maus gefunden

Diskutiere maus gefunden im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; hallo. wir wohnen in einem bauernhaus, auf dem lande. und hier gibt es auch mäuse, feldmäuse und hausmäuse:) nun habe ich seit gestern in meiner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Elbereth

Elbereth

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
81
Reaktionen
0
hallo.
wir wohnen in einem bauernhaus, auf dem lande.
und hier gibt es auch mäuse, feldmäuse und hausmäuse:)
nun habe ich seit gestern in meiner küche geräusche von mäusen gehört und gleich fallen aufgestellt, meistens, wenn ich eine fange, dann setze ich sie in der scheune wieder aus, in meiner küche mag ich keine mäuse haben wollen.
so nun zu dem eigendlichen problem...
gestern abend habe ich
eine maus gefangen in einer lebendfalle.sie sah sehr komisch aus, nicht wie die mäuse die ich sonst so fange. sie hat einen schwarzen streifen auf dem rücken und sieht sehr geflegt aus..also ich habe sie in einen leerstehenden hamster käfig getan, weil ich sie dann in die scheune bringen wollte heute...heute morgen habe ich noch eine maus gefangen. das gleiche fell, aber keinen schwarzen streifen.ich habe sie erstmal zu der anderen maus getan. also ich dann nach einer stunde in etwa wieder in die küche kam, waren beide mäuse aus dem kafig weg.und ich sah noch wie sie unter dem küchenschrank verschwanden...nach 2 min hörte ich aber wieder eine maus in der falle, und siehe da, es war die maus mit dem schwarzen streifen!!! von der andeen maus war nichts zu sehen. jetzt ist die maus wieder in dem käfig, und versucht nicht mal auszubrechen.....alles sehr komisch, war das vielleicht eine art rettungsaktion von der streifen maus für die andere maus? und ich würde gerne wissen, ob die mit den streifen eine farbmaus ist oder eine feldmaus oder eine haus maus, und was mache ich nun?
 
04.12.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Huhu

Ich denke nicht das es eine "Rettungsaktion" war. Haben sich denn die (bestimmt) fremden Mäuse vertragen? Ist ja nicht gut Mäuse zu anderen Mäusen einfach so zu setzen, aber schön, dass du sie immer ausetzt (die Mäuse die du fängst) :)

War denn die andere Maus (ohne Streifen) kleiner oder ungefähr gleich groß?
Haus- bzw. Feldmäuse haben ja Wildfarben (sind nicht gescheckt und so), aber ob der Streifen zur "Wildfarbe" gehört?

Ich denke eher, dass es eine Haus - bzw. Feldmaus ist. Aber sicher bin ich mir nicht!
Ich habe (bald) 2 braune Farbmäuse, die einen schwarzen Streifen auf dem Rücken haben. Doch dieser ist nicht so stark zu sehen, wie bei dir aufn Bild!
Auf diebrain hab ich auch keine ähnlichen Mäuse gesehen, aber evtl. hilft dir diese Seite:

http://www.maus-asyl.info/

Dort sind viele Arten von Mäusen aufgezählt (die man so halten kann ;))

LG Jenny
 
Elbereth

Elbereth

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
81
Reaktionen
0
hallo. danke für deine schnelle antwort.
also die "ohnestreifen" maus war kleiner als die andere, ich dachte ja die kommen alle aus der gleichen familie oder so, ich wollte die beiden ja dann auch gleich in den schupen setzen,mußte aber erst die kinder in die schule bringen....naja und dann waren ja beide weg.und auf einmal ist die eine wieder da?und die mit dem streifen. die ist irgendwie voll zahm und so, die andere saß nur schüchtern in der ecke....ich schaue mal auf deiner seite. danke
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo, die Maus mit dem Streifen ist eine Brandmaus, also keine gezüchtete zahme Maus, sondern eine in Deutschland vorkommende Art. Ich bin mir da sehr sicher, da wir diese auch bei uns im Garten hatten. Ich würde dir raten die Maus so bald wie möglich wieder auszusetzen.

Damit du nicht suchen musst, falls du ein paar Infos zur Art haben möchtest:
http://de.wikipedia.org/wiki/Brandmaus
 
Elbereth

Elbereth

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
81
Reaktionen
0
ja das ist sie!!! vielen dank!! ne brand maus!!! und so ne hübsche....also bring ich sie gleich mal raus....hinter in den garten, naja ich werde sie sicher in den nächsten tagen wieder in meiner küche haben nehme ich an:)
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Oder auch woanders ;)
Bei wikipedia steht ja, dass sie im Winter auch oft in Ställen und auch im Keller etc. anzufinden sind :mrgreen:

LG Jenny
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Das ist ja mal ein süßes Viech! Wow!
Ich kann eigentlich nichts Sinnvolles mehr zu diesem Thread beitragen, da alle Deine Fragen schon beantwortet wurden - ich wollte nur nochmal loswerden, dass ich es toll finde, wie Du um die Mäuschen besorgt bist.
Gerade auf dem Lande gelten Mäuse ja oft noch als Plage und werden schonungslos beseitigt - da ist es noch lange nicht selbstverständlich, dass sich jemand die Mühe macht, Lebendfallen aufzustellen oder gar im Internet nach der Mäuseart zu forschen. Hut ab!
Wahrscheinlich werdet Ihr immer wieder mit Mäusen zu tun haben, daher dürfte es relativ wurscht sein, wo Du das Tierchen freilässt, oder? Sonst hätte ich vorgeschlagen, sie an einen entfernteren Ort zu bringen, sodass Du sie nicht gleich wieder in der Küche hast... (So, wie Du es machst, ist es für die Maus natürlich schöner, da sie schnell ihre Familie wiederfindet ;) )
LG, seven (auch des öfteren Wildmäuse unter der Dachschräge gefangen habend - seit wir Farbratten haben, sind aber komischerweise ;) keine mehr aufgetaucht...)
 
