Rezepte für Kaninchenleckerlies

Diskutiere Rezepte für Kaninchenleckerlies im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; :angel: Hallo ich habe mal ein lieb firstgemeinte frage. Habt ihr vielleicht ein paar tolle rezept ideen Für hasen-leckerlies ? Oder kann mann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Pferdchennummer1

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
819
Reaktionen
0
:angel: Hallo
ich habe mal ein lieb
gemeinte frage.
Habt ihr vielleicht ein paar tolle rezept ideen
Für hasen-leckerlies ?
Oder kann mann das gar nicht selber machen;)
 
16.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rezepte für Kaninchenleckerlies . Dort wird jeder fündig!
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Huhu

Man kann sowas schon selbst machen ;)
Ich hab ein Rezept von nen Früchtebrot zum Beispiel. Aber ich weis gar nicht mehr woher ich das habe :eusa_think:

Ausserdem könnte ich dir auch mehrere Rezepte zeigen, die aber für Mäuse sind. Da da TroFu dabei ist, wäre das nichts für ninis. Ausser man würde TroFu durch Kräuter oder ähnliches ändern =)

LG Jenny
 
Valentina

Valentina

Registriert seit
12.07.2007
Beiträge
525
Reaktionen
0
Hallo

Wenn du einen Dörrautomaten hast, kannst du obst und gemüse trocknen.
Das geht aber auch im Backofen.

Ansonsten halte ich nicht viel von selbst backen, da man immer ein Bindemittel braucht, und das ist dan meist Getreide.

Also solang es ohne getreide, ohne Zucker, ohne nüsse, ohne ei etc ist, ist es ok.

Noch einfacher is es natürlich, man kauft getrocknetes Obst und gemüse.

LG
 
vavamuffin

vavamuffin

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
446
Reaktionen
0
trocknen geht aber im sommer in der sonne und im winter auf der heizung auch. is billiger;)
 
A.J.S.

A.J.S.

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.073
Reaktionen
0
Also vorab erstmal: gebt euren Kaninchen bitte kein getrocknetes Brot.

ansonsten: apfelringe, karottenscheiben und hagebutten trocknen
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Sojamehl = statts Getreidemehl verwenden ;)
Hab gestern auch schon mal probiert, da wird es wohl noch einiges am pfeilen und Verbessern geben.

Und bitte dran denken, kein gentechnisch verändertes Sojamehl verwenden, am besten im Reformhaus nachschauen.
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
ich probier grad ein rezept für leckerlies aus:
- 3 möhren raspeln
- 1 halben apfel reiben
- frische petersilie hacken
- 3 esslöffel getrockneten dill
- 1 banane zermatschen

-> alles zusammenrühren, dann die masse formen und bei 60° grad 6 stunden in den backofen (tür ein stück auflassen)..

ich dachte mir, ich probier's mal aus, weil kein getreide enthalten ist.. hier dient quasi die banane als bindemittel..

mal sehen, wie's wird :)
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
ja, 6 stunden.. schon arg lang, aber die müssen ja komplett hart werden.

sind echt gut geworden :)
sehen lecker aus und riechen gut.
probiert hab ich sie selber zwar nicht, aber meinen 3 hat's geschmeckt.
war ruckzuck weg :D

kann ich echt als leckerlie für zwischendurch empfehlen!
stromkostentechnisch ist's jedoch nicht grad toll, aber man kann's ja ab und zu mal machen..

aber wenn man's für 1-2 tage mit 'nem teller auf die heizung stellt, dürfte es auch hart werden.. werd ich nächstes mal ausprobieren.

lg, cadi
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
auf wieviel Grad macht man das?? ich probier es dann nämlich auch aus... hab zwar nicht genau die Kräuter da aber mit Basilikum wirds sicher auch gehen....:)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ja, es reicht, wenn man sie einfach einigemaßen fest werden lässt im Backofen und ab da an, dann auf die Heizung und hart werden lassen. Spart dann doch etwas Energie ;)
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
ich hab's auf 60 grad gemacht..

ist auch relativ egal, welche kräuter man nimmt.. wichtig ist nur die banane, sont hält das ganze nicht.
 
P

Pferdchennummer1

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
819
Reaktionen
0
ich hab's auf 60 grad gemacht..

ist auch relativ egal, welche kräuter man nimmt.. wichtig ist nur die banane, sont hält das ganze nicht.
UIUIUIUIUIUI Da muss ich erst mal Meine eltern fragen ob ich das machend arf weil 6stunden wirklich ein bisschen viel ist und wegen der Heizung das lasse ich lieber erst mal wenn anders Probieren *smile
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
hab's jetzt mal etwas anders probiert.. hab mehr banane genommen und dann 1 stunde im backofen und dann lag's ca. 14 stunden auf der heizung..
hat auch geklappt :)
 
