Richtig düngen

Diskutiere Richtig düngen im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, da meine Pflanzen etwas unter stützung brauchen möchte ich sie firstdüngen, leider habe ich das noch nie getan. Gibt es etwas wie...
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
253
Reaktionen
0
Hallo,

da meine Pflanzen etwas unter stützung brauchen möchte ich sie
düngen, leider habe ich das noch nie getan.

Gibt es etwas wie einen universaldünger. Wenn ja wie heißt er.

Wie wendet man ihn an.

Vielen Dank schon mal.

Sandra

P.S. Ich habe keinen Nährboden
 
13.01.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Es gibt flüssig dünger für pflanzen , die man einfach ins wasser schüttet.
Nagut nicht eifach, du musst die menge auf der packung ablesen.
Es gibt aber auch dünge tabletten, die man an die wurzeln der pflanzen steckt
und die sich dan langsam auflösen.
Wenn dein beckengroß genug ist und du es unbedingt brauchst, dann würde
es da noch die CO2 düngung geben, aber die ist eher was für profis.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Man kann eine CO² Dünung auch 'einfach' (je nach Beckengröße) mal mit saurem Sprudel machen. Ist sicher keine Dauerlösung (ich nehm da welches mit Aufdruck 'geeignet für Babynahrung), aber bei kleineren Becken eigenet es sich zB beim WW ganz gut. ;)

Wir haben im großen Becken unsere Pflanzen zB in kleinen (oder etw größeren) Töpfen auf deren Grund eine Nährsubstrat ist und eine zusätzliche CO² Düngung.

LG Lilly
 
Guramy

Guramy

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich gebe jede woche eine messer spitze Fetrilon ins wasser die
Pflanzen wachesn danch richtig gut und es nocht kein Fisch daran gestorben . Fetrilon krigt man aber nicht aq läden oder Zoohandlung
da es ein dünge mittel aus der Landwirtschaft ist .
 
T

tommiboy1980

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo

Ich empfehle dir den pflanzen dünger von Vanya Aquaristik.Benutze den nur. Kannst dich ja mal auf www.vanya-Aquaristik.de informieren!!!
 
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
253
Reaktionen
0
Naja, an sich habe ich inzwischen einen Dünger.

Was mich aber mal interessiert ist der saure Sprudel. wie machst du das und hat das irgendwelche Nebenwirkungen.
 
L

Leeu

Registriert seit
26.03.2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Sandra,

wenn Dein becken nicht zu groß ist kannst Du mit Bio-CO2 versuchen.
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich dünge ja mit Florena von sera (Flüssigdünger). Der Verkäufer heut hat mir zusätzlich Eisentabletten empfohlen/aufgeschwatzt.

Sind die wirklich notwendig?
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Kommt drauf an was im Dünger drin ist.
Hast du mal die Inhaltsstoffe?
Eisen, Kalium und ein wenig Magnesium sind am wichtigsten.
 
B

Blue_Angel

Guest
Zn

Mn

Ca

Mg

Cu

Fe


Wieviel steht nicht drauf. Der Verkäufer meint, Eisen ist da jedoch zu wenig drin.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Düngung

Ich hät jetzt diese Eisen dings da nicht mehr gekauft, du hast sie ja jetzt und denn würd ich sie auch verwenden.
Wie wachsen deine Planzen denn ohne die EisenTabletten? Nur mit dem anderen Dünger?
 
B

Blue_Angel

Guest
Eigentlich ganz gut, da ich nur pflegeleichte hab. Eine bekam gelbe Blätter, aber treibt neu.

Ich hab vorhin WW gemacht und mal eine reingeworfen.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Wenn sie gut wachsen, denn reicht der Dünger aus.
Zu viel fördert ja wieder das Algenwachstum.
 
B

Blue_Angel

Guest
Gut, dann kauf ich keine mehr. Aber von den Dingern werd ich alle paar Wochen trotzdem mal eine reinwerfen. Wär ja nun rausgeschmissenes Geld.

Bin ich mal wieder drauf reingefallen.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Ab und zu mal eine Wird nicht schaden, aber zu oft sollte es denn auch nicht sein.
 
Thema:

Richtig düngen

Richtig düngen - Ähnliche Themen

  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...
  • Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger

    Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger: Hallo, ich habe ein 100x40x50 Becken leider wollen meine Pflanzen nicht so richtig. Das Becken läuft jetzt schon seit 3 Monaten jedoch bekommen...
  • Wie setzt man pflanzen richtig ein?

    Wie setzt man pflanzen richtig ein?: Halöle alle zusammen Ich wollt mal fragen wie man pflanzen richtig einsetzt, da meine immer eingehn, ich setzt sie meist in kleinen gruppen ein...
  • ist das richtig?

    ist das richtig?: also ist das jetzt so richtig wie ich die cabomba reingepflantzt hab? han sie einzeln eingepflantzt, aber haben sich keine wurzeln an den...
  • Richtig stutzen bzw. verjüngen

    Richtig stutzen bzw. verjüngen: Hab in meinem Aqaurium mehrere Pflanzen. Eine von den Pflanzen (siehe Bild in der Mitte) wächst bei mir sehr schnell, so das sich die Überlänge...
  • Richtig stutzen bzw. verjüngen - Ähnliche Themen

  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...
  • Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger

    Pflanzen wachsen nicht richtig trotz Co2 und flüssig Dünger: Hallo, ich habe ein 100x40x50 Becken leider wollen meine Pflanzen nicht so richtig. Das Becken läuft jetzt schon seit 3 Monaten jedoch bekommen...
  • Wie setzt man pflanzen richtig ein?

    Wie setzt man pflanzen richtig ein?: Halöle alle zusammen Ich wollt mal fragen wie man pflanzen richtig einsetzt, da meine immer eingehn, ich setzt sie meist in kleinen gruppen ein...
  • ist das richtig?

    ist das richtig?: also ist das jetzt so richtig wie ich die cabomba reingepflantzt hab? han sie einzeln eingepflantzt, aber haben sich keine wurzeln an den...
  • Richtig stutzen bzw. verjüngen

    Richtig stutzen bzw. verjüngen: Hab in meinem Aqaurium mehrere Pflanzen. Eine von den Pflanzen (siehe Bild in der Mitte) wächst bei mir sehr schnell, so das sich die Überlänge...