Zwerghamstern die Krallen schneiden?

Diskutiere Zwerghamstern die Krallen schneiden? im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, da meine beiden Zwerghamster meine ersten Hamster sind wusste ich zu Anfang nicht das man die Krallen schneiden muss, nachdem ich firstes...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nilya

Nilya

Registriert seit
05.02.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo,
da meine beiden Zwerghamster meine ersten Hamster sind wusste ich zu Anfang nicht das man die Krallen schneiden muss, nachdem ich
es wusste schaute ich bei meiner einen mal nach den Krallen und es ist so das die meisten krallen schon ein Kreis rum bilden also die sind schon soo lang das die sich biegen, nun wie beschrieben im Thema ,,Hamster - Hamster Verhalten (HILFE er ist bissig :-()" beißt mein Hamster sehr und ich habe keine Ahnung wie ich ihr jetzt die Krallen kürzen soll???
 
06.02.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Eigentlich muss man Hamstern die Krallen nicht schneiden. Sollten sie doch etwas zu lang werden, helfen Steine zum Klettern (die natürlich standsicher sein sollen) und/oder Fliesen, die mit der rauen Seite nach oben auf den Käfigboden gelegt werden, so dass sich die Krallen besonders beim buddeln abnutzen. Wenn die Krallen aber schon so lang sind, dass sie sich zur Seite biegen, sollten sie einmal von einem Tierarzt gekürzt werden. Wenn man das selbst noch nicht gemacht hat und dazu noch unter diesen schwierigen Umständen, ist die Gefahr sehr hoch, versehentlich zu weit zu schneiden und ein Gefäß zu verletzen.
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Wenn dein Hams nicht bissig wär könntest du es selbst machen... aber da er bissig ist würd ich dir auch zum TA raten;-)
Hier hab ich ein bisschen was dazu geschrieben https://www.tierforum.de/t30655-krallen-beim-hamster-selbst-schneiden.html, allerdings solltest du es bei deinem Hams nicht selbst machen, er wird sicher nicht stillhalten und zubeißen (wie Adraste schon sagt zu hohe Verletzungsgefahr kommt auch hinzu), Handschuh wäre auch zuviel Streß.
 
Nilya

Nilya

Registriert seit
05.02.2008
Beiträge
70
Reaktionen
0
Ich hatte schon überlegt so ein Schleifpapier darein zu legen womit man Türen Abschleift! Oder es um das Laufrad zu befestigen damit er sich das beim rennen abschleift aber ich dachte Mir wenn er das Schleifpapier frisst ist es vielleicht giftig?!
Na das mit dem abschneiden würde ich schon hinbekommen weiß bis wo ich schneiden darf aber ich hatte es einmal versucht wurde beim rausnehmen 4 mal gebissen und als ich ihn in richtige Pose legen wurde hat der auch wieder zugebissen und wieder mal fest gebissen!
 
nubbi

nubbi

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
335
Reaktionen
0
Schleifpapier solltest du nicht nehmen (ich weiß nicht was drin ist, aber gesund sieht das Zeug nicht aus)... gibts es nicht auch Platten fürn Vogelkäfig... glaub hab schonmal sowas gesehen, halt mit Sand drauf, für Äste gibts die auf jedenfall zu drüberziehen, damit sich Vögel die Krallen abschleifen. Allerdings schleifen sich die Zähne dann auch gleich mit wenn man sowas in den Käfig tut und obs so gesund ist weiß ich nicht, ich würd sowas nicht nehmen. Am besten du lässt die Krallen diesmal von einem TA schneiden. Du kannst auch unter der Streu eine Schicht aus Sand machen ungefähr wie im Vogelkäfig... so kann der Hamster beim Buddeln gleich auch die Krallen abnutzen. Dann am Besten noch Dinge auf denen er rumklettern kann (nicht zu hoch... z.B Wurzel für Aquarien, oder wie Adraste sagte Steine etc). So das dein Hamster sich die Krallen von alleine kürzt;-)
 
F

Finja001

Registriert seit
29.12.2011
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ab wann weiß mann den genau das sie zu lang sind?
 
casarah

casarah

Registriert seit
15.03.2012
Beiträge
201
Reaktionen
0
Du solltest auf alle Fälle zum TA gehen um die Kralen zu kürzen. Ich würde aber auch eine raue Steinplatte oder irgendeinen anderen harten Gegenstand in den Käfig stellen. Wie sieht dein Käfig denn aus?
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Schaut doch mal aufs Datum... ;).

