Silage verschimmelt?

Diskutiere Silage verschimmelt? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Halli hallo, habe mal ne ersnte Frage an euch. wir haben dieses Jahr auf der Koppel Silage und die ist meiner Meinung nach verschimmelt. Die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Püppi

Püppi

Registriert seit
14.02.2006
Beiträge
163
Reaktionen
0
Halli hallo,

habe mal ne ersnte Frage an euch.
wir haben dieses Jahr auf der Koppel Silage und die ist meiner Meinung nach verschimmelt. Die Besitzer verfüttern es aber trotzdem obwohl sie sagten, das sie neues heu besorgen. Wir
haben den ersten Silageballen aufgemacht, die erste Schicht abgewickelt und dann sah er gut aus. 1 Woche später den 2 Ballen aufgemacht, total verschimmel weißlich/grün und zusätzlich noch an einer Seite total schwarz+feucht. Dann haben wir wieder die erste Schicht abgewickelt. Es wurd aber nicht besser, also rollten wir den Ballen auf den Misthaufen. 3 Ballen aufgemacht wieder verschimmelt, es kamen mir richtige Schimelflocken entgegen.
Was kann man nun tun? Die Besitzer meinten, das weißer Schimmel nicht Gefährlich ist. Meiner Meinung nach ist es aber schon extrem gefährlich wenn der Schimmel grün ist. Dann hat sich der Schimmel bestimmt schon weitergefressen.
Kennt jemand von euch ne Internetseite über Sialge und Schimmel???

LG Püppi
 
13.12.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Silage verschimmelt? . Dort wird jeder fündig!
antigone4100

antigone4100

Registriert seit
27.02.2007
Beiträge
320
Reaktionen
0
Hallo
Also meiner Meinung nach gehört verschimmelte Silage ob nun weißer Schimmel oder grüner nicht verfüttert. Silage ist ja eh sehr umstritten in der Pferde fütterung, aber das ist hier ja nicht das Thema.
Ich empfehle dir einfach mal zu googeln oder mal bei Wikipedia zu schauen da erfährst du genau wie Silage aussehen muss auch mit guten Bildern.
LG
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Schimmel, egal was für welcher, hat absolut nichts im (Pferde)futter verloren.
Auch wenns hart klingt, so was gehört direkt entsorgt.

Entstanden wird der Schimmel vermutlich sein, weil die Silage nicht richtig verpackt wurde, (muss nicht heißen, dass es ein Loch oder so gab) oder, dass das Gras zu stark angewelkt war....

Aber nochmal: Schimmel hat nichts im Pferdefutter zu suchen! 'Schimmelfäden' (Myzeln) reichen wesentlich tiefer, haben meist schon den ganzen Ballen durchsetzt und sind für uns nicht sichtbar. (Wenn ich mich richtig an den Biounterricht erinnere ^.~)

LG Lilly
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
'Schimmelfäden' (Myzeln) reichen wesentlich tiefer, haben meist schon den ganzen Ballen durchsetzt und sind für uns nicht sichtbar. (Wenn ich mich richtig an den Biounterricht erinnere ^.~)
Tust tu ;) Daher reicht es bei verschimmeltem Brot auch z.B. nicht, nur die erste Schicht abzuschneiden. Schimmelpilz (spezieller Schimmel wie Edelschimmel bei Käse, Salami oder Wein mal ausgenommen) ist in Nahrungs- und Futtermitteln immer schädlich und darf weder gegessen noch verfüttert werden.
Hier mal eine Liste der bekanntesten Schimmelpilzgifte und ihrer gesundheitsgefährdenden Wirkungen: http://schimmel-schimmelpilze.de/schimmelpilzgifte-mykotoxine.html.
Ich gehe mal davon aus, daß die Besitzer sich freiwillig nichts aussetzen würden, was u.a. zu Vergiftungserscheinungen und Leberkrebs führen kann - dann sollten sie das ihren Tieren aber auch nicht antun.
 
P

Pferdchennummer1

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
255
Reaktionen
0
Ihr mal ich habe mal ne richtig doofe Frage ich habe total ein black out was ist silage?
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
[SIZE=-1]Silage. ist durch Gärung konserviertes hochwertiges Grünfutter[/SIZE]
 
P

Pferdchennummer1

Registriert seit
12.11.2007
Beiträge
255
Reaktionen
0
aha danke ich habe eben nochmal gegoogelt aber trotzdem danke=)
 
Shailen

Shailen

Registriert seit
01.05.2007
Beiträge
11
Reaktionen
0
Also wenn die Silage von einem Bauern gekauft wurde, könnt ihr euch die Kosten bei einem verschimmelten Ballen zurückerstatten lassen... Das hatte unserer auch gemacht, wenn wir verschimmelte hatten.. Aber wie die anderen schon sagen, bloß nicht verfüttern.. Bis man sichtbar Schimmel erkennen kann, dann ist er schon im ganzen Ballen.. Besonders schnell geht das eben gerade bei Silageballen, da die ja durch das einpacken mit der Folie, einen idealen Nährboden geben... Legt die Dinger zur Seite, lasst sie vom Bauern abholen und mit neuen Ballen verrechnen..
 
