Welcher Schrank eignet sich am besten?

Diskutiere Welcher Schrank eignet sich am besten? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; hi leute da meine kleinen ja bald zur älteren gruppe integriert werden sollen und wenn dies auch klappt würde ich gerne ienen schrank für alle...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mateusz

mateusz

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
101
Reaktionen
0
hi leute

da meine kleinen ja bald zur älteren gruppe integriert werden sollen und wenn dies auch klappt würde ich gerne ienen schrank für alle
4 zusammen umbauen.
habe zwar 2 käfige, die ich umbauen willte sodass der eine auf den anderen passt, jedoch bin ich davon immer mehr abgewichen.

welche schränke könntet ihr mir empfehlen?
sollte nicht unbedingt teuer sein in der anschaffung.

habe zur zeit 4 ratten und werde höchstwahscheinlich mit der zeit, sofern die inti gut klappt noch 2 dazuholen wollen.
sollte also schon 6 ratten platz bieten, oder auch 4 dann würde ich einen käfig dazuverbinden.

mfg mateusz
 
25.02.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Ein Schrank, der immer gern genommen wird, ist der Aneboda von IKEA. Ich finde ihn nicht teuer (60 €), und die Fronten sind bereits so, daß man nichts mehr aussägen muß, was die Arbeit natürlich enorm erleichtert, und der Korpus ist auch bereits aus beschichtetem Holz, so daß da nichts mehr lackiert werden muß.
 
schwarzenachtfee

schwarzenachtfee

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
215
Reaktionen
0
also ich finde dass du auch mal die zeitungen durchplättern kannst da sind ja auch oft möbel zu verschenken. da kannst du nommal sparen. also ich habe die wickelkomode von meinem sohn umgebaut und die hatte damals gebr. 30 euro gekostet. finde nicht dass mer da extra einen kaufen muss und sowieso wenn mer für die mäusle etwas kreativ ist und bastelt werden sie es einem bestimmt auch danken.
 
Pheobe

Pheobe

Registriert seit
30.03.2006
Beiträge
37
Reaktionen
0
Hallo,

also ich habe auch einen Aneboda von Ikea und bin vollauf zufrieden damit.
Das Plastik in den Türen kann man ganz leicht raus machen und dann das Gitter rein. Somit war mein Käfig an einem Tag fertig.
Bei den anderen Schränken finde ich das ausschneiden für das Gitter ganz schön aufwendig.

Liebe Grüße Meli
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
ich hab mir jetzt auch gestern den aneboda gekauft von ikea *schleichwerbung* und hab dazu noch 1-2 fragen.

die erste geht überwiegend an chipi ^^ also
1.
auf deinen fotos von dem käfig sieht es so aus als hättest du das drahtgitter genau so zwischen die holztüre bekommen, wie vorher die plastikverkleidung drinn saß. ich würde gerne wissen die du das gemacht hast, bei mir sind die teile der türe ziemlich fest zusammengesteckt/geleimt so das ich das plastik rausschneiden und den draht großflächig von außen annageln müsste, was natürlich ginge, aber nicht so schick ausschaut wie bei dir =)ein tipp?


2. wie oft macht ihr den schrank dann sauber? wischt ihr jeden tag durch und dann einmal die woche alles rausnehmen und sauber machn oder wie macht ihr das mit einem schrankkäfig? bei mir und meinem bisherigen gitterkäfig wars bislang so das ich den einmalalle 5 tage mit streu etc saubergemacht habe und ihn dann einfach mit der dusche abgebraust hab. da ich in dem schrank nicht mit streu sondern eher mit küchenhandtüchern arbeiten wolltewürde mich da mal das saubermachn interessieren. oder strest es sie zu sehr wenn ich einmal am tag durchwische? ich hab nur angst bekommen durch den thread "schrankkäfig=gestank" ^^

und 3.
ich habe mir durchweg beschichtete platten gekauft als regalböden, aber wie gesagt, da ich wirklich angst hab das es doch nach ein paar monaten durchzieht war ich am überlegen ob ich die böden mit klebefolie umkleben soll ( lackwürde ja auch der beschichtung nicht halten wurde mir schon gesagt). oder keine gute idee? wegen annagen vlt ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
1. Stimmt, ich hab mein Volierengitter in die Nut gepfriemelt, in der vorher der Kunststoff saß. Dazu habe ich den Kunststoff mit einem Cutter in der Mitte durchgeschnitten (um einen Griffpunkt zu haben) und rausgezogen. Der Volierendraht (zumindest der grobmaschigere mit ca. 2 cm Maschengröße, den ich habe) passt genau von der Breite her, wenn man ihn in Längsrichtung abschneidet, in diese Aussparung, nur in der Länge trifft es nicht ganz auf einen Querdraht unten, was aber eigentlich von Vorteil ist beim Reinpfriemeln. Das ist zugegeben etwas knifflig zum Schluß, wenn man sich auf die letzten cm vorgearbeitet hat. Ich hab die Drahenden unten dann umgebogen, bis das Gitter gerade saß, und dann wieder in die Nut hinein aufgebogen. Wenn du den Draht genau genug schneidest, sitzt er so schon bombenfest, ich habe zur Sicherheit an ein paar Punkten noch Silikon angebracht zum Fixieren.

