Ich wünsche mir so sehr einen Hund , aber .....

Diskutiere Ich wünsche mir so sehr einen Hund , aber ..... im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo erstmal, IUch wünsche mir so sehr eine Hund , aber meine 3 firstBrüder haben Asthma und/oder Tierhaarallergie! Ich und meine Schwester...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Mel12

Guest
Hallo erstmal,
IUch wünsche mir so sehr eine Hund , aber meine 3
Brüder haben Asthma und/oder Tierhaarallergie! Ich und meine Schwester (insgesamt 5 Kinder) wünschen uns einen Hund oder welpen! Geht es jemand auch so dass er keinen Hund haben kann , obwohl er es möchte? bitte posten
 
19.04.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ich wünsche mir so sehr einen Hund , aber ..... . Dort wird jeder fündig!
B

Brigitte

Registriert seit
20.02.2005
Beiträge
206
Reaktionen
0
Hallo Mel12,

ich hatte jetzt auch so ein Jahr hinter mir wo ich unbedingt einen Hund wollte, nun ist es so seit über 2 Monaten habe ich eine kleine Westie Dame und ich liebe sie sehr.

Du musst dir bewußt sein das es viel mit Arbeit verbunden ist, sie brauch ihren Auslauf, Fressen, Spielen hat bestimmt Zeiten die sie rausmuss die du einhalten musst.

Du musst ihr viel beibringen wenn du eine Welpe hast das ist wie ein Baby davon würde ich anfangs abraten .

Einen schon erzogenen älteren Hund fände ich besser, damit fing ich vor 15 Jahren auch mal an mit einem Dackel der hatte soviel Themperament (aus dem Tierheim war schon 8 J.alt) das wir ihn beinahe wieder abgegeben hätten weil er auch viel gebellt hatte , doch wir liebten ihn schon so sehr und wir konnten es nicht tun.

Er ist bei uns 16 Jahre alt geworden und er war unser ein und alles unser Xeno Rauhhaardackel.
Zuletzt war er sehr sehr krank er machte in die Wohnung obwohl er es nicht wollte es kam hinten und vorne raus, ich kümmerte mich um ihn bis es nicht mehr ging und er eingeschläfert werden musste weil er so krank war.

Nun ich habe dir jetzt meine Geschichte erzählt, ich meine es gut, du stellst dir vielleicht alles so einfach vor aber es kann auch sehr schwer werden.

Nichts für ungut, ein Hund bedeutet das er absolut zur Familie gehört, aber damit hast du Recht

DER HUND ist ein WUNDERVOLLES WESEN.

Wir sind froh unsere Bella zu haben und es macht rießen Spaß mit ihr.

Ich wünsche dir das du deinen Wunschhund irgendwann bekommst und viel Zeit für ihn hast und viel,viel Spaß.

Gruß Brigitte :wink:
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
hey,
ja ich un mein bruder haben uns auch einen hund gewünscht. mein bruder und seine freundin wollten einen boxer.
im Tierheim in kassel hatten sie einen gefunden,doch meine mum wollte nich weil sie angst hatte.
dann haben wir den hund ne woche bekommen um zu gucken ob alles gut geht, aber wir mußten unsere mutter weich kloppen sowas zu erlauben.
die woche ging prima um.mit der zeit verflog meiner mum die angst un wir alle lieben unseren boxer.


wenn deine geschwister asthma haben i sdas schon ein prob. meine tante is gegen hunde, pferde usw. allergisch. sie haben auch einen hund und ihre tochter reitet. da hilft nur ne therapie. und die therapie schlägt an. sie merkt den hund gar nich mehr (augen, nase).


wenn ihr einen hund haben wollt müßen alle in der familie einverstanden sein. es mu0 jeder mit ihm raus, egal ob +30 oder - 15 grad. wenn er muß,dann muß er. er braucht liebe un aufmerksamkeit. er muß gebürstet un gefüttert werden. was macht ihr im urlaub mit dem hund? was is wenn er krak wird, da müßt ihr für ne op schon einige tausender blättern,damit s dem hund gut geht.
das is eine sehr vernatwortungsvolle aufgabe.


