Hamster atmet schwer und wackelt..was ist los?!

Diskutiere Hamster atmet schwer und wackelt..was ist los?! im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; halloo! seit heute gegen 13 uhr habe ich bemerkt das eztwas mit meinem hamster sunny nicht in ordnung ist... sie versuchte zu koten doch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
jenna

jenna

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
halloo!
seit heute gegen 13 uhr habe ich bemerkt das eztwas mit meinem hamster sunny nicht in ordnung ist... sie versuchte zu koten doch vergeblich..ein äuglein von ihr war etwas zu und sie lief
auch sehr trübe und müde...
jetzt..gerade liegt sie auf der seite atmet schwer und wechselt ihre liege position immer wieder...mal auf dem rücken mal auf der seite...
mal aber auch setzt sie sich hin.
wenn sie allerdings laufen will dann ganz ganz träge und dann wackelt sie...sodass sie manchmal auch umfällt...was kann ich tun???
habe ihr schon trinken gegeben mit der spritze... :(
übrigens ist sie schon fast 2 jahre alt....



& noch was...sie hat unten zwischen kinn un bauch einen dicken knubbel...möglicher weise..einen tumor...habe ich vorhin erst bemerkt..komisch das es mir sonst noch nicht auf gefallen ist...aber was kann ich tun?!?!?! =(
 
06.01.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster atmet schwer und wackelt..was ist los?! . Dort wird jeder fündig!
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Hi,
tut mir leid dir das sagen zu müssen, aber das hört sich leider nicht gut an...:-( Meine an Alterschwäche verstorbenen Hams sahen leider auch so aus... tun kannst du nicht viel, wärmen hilft manchmal wenn der Hamster auskühlt... dann suchen die Hamster auch die Nähe der wärmenden Hand (Lass ihr deine Hand ruhig ein wenig).
Es kann durchaus sein das der Tumor nach innen aufgegangen ist... daher auch das schwer atmen und wackeln (durch die Schmerzen etc)... das wäre meine Vermutung (das war bei Old Old Nubbi der Fall, kurz darauf ist er friedlich eingeschlafen:-(... das beste wäre so schnell wie möglich zum TA, der kann dann enscheiden ob er Sunny noch helfen kann oder obs bereits zu spät ist:-(
Leider hört sich das nicht so gut an, spätestens wenn ein älterer Hamster seis durch eine Infektion, Alterschwäche oder halt durch den Tumor anfängt beim laufen zu wackeln und schwer zu atmen sieht es nicht gut aus (da muss ich leider ehrlich sein, alle Hams die bei mir so aussahen lebten kurz darauf nicht mehr, meist alterschwäche:-(... Versuch so schnell wie möglich zum TA zu kommen. Kannst ja morgen schreiben was der TA gesagt hat, versuch es ruhig und gib sie nicht auf...

Ich wünsch deiner Sunny gute Besserung...

Liebe Grüße, Sabine
 
D

Dawn

Guest
hallo Jenna,

du wirst mich jetzt für biestig halten aber: Dir fällt um 13 Uhr auf, dass es deinem Tier sehr schlecht geht und holst dir Hife. Gut und schön aber warum erst glatte 7 Stunden später??? Du hättest mit deinem tier sofort zu einem TA fahren müssen!
Das hört sich nciht gut an, wenn sie noch lebt, dann fahre wenigstens heute zu einem TA. Irgendwie ist mir nciht recht begreiflich, warum dir beim hamstertüv (Gesundheitskontrolle, die man machen sollte) der Knubbel nciht aufgefallen ist.

Mit unverständlichen Grüßen dawn
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Warst du schon beim TA? Wie geht es ihr?
 
jenna

jenna

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Mir ist es zwar um 13 uhr aufgefallen aber es war wie gesagt sonntag und bei der tierklinik in duisburg..mein ich jedenfalls das es sie war...haben wir angerufen und es hiess das wir warten sollten da es sich evtl. um eine verstopfung handel..jedenfalls viel trinken lassen den hamster.
so.. nun habe ich heute morgen meine kleine noch was beobachtet und es hat nicht an der situation geändert... wir fahren gleich so schnell wie es geht los zum TA und versuchen unser bestes zu tun.. indem falle denke ich das der TA sie erlösen wird..... :(
naja danke für eure antwort
ganz liebe grüße!
ich melde mich heute abend
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

hallo Jenna,

du wirst mich jetzt für biestig halten aber: Dir fällt um 13 Uhr auf, dass es deinem Tier sehr schlecht geht und holst dir Hife. Gut und schön aber warum erst glatte 7 Stunden später??? Du hättest mit deinem tier sofort zu einem TA fahren müssen!
Das hört sich nciht gut an, wenn sie noch lebt, dann fahre wenigstens heute zu einem TA. Irgendwie ist mir nciht recht begreiflich, warum dir beim hamstertüv (Gesundheitskontrolle, die man machen sollte) der Knubbel nciht aufgefallen ist.