2. Ich habe die Etagen rundum mit Silikon (wichtig: Küchen- oder Auqariensilikon verwenden, kein Badsilikon, denn das ist meist mit fungiziden versetzt) versiegelt, so daß kein Pipi zwischen Etage und Schrankkorpus laufen kann. Dann kann man zwar die Etagen nicht mehr ohne größeren Aufwand versetzen, aber ich finde das so eigentlich besser.
Große Reinigung ist einmal die Woche, Kloschüsseln teilweise öfter, je nachdem, wie sehr sie benutzt wurden. Wenn ich sehe, daß die Nasen an manchen Stellen außerhalb der Toiletten gepinkelt haben, oder wenn es Brei gab oder Bananen, die sie rumgematscht haben, wische ich da natürlich öfter.

3. Grundsätzlich geht das mit der Klebefolie natürlich. Von Klebefolien-Benutzern habe ich aber schon gehört, daß man auf jeden Fall die teurere DC Fix Folie nehmen soll und nicht die günstige aus Billigmärkten, die hält wohl nicht so gut. Aus eigener Erfahrung kann ich dazu recht wenig sagen, da ich nur lackiertes MDF oder eben auch beschichtete Platten im Käfig habe.
Wichtig bei beschichteten Platten ist, daß du die Ränder versiegelst, die sind ja nicht beschichtet. Wenn nur 2-3 Mal Urin einzieht stinkt das nicht gleich, aber auf Dauer eben schon. Dafür gäbe es Kantenumleimer (oft teuer, passt nicht auf dünnere Bretter, muß aufgebügelt werden, ich hab Zweifel, daß der Leim komplett abdichtet), du könntest auch mit Ponal versiegeln, oder du machst es wie ich und klebst mit Silikon Aluprofile drüber (ich hab mich für diese Lösung entschieden, weil ich einige sehr nagefreudige Nasen habe, und das Alu hält nicht nur den Urin ab sondern auch die Etage intakt ;)). Mit einer Metallsäge kannst du die Aluprofile leicht auf jede beliebige Länge kürzen, das geht ganz schnell.

4. Was für eine Rückwand hat dein Aneboda? Es gibt da aktuell wohl 2 Varianten. Von vorne sehen beide weiß aus. Mein erster Aneboda hatte auf der Rückseite keine Beschichtung, und beim Aufklappen der Rückwand war zwischen den beiden Seitenteilen eine relativ große Lücke. Da habe ich die Rückwand umgedreht, die Rückseite lackiert und als "Vorderseite" verwendet.
Der zweite Aneboda, den ich umgebaut hatte, hatte eine wie ich finde bessere Rückwand. Da waren beide Seiten glatt und beschichtet, und es gibt keine Lücke zwischen den beiden Teilen auf der weißen Seite. Diese Rückwand hab ich natürlich mit der weißen Seite nach vorne eingebaut.
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
oh man da werd ich ja gleich spaß haben mit dem draht ^^ mal schaun wies klappt.ich hab meinem freund schon gesagt daser helfen kommen muss =) ich hab bei meinem aneboda auch die bessere rückwand erwischt, die von beiden seiten glatt ist. da werd ich erstmal nicht viel drann machen müssen.
ich meld mich heute abend nochmal wies geklappt hat =) ach noch 1 frage, wie viele tage soltle ich das silikon aushärten lassen? wegen evtllen dämpfen?