überlegt euch das gut,denn ein hund is kein spielzeug was ihr dann in die ecke stellen könnt.

besprech das mit deiner familie.es müßen alle einverstanden sein.redet im family kreis darüber, disskutiert und sprecht darüber.

dann könnt ihr euch überlegen welcher hund usw.

wenn ihr einen bekommt würde ich einen älteren,der erzogen is und einen der pflegeleicht is un umänglich. es muß ein hund sein für anfänger.


aber da können wir weiter reden,wenn das alles schon fest steht. bitte nimm das nich als böse an oder so, nur so is es halt.
is n tipp, will dich ja nich ärgern un sagen ätsch ihr bekommt kein hund oder so. aber die fragen die oben müßen schon beachtet werden für ein hund.


viel glück.


grüße
 
C

Chicolina

Registriert seit
08.01.2005
Beiträge
564
Reaktionen
0
sachmal habt ihr nit gesehen das die anderen geschwister tierhaarallergie haben? da kann sie sich nicht einfach einen kleinen hund holen. sondern muss erst zum tierarzt ihren geschwistern etwas dagegen geben lassen (sofern es was gibt) und dann kann man das mal ins auge fassen. aber als erstes muss die frage geklärt werden

ich habe personen mit asthma/tierhaar allergie

wie werden/können wir mit der situation fertig werden?
 
W

Wauzi

Guest
Hallo
Wenn du dir einen Hund wünschst und keinen haben kannst wegen Allergie deiner Geschwister so könntest du doch mal in der Nachbarschaft fragen, ob du mit einem Hund Gassi gehen könntest oder auch ab und zu spielen mit ihm.Vieleicht gibt es auch ein Tierheim in der Nähe wo du dich um Tiere kümmern kannst. Es gibt viele Möglichkeiten . Manche Leute suchen auch Hundesitter. Wünsche dir viel Erfolg. Gruß Wauzi :D
 
M

Mel12

Guest
Ich habe ja ne Nachbarin gefragt und war auch schon 2 mal mit dem hund gassi und das hat prima geklappt , aber seit gestern verbietet die Frau des , aber der Mann und die tochter erlauben es ! Komisch oder?
 

Anhänge

HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
wie willst du einen hund ahlten wenn deine geschwister dagegen alergisch sind :?:
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
mami, hab das scho mit bekommen. deswegen hab ich das mit meiner tante geschrieben :wink: .
da gibts nämlich ne super therapie dagegen.


ich würde lieber in tierheimen oder notstationen fragen wegen gassi, weil die brauchen immer hilfe.

grüße
 
sammy

sammy

Registriert seit
11.01.2005
Beiträge
245
Reaktionen
0
HI

Ich kenne dein problem, ich habe zwar einen westi hündin, wünsche mir aber schon seit jahren einen hund der mit mir beim reiten mit geht.
Aber meine mutter hat auch asthma, unsere hündin verträgt sie aber alle anderen nicht, ich habe schon so viel ausprobiert, ich habe ihr vorgeschlagen das der hund nicht ins haus kommt und nichts aber sie erlaubt es nicht, und jetzt muss ich auchnoch bald meine ausbildung anfangen und dann meint sie ich hätte keine zeit, obwohl ich trotzdem noch massenhaft zeit habe :!:

Aber ich gebe die hoffnung nicht auf :!:

sammy88 :wink:
 
C

Chicolina

Registriert seit
08.01.2005
Beiträge
564
Reaktionen
0
mel gehe ins tierheim oder in eine tierpflege station da kannst du dich als freiwilige helferin vorstellen. hunde sind da genug wo du dich durchknuddeln kannst. und freuen tun sie sich auch wenn sich jemand um sie kümmert
 
W

Wauzi

Guest
Hallo,
Tierheim ist doch eine gute Idee, du könntest dir einen Hund ausgucken und im geheimen als deinen Hund Bezeichnen,mußt aber damit rechnen,das er irgendwann eine Familie findet.,dann mußt du dich für den Hund freuen. Du könntest aber auch mit deinen Eltern und Geschwistern nochmals einen Allergietest durchführen.Mein Sohn hat auch eine Allergie gegen bestimmte Tierhaare. wir haben von verschiedenen Hunderassen einen Test erstellen lassen und es gab nur 2Rassen (Yorki u. Pudel) wo mein Sohn nicht darauf reagierte. weiterhin alles Gute Wauzi
 
M

Mel12

Guest
wieviel kostet so ein test , und wo kann man den machen lassen?
 
