'Spielzeug' für Ratten

Diskutiere 'Spielzeug' für Ratten im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Was habt ihr in den Käfigen, um eure kleinen Nasen zu beschäftigen? Hängematten, Seile, Äste, Pappröhren...? Natürlich zählt auch jegliches...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Earonn

Guest
Was habt ihr in den Käfigen, um eure kleinen Nasen zu beschäftigen? Hängematten, Seile, Äste, Pappröhren...?
Natürlich zählt auch jegliches
Beschäftigungsmaterial außerhalb des Käfigs.

Gyros und Souflaki nennen bisher nur eine Hängematte (dank dieses Forums) und diverse Nüsse ihr eigen, ansonsten müssen sie sich gedulden, bis ich nach Hause komme und ihnen die Wohnung zur Verfügung steht. Wie man sieht, ist meine Frage also nicht ganz uneigennützig. :mrgreen:

Aber vielleicht werden ja auch noch andere von euren Ideen inspiriert.
 
25.01.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Haltung von Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Haltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Biertrinkerin84

Registriert seit
18.09.2005
Beiträge
997
Reaktionen
0
Huhu....

Momentan hab ich leider keine Ratten mehr, hatte aber mal 4 Stück...

Also meine waren von ihrem "Rascheltunnel" mehr als begeistert
Die Dinger kannst du in jedem Zoohandel kaufen, sind eigentlich für Katzen gedacht, wurden aber auch von den Kleinem mehr als begeistert angenommen
Man springt durch, legt sich rein oder wälzt sich dadrin*gg*
Heute spielt mein Langohr mit dem Tunnel....

Wenn du Bock hast selber zu bauen, wie wärs mit einem selbstgebauten Labyrinth?
Ich hatte damals ein Laby mit beschichteten Spanplatten hergestellt, weiß nicht genau wie ich das erklären soll*gg* Hoffe du verstehst was ich mein..;)
Die Platten dienten hier als Wände mit denen ich ein "spannendes" Labyrinth gewerkelt hatte, das gut besucht wurde von den Herrschaften

Ebenfalls selbst gezimmert habe ich eine Art "Miniatur Sandkasten", altes Holz zusammen gezimmert und in den kleinen Kasten etwas Sand gefüllt
Besonders an warmen Sommertagen haben sich die kleinen gern auf den kühlen Sand gelegt, sich gewälzt oder gebuddelt:)
Ach, das waren noch Zeiten...
 
S

Suki

Guest
Das ist eine gute Frage, ich habe mir nämlich 2 Ratten angeschafft, finde aber keine passenden Spielzeuge für sie. Im Zoohandel finde ich nur überteuerte Sachen, und dann eher für Hamster und Mäuse, wo sie gar nicht durch passen. Möchte mir nun eine Hängematte für sie kaufen, aber ich weis nicht, womit Ratten sonst noch gerne „spielen“ usw. Wenn jemand viel Erfahrung mit Ratten hat, wäre es schön, würde er mir (und der Themenstarterin, so wie ich es sehe ^^“ ) ein paar Tipps geben.
 
T

tebav

Guest
hey
ich hab in meinem rattenkäfig nen altes t-shirt reingehängt...und sie hangeln sich dran hoch,zernagen es, pennen in der brusttasche... ist voll süß.
wenn man handwerklich begeistert ist kann man auch holzwippen , etc. bauen.
Als spielidee kann man auch einfach nicht wie gewohnt das essen in den futternapf stecken sondern es im Käfig verstecken oder so. Auch ist es lustig zu beobachten wie meine ratten ein hartgekochtes ei pellen

hoffe das half
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
huhu unsere haben ganz viele röhren 2häuser und mein freund hat ne alte jeans von mir umfunktioniert
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Dicke Seile, an denen sie sich entlanghangeln können, sind auch nicht schlecht. Man muss sich noch nicht mal eine Hängematte kaufen. Meine Freundin hatte sich kleine Frotteehandtücher genommen und diese mit Klammern am Käfiggitter festgemacht.
 
S

Suki

Guest
Das mit der Hängematte ist keine schlechte Idee, also sie selbst "bauen". Aber das mit den Seilen habe ich schon oft gesehen und gelesen, aber wirklich vorstellen kann ich mir nicht, dass sie damit etwas anfangen können :|

Und meine sind ja noch nicht lange bei mir. Wollte sie mit Spielzeug etwas "rauslocken", damit sie sich vorher fühlen. Aber vielen Dank für die Tipps und Beispiele =) werde mich gleich dransetzen um diese umzusetzen.
 
