mein hamster verliert fell

Diskutiere mein hamster verliert fell im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; firsthi ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst was mein hamster hat wenn ihm das fell stellenweise ausfällt??? :( ich habe es schon mit so einem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
hi
ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst was mein hamster hat wenn ihm das fell stellenweise ausfällt??? :(
ich habe es schon mit so einem spray probiert doch es wird nicht besser (spray gegen milben) !!!!!
ich hoffe ihr habt einen guten tipp und könnt mir helfen.
Danke
lg jasmin
 
03.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Hallo Jasmin,

muß erst mal ein paar Fragen stellen, denn Ferndiagnosen sind immer schwer und ungenau.

Hast du das Spray vom TA bekommen? Was war das für ein Spray?
Spricht sonst noch was für Milben (aufgekratzte Haut)? Wurde eine Probe genommen (z.B. mit Tesa auf der Haut)?
Wo verliert er das Fell? Und was sagt der TA dazu?

LG
Chipi
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
hi
also wir waren bei TA der hat mir das spray gegeben damit soll ich ihn einmal am tag einreiben das mache ich schon so 8 tage lang. doch bis jetzt ist es noch nicht besser geworden!!!
die stellen sind am hals am po und eine kleine stelle am rücken.
ich weiß nicht wie lang das mien kleiner hamster noch durchhält aber ich weiß nicht ob ich ihn erlösen soll oder lieber doch nicht. ich denke das ich noch ein bisschen abwarte
lg jasmin
 
D

Dawn

Guest
Also erlösen ist mal quatsch!!!!Das ist sicher nichts schlimmes! Wie verhält er sich denn, kratzt er sich, ist erunruhig, wie frisst er usw. Wie alt ist er denn? Und kannst du vieleicht mal nen Bild der Stellen reinsetzen?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Hi Jasmin,

hast du den Namen von dem Spray?
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
ich hoffe wirklich das es nichts schlimmes ist. bild kann ich leider nicht reinsetzen da unsere kamera kaputt ist aber wir wollte uns nächste woche eine neue kaufen dann setze ich ein bild rein.
also so krazt er sich schon öfter aber halt auch nicht zu extrem. mein hamster ist ca.1 jahr denkst du das könnte auch am alter liegen??
lg von billi= hamster
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

also ich geh mal schauen
es heißt externer petgurd
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dawn

Guest
hmmm, wen er sich kratzt ists entweder ne Parasitengeschichte oder.... hm was hast du für Streu, staubt die sehr, at er gerötete Augen und Nase? Ansonsten würde ich zu einem anderen TA gehen...
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
also gerötete augen oder nase hat er nicht.
ich denke das ich einfach mal deinen rat befolge und einen TA aufsuche
danke
 
D

Dawn

Guest
Es könnte evtl sein, dass er gegen das Streu alegisch ist und sich deswegen schon etwas Fell abgeschubbert hat... aer erstmal was parasitäres auschließen
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Milbenbefall halte ich ehrlich gesagt für wenig wahrscheinlich - es sei denn, das Mittel wirkt nicht. Ansonsten müsste das Kratzen innerhalb weniger Tage aufgehört haben, und man müsste, um die 2. Generation Milben abzutöten, in 2-3 Wochen nochmal behandeln. Bei einer Dauerbehandlung über 8 Tage, die nicht anschlägt, handelt es sich entweder nicht um Milben oder das Mittel wirkt nicht.

Meines Wissens handelt es sich beim Exner Petguard (ich nehme an das meinst du) um kein apothekenpflichtiges Tierarzneimittel; sollte es sich wirklich um Parasitenbefall handeln sollte man aber evtl. auf ein solches ausweichen (z.B. Frontline, Stronghold), da bei diesen die Wirksamkeit nachgewiesen ist. Zudem ist die Behandlung (2 mal Spot on, nicht tägliches Einsprühen) stressfreier für das Tier. Eine zweite TA-Meinung kann da wirklich empfehlenswert sein.
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
stimmt daran hab ich noch gar nicht gedacht mit dem streu ich geh mal am mo in eine zoohandlung und kaufe mal ein anderes streu
danke für den tipp
thx
lg
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

also das mittel hatte mir mein tierartz schon in der praxis gegeben. also es waren schon mehrere so vorfälle ich überlege jetzt wirklichob ich nicht den TA wechseln soll. ich denke das tue ich auch . vielen danke für eure auskunft
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
... wenn du alles in allem kein so gutes Gefühl bei deinem TA hast, dann teste doch einfach mal einen anderen. Da gibt es schon Unterschiede. Ich hab eine super TÄ, höre aber auch oft von anderen, die da nicht so viel Glück haben.

Alles Gute dem Hamsti!
 