Mit unverständlichen Grüßen dawn

zu dem knubbel nocheinmal...
also wir haben gestern abend nochmal geschaut und es scheint wirklich nur FELL zu sein da sie etwas ..hmm naja stabiler ist!
aber als wir zur kontrolle mit ihr waren..ehm das war im november da war alles in ordnung...der einzige mangel eben das sie schon alt wäre...das hinderte aber nicht an ihrer gesundheit
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ihr wart gestern garnicht mehr beim TA?
Da kann der TA noch so sagen warten, er sieht ja das Tier nicht! Und eine Verstopfung ist ebenso lebensbedrohlich für ein kleines Tier, da kann man auch nicht warten.
Wart ihr jetzt beim TA?
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Hi,
was hat der TA gesagt... also wenn die Tierklinik das gesagt hat... dann hat sie keine Ahnung von Hamstern!!!! Ich kenn das aber, die Tierkliniken halten meist nich viel von Hamstern... ich erinner an meinen ersten, erlösen wäre das beste gewesen (er lag auf der Seite, atmete schwer, konnte nicht mehr laufen und wenn dann nur auf der Seite...) doch was haben die gemacht, Vitamintropfen und ein Antibiotika was der Hamster nicht mehr vertragen hat... in dem Fall haben die nur versucht irgendwie Provit draus zu ziehen... alles zusammen 18 Euro... erlösen hätte irgendwas um die 6 Euro gekostet... so musste Bernd aber noch stark leiden... und ich habe dies nicht nur selbst erlebt, sondern schon häufiger davon gehört... meist werden Hamster als: Alt, Krank... weg damit und neuer her... behandelt, finde ich verdammt fies... nur weil die TAs heine Ahnung haben... an deiner Stelle wäre ich zur Klinik gefahren, dann hätten sie zumindest schauen müssen... den Hamster sind genauso wie Hunde, Katzen und alle anderen Haustiere Lebenwesen...

Der Knubbel: Das kann sein das das Fell ist, aber das kann man gut von nem Tumor oder sonst irgendeiner Zubildung unterscheiden... Na ja, der TA der deine kleine Untersucht hat hätte es genauso wie du merken müssen... ist es wirklich ein Tumor, dann hätte er auch nicht unbedingt viel machen können weil deine kleine schon recht alt ist... aber er hätte es sehen müssen!!!

Wie geht es der kleinen? Wart ihr beim TA?

LG
 
jenna

jenna

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
also beim TA waren wir gestern ! sooo... also sie hatte ja das dicke fell dort zwischen kinn & bauch hatte im inneren ein abzess < schreibts manns so?!
hm jedenfalls ganz imanfangsstadium sodass meine kleine 2 spritzen bekommen hat und es ihr jetzt auch besser geht. sollte es aber sein das das abzess anfängt zu nässen dann müssen wir wieder hin und es dann mit salbe oder anderen sachen versuchen... jetzt gehts ihr wieder prima..sie turnt im käfig rum und ihr gehts blendend!
ja wieso gings ihr den tag davor nicht gut?
ganz einfach..sie konnte nicht essen denn wenn sie nur etwas im mund hatte, hatte es auf ihr abzess gedrückt und sie konnte somit nichts zu sich nehmen und war schwach!
auch der tierarzt sagt ihre chancen sehen gut aus das es sich wieder zurück bilden würde und meinte auch das sie ein ganz starkes herzchen hat =))
sollte es doch jedenfalls nicht zurück gehen sondern ihr zustand sich verschlimmern sodass man nichts mehr tun kann, müssen wir sie erlösen..aber wir wollen den teufel ja nicht an die wand malen oder??
hm aber eine frage habe ich noch..habt ihr vllt tipps was ich ihr mal zu essen geben kann ?!! so als kleines lekkerlii?! außer eben so drops oder ähnliches?
liebe grüße jenny <3
 