Seraphine

Seraphine

Registriert seit
14.02.2006
Beiträge
44
Reaktionen
0
Rattenterror ^^

Also meine Ratten spielen auch mit fast allem...
Hängematten, Weidenkörbchen und seit neustem klauen sie meinem Kater den Ball mit dem Glöckchen drinnen!
Beklettern den Kratzbaum...
Also sie nehmen so ziemlich alles ^^
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
lol der ratten balkon ist ja geil*ggg*den würden meine sofort weg manifrieren und sich ein fluchtweg machen...looool
 
Seraphine

Seraphine

Registriert seit
14.02.2006
Beiträge
44
Reaktionen
0
Ganztolles Spielzeug

Was ganz dolles Spielzeug für die Nasen ist: DRENAGEROHR!
Das kann man bewegen, sich drin schlafen legen und man kann es bei bedarf auch zum durchflitzen nutzen ;)
 
Jey-Jey90

Jey-Jey90

Registriert seit
01.06.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
Also meine Ratten haben 2 Häuschen (ein großes und ein kleines) 2 Hängematten, 3 Holzröhren mit mehreren Ausgängen, Einen kletter Ast, eine Holzbrücke, eine Etage und einen alten (aber gut geputzten) Wanderstiefel ( den mag besonders meine Ratten dame^^):lol:
 
Jey-Jey90

Jey-Jey90

Registriert seit
01.06.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
@waterdragon: Der Käfig ist ein großer Hasenkäfig! ca. 2m auf 1m.
Die Etage ist ca. so groß wie die Hälfte vom gesamten Käfig, aber dur die Häuschen und Brücken (ganz neu gekauft) haben sie fast die 3 fache Fläche!
Ich weiß das ist nicht grad der Luxus, aber ich denke mal das genügt, da sie so gut wie nie im Käfig sind. Ich nehm sie im Sommer eich überall hin mit und im Winter machen sie (natürlich unter Aufsicht) mein Zimmer unsicher......
 
waterdragon

waterdragon

Registriert seit
07.06.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
*lufthol *g also der Käfig ist nicht geeignet... Ratten brauchen einen Käfig von mind. 80cm Höhe, da sie sehr Kletterfreudige Tiere sind. Dass du sie überall mithinnimmst ist ja sicher gut gemeint, aber für die tiere ist es der blanke Horror. Ratten haben draußen (außer auf dem Weg zum TA in einer Box) nichts verloren. Sie sind reviergebunden und jede Änderung bedeutet stress, zudem können sie sich mit ihren empfindlichen Atemwegen ziemlich heftige erkältungen einfangen.
Ratten brauchen zu ihrem Käfig (220 liter für 2 tiere) auch noch min. 1 Stunde auslauf am Tag in einem abgetrennten bereich oder einem rattensicheren Zimmer, natürlich unter aufsicht. Wenn du die tiere mit rausnimmst, haben sie auch nicht mehr fläche zum laufen.
Kannst du deinen Käfig nicht in der Höhe aufstocken? und bitte nimm die kurzen nicht mehr mit raus, das ist wirklich nicht gut für sie... schau ratten sind dämmerungsaktiv und wenn du dann tagsüber unterwegs bist, störst du zusätzlich noch ihre wach-schlaf-gewohnheiten..
 
Jey-Jey90

Jey-Jey90

Registriert seit
01.06.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
@waterdragon: :uups: okay ich nehm sie nicht mehr mit raus......
2m auf 1m ist nur die Grundfläche höhe von dem Käfig ist 1m.
Auslauf bekommen sie (je nachdem wie ich Schule habe) 1-2 Stunden am Tag.
Wegen dem mit raus nehmen nochmal: ich habe bereits meine 4te Ratte und habe sie alle mit raus genommen und sie waren (bis auf meine erste die ich allerdings schon krank gekauft habe) gesund bis zum letzten Tag. Deshalb habe ich mir nicht gedacht dass das nicht gut für sie ist.:uups:
 
waterdragon

waterdragon

Registriert seit
07.06.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
na der käfig hört sich toll an *knuff da kann man doch noch viel reinbauen... haste nen Bild? ich bastel so gern und geb so gerne ideen weiter was man da noch machen könnte *lach. wieviel ratten hast du denn?
klar denkt man es ist ok, wenn nichts passiert und in vielen mistigen büchern stehts ja auch drin, aber manchmal kann eben doch was passieren, daher besser gar nicht machen... vor allem aber will es die ratte gar nicht.. ratten sind neophob und haben eigentlich erstmal angst vor was neuem und dann sind sie aus dem revier gerissen und können nicht weg.. da haben die kleinen schon angst, auch wenn sie es nicht wirklich zeigen....
wenn die kurzen viel auslauf haben und da mit dir turnen können reicht denen das völlig... meine reagieren shcon ängstlich wenn ich mal den raum mit ihnen wechsle.. ich glaub die wären weg, wenn ich die rausbringen würde... schön, dass du das nun nicht mehr machst. es gibt sovieles womit man ihnen in der wohnung ne freude machen kann *lach
 
Jey-Jey90

Jey-Jey90

Registriert seit
01.06.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
@waterdragon: nee ich hab leider kein Bild von dem Käfig (und auch nicht die Möglichkeit welche ins Internet zu setzen, weil da immer ne Fehlermeldung kommt:? )
Bei dem Käfig kommt auch immer wieder was neues dazu ( hab grad nen Röhrenlabyrinth in Planung), aber ich musste leider viele dinge wieder aus dem Käfig entfernen da es zu gefährlich für meinen Alten war.
Der ist nämlich schon 3,5 Jahre alt und seine hinteren Pfötchen fangen das lahmen an. Der will das aber nich einsehen dass er alt wird und will überall hoch, fällt dann aber meistens :cry: .
Im Moment habe ich 2 Ratten ( Noah (der Alte) und Mme. Tissue.) Hatte aber insgesamt schon 4 Ratten. Hast du Ratten?

