Das Zimmer als Toilette

Diskutiere Das Zimmer als Toilette im Chinchilla Verhalten Forum im Bereich Chinchilla Forum; Guten Morgen :D Unser chinchis pinkeln immer im Zimmer. Jeden Abend firstwenn sie ihren auslauf geniesen pinkel sie los. habt ihr vielleicht eine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
paris & chipsy

paris & chipsy

Registriert seit
30.01.2007
Beiträge
94
Reaktionen
0
Guten Morgen :D
Unser chinchis pinkeln immer im Zimmer.
Jeden Abend
wenn sie ihren auslauf geniesen pinkel sie los.
habt ihr vielleicht eine idee was wir machen könnten damit sie nicht mehr auf den Boden pinkeln.
Machen eure chinchis das auch ????
:eusa_think:
 
22.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Das Zimmer als Toilette . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ne, meine machen das garnich!
Wie reinigt ihr den Boden danach!?

Am besten mit Essigwasser schön säubern!

Noch ne idee hab ich grade nich!
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
hmm vielleicht weil sie nur abend draußen sind wollen sie es makieren. ihr käfig wird schon als ihr revier angesehen,weil sie dort ja immer sind. und im zimmer sind sie nur abends und dann wollen sie es vielleicht makrieren
 
C

Claudia M

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
50
Reaktionen
0
Hallo,

hast Du nur eine Chingruppe oder mehrere (die Du im gleichen Raum Auslauf haben läßt)?

Ich kenne das Verhalten in folgenden Situationen:

- versch. Chingruppen -> markieren jew. das Auslauf-Revier neu
- exzessiv angewöhnter Auslauf = Chinny hält gesamte Wohnung für ihren Käfig
- Chinny schläft /döst fühlt sich so wohl, dass sie Pipi als Entspannung abläßt (z.B. auf Sofa)
- Chinny schaft es nicht schnell genug zurück in den Käfig und Pipi geht "in die Hose" sprich auf den Wohnungsboden

Je nachdem was die Ursache ist gibt es verschiedene Abhilfe oder auch nicht.
 
paris & chipsy

paris & chipsy

Registriert seit
30.01.2007
Beiträge
94
Reaktionen
0
Sorry konnt erst jetzt schreiben bin grad von der arbeit gekommen.
Wir haben nur die 3 sonst keine anderen chinchis.
Das kommische ist das Paris sich immer zwischen 2 stühle hinsetzt und es dann laufen lässt und als ob sie uns dann angrinsen würde lol.
Die anderen 2 naja einfach dahin wo sie gerade lust haben.
 
C

Claudia M

Registriert seit
13.09.2007
Beiträge
50
Reaktionen
0
Sowas kenne ich wiederum nur im "Flegelalter" (Pubertät) der Chins.
- Oder in Zeiten wenn Rangordnung mit dem Alfatier (Halter) neu geklärt sein will (Kein Witz)
- als Nachahmung von Pinkel-Verhalten anderer Chins (Phasen)
- als erlerntes (Fehl-)Verhalten als Baby, die es von ihren Chinmamis nicht beigebracht bekommen haben nicht überall hinzupinkeln (bei meinen zum Glück bislang der Ausnahmefall)
- bei Trotzreaktionen (z.B. nach meiner Abwesenheit im Urlaub).

Bei meinen kommt es dann v.a. als Pinkeln auf Holzbretter im Käfig vor. Oder wenn das Heu nicht schmeckt, dann wird es rausgezogen und draufgepinkelt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Das Zimmer als Toilette