danke erstmal!!!
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Das Aquarien- oder Küchensilikon härtet recht schnell aus und riecht dann auch nicht mehr, 1-2 Stunden sollten reichen.
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
sooo der schrank ist fertig und bereits bezogen *g* ich schlaf zwar seid 2 tagen nicht mehr durch , weil ich immer hochschrecke sobald ich was nagen höhre ( bin noch nicht sooo davon überzeugt das sie nicht versuchen sich raus zu nagen ^^ ) aber so sind sie dadrinnen sehr glücklich =) voll toll sie da drinnen zu beobachten *auf die schulter klopf* ^^ danke für die ganzen lieben tipps=)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Und? Wo bleiben die Fotos?? :mrgreen:
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
leider keine digicam =( aber er sieht ähnlich aus wie deiner nur in weiss =) hab das mit dem gitter auch so hinbekommen, war ein supertipp =)
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
huhu, ich wollte mal fragen womit ihr eure schrankkäfige saubermacht?
also ich hab mir ja jetzt den aneboda schrank von ikea umgebaut und noch mit mehreren beschichteten brettern versehen, die kannten mit silikon abgedichtet und mit alu verkleidet etc, sogar über die beschichteten bretter bin ich noch mit klebefolie gegangen und der schrank riecht trotzdem ganz schön. ich mach ihn min 2 mal die woche sauber und ich muss sagen es riecht bei mir viel extremer als in dem alten normalen rattenkäfig und das schon nach 1nem monat :-/ ich hab ihn gestern erst grund gereinigt , tücher ausgewechselt spielzeug abgewaschen und alles abgewischt etc und heute morgen riecht es schonwieder als hätte ich ihn eine woche nicht saubergemacht, mein freund zieht mich schon immer damit auf das ich sie erst haben wollte und mich jetzt nicht drum kümmere ( weil der käfig ebn so riecht ^^ )

das macht mich traurig XD
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
734
Reaktionen
0
ich weiss nicht, ich denke wenn du mit zu starkem (riechendem) Putzzeugs sauber machst, dann markieren sie wahrschinlich ordentlich drauf.
Ich muss sagen, dass ich auch immer erst mal gescheit mit so feuchten Putztüchern auswische und dann nochmal mit was sanftem.
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
hm ich mach immer einen kleinen tropfen pril ins wasser, also nicht zu viel glaub ich und wechsel dann aber nochmal das wasser und wische mit klarem wasser durch
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Hm, das ist schon seltsam... vor allem, da du ja sauber machst und der Schrank offenbar danach von den Ratten wieder so "markiert" wird.
Siehst du denn, wo sie hinpinkeln? Dann könntest du da gezielt Zeitung oder Handtücher auslegen und diese öfter wechseln.

Ich stelle meinen Ratten auch "Kloschüsseln" (große Glas-Auflaufformen) an ihre Lieblings-Pinkelplätze, oft nutzen sie diese dann auch zum Pieseln. Kürzlich bin ich draufgekommen, dort noch ein paar Kamillenblüten überzustreuen (gibts relativ günstig getrocknet zu kaufen), dann riechen die Kloschüsseln erst mal sogar nach Kamillentee ;)
 
H

Holly123

Registriert seit
18.12.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
also ehrlichgesagt *g* sie pieseln überall hin und die handtücher etc wechsel ich ja schon alle 2-3 tage aus, ich mache ihn wie gesagt wirklich min(!) 2 mal die woche sauber weil es nach 4 tagen garnicht mehr geht vom geruch her. mit 2 kloschuesseln habe ich das auch schon probiert, ich hab mir die kleinsten katzentoiletten gekauft und sie mit streu gefüllt, erst sind sie garnicht rangegangen, dann hab ich das häuschen da reingestellt ( weils rund ums häuschen am schlimmsten ist mit dem piseln etc) das ergebnis sah so aus das das streu in hohem bogen draußen gelandet ist *g* naja jetzt steht das häusschen trotzdem in der plastikschale mit zewa drinnen. aber wirklich bringen tut das auch nicht. ich hab wirklich das gefühl das der käfig nach 2 tagen fast mehr riecht als mein alter gekaufter nach 5-6 tagen :-/ nehmt ihr vlt essigreiniger oder sowas?
also so sehr ich mich drüber ärgern würde aber wenn das noch schlimmer wird müssen sie wieder in den kleineren käfig ziehen , so herzlos das klingt, also bitte bitte tips her :-/
 
mateusz

mateusz

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
101
Reaktionen
0
hi leute
mein schrank ist schon fast einzugsfertig.
wir waren in der zwischenzeit im urlaub und die nasen waren bei meinen eltern, da wollten wir keinen doppelten stress machen mit erneutem platzwechsel und dann noch komplett unbekanntes gebiet.

haben auch den aneboda schrank von ikea
wobei wir unten einen platz für futter streu usw haben und drüber einen grossen wühlplatz für die kleinen.
dann noch 3 ebenen
werde demnächst mal fotos machen und hochladen.

jetzt zu meiner frage
legt irgendetwas auf die etagen aus? habe überlegt hanfmatten zu kaufen und diese auf die etagen auszulegen, da ja zu harte ebenen bumblefeet fördernd sind, ich weiss dass die nasen sich auf den matten gemütlich fühlen zumal sie teilweise drauf pennen(ohne dach über dem kopf)

was könnt ihr mir empfehlen?
 
