Blumenkohlblätter???

Diskutiere Blumenkohlblätter??? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey! Darf ich meinen Ninchen eigentlich firstauch die Blätter vom Blumenkohl geben? Soweit ich weiß dürfen sie ja Blumenkohl essen. Lg Stephie
Curry24

Curry24

Registriert seit
28.06.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
Hey!

Darf ich meinen Ninchen eigentlich
auch die Blätter vom Blumenkohl geben?
Soweit ich weiß dürfen sie ja Blumenkohl essen.

Lg Stephie
 
27.10.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Valentina

Valentina

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
525
Reaktionen
0
Hallo

Ja sie dürfen die Blätter fressen. Im Prinzip düfen sie alles von Blumenlohl fressen, sofern sie an Kohl gewöhnt sind.

LG
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
ja blumenkohl bläht halt allgemein, da mußt du also vorsichtig sein. nur ganz wenig geben und dann die menge ein bißchen steigern,allerdings würd ich da nie so viel geben,wie jetzt "normales" gemüse.
bei meinen hab ich aber letztens zb gemerkt,dass sie so bauchgluckern haben,nach den blumenkohl, deshalb geb ich es jetzt doch nicht mehr.
 
Curry24

Curry24

Registriert seit
28.06.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten!
Werde mal ein Blättchen hinlegen. Mal sehen wie sie es vertragen!
 
Indiana

Indiana

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
609
Reaktionen
0
Also meine fressen Blumenkohl und vor allem Brokolie super gern und vertragen ihn auch gut. Geb allerdings auch nie so viel.
 
Zwicki

Zwicki

Registriert seit
14.06.2007
Beiträge
680
Reaktionen
0
meine mögen das gar nicht, meine beiden sind eh sehr krütsch...ob sie das von mir haben ;)
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
2.863
Reaktionen
0
soweit ich es weiss müssen bei jedem kohl die Blätter entfernt werden ( www.diebrain.de )
blumenkohl an sich dürfen sie fressen.aber ebend nicht zu viel & langsam dran gewöhnen.
 
Rico1

Rico1

Registriert seit
06.06.2005
Beiträge
3.726
Reaktionen
0
Ich glaub Lady meint das hier:
Äußere Blätter sind vor dem Verzehr zu entfernen. Kohlrabi wird geschält, andere Kohlsorten werden gewaschen. Der Kohl wird also für unsere Haustiere genauso vorbereitet, wie wir ihn für uns vorbereiten würden, wenn wir ihn roh essen möchten. Kohlabfälle aus der Küche haben im Kleintiergehege nichts zu suchen!

Quelle
 
kampfhase

kampfhase

Registriert seit
10.09.2006
Beiträge
216
Reaktionen
0
also ich geb meinen kleinen vor allem vom kolrabi auch die blätter!die mögen sie super gern und vertragen trun se ih auch...
 
Indiana

Indiana

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
609
Reaktionen
0
Die Blätter bom Kolrabi kriegen meine auch. da stehen die voll drauf. Kann man auch gut trocknen und als leckerlie geben.
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
2.863
Reaktionen
0
warum die Blätter entfernt werden müssen weiss ich doch nicht ;) ich bin kein Kaninchen Forscher :D ich weiss nur das was dort steht. ich denke aber da steht nicht umsonst das bei jedem Kohl die Blätter entfernt werden müssen.

ich denke man sollte da trotzdem drauf achten auch wenn es nicht weiter erläutert wird.
ich geben meinen keine Blätter, sicher ist sicher...
da sie eh nicht so viel Kohl fressen dürfen kommt es auf die paar Blätter auch nicht an. da gebe ich dann lieber etwas anderes mehr. ..
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
... ich vermute, das Blätter entfernen bezieht sich eher auf Weiß- und Rotkohl, wie man ja beim Salatkopf auch meistens die äußere Blätterschicht abmacht.
 
Buschhexe

Buschhexe

Registriert seit
24.12.2007
Beiträge
92
Reaktionen
0
Super da habe ich ja meine antwort. Das wollte ich auch mal fragen jetzt weiß ich es ja.Supi
 
Thema:

Blumenkohlblätter???