verletzte Amsel gefunden!

Diskutiere verletzte Amsel gefunden! im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo ihr, ich habe vorhin eine verletzte Amsel gefunden... sie saß mitten auf der Straße, ich bin zum Glück außenrum gefahren. Hab dann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo ihr,

ich habe vorhin eine verletzte Amsel gefunden... sie saß mitten auf der Straße, ich bin zum Glück außenrum gefahren. Hab dann angehalten, Vogel eingesammelt (hat wohl nen gebrochenen Flügel, hat sich sofort aufheben lassen) und ab zum Tierarzt.
Die Amsel hat an einem Flügel
und am Fuß geblutet und hatte wohl irgendwelche Parasiten, lauter so kleine braune Käferchen.
Die TAH hat mir das Tier dann abgenommen, in ne Box gesetzt und gemeint sie schauen sie nachher in Ruhe an und kümmern sich drum und ich soll halt nachmittags anrufen und fragen was los ist.
Allerdings hab ich ein total schlechtes Gefühl dabei, ich weiß auch net warum... die hat das irgendwie so rüber gebracht als ob ihr das Tier egal ist und als ob das total lästig ist, dass ich ihr jetzt auch noch den Vogel "aufhalse" :(
Meint ihr, es ist möglich (und ratsam), dass ich die Amsel (wenn sie behandelt wurde) wieder abhole und zuhause gesund pflege bis ich sie wieder freilassen kann?
Wenn ja, was müsste ich beachten?
Danke schonmal!
LG, Johanna (die sich riesige Sorgen um "ihr" Findelkind macht)
 
14.01.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: verletzte Amsel gefunden! . Dort wird jeder fündig!
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich weiss ja nicht, wo Du wohnst, aber vielleicht gibt es in Deiner Nähe eine Auffangstation oder so etwas für Vögel? Wir haben hier eine Vogelkundige TÄ, die solche Vögel aufnimmt und gesund pflegt bzw. aufpäppelt. Wenn man Dir genau erklärt, was Du machen musst, kriegst Du das aber bestimmt auch alleine hin.
Ich hoffe, das es ein guter TA ist, zu dem Du den Piepser gebracht hast. Es soll auch welche geben, die sich nicht viel Mühe geben und wo so ein Vogel ganz schnell stirbt :(. Viel Glück und berichte mal, wie es weiter geht.
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Danke für die Antwort!
Ich werd mal im Internet suchen ob wir hier in der Nähe so eine Vogel-Auffangstation haben...
Ich will dem TA ja nichts unterstellen weil es wirklich nur so ein Gefühl ist, aber irgendwie ist das was du schreibst (dass sich der TA mit nem Vogel nicht viel Mühe gibt) genau das was ich da befürchte...
So nach dem Motto "Is ja nur ein Vogel und bringt uns kein Geld".
Ich wäre ja auch bereit gewesen was zu zahlen für die Behandlung oder Medikamente aber das hat die nicht mal erwähnt, kommt mir schon komisch vor...
Naja ich werd nachher mal anrufen und fragen was er denn jetzt hat und was sie unternommen haben mit ihm...
Ich schreib auf jeden Fall was los ist, danke für die Hilfe!
LG
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Wildtiere werden wohl in der Regel umsonst behandelt. Aber ich glaube, es muss nicht so sein. Ich bin ja mal gespannt, was sie Dir nachher erzählen.
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Wenn du ein schlechtes Gefühl bei dem Ta hast, würd ich ihn abholen.
Du kannst ihn zu hause gesund pflegen indem du als Unterkunft einen Kanninchenkäfig benutzt, als Futter kannst du Regenwürmer, Mehlwürmer
und Weichfresserfutter(Zoohandlung) anbieten. Amseln sind recht stressanfällige Tiere die können schon mal vor Stress einfach so tot umfallen hab das selber schon miterlebt. Deswegen würde ich den Käfig an eine Ruhige Stelle stellen. Wichtig ist auch das der Flügelbruch geröngt und anatomisch richtig mit vernband verbunden werden. Wo wohnst du den? Vielleicht könnte ich dir die ein oder andere Stelle nennen wo du die kleine, wenn sie noch lebt, abgeben kannst. Achja, In den Käfig würd ich Zeitungspapier und trockenes Laub tun damit se ihr ,,Jagdverhalten'' auch ausüben kann falls ein Regenwurm mal aus dem Napf flüchten sollte, die regenwürmer immer mit Erde anbieten. So ein Flügelbruch braucht 3.4 Woche bis er wieder zuverlässig zusammen gewachsen ist.
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Ich wohne in 23775 Großenbrode...wär natürlich super, wenn es hier eine Station in der Nähe gibt, ist bestimmt die beste Lösung für die Kleine...
Ich werd sie später dann wohl abholen wenn die Praxis wieder geöffnet hat, vorausgesetzt sie wurde bis dahin noch nicht eingeschläfert oder freigelassen...
Mehlwürmer kann ich besorgen, was ist mit Wasser? Einfach ein Schälchen reinstellen oder mit der Spritze geben?
Ich habe auch noch Amymin (heißt das so?) von meiner Bartagame zuhause, kann man sowas auch geben oder nicht?
Danke erstmal und drückt mir die Daumen, dass es der Kleinen gut geht!!
LG
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Du hast eine PN.
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Danke...
Die nächste Auffangstation ist 70km weg von hier aber mal schauen.
Würde den Weg zwar fahren wenn es nötig ist aber jetzt muss ich sowieso erstmal abwarten bis die Praxis um 17:00 Uhr wieder aufmacht...
Mal schauen was sie hat und wie es ihr geht...
Mir ist auch noch eine Alternative zur Auffangstation eingefallen, ein Bekannter von mir züchtet Tauben, der hat die nötige Erfahrung um sie gesund zu pflegen und den Platz...
Naja, erstmal abwarten und hoffen dass es ihr gut geht!!
LG Johanna
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

