Nerviges Verhalten

Diskutiere Nerviges Verhalten im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Ich wollt mal fragen was ich dagegen firstmachen kann das meine Süßen nicht immer in allen Ecken, wo es gar nicht weiter geht und an der Scheibe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
02.12.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
chuchu

chuchu

Registriert seit
08.07.2007
Beiträge
349
Reaktionen
0
ich versteh jetz tnicht wo das problem is oO
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Ja ich auch nicht so besonders, aber ich antworte mal!

Deine Mäusels werden wohl nicht aufhören dort zu buddeln. Es kann auch reine Neugierde sein. Denn vielleicht wollen sie nur wissen, was sich dahinter verbirgt und buddeln da einfach mal. Aber du musst keine Panik haben, dass sie eines Tages sich freigebuddelt haben :mrgreen: Solange das Holz nicht dünn wie Papier ist, hält das das schon aus ;)

LG Jenny
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
Warum nervt dich das? Macht das Lärm?
Wie groß ist denn dein Gehege und wie ist die Einrichtung?
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Uch sorry hab das vergessen dazuzuschreiben ^.^

Also es ist halt so, da die ja wie du auf den Bilden bestimmt siehst, in allen ecken Buddeln ist es Nacht hal so laut das ich kaum Schlafen kann. Die budeln dann nicht nur Nachts sonder den ganzen Tag über immer abwechselnd.

Was kann ich dagegen tun?
 
Luna&Yuna

Luna&Yuna

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.016
Reaktionen
0
Meine buddeln auch immer in den Ecken....scheint halt interessanter zu sein :)
Lass sie ruhig machen....noch können Mäuse nicht durch Wände buddeln ;)

Was hast du denn für Spielzeug womit sie sich beschäftigen können?
Ganz wirst du das Buddeln nicht los werden....das liegt einfach in der Natur einer Maus.
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Also dagegen tun kannst du glaub ich nicht gerade viel. Wenn du was davor legst, buddeln sie bestimmt darauf rum oder wenn es was leichtes ist räumen sie es weg. Oder sie buddeln einfach wo anders weiter.

Ehrlich gesagt, werde ich nie wach von dem was meine Tiere machen. Früher, als sie noch unkastriert waren meine Mäuse, wurde ich auch nicht wach :silence:

Aber das was anderes. Wie groß ist denn dein Käfig??

Hast du viel abwechslungsreiches Spielzeug und legst es auch mal anders hin, damit es interessanter wird?

Davon sind sie dann bestimmt abgelenkt :)

LG Jenny
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Schmuser, da wirst Du wohl nichts tun können - Renner buddeln nun mal leidenschaftlich gern, das kannst Du ihnen nicht austreiben...
Ich fürchte also, es hilft nur Ohropax ;)
LG, seven
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Es ist sehr laut und die nagen die Stelzen ab von der Etage (siehe Bilder) >.< nicht das die ihnen auf den Kopf fällt.

Das Aqua hat 100 L so ein Standat 80 x 40 x 30 cm
Auf Weinachten wünsch ich mir ein Tera/Aqua für 300€. ^.^
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo Schmuser, ein größeres Aquarium wäre natürlich besser für deine Renner (mind. 100x40cm), aber 300 € muss es ja nicht gleich kosten, oder hat das Aquarium irgendeine Besonderheit?

Wenn du Glück hast, könnte das Buddeln in den Ecken etwas nachlassen, wenn die Grundfläche größer ist, eine Garantie dafür gibt es aber nicht.

Gegen das Nagen wirst du nichts tun können, von daher rate ich dir, die Ebene herauszunehmen, bevor etwas passiert und eine neue zu basteln.

Ich hatte meinen Rennern übrigens eine stabile Einrichtung aus Stein, Ziegeln und Fliesen gebaut (selbstverständlich stabil und rutschfest, damit nichts passiert), das war das einzige Material, was dauerhaft gehalten hatte und nicht benagt wurde, vielleicht habt ihr ja auch was passendes im Keller liegen?