Elbereth

Elbereth

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
81
Reaktionen
0
ja nee wir sind sehr darauf bedacht, tiere die wir hier finden zu versorgen! unsere nachbarn finden das ja nicht aber uns egal. wir haben auch 2 igel gefunden, die wir von 250 und 300 auf 550 aufgepäppelt haben und da habe ich auch das teure igelfutter von vitakranft gekauft, damit es ihnen gut geht. jetzt schlafen die beiden in einem selbstgebauten igelhaus hinten im garten:)naja mit den mäusen, das ist ok auch wenn wir eine katze haben....sie fängt nur mäuse im garten, aber auch nur wenn es warmist:) da habe ich schon so manches mäusebaby lebend gefunden.und wieder aufgepäppelt. leider sind auch schon ein paar gestorben.aber wir geben hier unser bestes! ach so noch ne frage, sollte ich die maus abends oder lieber morgends aussetzen? und merken sie sich das?also daß wir sie gut behandeln?
nicht daß sie allen bescheid sagen:)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
@Elbereth: Ich denke mal nicht, dass sie sich das merken ;) Aber die Buschtrommeln werden wahrscheinlich trotzdem funktionieren - bzw., die Mäuschen werden schon ganz allein drauf kommen, wo es warm ist und evtl. Leckerchen abzustauben sind...
Wann man die Mäuschen aussetzen sollte - gute Frage... Da sie dämmerungs- und nachtaktiv sind, wäre es sicher sinnvoll, sie zu ihrer aktiven Zeit auszusetzen, damit sie nicht allzu schläfrig sind und vor Gefahren besser in Deckung gehen können - also wohl eher früh morgens oder aber gegen Abend...
LG, seven
 
Elbereth

Elbereth

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
81
Reaktionen
0
hey...ich habe sie heute früh um 5 rausgebracht....da mein hund es mit der blase hat, mußte ich eh aufstehen, und sie ist gleich los gehuscht..:) und heute morgen hatte ih auch schon wieder eine maus in der falle drin, die habe ich aber gleich an eine andere stelle im garten freigelassen..:)
 
bimba

bimba

Registriert seit
21.05.2007
Beiträge
320
Reaktionen
0
Ich wohne auch auf einem Bauernhof und hier gibt es viele Mäuse wie ,,Deine"
Gott sei dank, seit wir renoviert haben, haben wir keine Maus mehr in der Wohnung, nur die Mäuse , die die Katzen bringen.
Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

maus gefunden

maus gefunden - Ähnliche Themen

  • Maus gefunden was tun?

    Maus gefunden was tun?: Hallo, Ich habe eine kleine Maus vor einer katze gerettet. Nun würde ich gerne wissen was ich mit ihr machen soll. Und welche rasse sie ist. Damit...
  • Wichtig !!! Maus gefunden

    Wichtig !!! Maus gefunden: Ich habe in meinen Garten eine maus gefunden und weiß nicht wie ich ihr helfen kann. Sie ist nass und sieht so aus wie wenn sie frisch geboren...
  • Baby Mäuse im Garten gefunden

    Baby Mäuse im Garten gefunden: Hallo zusammen, wir sind etwas ratlos. Wir haben heute einen Sack Erde aus der Garage geholt. Mein Mann wunderte sich über ein Loch in der...
  • neugeborene Maus auf Straße gefunden - was tun?

    neugeborene Maus auf Straße gefunden - was tun?: Hallo ihr, ich habe vorhin ein Neugeborenes auf der Straße gefunden war ratlos. Ich habe es wegen Wärme und Fußgängern in den Grünstreifen...
  • Maus gefunden...und nun?

    Maus gefunden...und nun?: Hallo! Habe vorhin eine kleine Maus gefunden. Bild liegt bei (klappt leider mit dem hochladen nicht...reiche ich gleich nach) Sie hat nur ein...
  • Maus gefunden...und nun? - Ähnliche Themen

  • Maus gefunden was tun?

    Maus gefunden was tun?: Hallo, Ich habe eine kleine Maus vor einer katze gerettet. Nun würde ich gerne wissen was ich mit ihr machen soll. Und welche rasse sie ist. Damit...
  • Wichtig !!! Maus gefunden

    Wichtig !!! Maus gefunden: Ich habe in meinen Garten eine maus gefunden und weiß nicht wie ich ihr helfen kann. Sie ist nass und sieht so aus wie wenn sie frisch geboren...
  • Baby Mäuse im Garten gefunden

    Baby Mäuse im Garten gefunden: Hallo zusammen, wir sind etwas ratlos. Wir haben heute einen Sack Erde aus der Garage geholt. Mein Mann wunderte sich über ein Loch in der...
  • neugeborene Maus auf Straße gefunden - was tun?

    neugeborene Maus auf Straße gefunden - was tun?: Hallo ihr, ich habe vorhin ein Neugeborenes auf der Straße gefunden war ratlos. Ich habe es wegen Wärme und Fußgängern in den Grünstreifen...
  • Maus gefunden...und nun?

    Maus gefunden...und nun?: Hallo! Habe vorhin eine kleine Maus gefunden. Bild liegt bei (klappt leider mit dem hochladen nicht...reiche ich gleich nach) Sie hat nur ein...