Hilfe! Trockene Haut bei Meerschweinchen

Diskutiere Hilfe! Trockene Haut bei Meerschweinchen im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, hab ein etwa 4Jahre altes Meerschweinchen (Teddymeerschwein) und sie hat total trockene Haut. Ich weiß nich was ich tun soll. Der Tierarzt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kleine_Hexe4287

Guest
Hallo, hab ein etwa 4Jahre altes Meerschweinchen (Teddymeerschwein) und sie hat total trockene Haut. Ich weiß nich was ich tun soll. Der Tierarzt meinte man sollte ihr Sonnenblumenöl übers Futter machen nur dann frisst sie es nicht mehr
und was soll es helfen, wenn sie trockene und schuppige Haut hat,dass man ihr Sonnenblumenöl ins futter mischt? Das ist richtig feste wenn man es fühlt. Fast wie ein Panzer. in ihren Ohren sieht es genauso aus. Ich weiß nicht weiter. Zudem habe ich heute wieder fest gestellt hat sie so eine Art Pickel, was aber laut Tierarzt eine verstopfte Talgdrüse ist, deswegen diese wie es scheint produzieren ja, warum hat sie so trockene Haut und was soll ich tun. Ich weiß nur als sie Baby war hatte sie wohl mal Milben bei der Züchterin gehabt und musste gebadet werden. Vielleicht hat ja einer Rat und kann helfen. Danke :)
 
21.01.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe! Trockene Haut bei Meerschweinchen . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Diese trockene Haut bezieht sich jetzt auch nicht auf Milben? Wurde da beim TA mal ein Hautgeschappsel genommen und auf Milben zu testen?
Allgemein ist mir jetzt aber trotzdem bekannt, das bei Teddymeerschweinchen trockene Haut öfters vorzukommen scheint. Probier es doch statt dem Sonnenblumenöl mal mit geschälten Sonnenblumenkernen direkt, oder Leinsamenkernen. Sollte bzw. kann man einmal die Woche geben so 3-4 Stück, damit hält man die Gefahr auf Lippengrind gering. Also probier es doch mal damit.
Und wegen der trocknen Haut, such doch mal einen Teddyzüchter im Internet raus, da gibt es ja genug, vielleicht hat dieser noch nähere Infos und Tips.
 
mortify

mortify

Registriert seit
11.01.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo
versuch es doch mal mit geschälten sonnenblumenkernen.
meeris sollen aber höchsten pro tag und pro tier einen esslöffel davon bekommen.
meine haben sich auch immer nur gejuckt und hatte so nichts und seit sie ein paar kerne bekommen,habe ich das gefühl das es besser geworden ist.
das ist gut für die haut und gut fürs fell.
liebe grüße mortify
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ähm, laut www.diebrain.de sollen es nicht mehr als 4 Stück pro Woch sein und nicht jeden Tag einen Löffel voll, die Kerne machen ja auch dick.
 
mortify

mortify

Registriert seit
11.01.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo
mir wurde gesagt das ein esslöffel am tag davon ok wäre.
meine bekommen aber nur ein paar kerne die ich in das normale futter gemischt habe.
mfg mortify
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ein paar Kerne sind auch wirklich nicht schlimm, das machst du schon richtig.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe! Trockene Haut bei Meerschweinchen

Hilfe! Trockene Haut bei Meerschweinchen - Ähnliche Themen

  • Brauche bitte Hilfe

    Brauche bitte Hilfe: Hallo ich habe mein Meerschweinchen (4-5 Jahre alt so im Gehege auf gefunden was soll ich tun und weiß jemand was es sein könnte.? Bitte um...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?

    Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?: Hallo . Danke erstmal das ihr euch meine Frage anseht mein Meerschweinchen kippt nach links um und bleibt liegen. Es kommt nicht mehr auf und...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?

    Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?: Hallo Leute, mein altes Meerschwein (7 Jahre) hat am Gefäß ein gelbes Fell das bis zum rechten Bein hinunterführt, dass habe ich heute zum...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Brauche bitte Hilfe

    Brauche bitte Hilfe: Hallo ich habe mein Meerschweinchen (4-5 Jahre alt so im Gehege auf gefunden was soll ich tun und weiß jemand was es sein könnte.? Bitte um...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?

    Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?: Hallo . Danke erstmal das ihr euch meine Frage anseht mein Meerschweinchen kippt nach links um und bleibt liegen. Es kommt nicht mehr auf und...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?

    Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?: Hallo Leute, mein altes Meerschwein (7 Jahre) hat am Gefäß ein gelbes Fell das bis zum rechten Bein hinunterführt, dass habe ich heute zum...