M

mary85

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
207
Reaktionen
0
hab auch mal ne frage also ich habe noch nen kinderzimmerschrank den ich umbauen werde jetzt muss ich nur wissen muss ich den irgenwie lackieren weil der eigenlich so glatte beläge drauf hat ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
@Holly: verstehe ich das also richtig, nicht der Käfig an sich stinkt (weil vielleicht doch irgendwo Urin eingezogen wäre), sondern das liegt an den Pieselbacken? Denn sonst wäre mir nur noch eingefallen, die Etagen mit Fliesen zu bekleben.
Pinkeln sie denn, wenn die Häuser in der Schale stehen, auch bevorzugt um die Häuser (also doch in der Schale)?
Dann befüll die Schale mal mit Pelletstreu und Maisgranulat, das saugt besser als lose Streu, wird aber meist nicht so wild durch die Gegend geschaufelt, und gib Kamillenblüten dazu. Dann riecht der Urin erst mal nach Kamillentee ;)
Ich muß allerdings meine bevorzugten Kloschüsseln (nicht alle werden gleich häufig benutzt) auch öfter als einmal die Woche saubermachen, wenn ich vermeiden will, daß es stinkt.

@mateusz: Hanfmatten an sich sollten unbedenklich für Rattenfüße sein. Ich habe Zeitung und Handtücher auf meinen Etagen, die die Ratten je nach Bedarf selber anordnen.

@mary: Wenn dein Schrank schon aus beschichtetem Holz besteht, brauchst du nicht mehr zu lackieren (der Lack würde vermutlich ohnehin nicht halten auf der glatten Oberfläche).
 
R

Rattenheim

Registriert seit
15.06.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Bin gerade auch auf der Suche nach einem geeigneten Rattenheim für meine Beiden, da ich den Käfig nun einfach zu klein finde. Gibt es auch Fotos von den umgebauten ANEBODA - Schränken? Finde die Idee nicht schlecht und bin auch am überlegen, ob ich es nicht einfach mal probieren soll.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welcher Schrank eignet sich am besten?

Welcher Schrank eignet sich am besten? - Ähnliche Themen

  • Rattenkäfig aus PAX Schrank

    Rattenkäfig aus PAX Schrank: Hallo zusammen! Ich bin neu hier - und falle gleich mit einem Haufen Fragen hier ein. :) Mein Freund und ich wollen uns Ratten anschaffen. 3...
  • Schrank umbauen

    Schrank umbauen: Hallo. :) ich weiss nicht ob das schon gefragt wurde, falls ja entschuldige ich mich schon mal. Aber meine Suchfunktion spinnt übers Handy...
  • Schrank als Käfig geeignet?

    Schrank als Käfig geeignet?: Hallo ihr Lieben :) Ich habe vor, wenn mein Hamster-Opi Benji mal nicht mehr ist, mir 2 Ratten zu holen. Ratten wollte ich schon immer mal haben...
  • Aneboda umbauen Tipps und Tricks HILFEE

    Aneboda umbauen Tipps und Tricks HILFEE: Hallo, ich habe endlich einen Aneboda in der Umgebung gefunden der jetzt umgebaut wird :) Ich habe hier schon viel gelesen habe aber trotzdem...
  • Welcher Schrank eignet sich als Käfig?

    Welcher Schrank eignet sich als Käfig?: Hey, habe mir vor ein paar wochen mit meinem bruder 2 rattis zugelegt ;) momentan wohnen die noch in einem Terrarium Maße: Breite 130cm Tiefe...
  • Welcher Schrank eignet sich als Käfig? - Ähnliche Themen

  • Rattenkäfig aus PAX Schrank

    Rattenkäfig aus PAX Schrank: Hallo zusammen! Ich bin neu hier - und falle gleich mit einem Haufen Fragen hier ein. :) Mein Freund und ich wollen uns Ratten anschaffen. 3...
  • Schrank umbauen

    Schrank umbauen: Hallo. :) ich weiss nicht ob das schon gefragt wurde, falls ja entschuldige ich mich schon mal. Aber meine Suchfunktion spinnt übers Handy...
  • Schrank als Käfig geeignet?

    Schrank als Käfig geeignet?: Hallo ihr Lieben :) Ich habe vor, wenn mein Hamster-Opi Benji mal nicht mehr ist, mir 2 Ratten zu holen. Ratten wollte ich schon immer mal haben...
  • Aneboda umbauen Tipps und Tricks HILFEE

    Aneboda umbauen Tipps und Tricks HILFEE: Hallo, ich habe endlich einen Aneboda in der Umgebung gefunden der jetzt umgebaut wird :) Ich habe hier schon viel gelesen habe aber trotzdem...
  • Welcher Schrank eignet sich als Käfig?

    Welcher Schrank eignet sich als Käfig?: Hey, habe mir vor ein paar wochen mit meinem bruder 2 rattis zugelegt ;) momentan wohnen die noch in einem Terrarium Maße: Breite 130cm Tiefe...