Zu dünn die Rippen sieht man leicht

Diskutiere Zu dünn die Rippen sieht man leicht im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; hallihallo Also ich habe folgendes Problem . Mein Pferd ist ziemlich dürr mein TA hat firstgesagt er sei zwar nicht zu dünn, aber liegt an der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
VollblüterFan

VollblüterFan

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
hallihallo

Also ich habe folgendes Problem .
Mein Pferd ist ziemlich dürr mein TA hat
gesagt er sei zwar nicht zu dünn, aber liegt an der grenze zu dünn also es ist nicht gerade Auffällig aber halt zu dünn.
Wisst ihr vieleicht ein paar Sachen die Pferde essen können die sie ein bisschen dicker machen ???
 
31.10.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in Pferde fit füttern werfen können? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Mais am besten gepoppt oder aufgeschlossen. Dazu gabs auch schon mal n Thread...

LG Lilly
 
VollblüterFan

VollblüterFan

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
und wo bekommt man das her
:p:p
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
In der Regel beim Futter(groß)händler, Mais wird auch an Mastvieh verfüttert. Zb von Marstall.

LG Lilly
 
Tweeni

Tweeni

Registriert seit
13.10.2007
Beiträge
25
Reaktionen
0
ich würde auch mais und Öl empfehlen. du kannst auch einfach mal ein paar Tage mehr füttern.Unsre dünnen bekommen einfach ein paar Tage mewhr zu fressen und es wird wieder.kommt eben ganz drauf an wie dein Pferdi das Futter verwerted.

Viel Glück!!
 
A

Angel3005

Registriert seit
16.09.2007
Beiträge
9
Reaktionen
0
Aber bei Mais muss man doch auch wegen Hufrehen dann aufpassen,habe ich gehört.Deshalb sollte man den nicht in zu großen mengen füttern
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
hallo

ich eine mein pferd mit rübenschnitzel dicker bekommen. habe das mit müsli gemischt.
 
G

Gini25

Registriert seit
06.09.2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,...

Ist er wirklich nur schwer futtrig??? Es kann auch sein das es ein Organproblem ist??? Ist er sonst fitt.... Ist er schon immer ewtas dürr.... Ist es in kurzer Zeit so das er Abbaut...

Futtermais oder Rübenschnitzel bekommst du in jeder Mühle oder bei der Heidesand...

Denk aber daran das du Rübenschnitzel mind. 12 Std einweichst... sonst können sie sehr schnell Koliken hervorrufen....

Wenn das nichts bringt lasst ein großes Blutbild machen....
 
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
467
Reaktionen
0
Hallo,

ich würd auch sagen das du lieber mal nen Grosses Blutbild machen lässt.

Falls.... das alles Ok sein sollte dann kannst du ...
... Mais Füttern (aber vorsicht es kann bei manchen Pferden "in den Kopf" steigen)
... Rübenschnitzel, einweichen nicht vergessen
... Leinsamen helfen nur bedingt
... Kleie, darf auch nicht zu viel auf einmal gefüttert werden

Vielleicht würde es ja auch weiter helfen wenn du mal ne profesionelle Haaranalyse machen lässt. Falls du ne Adresse brauchst kann ich dir weiterhelfen.


Wo hast du denn dein Pferd stehen, ich meine wer Füttert es.

Falls ich nen Futter Problem hab dann wende ich mich an die Stall Besitzer und Fütterer. Die haben die absolute Ahnung.

Sonst würd ich an deiner Stelle mich vieleicht mal bei jemanden Kundig machen der auch absolute Ahnung vom Füttern hat. Und damit meine ich jetzt nicht die Verkäufer von irgendwelchem Müsli.

Ich weiß jetzt leider nicht genau an wen du dich da wenden kannst aber ich Informier mich mal. Denn Falsche Fütterung kann Vartale folgen haben.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Ich hab gerade bei google mal ein paar interessante Seiten gefunden.


Klick

Klick nochmal

Schau mal rauf.

