Im Winter füttern?

Diskutiere Im Winter füttern? im Teich Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Also wir haben einen recht großen Teich mit einigen unzähligen Goldfischen darin... ich habe nicht firstsehr viel Ahnung von Fischhaltung und habe...
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
554
Reaktionen
0
Also wir haben einen recht großen Teich mit einigen unzähligen Goldfischen darin... ich habe nicht
sehr viel Ahnung von Fischhaltung und habe letztens gehört, dass man Fische im Winter nicht füttern sollte, weil der Teich ya frieren kann und die Fische dann angeblich festfriern wenn sie das Futter aus dem Eis raussuchen wollen... STimmt das??:eusa_think:
Danke schonmal...
LG tascha
 
01.02.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber Gartenteiche von Frank geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
E

ELTON

Guest
Jain.
Das mit dem festfrieren bei der Futtersuche ist mumpitz.Das mit dem nicht füttern ist war.Das hängt mit der Wassertemperatur zusammen.Ich glaube ,unter 10 Grad + soll man nicht mehr füttern.
Da haben wir hier aber bestimmt Spezialisten ,die dir das genauer sagen können.
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
554
Reaktionen
0
oki ^^ danke dir ;)
 
M

max-3

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
228
Reaktionen
0
alsoo
wir füttern im winter nie...
so ab mitte november bis mitte märz kriegen sie kein futter
bisher hatten wir damit erfolg;)(es sind noch fast keine gestorben^^)
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
554
Reaktionen
0
hm.... unsere bekommen grundsätzlich nicht soviel futter... der Teich ist voll mit Zeug, das kreucht und fleucht... bisher ist noch keiner verhungert...
Häufigste Todesursache war ein hungriger Fischreiher :(
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Ja das pasiiert, aber die wollen ja auch nur leben.
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
aaaalso.. man soll ab glaub november nicht mehr fuettern weil die temperaturen den fischen bei der verdauung probleme machen. Also ich weis nich mehr genau habs mal nachgelesn aber ich glaube ab 10°C wassertemperatur.
 
P

Playdoll

Registriert seit
04.02.2008
Beiträge
29
Reaktionen
0
Das ist richtig.
Ab 10 Grad soll man generell nicht mehr füttern. Wenn es so kalt ist können die Fische die Nahrung nicht verdauen.
Aber das mit dem fest frieren kann wirklich passieren.
In sofern die Temperaturen kalt genug sind.

Man kann die Fische aber nur drin lassen, wenn der Teich min. 80 - 100 cm tief ist.
Scleierschwänze müssen eh raus.

Für alle Zierfische wie Goldfisch bis Koi muss der Teich noch etwas tiefer sein oder ist zumindest empfohlen.
 
X

xxbebeqqxx

Guest
ich kenn mich net wirklich mit teichfischen aus.
Hab bloß aqua-fische.
Aber ich glaub du solltest sie nicht im winter füttern *nichtsicherbin* wie playdoll schon sagt nicht ab 10 grad:D

LG, linda.
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Registriert seit
11.01.2008
Beiträge
554
Reaktionen
0
oki :D
wird gemacht ^^
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
2.824
Reaktionen
0
Der Winter ist doch schon fast um, bald kannst du wieder füttern!!!
 
Thema:

Im Winter füttern?

Im Winter füttern? - Ähnliche Themen

  • Im Winter "verschwundene" Goldfische ?

    Im Winter "verschwundene" Goldfische ?: Wir haben/hatten seit 18 Jahren in einem kleinen Gartenteich Goldfische. Jedes Jahr sind sie nach Abtauen des Eises wieder ohne weiteres...
  • Koi und Störe im Winter

    Koi und Störe im Winter: Hallo!:) Wir haben einen Koiteich mit Koi, Karpfen und Stören (auch noch andere kleine Fische). in der Mitte des Teiches ist eine Insel und...
  • Wachsen Koi im Winter?

    Wachsen Koi im Winter?: Hallo!;) Ich habe mal eine frage: Wachsen Koi auch im winter? wir haben nämlich zwei kleine koi und ich wollte das einfach mal...
  • Teichfische im winter

    Teichfische im winter: Hi Leute habe seit kurzem einen fertigteich mit 200 liter wasserinhalt gekauft und habe darin 4 goldis die alle 9 cm gross sind und noch zwei...
  • Wasserpumpe im Teich im Winter in Betrieb lassen?

    Wasserpumpe im Teich im Winter in Betrieb lassen?: Hallo, Ihr Lieben, war gestern bei Freunden, die lassen im Winter im Teich die Wasserpumpe an. Sie sagen, damit der Teich nicht zufriert und die...
  • Wasserpumpe im Teich im Winter in Betrieb lassen? - Ähnliche Themen

  • Im Winter "verschwundene" Goldfische ?

    Im Winter "verschwundene" Goldfische ?: Wir haben/hatten seit 18 Jahren in einem kleinen Gartenteich Goldfische. Jedes Jahr sind sie nach Abtauen des Eises wieder ohne weiteres...
  • Koi und Störe im Winter

    Koi und Störe im Winter: Hallo!:) Wir haben einen Koiteich mit Koi, Karpfen und Stören (auch noch andere kleine Fische). in der Mitte des Teiches ist eine Insel und...
  • Wachsen Koi im Winter?

    Wachsen Koi im Winter?: Hallo!;) Ich habe mal eine frage: Wachsen Koi auch im winter? wir haben nämlich zwei kleine koi und ich wollte das einfach mal...
  • Teichfische im winter

    Teichfische im winter: Hi Leute habe seit kurzem einen fertigteich mit 200 liter wasserinhalt gekauft und habe darin 4 goldis die alle 9 cm gross sind und noch zwei...
  • Wasserpumpe im Teich im Winter in Betrieb lassen?

    Wasserpumpe im Teich im Winter in Betrieb lassen?: Hallo, Ihr Lieben, war gestern bei Freunden, die lassen im Winter im Teich die Wasserpumpe an. Sie sagen, damit der Teich nicht zufriert und die...