Hilfe! Habe Mäuse in der Wohnung!

Diskutiere Hilfe! Habe Mäuse in der Wohnung! im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Ich habe gestern mit Entsetzen festgestellt, dass ich mindestens zwei Mäuse in der Wohnung habe. Ich habe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

pragma2

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich brauche dringend Hilfe! Ich habe gestern mit Entsetzen festgestellt, dass ich mindestens zwei Mäuse in der Wohnung habe. Ich habe keine Ahnung wie die reingekommen sind! Ich wohne im 3. Stock. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es nirgendwo Löcher gibt wo die reinkommen könnten. Die Wohnung ist noch recht neu und beim Einzug war alles tip top. Jetzt frage ich mich: Wie sind die Mäuse in meine Wohnung gekommen? Ich habe gesehen, wie eine Maus unter einem Türspalt von einem Zimmer ins nächste gewechselt ist. Hätte nicht gedacht, dass die da durchpassen, aber die können sich offenbar sehr flach machen. Ich sehe eigentlich nur zwei Möglichkeiten, wei die reingekommen sein könnten: Über den Balkon bzw. die Balkontüre wäre eine Möglichkeit. Die andere Möglichkeit wäre unter der Wohnungstür durch. In beiden Fällen frage ich mich natürlich wie kommen die Mäuse in den 3. Stock??? Können die Treppen "steigen" bzw. hochlaufen? Können die Fassaden "hochklettern" bzw. laufen?

Und wie werde ich die Mäuse wieder los?

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Beste Grüße
pragma2
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Ìch glaub, das Mäuse wirklich Wände hochklettern können, zumindest habe ich es mal gelesen.

Wie wär es mit Lebendfallen, und die Mäuse dann aussetzen?
 
nubbi

nubbi

Gesperrt
Beiträge
453
Punkte Reaktionen
0
Hi, das hatten meine Eltern auch mal, die sind wahrscheinlich durch die Wände gekommen... das ist möglich, es gibt ja viele löcher darin die man so nicht sieht. Oder übers Dach, die kleinen können gut klettern und sind vielleicht durch ein öffenes Fenster gekommen. Meine Eltern haben eine Totfalle benutzt... leider ich hatte es mit was selbstgebastelten versucht, hat nicht geklappt und ich konnte meine Eltern nicht umstimmen... versuchs mit ner Lebendfalle und Leckerlis... welche Leckerlis kann ich dir leider nicht genau sagen... stark riechender käse soll klappen... versuchs mal...
Viel Erfolg das du deine Untermieter wieder aus dem Haus bekommst... nimm aber bitte keine Totfalle
 
chuchu

chuchu

Beiträge
519
Punkte Reaktionen
0
du kannst es mit käse versuchen oder sonnenblumenkerne die fressen farbmäuse auch gerne also sollte eine hausmaus die auch fressen ^^
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Ich habe gestern mit Entsetzen festgestellt, dass ich mindestens zwei Mäuse in der Wohnung habe.

Ich habe auch Mäuse in der Wohnung - mindestens 9 Stück;)

Nein, Scherz beiseite - so unerwünschter Mäusebesuch ist schon nicht so prickelnd...
Wir hatten auch schon des öfteren wilde Mäuschen unter unseren Dachschrägen, und zweimal haben wir sie auch in der Küche ertappt... Geholfen hat immer eine Lebendfalle - am besten in "Laufrichtung", also parallel zur Wand aufgestellt, und auch nahe an der Wand, da das die beliebtesten Laufrouten sind (schön geschützt immer an der Wand lang...).
Bestückt haben wir die Fallen mit Käse oder Schinkenspeck - letzterer war deutlich erfolgreicher.
Wie die Mäuschen unters Dach kommen, wissen wir auch nicht - vermutlich an der Hauswand entlang (da wächst auch Efeu, aber sie schaffen es tatsächlich auch, fast glatte Wände hochzuklettern...) und dann über die Dachterrasse irgendwie in die Wohnung...

Wenn Du eine Lebendfalle benutzen willst, dann achte darauf, dass sich die Maus nicht verletzen kann (am besten sind so rechteckige mit Klapptür, wo unter der Tür aber noch ein Spalt ist, sodass die Maus sich nicht Füßchen oder Schwanz einklemmen kann...)

Viel Erfolg!

LG, seven
 
Zuletzt bearbeitet:
simone

simone

Beiträge
9.679
Punkte Reaktionen
0
Hier im Haus hatten Leute im 14. Stock schon Mäuse in der Wohnung. Diese sind definitiv in der Fassade hochgeklettert und über den Balkon gekommen. Vor einigen Jahren wurde die Fassade erneuert. Seitdem gab es hier keine Mäuse mehr. Also klettern können sie auf jeden Fall sehr gut :D .
 
P

pragma2

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
danke für eure Tipps und die Infos!

Werde es dann mal mit Schinkenspeck in einer Lebendfalle versuchen. Habe auch schon webseiten gefunden, die so etwas verkaufen.

Ich werde dann mal später berichten, ob es geklappt hat.

Bis dahin
pragma2
 
P

pragma2

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich habe jetzt (hoffentlich) alle möglichen Nahrungsquellen für die Mäuse unzugänglich gemacht. Noch ist aber mindestens eine Maus noch da. Die ist übrigens dunkelgrau/dunkelbraun. Wie lange können Mäuse denn ohne Nahrung überleben? Ich kann mir gar nicht erklären, wie die überhaupt an Wasser oder Flüssigkeit gekommen sind (mit Ausnahme der Flüssigkeit, die in der Nahrung enthalten ist). Wenn es nichts mehr zu essen gibt bei mir für die Mäuse, dann nehmen die hoffentlich denselben Weg über den die gekommen sind und machen sich vom Acker.

Viele Grüße von pragma2
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
pragma, es kann auch sein, dass sie sich Futter/Wasser außerhalb Deiner Wohnung suchen und einfach nur zurückkommen, weil es eben kuschelig warm ist und sie sich offenbar sicher fühlen. Unter unserer Dachschräge gab es außer Iso-Matten, Lavendelseife und Filmdöschen auch nix Essbares - sie waren trotzdem da und haben sich in der Glaswolle (!) der Dachisolierung ein gemütliches Heim eingerichtet...
LG, seven
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hilfe! Habe Mäuse in der Wohnung!

Hilfe! Habe Mäuse in der Wohnung! - Ähnliche Themen

Venezuela Amazone juckt und kratzt sich ständig: Moin Liebe Vogelfreunde, bin ganz neu im Forum und brauch dringend eure Hilfe! (Unten ist ein Video angefügt, der unseren Vogel und die Thematik...
Farbmäuse abzugeben Halle Saale: Hallo liebe Tierfreunde, Ich selbst habe mir vor 1 1/2 Wochen Farbmäuse zu gelegt, ein Herzenswunsch. Doch nun habe ich bedauerlicher Weise...
Ratte infektiös /Kaninchenkrankheit bei Ratten: Hallo, eigentlich gehts noch immer um diese Ratte: "Muttermale" am Schwanz , aber ich mache mal nen neuen Thread, sonst wirds unübersichtlich...
Hilfe beim Thema Vergesellschaftung: Hallo liebe Community, erstmal einen wunderschönen Start in die Woche an alle 😀 Ich bin bisher immer ein stiller Forenteilnehmer gewesen und hab...
Wie kann ich meine Eltern überreden eine Maus zu kriegen? 🤔: Ich finde Mäuse allerliebst. Doch meine Mutter fürchtet sich vor ihnen und ich weiß nicht wie ich sie überreden kann. Mein Vater findet Mäuse süß...
Oben