Katzenklappe - am besten isoliert!

Diskutiere Katzenklappe - am besten isoliert! im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu alle zusammen! Da bin ich nach langer Zeit mal wieder - und diesmal auf der Suche nach einer Lösung! Unsere Katze Phibi, jetzt aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
Huhu alle zusammen!

Da bin ich nach langer Zeit mal wieder - und diesmal auf der Suche nach einer Lösung!

Unsere Katze Phibi, jetzt aber Mausi genannt (ja ja, ich
weiß, klingt einfallslos. Hat sich aber so ergeben :mrgreen:), ist nachts drinnen und geht tagsüber durch die Kellertür ein und aus, die einen Spalt breit geöffnet ist. Mit sinkenden Temperaturen wird das nun zum Problem. Wir suchen eine Katzenklappe, am besten natürlich eine Isolierte! Ich suche schon lange, fand aber im Netz bisher nichts, weder beim Fachhandel noch als Selbstbau.

Bitte schreibt mir Eure Ideen! Oder kennt jemand eine Bauanleitung?

Hier zur Aktualisierung ein Bild von unserem kleinen Deibel, für den wir die Welt aus den Angeln heben würden :mrgreen:



Liebe Grüße vom Wölfi!
 
19.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzenklappe - am besten isoliert! . Dort wird jeder fündig!
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.044
Reaktionen
30
Hallo Wölfi,

mir fällt jetzt nur ein dicker Vorhang vor der Kellertür / dem nächsten Raum ein, von Katzenklappen hab ich dank Wohnungskatzen keine Ahnung...

Aaaber ich find's sehr schön mal wieder von Dir zu hören, und: lieber Gruß von Maus zu Mausi - meine Lilly (noch ganz viel einfallsloser) rufe ich nur "Maus", und darauf hört sie auch... die Maus ;)
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Schonmal Sorry fürs Offtopic:

Schön, dass du wieder da bist, Wölfi! :sm1_013:
 
Suesse

Suesse

Registriert seit
04.09.2007
Beiträge
688
Reaktionen
0
eigentlich sind viele katzen gut isoliert. ich habe mir die katzenklappe von zooplus erst letzte woche gekauft. sie ist lautlos und hat an denn seiten borsten, damit die luft nich so rein fliesst. ich finde sie gut und einigermaßen warm ist unser flur auch wieder.

hier mal der link.

http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

mist der link funktioniert nicht. gib einfach bei www.zooplus.de das ein 13806.0 die nummer in der suche eingeben, dann kommt die klappe. ich finde sie gut und ist auch einfach zu montieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Annika-17

Annika-17

Registriert seit
08.08.2007
Beiträge
1.099
Reaktionen
0
Hallo!
Wir benutzen eine normale Katzenklappe (so ein Plastik-Dingens mit Magneten an den Seiten, damit sie schließt) und zusätzlich haben wir einen Vorhang davor, einen Flickenteppich, damit es nicht kalt durchzieht. So geht es, und die Katzen kommen auch damit klar.
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
Huhu, Ihr Lieben!

Audrey, eifelbiene, danke für Eure Antworten, und - hey, Albero ist ja auch dabei! :D Winke!

Den Link aus 2005 hatte ich schon beim Suchen gefunden, gab jedoch nichts Verwertbares für mich her.

@Suesse: Hab mir die Klappe angeschaut, vielleicht ist das ja was. Könnte mir vorstellen, dass diese Borsten Zugluft besser abhalten als eine gewöhnliche Klappe. Specials muss sie jedenfalls nicht haben, also ohne Chip oder Halsband.
Wegen der Ausführung hab ich allerdings Bedenken. Unsere erste Katzenklappe (auch so ein 4-Wege-"System" zum Drehen) vom Keller zum Flur ist nicht das Gelbe vom Ei, sie hakt bereits, wenn man sie verschließen will.

Habt Ihr noch Anregungen dazu? Muss es unbedingt was Teures sein, damit's was taugt?

Liebe Grüße
Wölfi
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
So, hat sich erledigt. Katzenklappe im hiesigen Fachhandel gekauft, mal gucken, was sie taugt. Danke für Eure Tipps noch. ;)

Greetz !

Dat Wölfi

P.S. Wir hatten die Wahl zwischen einer handelsüblichen Klappe und einer Klappe aus der Schweiz, wohl ein Produkt von irgendeinem Herrn Soundundso, der sich das patentieren ließ. Jedenfalls soll die Schweizer Klappe mit Lamellen sein, sehr gut isoliert und 99 Euronen wert. Nur so zur Info, dass es da noch was anderes gibt als die handelsüblichen. Gesehen hab ich sie allerdings nicht, der Preis hat genügt.
 
R

rsinfo

Registriert seit
16.11.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Katzenklappe Kältedicht oder isoliert

So, hat sich erledigt. Katzenklappe im hiesigen Fachhandel gekauft, mal gucken, was sie taugt. Danke für Eure Tipps noch. ;)

Greetz !

