Japanisches Minzöl??

Diskutiere Japanisches Minzöl?? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Also,ich hab ne verstopfte Nase und mach dann eigentlich immer son schälchen mit wasser un japanischem minzöl in son dufteelicht...hab mir da nie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
Also,ich hab ne verstopfte Nase und mach dann eigentlich immer son schälchen mit wasser un japanischem minzöl in son dufteelicht...hab mir da nie groß gedanke drüber gemacht un
dachte, dass das vielleicht auch für die ratten net schlimm is...hab aber gerade gelesen dass minze früher zum vertreiben von ratten und mäusen genutzt wurde...hab das minzölzeugs jetzt weggekippt´... aber is das echt unangenehm für meine nasen? dachte eher dass das bei denen dann auch die atemwege befreit....wenns überhaupt was macht...jedenfalls mach ich mir jetzt voll die sorgen, weil das zimmer jetzt immer noch danach riecht auch wenn das zeug nur 5min da drin war...
über infos würde ich mich seeehr freuen!
 
07.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Ich denke schon, dass es für die Ratten unangenehm ist.
Minzöl riecht für uns Menschen ja schon sehr stark und Ratten riechen viel besser als wir....ich glaube nicht, dass es ihnen gefällt....

Mal schauen was die anderen sagen...;)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Ich kann hier grad mal tagesaktuell von meiner Muffin berichten, die übel erkältet und verschleimt ist. In sicherer Entfernung vom Käfig (halber Meter) habe ich ein Tuch mit ein paar Tropfen Minzöl drauf an den Schrank gehängt; Muffin liegt seither in der Ecke des Käfigs, die dem Schrank am nächsten ist (und da liegt sie sonst nie), also gehe ich stark davon aus, daß sie es angenehm findet.

Man darf halt nur nicht vergessen, daß die Nase der Rattis viel feiner und empfindlicher ist als unsere; wo wir großzügig mit dem Öl umgehen, reichen für die Ratten ein paar Tröpfchen.
Grundsätzlich ist Minze gut für die Atemwege, auch getrocknete Minze wird übrigens von den meisten Ratten gerne gefressen.

PS: wenn du dir trotzdem unsicher bist, kannst du für dich und deine Nase alternativ das "Nase frei"-Öl von Primavera Life verwenden, das hab ich immer auf einem Duftstein im Schlafzimmer. Es wirkt genauso gut, besteht aber u.a. aus Eukalyptus- und Douglasienöl und riecht nicht so penetrant nach Minze.
 
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
hey
danke erstmal für die antworten!
wo gibts denn dieses primavera minzöl?
 
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
hui danke...das is aber ein stolzer preis...gibts nich zufällig im dm oder so ne billigvariante??
werd da morgen mal nachfragen..
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Kannst mal schauen, oft gibt's die auch in Apotheken. Ich bin mittlerweile fast komplett auf diese Primavera Öle umgestiegen, weil die meist aus biologischem Anbau stammen und auch wirklich sehr gute Qualität haben. Viele billige Öle "kippen" irgendwann und riechen dann nur noch eklig, außerdem hab ich festgestellt, daß man von diesen guten Ölen viel weniger braucht, weil sie geruchsintensiver sind. Aber billig sind diese Öle nicht, das stimmt.
 
Siffie

Siffie

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
alles klar,dann mal vielen dank:) ich werd mich mal morgen umschaun was ich so finde:)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Genau, geh mal "schnüffeln"! Kann ja sein, daß du den Geruch gar nicht magst, aber ich find ihn angenehm, weil dauernd Minze überall ist mir dann doch zu heftig.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Japanisches Minzöl??