schimmel bei gottesanbeterin

Diskutiere schimmel bei gottesanbeterin im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo, im terrarium meiner gottesanbeterin war heut aufeinmal ein klein bisschen weißer schimmel auf firstdem bodengrund (ich nehme terra basis...
H

hamsterfreak

Registriert seit
13.08.2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
hallo,
im terrarium meiner gottesanbeterin war heut aufeinmal ein klein bisschen weißer schimmel auf
dem bodengrund (ich nehme terra basis als bodengrund). ich hab ihn erstaml entfernt, aber meine frage wäre: schadet der schimmel meiner gottesanbeterin? muss ich jetzt den gesamten bodengrund wechseln oder recht es, nur den schimmel zu entfernen?
 
09.02.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
927
Reaktionen
0
An deiner Stelle würde ich den Bodengrund auswechseln, denn der Schimmel kann auch dein Tier befallen und es im schlimmsten Fall töten!
Bei meinen Gottesanbeterinnen hatte ich nie Probleme mit Schimmel, kann es sein das du sie zu feucht/nass hälst!?
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
HI!
Was hältst du denn für eine Gottesanbeterin? Wenn es keine ist die eine sehr hohe Luftfeuchte braucht würde ich den Bodengrund weglassen. Habe ich bei meine auch immer gemacht und es was nie schädlich !
 
H

hamsterfreak

Registriert seit
13.08.2007
Beiträge
17
Reaktionen
0
ok ich hab den bodengrund gewechselt...


es is ne hiero
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
ah, ja die hatte ich auch, also da brauchst du wirklich keinen bodengrund, da reicht zeitung.
 
waschbärkind

waschbärkind

Registriert seit
31.12.2007
Beiträge
484
Reaktionen
0
Find ich komisch, habe bei meiner Hierodula Grandis auch Bodengrund drinn und auch beim Chamäleon, wüsste nicht was man machen muss damit es schimmelt, könnte mir vorstellen, das es bereits an der Pflanze liegt, die du reingepflanzt hast, das die die Sporen mitgebracht hat. Versuch es doch einfach noch mal aber dann mit neuer Pflanze. Den rein optisch wirkt das natürlcih schon besser! Habe ne Orchidee drin, sieht ganz toll aus!
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
HI!
man sollte generell wenn man erde oder torf in der terraristik verwendet ihn backen oder in der micro erhitzen denn es gibt oft sporen oder aus organismen die den Tieren schaden. Ich mache das bei allen meinen tieren die mit torf oder erde in berührung kommen. Wenn deine erde dann trotzdem noch schimmelt wird es an der pflanze liegen
 
waschbärkind

waschbärkind

Registriert seit
31.12.2007
Beiträge
484
Reaktionen
0
HI!
man sollte generell wenn man erde oder torf in der terraristik verwendet ihn backen oder in der micro erhitzen denn es gibt oft sporen oder aus organismen die den Tieren schaden. Ich mache das bei allen meinen tieren die mit torf oder erde in berührung kommen. Wenn deine erde dann trotzdem noch schimmelt wird es an der pflanze liegen
Meintest du mich? Wenn ja hast du da wohl was überlesen, ich habe kein Schimmelproblem!?:eusa_think:
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
nein ich meine die person die den thead hier geöffnet hat, wollte nur vorwarnen dass das wechseln nciht umbedingt eine dauerhafte lösung ist.
 
waschbärkind

waschbärkind

Registriert seit
31.12.2007
Beiträge
484
Reaktionen
0
Klar, das mit dem ausbacken hatte ich nicht erwähnt, dachte das wäre selbstverständlich!

Naja vielleicht war es auch nur en doofer Zufall mit ner vorbelasteten Blumenerde, dachte ich, da ich diese Schimmelprobleme noch nie hatte :)
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
310
Reaktionen
0
Hi!

Hast du ein schlecht belüftetes Terrarium?

Ich nehme für alle Tiere (sofern sie Erde als Bodengrund brauchen) Blumen-oder Anzuchterde her. Man muss sie NICHT im Bachofen erhitzen, ich hatte bisher keine Probleme mit Schimmel. Selbst Erde von draußen istr verwendbar (sofern sie keine Schadstoffe enthält), man sollte aber Ameisen und Co. entfernen.
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
und aufpassen das keine milben drin sind, da finde ich es weniger aufwendig einfach die erde zu backen
 
Thema:

schimmel bei gottesanbeterin

schimmel bei gottesanbeterin - Ähnliche Themen

  • Tier für 30*30*45 Terrarium

    Tier für 30*30*45 Terrarium: Ich suche ein Tier für mein 30x30x45 Exo Terra Terrarium. Am liebsten hätte ich einen Skorpion, aber ich habe noch keine Art gefunden die sich in...
  • Urlaubsversorgung für zwei Gottesanbeterinnen

    Urlaubsversorgung für zwei Gottesanbeterinnen: Hallo! Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dies dafür die richtige Website bzw. das richtige Forum ist, aber die eigentliche "Urlaubsvertretung"...
  • Gottesanbeterin

    Gottesanbeterin: Hallo ich habe gestern die gottesanbeterin eines freundes übernommen da er sie nicht mehr halten wollte nur klettert sie immer an die öffnung...
  • Artbestimmung Gottesanbeterin

    Artbestimmung Gottesanbeterin: Heyy Leute hätte eine Frage zu meiner Gottesanbeterin. Ich war vor gut einem halben Jahr auf einer Börse und kaufte eine Gottesanbeterin unter dem...
  • Meldepflicht für Gottesanbeterin oder Tausendfüssler?

    Meldepflicht für Gottesanbeterin oder Tausendfüssler?: Sind Indische Riesengottesanbeterinnen oder Afrikanische Riesentausendfüssler in NRW meldepflichtig?
  • Ähnliche Themen
  • Tier für 30*30*45 Terrarium

    Tier für 30*30*45 Terrarium: Ich suche ein Tier für mein 30x30x45 Exo Terra Terrarium. Am liebsten hätte ich einen Skorpion, aber ich habe noch keine Art gefunden die sich in...
  • Urlaubsversorgung für zwei Gottesanbeterinnen

    Urlaubsversorgung für zwei Gottesanbeterinnen: Hallo! Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dies dafür die richtige Website bzw. das richtige Forum ist, aber die eigentliche "Urlaubsvertretung"...
  • Gottesanbeterin

    Gottesanbeterin: Hallo ich habe gestern die gottesanbeterin eines freundes übernommen da er sie nicht mehr halten wollte nur klettert sie immer an die öffnung...
  • Artbestimmung Gottesanbeterin

    Artbestimmung Gottesanbeterin: Heyy Leute hätte eine Frage zu meiner Gottesanbeterin. Ich war vor gut einem halben Jahr auf einer Börse und kaufte eine Gottesanbeterin unter dem...
  • Meldepflicht für Gottesanbeterin oder Tausendfüssler?

    Meldepflicht für Gottesanbeterin oder Tausendfüssler?: Sind Indische Riesengottesanbeterinnen oder Afrikanische Riesentausendfüssler in NRW meldepflichtig?