Holz dient eher der Beschäftigung und dem Ausleben des Nagetriebs, es ist eher selten, dass Renner dauerhaft Holzgegenstände unbenagt lassen, selbst wenn ansonsten genug Nagematerial im Käfig ist.
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
dagegen kannst du nicht viel tun. in einem grösseren terri wird das in-den-ecken-buddeln vielleicht etwas weniger, aber ganz aufhören werden sie wohl nicht. meine renner im EB (107x50x55cm) buddeln auch in den ecken, an fehlendem platz wird es nicht liegen. wenn es dich stört, dann stell sie wo anders hin. wenn das nicht mögich ist, musst du dich wohl damit abfinden oder mit ohropax abhelfen ;)
meine graben auch in den ecken wenn sie genug zu tun haben. ich kann ihnen ne ladung heu reingeben und manchmal scharren sie auch in den ecken wenn das heu noch nicht zerlegt ist. darum denke ich, dass sie nicht in den ecken scharren, nur weil ihnen langweilig ist... solange sie auch noch was anderes tun, brauchst du dir keine sorgen machen.
und wegen dem lärm, den gibts halt. und das ist auch bekannt das die renner halt nicht immer still sind.

wenn sie dir die holzbeine abnagen, musst du wohl dickere nehmen. weiss nicht wie dick deine sind, aber bei mir haben sie immer nur die dünnen weggenagt. sah aus als wäre ein biber dahinter gewesen ;) seit ich von den dicken nehme (2cm durchmesser) lassen sie die in ruhe.
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Danke für eure Tipps.
Das Tera/Aqua ist so teuer weil es sehr groß ist vielleich holl ich mir auch ein kleineres weil das seeeehhhr geoß ist. nicht das sie noch verwildern.
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
wie groß ist es denn?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Ich glaube, ein "zu groß" gibt es nicht - wie viele Renner hast Du nochmal?
Bei drei Rennern könnte es sein, dass sie bei "zu viel" Platz Zoff machen - bei zweien denke ich eher nicht.
Trotzdem sollten sie mindestens 100x50 Grundfläche bekommen - alles andere ist einfach zu klein...
LG, seven
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Ich glaub 1,6 m lang 80cm hoch und 60-70 nach hinten = 0,768 m³ und eine Fläche von 0,96m²

Das ist gut opder zuviel für 3?
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Hey

Für 300€ - musst dir mal die Zahl durch den Kopf gehen lassen - ist das echt zu wenig... finde ich

Wir bauen etwas selbst´, ist zwar kein Aqua, und das ist größer und hat insgesamt "nur" 120€ gekostet...
Da gibt es wirklich preiswertigere Aquas... Evtl. kannst du dir dein Weihnachtsgeschenk noch einmal durch den Kopf gehen lassen und dich evtl. umentscheiden? ;) :)

Kenn mich zwar nicht so aus, aber es scheint doch ziemlich groß für 3 Renner??

Gib die Werte doch einfach mal bei mauscalc.de.vu ein ;)

Mal sehen, was der Rechner dazu sagt.

LG Jenny

PS: Auf so einen Rechner sollte man nicht 100%-ig hören, aber man kann ihn schon als "Richtlinie" benutzen :)
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Das kam raus:

Ergebnis

Die angegebene Behausung hat eine Gesamtfläche von 0.96m² und ein Volumen von 768Liter.
Hier können maximal bis zu 7 Mäuse leben, besser wäre, dort nur bis zu 5 Mäuse zu halten. Natürlich dürfen es auch weniger sein, solange es mindestens zwei sind. Das Maximum sollte jedoch keinesfalls längerfristig überschritten werden!
Die Haltung von größeren Rennmausgruppen ist relativ problematisch, leicht kommt es zu Revierbildung und dadurch zu Streit untereinander.

Ich geh ja am Samstag nochmal schauen wa sich nun will!
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Bei mir kommt:

Die angegebene Behausung hat eine Gesamtfläche von 0.96m² und ein Volumen von 768Liter.
Bei der gewählten Behausung handelt es sich vermutlich um ein Aquarium, das nicht zur Mäusehaltung geeignet ist, da keine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet ist.
Damit diese geeignet wäre, müssten seitlich Belüftungsflächen angebracht werden.