P

Pferdchennummer1

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
819
Reaktionen
0
hab's jetzt mal etwas anders probiert.. hab mehr banane genommen und dann 1 stunde im backofen und dann lag's ca. 14 stunden auf der heizung..
hat auch geklappt :)
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe kann ich ein paar bananaen mehr nehmen und 1stunde in den Backofen und 14 stunden auf der heizung ich kann mir das nicht so wirklich vorstellen könnte vielleicht mal jemand ein foto davon reinmachen?:uups:
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
also ich hab jetzt anstatt einer banane zwei genommen, weil die masse dadurch "matschiger" wird und besser hält.

wenn's dir zu teuer im backofen ist, kannst du die auch nur "anbacken", bis die halbwegs fest sind ( ca. ne stunde) und dann auf die heizung..
dauert dann im prinzip etwas länger, bis sie fertig sind, aber ist günstiger..

ich mach mal später 'n foto davon..
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Habe es mal gemacht. Sieht irgendwie nicht so lecker aus(die möhren wurden ziemlich dunkel). Aber von meinen beiden Langohren wurde es für lecker befunden.
Stiftung Allesfressertest sagt "sehr gut"

Mal ein paar Fotos:

Die ganze Sauerrei zusammengemanscht:
http://i27.tinypic.com/8wkq47.jpg

In kleine Kaninchengerechte Portionen auf dem Blech:
http://i25.tinypic.com/of4uq0.jpg

Das ganze im Ofen(nach 2 Std.):
http://i31.tinypic.com/258a52v.jpg

Und das leckere Endergebniss(nach 6 std.im ofen):
http://i25.tinypic.com/ouwg7c.jpg


Ich finde ja, dass es nach Pizza mit Bananen schmeckt.:)
Habe 2 Bananen genommen und 2 große Möhren. Da ich keine Kräuter hatte habe ich auch noch ein bissl Selleriekraut dazu gegeben.
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Ich hab mich letztens auch mal an Leckerlies probiert.
Allerdings nicht unbedingt gesund weil da Haferflocken mit drin waren (war als kleines Leckerchen zwischendurch für meine Päppelfälle gedacht).
Die Andren mussten aber mal ein kleines Stückchen vorkosten ;)

(Und jab, ich weiß dass das kein Kaninchen auf dem Bild ist :mrgreen: )
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Riecht aber net so und schmeckt auch net so.
Denke das liegt an den Möhren. Die werden ja auch wenn sie zu lange an der Luft lagen braun.
Hab ja gesagt sieht nicht gut aus aber solang es schmeckt^^
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Also ich hab ja auch schon mit frisch geraspelten Möhren Leckerlis gemacht, die sind aber nicht braun geworden.
Ich hab sie aber auch nicht solange im Ofen gelassen, sondern Rest an der Luft trocknen lassen, ist vielleicht besser.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rezepte für Kaninchenleckerlies

Rezepte für Kaninchenleckerlies - Ähnliche Themen

  • Rezept für Kaninchensnacks

    Rezept für Kaninchensnacks: also man braucht: 250g Körnerfutter(Hauptfutter), Rosinen, Haselnüsse, 1 Ei,1EL Mehl,4 eckige Backoblaten So geht man vor: Alles vermischen...
  • Grünfutter rezepte

    Grünfutter rezepte: hallo da es ja nun endlich wieder Frühling wird und alles das blühen anfängt, wollte ich euch mal fragen was ihr euren Kaninchen so alles an...
  • Rezepte?!

    Rezepte?!: Heey ich wollte mit meiner freundin für ihre ninis etwas backen aber wir finden keine rezepte dafür wir haben eine internet seite gefunden...
  • Was für Gemüse/Salat ist das ?

    Was für Gemüse/Salat ist das ?: Hallo zusammen, mein Mann war für die Kaninchen einkaufen und hat mir das hier aus dem türkischen Markt mitgebracht, weil er dachte es sei...
  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • Rezept für Kaninchensnacks

    Rezept für Kaninchensnacks: also man braucht: 250g Körnerfutter(Hauptfutter), Rosinen, Haselnüsse, 1 Ei,1EL Mehl,4 eckige Backoblaten So geht man vor: Alles vermischen...
  • Grünfutter rezepte

    Grünfutter rezepte: hallo da es ja nun endlich wieder Frühling wird und alles das blühen anfängt, wollte ich euch mal fragen was ihr euren Kaninchen so alles an...
  • Rezepte?!

    Rezepte?!: Heey ich wollte mit meiner freundin für ihre ninis etwas backen aber wir finden keine rezepte dafür wir haben eine internet seite gefunden...
  • Was für Gemüse/Salat ist das ?

    Was für Gemüse/Salat ist das ?: Hallo zusammen, mein Mann war für die Kaninchen einkaufen und hat mir das hier aus dem türkischen Markt mitgebracht, weil er dachte es sei...
  • Knabberstangen fur kaninchen mit holunder

    Knabberstangen fur kaninchen mit holunder: Hallo liebe kaninchen freunde wir haben uns 2 kaninchen angeschafft und uns im internet schlau gemacht was die so essen durfen und was nicht jetzt...