D

Dawn

Guest
Drops lass bitte weg, die sind einfach nur ungesund. Gib ihr ne Erdnuss oder ne ungeschwefelte rosine
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Isst sie denn jetzt wieder? Falls nicht, solltest du sie unbedingt mit etwas päppeln, das sie gut fressen kann, z.B. Babybrei. Für einen Hamster sind ein paar Tage ohne Essen schon richtig schlimm, kein Wunder, dass er sich da nicht auf den Beinen halten kann.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Drops lass bitte weg, die sind einfach nur ungesund. Gib ihr ne Erdnuss oder ne ungeschwefelte rosine
Sie hat ja geschrieben "außer Drops" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
jenna

jenna

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
ja! essen tut sie wieder ganz normal genau so wie trinken =))
babybrei? hmm..klingt gut aber gibts da vllt was bestimmtes?!
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Also wenn sie wieder normal isst, brauchst du auch nicht zu päppeln, dann ist ja super! Alles Gute für die Kleine!
 
jenna

jenna

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
vielen vielen dank =)
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Also wenn ich mit Babybrei päppel, dann nehm ich den rein mit Karotten oder Äpfeln, den ohne Zusätze wie Getreide etc... ansonsten würd ich an deiner Stelle Magerquark, fettarmen Joghurt (am besten den Bio ohne Geschmack und Zusätze). Auch wenn sie normal isst... du sagtest ja das hätte sie nicht gemacht weils weh tat (kann mir allerdings nicht vorstellen das sie dann plötzlich wieder normal frisst, weil der Abzess ist ja noch nicht weg sein dürft und die Schmerzen uach nicht...) würd ich an deiner Stelle erstmal mit solchen flüssigen sachen zufüttern;-)
Lg und weiterhin gute Besserung für deine kleine;-)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster atmet schwer und wackelt..was ist los?!

Hamster atmet schwer und wackelt..was ist los?! - Ähnliche Themen

  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Angst - alter Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht

    Angst - alter Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht: Hallo liebes Forum seit 2 Tagen liegt jetzt schon das Gemüse und Futter unangetastet im Käfig ; vom Wasser ist auch noch alles da.. Gerade eben...
  • Mein Hamster atmet schwer und Zittert

    Mein Hamster atmet schwer und Zittert: Hallo zusammen, Ich bin gerade nach Hause gekommen und habe meinen Teddyhamster schwer atment und zitternt in ihrem Käfig gefunden sie ihre augen...
  • Mein Hamster liegt zusammengerollt im Käfig!!!

    Mein Hamster liegt zusammengerollt im Käfig!!!: Ich bin verzweifelt. Ich habe gerade entdeckt, das mein Hamster Hamtaro zusammengekauert im Käfig rumliegt und schwer atmet und zuckt immer...
  • Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc

    Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc: Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc kann mir jemand schnell helfen tierarzt ist grad geschlossen und niemand ist bei mir...
  • Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc - Ähnliche Themen

  • Hamster mit Milbenbefall

    Hamster mit Milbenbefall: Hallo! Mein Goldhamster, ungefähr 4-5 Monate alt, hat Milben. Nach unzähligen Recherchen bin ich noch genauso schlau wie vorher - ich kann die Art...
  • Angst - alter Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht

    Angst - alter Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht: Hallo liebes Forum seit 2 Tagen liegt jetzt schon das Gemüse und Futter unangetastet im Käfig ; vom Wasser ist auch noch alles da.. Gerade eben...
  • Mein Hamster atmet schwer und Zittert

    Mein Hamster atmet schwer und Zittert: Hallo zusammen, Ich bin gerade nach Hause gekommen und habe meinen Teddyhamster schwer atment und zitternt in ihrem Käfig gefunden sie ihre augen...
  • Mein Hamster liegt zusammengerollt im Käfig!!!

    Mein Hamster liegt zusammengerollt im Käfig!!!: Ich bin verzweifelt. Ich habe gerade entdeckt, das mein Hamster Hamtaro zusammengekauert im Käfig rumliegt und schwer atmet und zuckt immer...
  • Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc

    Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc: Hamster atmet schwer und bewegt sich nicht aber lebt nohc kann mir jemand schnell helfen tierarzt ist grad geschlossen und niemand ist bei mir...