Ich denke durch dieses Thema musst du dich einfach durchlesen um die beste Lösung für Euch 2 zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sheepy

Sheepy

Registriert seit
15.07.2007
Beiträge
130
Reaktionen
0
hallo!

wir hatten mal unsrem pony Malzbier ins kraftfutter oder eben rübenschnitzel..
lg
ady
 
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
467
Reaktionen
0
Ja stimmt Malzbier hatte ich vergessen :) das hatten wir immer im winter gefüttert
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Was & wieviel fütterst du denn bisher?

Du solltest deinen Futterplan sinnvoll umstellen und dazu sollten bekannt sein, was dein Pferd momentan bekommt.

Das es (k)eine medizinische Ursache hat, ist abgeklärt nehme ich an? Du schriebst ja, das der TA meinte sie sei "an der Grenze zu dünn".


LG Lilly
 
annso76

annso76

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
55
Reaktionen
0
ich hab mal gehört, mash hilft... bin mir aber net ganz sicher

auf jeden Fall würde ich das Pferd weiterhin normal bewegen, wenns geht auf die Koppel und dann normal füttern. Versuch doch aber mal, die Kombinationen des Futters ein wenig zu ändern.

Was ich damit meine: versuch z.B. weniger Hafer, dafür mal mehr Mais bzw. etwas kalorienreicheres Müsli zu füttern.

Oh, und da hab ich mal eine gekannt, deren Pferd war auch etwas dünn. Sie hat dann einmal Pro Woche son Verwöhntag gemacht:
das pferd wurde nicht geritten sondern ein wenig spazieren geführt. Ansonsten viel geputzt und liebkostet, und sie hat immer selbstgemachte Leckerlis von zu Hause mitgenommen und gefüttert. Von denen kann ein Pferd (solange man die Leckerlis nicht in Massen füttert) etwas rundlicher werden, und dabei sind diese Leckerlis ziemlich gesund. Wenn du willst kann ich dir mal ne Webseite dazu angeben:D
 
antigone4100

antigone4100

Registriert seit
27.02.2007
Beiträge
320
Reaktionen
0
huhu

wenn dein Pferd zu dünn ist würde ich zu allererst mit dem TA sprechen evtl Blutbild und ganz wichtig Zähne kontrollieren lassen,wenn dein Pferd damit n Problem hat ist ganz logisch das Futter nicht richtig aufgenommen werden kann.
Wenn das alles ok ist würde ich schauen wie viel heu das Pferd bekommt und evtl eine Zeitlang auf Nassheu umstellen was du allerdings langsam umstellen musst wenn sie normales Heu bekommt. Nassheu liefert mehr Energie.
Auch empfehlenswert ist selbst gemachtes Mash, das du 1-2 in der Woche füttern kannst wenn du möchtest sag bescheid dann schick ich dir n Rezept.
Und wenn du Öl übers Futter tust verwende Rapsöl das ist energiereicher wie anderes ÖL und fördert nebenbei noch den Hufwachstum.
Mit Rübenschnitzel wäre ich vorsichtig und wenn du das fütterst solltest du unbedingt an ein Mineralfutter denken weil Rübenschnitzel nur Energie ist und keine Vitamine etc enthält...


LG Antigone
 
antigone4100

antigone4100

Registriert seit
27.02.2007
Beiträge
320
Reaktionen
0
hi
vielleicht hätte ich mich anders ausdrücken sollen ich meinte damit eigentlich das ich mich NOCHMAL mit dem TA unterhalten würde besonders wegen der Kontrolle der Zähne sorry ich hatte meine Gedanken sonst wo...

LG Antigone
 
VollblüterFan

VollblüterFan

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
129
Reaktionen
0
hallo Gini25
nein nein keine Sorge
Mein Pferd ist Top Fit !!!!
er ist schon immer dünn gewesen !
Liegt wahrscheinlich auch an der Rasse Englisches Vollblut mein TA sagt das das für diese Rasse normal wäre er trozdem etwas dicker werde könnte .
Aber es sei ganz normal für Vollblüter.
Er bekommt vom Stallbesitzer Müsli morgens und am späten nachmittag und von mir so gegen mittag auch ein bissl müsli haferfrei mit Karotten
Mash bekommt er auch mal zur abwechslung !!!! er bekommt auch nasses Heu wegen Staubalergie.
Zähne sind vor 2 Wochen gemacht und Entwurt ist er auch regelmäßig .
Eigentlich wollte ich nur wissen was für ein Pferd eine Kalorienreiche Nahrung ist .
 