So, hab jetzt ewig hin und her telefoniert mit dem frustrierenden Ergebnis, dass die Süße eingeschläfert wird :(
Ihr Bein ist so stark verletzt, dass es amputiert werden müsste und damit kommt sie in der Wildnis nicht klar...
Hab mir verschiedene Meinungen eingeholt von Leuten die sich auskennen aber da es wohl keine Chance gibt, hab ich einer Einschläferung zugestimmt...
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende :(
Arme Kleine...
Trotzdem danke für eure Hilfe!
Traurige Grüße, Johanna
 
Zuletzt bearbeitet:
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Schade, aber wenn es so schlimm ist, ist das wohl am besten so :(.
Ich finde es super, das Du Dich um das Vögelchen gekümmert hast. Die meisten wären vorbei gefahren.

Gute Reise kleines Vögelchen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

verletzte Amsel gefunden!

verletzte Amsel gefunden! - Ähnliche Themen

  • Verletzte Amsel gefunden

    Verletzte Amsel gefunden: Hallo, Ich habe gerade im garten eine verletzte Amsel gefunden ( alle Schwanzfedern ausgerissen). Die Amsel ist noch jung. Was soll ich machen...
  • Verletzte Amsel gefunden!

    Verletzte Amsel gefunden!: Hallo zusammen! Vorgestern auf dem Weg zur Arbeit habe ich ein verletztes Amselmännchen am Straßenrand aufgefunden. (Er konnte weder laufen noch...
  • Verletzte Amsel gefunden was soll ich tun

    Verletzte Amsel gefunden was soll ich tun: Ich habe eine Verletzte Amsel bei uns im Garten gefunden sie hat Gleichgewichts Probleme und ihr Flügel sieht verletzt aus. Noch dazu ist der...
  • Verletzte Amsel gefunden. Was soll ich machen?

    Verletzte Amsel gefunden. Was soll ich machen?: Guten Abend, ich war gard draußen und habe auf der Straße eine verletzte Amsel (Männlich) gefunden, 2m neben ihm sahs eine Katze. Hab ihn...
  • Amsel gefunden

    Amsel gefunden: Hallo, ich habe heute eine Amsel gefunden... besser gesagt ein paar Schulkinder. Sie saß wohl im Gebüsch und ließ sich einfach hoch nehmen. Meine...
  • Amsel gefunden - Ähnliche Themen

  • Verletzte Amsel gefunden

    Verletzte Amsel gefunden: Hallo, Ich habe gerade im garten eine verletzte Amsel gefunden ( alle Schwanzfedern ausgerissen). Die Amsel ist noch jung. Was soll ich machen...
  • Verletzte Amsel gefunden!

    Verletzte Amsel gefunden!: Hallo zusammen! Vorgestern auf dem Weg zur Arbeit habe ich ein verletztes Amselmännchen am Straßenrand aufgefunden. (Er konnte weder laufen noch...
  • Verletzte Amsel gefunden was soll ich tun

    Verletzte Amsel gefunden was soll ich tun: Ich habe eine Verletzte Amsel bei uns im Garten gefunden sie hat Gleichgewichts Probleme und ihr Flügel sieht verletzt aus. Noch dazu ist der...
  • Verletzte Amsel gefunden. Was soll ich machen?

    Verletzte Amsel gefunden. Was soll ich machen?: Guten Abend, ich war gard draußen und habe auf der Straße eine verletzte Amsel (Männlich) gefunden, 2m neben ihm sahs eine Katze. Hab ihn...
  • Amsel gefunden

    Amsel gefunden: Hallo, ich habe heute eine Amsel gefunden... besser gesagt ein paar Schulkinder. Sie saß wohl im Gebüsch und ließ sich einfach hoch nehmen. Meine...