Die Krallen sind dann zu lang, wenn man es deutlich sieht, sprich sie kurz vorm Einrollen sind. Ich hab aber ehrlich gesagt selten Hamster gesehen, bei denen das kürzen nötig war, selbst bei denen aus schlechter Haltung hat es sich im Rahmen gehalten. Zum Tierarzt muss man nicht zwingend, mit etwas geschick und vor allem, wenn man weiß wie es funktioniert, geht das auch prima zu zweit zu Hause.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zwerghamstern die Krallen schneiden?

Zwerghamstern die Krallen schneiden? - Ähnliche Themen

  • Hamster beißt sich

    Hamster beißt sich: Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir über das Wochenende etwas weiter helfen.. Habe ein kleines Problem mit meinem männlichen dsungarischen...
  • Zwerghamster verletzt | Wirbelsäule ausgerenkt | bewegt sich nicht mehr / kaum

    Zwerghamster verletzt | Wirbelsäule ausgerenkt | bewegt sich nicht mehr / kaum: Ich habe einen dschungarischen Zwerghamster. Er kam länger nicht raus, also hab ich ihn im Käfig gesucht. Er bewegt sich kaum noch. Besser gesagt...
  • Zwerghamster röntgen / Risiko?

    Zwerghamster röntgen / Risiko?: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit habe ich heute ein Anliegen. Meine Zweghamsterdame (Dsungare, etwas über 2 Jahre alt) hat seit einer Weile...
  • männl. Zwerghamster "normale" Hoden?

    männl. Zwerghamster "normale" Hoden?: Hey Leute, mein vor 2 Tagen gekaufter dsungarischer zwerghamster hatt sich gut eingelebt und ist recht fit. Nun sah ich aber als er sich putze...
  • ZwergHamster Krallen zu lang!!!! Hilfee!

    ZwergHamster Krallen zu lang!!!! Hilfee!: Hallo liebe User! Mein kleiner(wirklich sehr kleiner) dschungarischer Zwerghamster ist so topfit, läuft gerne in seinem Laufrad, hat einen rieesen...
  • ZwergHamster Krallen zu lang!!!! Hilfee! - Ähnliche Themen

  • Hamster beißt sich

    Hamster beißt sich: Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir über das Wochenende etwas weiter helfen.. Habe ein kleines Problem mit meinem männlichen dsungarischen...
  • Zwerghamster verletzt | Wirbelsäule ausgerenkt | bewegt sich nicht mehr / kaum

    Zwerghamster verletzt | Wirbelsäule ausgerenkt | bewegt sich nicht mehr / kaum: Ich habe einen dschungarischen Zwerghamster. Er kam länger nicht raus, also hab ich ihn im Käfig gesucht. Er bewegt sich kaum noch. Besser gesagt...
  • Zwerghamster röntgen / Risiko?

    Zwerghamster röntgen / Risiko?: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit habe ich heute ein Anliegen. Meine Zweghamsterdame (Dsungare, etwas über 2 Jahre alt) hat seit einer Weile...
  • männl. Zwerghamster "normale" Hoden?

    männl. Zwerghamster "normale" Hoden?: Hey Leute, mein vor 2 Tagen gekaufter dsungarischer zwerghamster hatt sich gut eingelebt und ist recht fit. Nun sah ich aber als er sich putze...
  • ZwergHamster Krallen zu lang!!!! Hilfee!

    ZwergHamster Krallen zu lang!!!! Hilfee!: Hallo liebe User! Mein kleiner(wirklich sehr kleiner) dschungarischer Zwerghamster ist so topfit, läuft gerne in seinem Laufrad, hat einen rieesen...