Püppi

Püppi

Registriert seit
14.02.2006
Beiträge
163
Reaktionen
0
Die Besitzer haben es von einem Bauer machen lassen. Wir haben halt ne Heukoppel, wo wir normalerweise Heuballen draus machen aber diesmal hatten sie sich durch den schlechten sommer für Silage entschieden. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, da sie es trotzdem einfach weiter verfüttern. Sie meinen der weißliche Schimmel sei nich schädlich. Sie wollen es einfach nicht wahr haben. Es ist aber auch z.T. grüner schimmel vorhanden. Einige unserer Pferde haben schon husten und ziehmlich dollen Durchfall. Meint ihr ich sollte den TA mal anrufen und nachfragen? Ich weiß echt nicht, was ich machen soll. Ich kann es ja mal fotografieren. Es ist echt nicht witzig. Ich kann mein Pony auch nicht auschließen, da es ein Offenstall ist und sich die Pferde frei an dem Ballen bediehnen können.

LG Püppi
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
SOFORT TA RUFEN und VERBIETEN deinem Pferd(en) das Zeug zu füttern!!!

Besorg dir Heuball beim Bauer oder sonst was, aber um Himmelswillen, lass das wenigstens dein(e) Pferd(e) nicht länger fressen!!!

LG Lilly
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Vor allem ist es egal, welche Farbe der Schimmel hat - egal ob grün oder weiß oder lila-pink kariert! Zumal die Pferde ja offenbar auch bereits erste Krankheits-/Vergiftungserscheinungen zeigen! Da muß ein TA her, und diese Silage muß weg, eine andere Möglichkeit gibt es nicht.
 
naomimoni

naomimoni

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
119
Reaktionen
0
Hallo Püppi,

Bitte versuch alles, daß Dein Pferd an dieses Futter nicht mehr rankommt.

Da, wie ich in einem anderen Thread gelesen habe, Dein Pferd auch anfällig für Hufrehe ist, ist die Gefahr groß, daß durch den Schimmel ein neuer Schub ausgelöst oder zumindest begünstigt werden kann. Dies sagt mein TA, ich bin leider in der gleichen Situation wie Du. (Mein WelsCob Wallach hatte im Mai diesen Jahres einen Reheschub).
Unsere Pferde bekamen auch verschimmelte Silage vorgesetzt. Unser Stallbesi hat auch bestritten, daß es Schimmel ist. Daraufhin haben wir eine Probe der Silage untersuchen lassen und dem Stallbesi das Gutachten unter die Nase gehalten. Zwei Miteinsteller haben nach einem dicken Streit sogar den Stall gewechselt.

Liebe Grüße
naomimoni
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Off-Topic
Schade, dass Tier am 24. nicht wirklich sprechen können... in solchen Fällen bin ich immer versucht, den Menschen das gleiche zuzumuten wie sie ihren/den Tieren zumuten!!


Püppi, bitte ruf den TA, wechsel im schlimmsten Fall den Stall, aber lass dein Pferd das nicht weiter fressen!
Es kann sich doch nicht selber wehren - das musst du tun!

@all Weiß jemand ob es überhaupt legal ist, 'bewusst' verschimmeltes Futter zu geben? Das ist ja eig. bewusstes vergiften von Säugertieren und müsste ja Tierquälerei sein??

LG Lilly
 
naomimoni

naomimoni

Registriert seit
07.09.2007
Beiträge
119
Reaktionen
0
Wie das jetzt vom Gesetz her gehandhabt wird, weiß ich leider auch nicht.

Auf jeden Fall ist es ein Grund, den Einstellvertrag fristlos zu kündigen,
(wenn man denn die Möglichkeit hat, sein Pferd kurzfristig anderweitig unterzubringen).

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Silage verschimmelt?

Silage verschimmelt? - Ähnliche Themen

  • Unterschied von Heu, Heulage und Silage

    Unterschied von Heu, Heulage und Silage: Hallo, ich bin eigentlich Kleintierbesitzer, aber meine Frage gehört eher hier hin. Ich hatte meinen Mann gebeten, vom pferdebesitzenden...
  • Heu oder Silage ???

    Heu oder Silage ???: ich bin da irgendwie etwas ratlos ich habe vor einem jahr den stall gewächstelt und nun bekommt mein pferd anstatt heu silage... na kalr wie es...
  • Silage/Heulage

    Silage/Heulage: Habe mir erlaubt einen neuen Thread zu diesem Thema zu erstellen. Das Zitat stammt von Mat aus dem Thread "Was soll ich machen? (Ausbildung und...
  • Silage/Heulage - Ähnliche Themen

  • Unterschied von Heu, Heulage und Silage

    Unterschied von Heu, Heulage und Silage: Hallo, ich bin eigentlich Kleintierbesitzer, aber meine Frage gehört eher hier hin. Ich hatte meinen Mann gebeten, vom pferdebesitzenden...
  • Heu oder Silage ???

    Heu oder Silage ???: ich bin da irgendwie etwas ratlos ich habe vor einem jahr den stall gewächstelt und nun bekommt mein pferd anstatt heu silage... na kalr wie es...
  • Silage/Heulage

    Silage/Heulage: Habe mir erlaubt einen neuen Thread zu diesem Thema zu erstellen. Das Zitat stammt von Mat aus dem Thread "Was soll ich machen? (Ausbildung und...