Ja in meinem Zimmer dürfen sie jetzt fast doppelt so viel laufen aber sie kommen dann immer zu mir und wollen gar net so rumlaufen......
 
waterdragon

waterdragon

Registriert seit
07.06.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
*g für den alten solltest du rampen bauen, damit er überall hin kann *lach und die ecken wo er abstürzen kann mit hängematten absichern.. die werden ja auch so gerne genutzt...
ich hab auch ratten... 22 an der zahl. 11 vollböcke im ersten stall und 8 weiber mit 3 kastrierten böcken im zweiten stall *lach...

wenn die beiden lieber auf dir sind isses ja ok.. so lange sie wählen können *lach. meine jungs nutzen den auslauf kaum bis gar nicht.. die gehn aus dem stall unter den stall und pennen da weiter.. die mädels flitzen schon rum, aber nach ner weile gehn die auch wieder schlafen *lach
gestern hab ich jeder gruppe nen swimmingpool reingestellt, weils bei mir so warm ist... kam sehr gut an
 
Jey-Jey90

Jey-Jey90

Registriert seit
01.06.2006
Beiträge
158
Reaktionen
0
Deine Ratten gehen Baden????:shock: Ich hab meinen auch schon Wasserschüsseln angeboten, aber die nutzen sie gar nicht! Die haben voll angst vor wasser.....Gibt es da ne Möglichkeit ihnen zu zeigen dass Wasser nicht schlimm ist? (Also der Jungen von mir und der von meiner sis, weil dem alten will ich den Stress nemmer antun)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

'Spielzeug' für Ratten

'Spielzeug' für Ratten - Ähnliche Themen

  • Ratten für 6 Monate verlassen

    Ratten für 6 Monate verlassen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir Ratten zuzulegen (auch schon länger). Das wäre auch eine Art Tiertherapie, die mir helfen könnte (möchte...
  • Auslauf für Neulinge?

    Auslauf für Neulinge?: Halli Hallo, Ich habe seit Sonntag 4 Rattenböcke. Allesamt noch relativ scheu/schreckhaft. (Aber ist ja normal, muss ja erst mal schauen wo man...
  • Schnuppermöglichkeit für zukünftige Rattenhalter

    Schnuppermöglichkeit für zukünftige Rattenhalter: Hallo zusammen, bevor man sich ein Tier anschafft, sollte man sich gründlich informieren, das wissen wir alle. Doch auch die beste Theorie ist...
  • Sind Ratten das richtige für mich ?

    Sind Ratten das richtige für mich ?: Hallo, Leider ist es nicht möglich Meerschweinchen wie geplant zuhalten aus verschieden Gründen wie z.b zuviel Streu wird benötigt bzw. entsorgt...
  • Beschäftigung?!

    Beschäftigung?!: Hat jemand ne Idee wie man Ratten am besten beschäftigt..?:D also so fürn Käfig & so.. was man da so als Spielzeug reintun kann? :eusa_think...
  • Beschäftigung?! - Ähnliche Themen

  • Ratten für 6 Monate verlassen

    Ratten für 6 Monate verlassen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir Ratten zuzulegen (auch schon länger). Das wäre auch eine Art Tiertherapie, die mir helfen könnte (möchte...
  • Auslauf für Neulinge?

    Auslauf für Neulinge?: Halli Hallo, Ich habe seit Sonntag 4 Rattenböcke. Allesamt noch relativ scheu/schreckhaft. (Aber ist ja normal, muss ja erst mal schauen wo man...
  • Schnuppermöglichkeit für zukünftige Rattenhalter

    Schnuppermöglichkeit für zukünftige Rattenhalter: Hallo zusammen, bevor man sich ein Tier anschafft, sollte man sich gründlich informieren, das wissen wir alle. Doch auch die beste Theorie ist...
  • Sind Ratten das richtige für mich ?

    Sind Ratten das richtige für mich ?: Hallo, Leider ist es nicht möglich Meerschweinchen wie geplant zuhalten aus verschieden Gründen wie z.b zuviel Streu wird benötigt bzw. entsorgt...
  • Beschäftigung?!

    Beschäftigung?!: Hat jemand ne Idee wie man Ratten am besten beschäftigt..?:D also so fürn Käfig & so.. was man da so als Spielzeug reintun kann? :eusa_think...