Pferdefriend

Pferdefriend

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
286
Reaktionen
0
Hi

Also ich hab das selbe Problem.... bein Oldenburger Wallach ist auch zu dünn,
aber der Tierarzt (haben Zähne machen lassen und gleich Blutbild, was alles Ok war) er hat gemeint wir sollen entwurmen nochmals, dass das vllt daran liegt, dass das Entwurmungsmittel kein gutes war!! Naja dannach hat unsere Haustierärztin gemeint, dass wir Mais und (gemäß) Öl und Müsli (verteilt auf Tag) füttern sollen und halt auch best Menge (je nach dem wie groß das Pferd is) .... Ja es hat ne Zeitlang geholfen, jedoch wenn dus absetzt und annderster FÜtterst oder unrgelmäßig dann bringts nix....

Aber Rübenschnitzel hilft auch!!!!

Lisa
 
*Lea*

*Lea*

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Wir füttern dann immer Mesch, das macht auch dick:D:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zu dünn die Rippen sieht man leicht

Zu dünn die Rippen sieht man leicht - Ähnliche Themen

  • Was fütter ich junger dünnen Stute?

    Was fütter ich junger dünnen Stute?: Hallo, ich habe mit der Futterration meiner Stute, 5J., ein Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Die Stute wird seit ca 10 Monaten 5x...
  • Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern???

    Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern???: Bräuchte hilfe habe vorkurzen eine Traberstute Ü20 übernommen sie ist sehr mager möchte sie nun aufbauen sofern das in ihrem alter noch möglich...
  • pferd zu dünn und hat pro mit dem Darm was darf / kan er fressen

    pferd zu dünn und hat pro mit dem Darm was darf / kan er fressen: Hei ihr lieben komme gerade frisch aus dem Stall ( arbeite da erst seit 6 Wochen bin totaler Pferde Anfänger) Auf jeden ist da nen Pferd...
  • Zu Dünn!!

    Zu Dünn!!: Hey, ich habe mal eine frage ... Mein Pferd ist ziemlich dünn und will einfach nicht dicker werden (man kann rippen sehen und das becken Sie hat...
  • Pferd an den Rippen zu dünn..

    Pferd an den Rippen zu dünn..: Hallo.. Meine Stute wird gut trainiert und auch gut gefüttert.. Sie hatte die letzte Wurmkur im Dezember, Einen leichten Senkrücken hat sie auch...
  • Pferd an den Rippen zu dünn.. - Ähnliche Themen

  • Was fütter ich junger dünnen Stute?

    Was fütter ich junger dünnen Stute?: Hallo, ich habe mit der Futterration meiner Stute, 5J., ein Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Die Stute wird seit ca 10 Monaten 5x...
  • Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern???

    Alte Traberstute ist viel zu dünn was kann ich Füttern???: Bräuchte hilfe habe vorkurzen eine Traberstute Ü20 übernommen sie ist sehr mager möchte sie nun aufbauen sofern das in ihrem alter noch möglich...
  • pferd zu dünn und hat pro mit dem Darm was darf / kan er fressen

    pferd zu dünn und hat pro mit dem Darm was darf / kan er fressen: Hei ihr lieben komme gerade frisch aus dem Stall ( arbeite da erst seit 6 Wochen bin totaler Pferde Anfänger) Auf jeden ist da nen Pferd...
  • Zu Dünn!!

    Zu Dünn!!: Hey, ich habe mal eine frage ... Mein Pferd ist ziemlich dünn und will einfach nicht dicker werden (man kann rippen sehen und das becken Sie hat...
  • Pferd an den Rippen zu dünn..

    Pferd an den Rippen zu dünn..: Hallo.. Meine Stute wird gut trainiert und auch gut gefüttert.. Sie hatte die letzte Wurmkur im Dezember, Einen leichten Senkrücken hat sie auch...