Dat Wölfi

P.S. Wir hatten die Wahl zwischen einer handelsüblichen Klappe und einer Klappe aus der Schweiz, wohl ein Produkt von irgendeinem Herrn Soundundso, der sich das patentieren ließ. Jedenfalls soll die Schweizer Klappe mit Lamellen sein, sehr gut isoliert und 99 Euronen wert. Nur so zur Info, dass es da noch was anderes gibt als die handelsüblichen. Gesehen hab ich sie allerdings nicht, der Preis hat genügt.
Hallo Wölfi, bitte verrate mir doch den Namen und Hersteller des Produkt und den Namen dieses Herrn. Ich bin aus der Schweiz und vielleicht bringt mir diese Klappe endlich die lange gesuchte Lösung.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hallo Wölfi, bitte verrate mir doch den Namen und Hersteller des Produkt und den Namen dieses Herrn. Ich bin aus der Schweiz und vielleicht bringt mir diese Klappe endlich die lange gesuchte Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Hallo Wölfi, bitte verrate mir doch den Namen und Hersteller des Produkt und den Namen dieses Herrn. Ich bin aus der Schweiz und vielleicht bringt mir diese Klappe endlich die lange gesuchte Lösung.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Hallo Wölfi, bitte verrate mir doch den Namen und Hersteller des Produkt und den Namen dieses Herrn. Ich bin aus der Schweiz und vielleicht bringt mir diese Klappe endlich die lange gesuchte Lösung.

Wölfi hat dies vor 3 Jahren hier gepostet, wer weiß ob er oder sie sich noch hier einloggt:eusa_think:
 
R

rsinfo

Registriert seit
16.11.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Wölfi hat dies vor 3 Jahren hier gepostet, wer weiß ob er oder sie sich noch hier einloggt:eusa_think:

Ich kann leider nicht sehen, wo du die Katzenschleuse gekauft hast. Finde keinen Link um Deine Antwort anklicken, oder was habe ich sonst noch für Möglichkeiten die Antwort hervorzuzaubern????? Muss denn das so schwirig sein????

Gruss Ruth
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
rsinfo, lies doch bitte mal, was hier geschrieben wurde!

Die Frage von Wölfi ist 3 Jahre alt!!!!

Bitte grab´ nicht solche Uraltthreads aus, zumal dann nicht, wenn der Threadersteller schon ewig nicht mehr online war!

Ich mach hier vorsichtshalber mal dicht...

LG, seven
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenklappe - am besten isoliert!

Katzenklappe - am besten isoliert! - Ähnliche Themen

  • Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung

    Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung: Hallo zusammen, wir haben seit Mitte April einen ganz lieben Kater aus dem Tierheim. Er ist ca. zwei bis drei Jahre alt und sehr freiheitsliebend...
  • Welche Katzenklappe kaufen?

    Welche Katzenklappe kaufen?: Abend Leute, bin plötzlich und völlig unerwartet Katzenhalter geworden, und habe den Eindruck etwas überfordert mit der ganzen Situation zu sein...
  • Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe

    Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe: Hallo.. ich bin weiblich, 53, stolze Weggefährtin zweier Tierschutzkatzen, lilli aus Spanien und Lotta aus Rumänien. Seit ich in Dreieich wohne...
  • Katzenklappe - wie beibringen?

    Katzenklappe - wie beibringen?: Also mir ist absolut bewußt, wie absurd das klingt, daß diese Frage ausgerechnet von mir kommt - hab ich doch seit 7 Jahren Katzenklappen - die...
  • Welche Katzenklappe für isolierte Wände?

    Welche Katzenklappe für isolierte Wände?: Wir überlegen, welche Katzenklappe/Katzentür wir nehmen sollen. Sie soll dicht und möglichst isoliert sein, vielleicht automatisch oder so. Denn...
  • Welche Katzenklappe für isolierte Wände? - Ähnliche Themen

  • Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung

    Fremde Katzen und chipgesteuerte Katzenklappe in Mietwohnung: Hallo zusammen, wir haben seit Mitte April einen ganz lieben Kater aus dem Tierheim. Er ist ca. zwei bis drei Jahre alt und sehr freiheitsliebend...
  • Welche Katzenklappe kaufen?

    Welche Katzenklappe kaufen?: Abend Leute, bin plötzlich und völlig unerwartet Katzenhalter geworden, und habe den Eindruck etwas überfordert mit der ganzen Situation zu sein...
  • Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe

    Vorstellung - neu hier - Mäusejagd und Katzenklappe: Hallo.. ich bin weiblich, 53, stolze Weggefährtin zweier Tierschutzkatzen, lilli aus Spanien und Lotta aus Rumänien. Seit ich in Dreieich wohne...
  • Katzenklappe - wie beibringen?

    Katzenklappe - wie beibringen?: Also mir ist absolut bewußt, wie absurd das klingt, daß diese Frage ausgerechnet von mir kommt - hab ich doch seit 7 Jahren Katzenklappen - die...
  • Welche Katzenklappe für isolierte Wände?

    Welche Katzenklappe für isolierte Wände?: Wir überlegen, welche Katzenklappe/Katzentür wir nehmen sollen. Sie soll dicht und möglichst isoliert sein, vielleicht automatisch oder so. Denn...