Die Hausproblematik

Diskutiere Die Hausproblematik im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Immer wieder wird ja darüber diskutiert, ob Häuser artgerecht sind, die Problematik der Rangstreitigkeiten etc. Meist wird dann empfohlen sehr...
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Immer wieder wird ja darüber diskutiert, ob Häuser artgerecht sind, die Problematik der Rangstreitigkeiten etc.

Meist wird dann empfohlen sehr große Häuser oder Etagen etc. zu verwenden... Wobei die Häuser zwei Eingänge haben sollten... (ihr kennt es ja)
Manch einer geht auf diese Vorschläge ein, andere finden diese kleinen Häuser einfach zu schön und denken
lieber an ihre Augenfreude, als an die Meerschweinchen. Oder man hat einfach nur nicht das handwerkliche Geschick...

Ich habe seit längerer Zeit sehr gute Erfahrungen gemacht, indem ich einfach bei Häusern mit nur einem Einschlupf die gegenüber liegende Seite entfernt habe oder ein rießiges Loch hineingeschnitten habe.

Damit sind wohl beide Seiten zufrieden, die Seite mit der Tür wird in Richtung des Betrachters gestellt, die andere wird also nicht gesehen, aber die Meerschweinchen haben auch bei kleineren Häusern keinerlei Probleme, da sie jederzeit gut fliehen können.

Zwei einfache Türen sind zwar gut, aber ein großer Ausschnitt bzw. eine entfernte Seite aus der Gegenseite ist viel besser. So lassen sich übrigens auch gute Etagen Bauen, die dann sehr standfest sind.
Übrigens sind die Meerschweinchen (wenn man ihnen die Wahl lässt) viel lieber in Häusern mit einer offenen Seite, als in welchen mit mehreren Türen.

Mein Tipp: Wer mehr von seinen Tieren mitbekommen will, dreht das Haus mit der großen Öffnung nach Vorne.
 
27.11.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Bibi

Bibi

Registriert seit
06.06.2007
Beiträge
546
Reaktionen
0
Also meine Schweinies sind da ganz unproblematisch! Ich hab zwei Häuschen mit einer Tür und einem Fenster (da passen meine Schwene auch durch) und eine Etage, da liegen sie meist drunter und eine Art größerer Tisch, da liegen sie auch ganz gerne rum! Zank um die Häuser gibts so gut wie nie, wenn eins drinne liegt, dann wird der Kopf ausm Fenster gelegt und da kommt dann auch ganz ganz selten ein Schwein vorbei was stört!
 
shin

shin

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
113
Reaktionen
0
ich habe ein grosses häuschen, wo zwei hasen reinpassen. ich habe aber zwei meerschweinchen, und ein kaninchen. aber das ist trotzdem gut, weil das kaninchen sowieso immer oben drauf sitzt;)
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Shin, ersmal herzlich willkommen hier!
Könntest du uns vielleicht noch was über deinen Hasen erzählen? Also wie lange ist er schon alleine, und bekommt er noch einen Partner?

Ach übriges: du bist jetzt der 4te hier, der eine zweier Bock-Gemeinschaft hat ;)
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
6.088
Reaktionen
0
Also mir ist das ganze zu kompliziert... Weidenbrücken oder Etagen können auch ganz schön sein, genauso Korkröhren. Da muss man keine Häuser "verstümmeln"...

@ Shine: Hast du nur ein Kaninchen? Bekommt es denn noch einen Partner?
 
Thema:

Die Hausproblematik