M

Mel12

Guest
Also , eine gute Nachricht! Ich und meine Schwester bekommen jeder einen Hund! Jetzt wollte ich von euch wissen welche rasse ihr habt und welche ihr für mich empfehlen könnt , wir sind schon etwas fortgeschrittener , denn wir haben uns schon um Hunde gekümmert
 
Meli

Meli

Registriert seit
21.01.2005
Beiträge
163
Reaktionen
0
Ich würd mal sagen das es ganz auf euch ankommt, welche Rasse ihr wollt!

Kommt ja darauf an wie viel Platz ihr habt, was ihr mit dem Hund tun müßt und was ihr euch selber zutraut.

Also mein erster Hund war ein Malteser, den habe ich damals bekommen weil ich auch eine Allergie hatte, aber seine Haare habe ich vertragen.
Nun ist die Alergie weg, ich wohn auch nicht mehr zuhause und habe nun 2 Deutsche Doggen. Naja, vom Wesen finde ich sie echt toll und auch für Anfänger geeignet, aber die größe spielt eben eine große Rolle.
Man muß den Hund ja auch halten können!

Ich würde wenn ich nochmal von vorne Anfangen würde wieder ein Malteser nehmen oder etwas ähnliches!

Aber die Entscheidung liegt bei dir!
Viel Glück dabei

Und alles Gute
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
hey,
also es muß ein hund sein, der zu uch passt, z.b. jäger -> jagdhund, un so.
also ihr seit normla verbraucher? was wollt ihr mit dem hund machen?
also, ich würde von australien sepherd (wird das so geschrieben?) ablassen, viel zu wuselig. aber das müßt ihr entscheiden, guck doch mal in Tierheimen, da kannst du mla mit deinem hund gassi gehen un so feststellen ob er dir gefällt.

grüße
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
also ich empfehle die rasse black redriver das sind sehr treue und nette hunde :p
 
HamstiMama

HamstiMama

Registriert seit
06.04.2005
Beiträge
506
Reaktionen
0
du kannst mal be albung auf as grüne bild drücken dass ist ein black redriver
 
W

Wauzi

Guest
Hallo Mel
Ich denke es soll Album heißen versuche es mal
Gruß Wauzi :hund:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich wünsche mir so sehr einen Hund , aber .....

Ich wünsche mir so sehr einen Hund , aber ..... - Ähnliche Themen

  • Grosser Wunsch zweit Hund

    Grosser Wunsch zweit Hund: Der wunsch nach einem zweiten Hund besteht bei mir nach wie vor. Beruflich verändere ich mich von den Arbeitszeiten, so das es wohl auf langer...
  • Wünsche mir einen Hund

    Wünsche mir einen Hund: Hallo ... Also, ich bin 14 jahre alt und wünsche mir schon sehr lange einen Hund. Und so sehr dagegen sind meine Eltern auch gar nicht, aber ebend...
  • Großer Wunsch!

    Großer Wunsch!: Hallo, ich bin 14 Jahre alt und wünsche mir schon seit ich 5 alt bin einen Hund. Als ich 5 war, war alles noch nicht so wichtig ich fand sie halt...
  • Großer Wunsch! - Ähnliche Themen

  • Grosser Wunsch zweit Hund

    Grosser Wunsch zweit Hund: Der wunsch nach einem zweiten Hund besteht bei mir nach wie vor. Beruflich verändere ich mich von den Arbeitszeiten, so das es wohl auf langer...
  • Wünsche mir einen Hund

    Wünsche mir einen Hund: Hallo ... Also, ich bin 14 jahre alt und wünsche mir schon sehr lange einen Hund. Und so sehr dagegen sind meine Eltern auch gar nicht, aber ebend...
  • Großer Wunsch!

    Großer Wunsch!: Hallo, ich bin 14 Jahre alt und wünsche mir schon seit ich 5 alt bin einen Hund. Als ich 5 war, war alles noch nicht so wichtig ich fand sie halt...