Das liegt aber daran, da ich nix über das Aquarium weis, ausser die Maße.

Wenn ich Aqua/Terra und so bei mauscalc eingebe, dann fragen sie ja noch nach nem Aufbau und so. Das kann ich ja nicht sagen ;)
Außerdem, ist es ja bei Farbis meist so, dass ein Aqua / Terra sehr ungeeignet ist! Aber solange es nicht Höher als Lang ist, ist soweit ich weis ok??

Nun gut... zum Thema Rennmäuse hab ich nicht so die große Ahnung. Hab ja "nur" Farbis und das sind ja völlig verschiedene Mausarten ;)

LG Jenny
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
für 3 renner ist 100x50x50cm ok. ein 120er ginge auch, aber grösser würde ich nicht... hol dir doch ein 120er und kauf mit dem rest des geldes dinge fürs einrichten.


edit: @jenny, renner kann man problemlos in einem terri halten. solange obendrauf ein deckel ist, geht das ohne probleme.
 
Schmuser

Schmuser

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
442
Reaktionen
0
Genau das hab ich for deswegen such ich eins wo oben die üftung ist im Tera und nicht nur unten das dann eh zugebudelt wäre. Nur wie mache ich das mit der Schiebetür? Da fällt doch dann das Streu raus?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nerviges Verhalten

Nerviges Verhalten - Ähnliche Themen

  • Neuling mit Fragen zum Verhalten

    Neuling mit Fragen zum Verhalten: Hallo zusammen! Wir haben seit 3 Wochen zwei Rennmaus Damen. Die Wohnlandschaft der zwei besteht aus Holz. Hierzu meine erste Frage, die beiden...
  • Rennmäus jagen sich

    Rennmäus jagen sich: Hallo Ich weiß, dass es schon viele solche Fragen gibt, aber bis jetzt hat mir nichts geholfen Ich habe zwei Rennmäuse (Ginger 1 1/2 und Athena...
  • Das mysteriöse Verhalten meiner Renner..

    Das mysteriöse Verhalten meiner Renner..: Aloha alle miteinander! Ich beobachte meine zwei Renner seit ner Weile etwas intensiver und da ist mir das ein oder andere aufgefallen was mich...
  • HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!

    HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!: Hallo, ich brauch jetzt mal ganz dringend eure Hilfe und ich hoffe ich kann es soweit auch ganz verständlich erklären. Wir haben vier kleine...
  • Rennmausmama Verhält sich eigenartig.

    Rennmausmama Verhält sich eigenartig.: Also, Früher war sie richtig Aktiv und wirklich Lebendig und und und... Doch irgendwann waren da 6 kleine Babys im käfig ;) dann hat sich...
  • Rennmausmama Verhält sich eigenartig. - Ähnliche Themen

  • Neuling mit Fragen zum Verhalten

    Neuling mit Fragen zum Verhalten: Hallo zusammen! Wir haben seit 3 Wochen zwei Rennmaus Damen. Die Wohnlandschaft der zwei besteht aus Holz. Hierzu meine erste Frage, die beiden...
  • Rennmäus jagen sich

    Rennmäus jagen sich: Hallo Ich weiß, dass es schon viele solche Fragen gibt, aber bis jetzt hat mir nichts geholfen Ich habe zwei Rennmäuse (Ginger 1 1/2 und Athena...
  • Das mysteriöse Verhalten meiner Renner..

    Das mysteriöse Verhalten meiner Renner..: Aloha alle miteinander! Ich beobachte meine zwei Renner seit ner Weile etwas intensiver und da ist mir das ein oder andere aufgefallen was mich...
  • HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!

    HILFE! nach zwei Jahren riesiger Streit!: Hallo, ich brauch jetzt mal ganz dringend eure Hilfe und ich hoffe ich kann es soweit auch ganz verständlich erklären. Wir haben vier kleine...
  • Rennmausmama Verhält sich eigenartig.

    Rennmausmama Verhält sich eigenartig.: Also, Früher war sie richtig Aktiv und wirklich Lebendig und und und... Doch irgendwann waren da 6 kleine Babys im käfig ;) dann hat sich...