verletzungen von feivel

Diskutiere verletzungen von feivel im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; @ seven ja, das sind bissverletzungen. er wurde mit zwei anderen böckchen im TH firstsiegen abgegeben, halter kümmerte sich nicht mehr. jedenfalls...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
nmjz

nmjz

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
340
Reaktionen
0
@ seven
ja, das sind bissverletzungen. er wurde mit zwei anderen böckchen im TH
siegen abgegeben, halter kümmerte sich nicht mehr. jedenfalls haben die anderen ihn verbissen:(, so wurden sie getrennt. Feivel kommt ende des monats zu mir, kann ihn vorher leider nicht holen.
noch fragen, beantworte alle gerne :p

LG nmjz
 
30.12.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Danke für Deine Antworten!
Sprich, Du hast ihn noch gar nicht... Weißt Du denn, ob er irgendwie behandelt wird wegen der Verletzungen? Eigentlich, so traurig das auch ist, ist das ein "tolles" Beispiel, warum männliche Farbmäuse kastriert werden müssen - evtl. kann man da noch was draus "basteln" und Deinen Feivel als warnendes Beispiel mit einbringen... Denn leider kommen ja immer wieder User und sagen: "Nein, ich lass´ meine Böckchen nicht kastrieren" - und das geht dann, wie bei dem armen Feivel, böse in die Hose...

Schön, dass der kleine Kerl demnächst bei Dir ein gutes Zuhause findet!

LG, seven
 
nmjz

nmjz

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
340
Reaktionen
0
Ja, ist ein gutes Beispiel,wie man daraus jetzt was macht weiß ich nicht:eusa_think:, aber sollte jemand mal was dazu sagen hab ich immer das bild. Denke Feivel wurde behandelt, hab bei mausebande und im TH direkt nachgefragt, wie es ihm geht und beide meinten es wäre gut verheilt. Sonst sehe ich mit ihm weiter wenn er da ist.Feivel ist natürlich kastriert und seine früheren gefährten wohl auch. eins der wenigen TH die das machen, leider.Will jetzt keine Werbung machen:uups:, aber es scheint mir ein kompetentes TH zu sein, und der Kontakt ist auch sehr gut....:clap:
Bericht aber sobald ich feivel hab, wie es ihm geht und wie er sich einlebt, freu mich schon.....:p
LG nmjz
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.857
Reaktionen
6
Ich hab´ mal einen Text zum Thema Kastration bei Farbmausböcken getippselt und festgepinnt - ich war so frei, das Foto Deines Feivel dazu zu verlinken als "abschreckendes Beispiel". Ich hoffe, das ist ok so, sonst nehm´ ich´ s wieder raus ;).
Prima, dass es Feivel schon besser geht - bin schon gespannt auf Fotos, wie er sich bei Dir so macht!
LG, seven
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.623
Reaktionen
0
Armer Feivel, das sieht ja echt böse aus. Aber bestimmt erholt er sich bei dir dann gut :)
 
nmjz

nmjz

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
340
Reaktionen
0
klar ist okay, ist ja ein wichtiger punkt. berichte bald wie es dem kleinen geht, ob man noch was sieht...

LG nmjz
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

verletzungen von feivel