D

Dawn

Guest
Meine TA ist Gold wert, die Praxis hatte erst im Juli oder so aufgemacht hat sich gelohnt der Wechsel
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
klar jeder ist einer anderen meinung mit seinem TA aber bei uns in der nähe sind noch andere TA und da werde ich mal hin gehen
 
D

Dawn

Guest
Wo kommst du denn her, wenn ich fragen darf, vieleicht ha hier jemand einen Tip fü dich
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
aus dem kreis bad sobernheim wenn du davon mal was gehört hast und von einem guten TA könnt ihr mir ja mal bescheitsagen
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Ich hab auch ein Mädchen die im Nacken wenig Fell hat (chronisch), sie hat weder Milben noch irgendetwas anderes. Sie bekommt alle paar Wochen einen Tropfen Leinöl und das Fell wächst wieder. Das hat ein anderer Hamster von mir auch schon gehabt, bei ihr reichte aber eine einmalige Behandlung mit Leinöl. Keine der beiden kratzte sich vermehrt. Ein Hamsi von einer Bekannten verliert Fell an den Seiten (Hormone), bei ihm kann man nichts machen, ist aber nicht schlimm. Kann aber auch Pilz bei deinem sein, dann kratzt er sich ebenfalls selten und die Hautstellen sehen nicht verändert aus (die Haut kann aber nach langer Zeit etwas verkrusten, gibts nen super Mittel, den Namen kann ich dir schreiben wenn du das mal ausprobieren willst). Milben halte ich auch für unwahrscheinlich, dann hätte dein Hamster auch Wunden. Nur weil dem Hamsi Fell fehlt, brauchst du ihn auch nicht erlösen lassen (solang er fit ist wird das auch kein vernünftiger TA machen). Kannst auch mal im Internet nach einem TA schauen, ruf aber am besten vorher an und frag ob die Ahnung von Hamstern haben.
LG
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
ok danke
wie heißt denn dass mittel. macht ihr das mit dem leinöl zuhause oder macht ihr das beim TA??? Also mein hamster hat das ja im nacken und am rücken sogar ein bisschen am po.
ich habe jetzt erst mal das streu gewechselt vielleicht wird es ja besser.
lg
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Also, dass Mittel gegen Pilz heißt Mycofug (für Menschen, hab jetzt nicht auf die Verpackung geschaut, kannst du aber wahrscheinlich auch in ner Apotheke bekommen) und das Öl hab ich vom TA (hab was mit nach Hause bekommen, in ner Spritze). Ich hab ja das Thema mit dem Teddy zu wenig Fell. Den Teddy hab ich noch nicht lange, aber die Probleme bestehen schon sehr lange, heute hab ich gesehen das die Haut Schuppig wird (morgen geh ich wieder zum TA, der sagte in so nem Fall soll ich wieder kommen, hab ihn heute aber schon gegen Pilz behandelt (muss man ca zwei Wochen lang machen). Kannst du mir vielleicht irgendwie nen Foto schicken? Mein TA ist echt super, dann könnte ich den mal fragen, dann kannst du das an deinen TA weitergeben. Falls du es noch nicht geschrieben hast, was für einen Hamsti hast du?
P.S: Wenn dein Spray Frontline heißt, kann dein Hamster keine Milben haben und acht Tage nacheinander solltest du das auch nicht anwenden (wenns das Spray sein sollte; das benutze ich auch bei Milben und nach der ersten Anwendung haben die Hamster drei Wochen ruhe, dann muss man nochmal nachbehandeln, aber nur wenns Milben sind sonst hilft das wenig). Kannst du den Namen von dem Spray mal schreiben?
Liebe Grüße
 
N

nala16

Registriert seit
03.11.2007
Beiträge
31
Reaktionen
0
hi
also ich habe ein zwerghamster ich weiß jedoch nicht welchen genau. ;=)
Also hatte ich zwar schon mal oben geschrieben aber meine kamera ist kaputt und wir wollten demnächst eine neue kaufen das ist jetzt blöd das es jetzt gerademit meinem hamster ist wegen der kamera mich hatten schon mehrere leute wegen einem bild gefragt!!!
Wo her kommst du den , wenn ich fragen darf???
Wie heißt dein TA??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

mein hamster verliert fell

mein hamster verliert fell - Ähnliche Themen

  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?

    Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?: Hi Leute Vornweg: Ich werde morgen nach der Arbeit mit mein Hamster zum Tierarzt gehen, ich möchte trotzdem schon einmal nachfragen was es denn...
  • Mein Hamster verliert Fell

    Mein Hamster verliert Fell: Hallo alle zusammen, ich habe jetzt einen 2jährigen Zwerghamster. Er ist noch Top-Fit, aber er verliert seit einigen Tagen sein Fell unter dem...
  • hamster verliert gewicht!!!!

    hamster verliert gewicht!!!!: hi ich hab seit 1 woche einen teddyhamster übernommen, er kommt aus einer zoohandlung und ist jetzt ca. 9 wochen alt. am anfang hat er 60g gewogen...
  • Mein Hamster verliert Fell

    Mein Hamster verliert Fell: Hallo erstmal zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich hab eine Hamsterdame, die ca. ein dreiviertel Jahr alt ist...
  • Mein Hamster verliert Fell - Ähnliche Themen

  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?

    Hamster verliert Fell - Eventuell Milben?: Hi Leute Vornweg: Ich werde morgen nach der Arbeit mit mein Hamster zum Tierarzt gehen, ich möchte trotzdem schon einmal nachfragen was es denn...
  • Mein Hamster verliert Fell

    Mein Hamster verliert Fell: Hallo alle zusammen, ich habe jetzt einen 2jährigen Zwerghamster. Er ist noch Top-Fit, aber er verliert seit einigen Tagen sein Fell unter dem...
  • hamster verliert gewicht!!!!

    hamster verliert gewicht!!!!: hi ich hab seit 1 woche einen teddyhamster übernommen, er kommt aus einer zoohandlung und ist jetzt ca. 9 wochen alt. am anfang hat er 60g gewogen...
  • Mein Hamster verliert Fell

    Mein Hamster verliert Fell: Hallo erstmal zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich hab eine Hamsterdame, die ca. ein dreiviertel Jahr alt ist...