ganz frisches stinknormales Leitungswasser reinmachen und da sind ja noch keine Bakterien drinne oder macht der Filter dann das, weil da hab ich nämlich ein zweites Problem mein Filter ist kaputt seit 2 Tagen kaputt, deshalb das muss alles schnell gehen und da die Bakterien dann auch noch weg sind weil ich einen neuen Filter kaufe sind ja eigentlich garkeine mehr im Wasser und das wäre ja nicht so gut weil mein Aquarium doch dann wieder eine Einlaufphase brauch, will ja net das die Fische alle gleich "abnippeln" :| :?
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Hallo,
also wenn dein Filter kaputt ist würde ich erstmal nen neuen Filter besorgen und den animpfen und ne weile mit im Becken laufen lassen und dann wenn in dem neuen Filter ausreichend bakterien sind die Bodenaktion machen - das ist ja nichts dringendes und da würde ich lieber nichts überstürzen...
 
K

kLeMMe

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
15
Reaktionen
0
Und wenn man den "Matsch" (Bakterien) über dem Filter des neuen "ausdrücken" würde, würde es denn dann gehen?
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Ich würde es nicht machen - es ist doch nicht dringen den Kies auszutauschen, warum willst du dann das Risiko eingehen??
 
Thema:

Kies wechseln 2

Kies wechseln 2 - Ähnliche Themen

  • Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?

    Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?: Ich lagere mal eine Frage aus meinem anderen Thread aus, weil sie mit dem eigentlichen Thema dort nix mehr zu tun hat...
  • Wie viel Kies?

    Wie viel Kies?: Hallo! Ich möchte mir bald ein Großes Aquarium besorgen und weiß leider nicht wie viel Kies da rein soll. Es wird so um die 700l haben. Könnt...
  • Steine färben sich schwarz

    Steine färben sich schwarz: Hallo, der Titel sagt ja eingentlich schon alles. Ich habe mehrere kleine Steinhaufen für meine Dornaugen. Dort wo die Steine Kontakt mit dem...
  • Saugrohr für Kies defekt

    Saugrohr für Kies defekt: Hi, ich habe ein 54l aqua und ich hatte mir so ein absaugrohr für den kies gekauft, dass man den reinigen kann. des ding is von Marina...
  • Mein neuer Bodengrund

    Mein neuer Bodengrund: So ich habe mein Becken nun mit einem neuem Bodengrund ausgestattet und will es jetzt auch nocheinmal mit einer Sandstrasse ausprobieren.
  • Mein neuer Bodengrund - Ähnliche Themen

  • Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?

    Sand contra Kies - braucht Sand eine Bodenheizung?: Ich lagere mal eine Frage aus meinem anderen Thread aus, weil sie mit dem eigentlichen Thema dort nix mehr zu tun hat...
  • Wie viel Kies?

    Wie viel Kies?: Hallo! Ich möchte mir bald ein Großes Aquarium besorgen und weiß leider nicht wie viel Kies da rein soll. Es wird so um die 700l haben. Könnt...
  • Steine färben sich schwarz

    Steine färben sich schwarz: Hallo, der Titel sagt ja eingentlich schon alles. Ich habe mehrere kleine Steinhaufen für meine Dornaugen. Dort wo die Steine Kontakt mit dem...
  • Saugrohr für Kies defekt

    Saugrohr für Kies defekt: Hi, ich habe ein 54l aqua und ich hatte mir so ein absaugrohr für den kies gekauft, dass man den reinigen kann. des ding is von Marina...
  • Mein neuer Bodengrund

    Mein neuer Bodengrund: So ich habe mein Becken nun mit einem neuem Bodengrund ausgestattet und will es jetzt auch nocheinmal mit einer Sandstrasse ausprobieren.