eidechse gefunden-was tun?

Diskutiere eidechse gefunden-was tun? im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo brauch dringend euren rat. meine mutter hat gestern abend vom spaziergang eine eidechse (rücken braun mit dunklen flecken wie bei einem...
M

missy08

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hallo
brauch dringend euren rat. meine mutter hat gestern abend vom spaziergang eine eidechse (rücken braun mit dunklen flecken wie bei einem leoparden und der bauch ist grün...vielleicht 10 cm lang) mit nach hause gebracht. sie meinte, diese hätte auf dem rücken auf der straße gelegen und sich nicht bewegt. zuerst dachte sie, die eidechse wäre tot, aber sie hätte einen herzschlag erkennen können und hat sie deshalb mit nach hause genommen....bis jetzt sitzt sie in nem karton und bewegt sich nicht, nur den kopf hat sie vorhin mal kurz gehoben, die augen sind geschlossen und der herzschlag ist sehr langsam...auch ist sie ziemlich kalt...kann ich die eidechse wieder aussetzen und hält sie somit weiter winterschlaf oder wird sie dann erfrieren, da es diese woche ja wieder ziemlich kalt werden soll....was soll ich jetzt am besten machen?
lg
missy
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Manfred zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Beiträge
927
Punkte Reaktionen
0
Aha, eine heimische Eidechse also.
Die hatte ich auch schon, als sie verletzt waren, die mögen Felsspalten wo sie sich verkriechen können wie zB Fríedhöfe!

Schön, das sich deine Mutter sorgen um das Tier gemacht hat.

Es klingt als ob jemand sie aus seiner Höhke genommen hat und meinte er müsse mit der schlafenden Echse spielen......ich Tippe aud dumme Kinder!!!!
Weil von alleine liegt es nicht auf der Strasse oder einem Weg!

So wie sich das anhört liegt sie in der Winterstarre, bzw. wacht jetzt langsam auf, weil du sie zuhause hast!

Solange sie nicht verletzt ist, brine sie an den Waldrand in eine sichere Mulde und mach Blätter drauf-(da wo keinen drauftreten kann)oder auf den Friedhof/ Bauernhof und setze sie in eine Spalte, paar Blätter drauf, sie wird sicherlich nicht erfrieren, wenn du nicht zulange wartest!
Wenn sie wach ist, ist das für das Tier nicht mehr gut wenn es dann ausgesetzt wird!

Und behalten würde ich dir abraten, denn sie sind sehr schwer zu halten und nur Erfahrenen EidechsenFreunden zu überlassen!
 
M

missy08

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hallo shadowofdeath,
danke für deine antwort...hab sie jetzt noch im keller stehen weil es da kühl ist, damit sie nicht aus ihrer winterstarre erwacht....bis jetzt hat sie sich immernoch nicht bewegt deshalb hoffe ich dass sie weiter pennt;) verletzt scheint sie nicht zu sein, werde sie dann heute mittag wieder aussetzen, möchte sie schließlich nicht behalten.
lg
missy
 
H

HeadCharge

Beiträge
2.184
Punkte Reaktionen
0
HI!
Wenn du sichergehen willst kannst du auch bei einem TA anrufen, die kennen Wildtierauffangstationen. Dort arbeiten menschen die sich mit den bedürfnissen von Wildtieren auskennen und können sich auch um Eidechsen kümmern.
 
Tigerpython

Tigerpython

Beiträge
1.420
Punkte Reaktionen
0
Nabend zusammen,

@all:

Sofern mir nichts entgangen ist, haben wir nicht einmal ein Bild von dem betroffenen Tier gesehen und können es auch folglich nicht ohne Weiteres als heimische Reptilienart deklarieren.

Ohne diese Information tragen auch Aussagen wie "dumme Kinder" nichts zur Hilfe des Tieres bei ;) .

@missy08:

Wäre es möglich ein Bild der Echse zu machen und es hier hochzuladen?

Den Tipp von HeadCharge halte ich im Übrigen für wertvoll, event. können dir diese Menschen auch weiterhelfen ;)

lg
Martin
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Beiträge
927
Punkte Reaktionen
0
Sofern mir nichts entgangen ist, haben wir nicht einmal ein Bild von dem betroffenen Tier gesehen und können es auch folglich nicht ohne Weiteres als heimische Reptilienart deklarieren.

Ich tippe trotzdem auf eine Zauneidechse oder eine Bergeidechse!
Nach ihrer Beschreibeung ist es eher eine Bergeidechse!
Aber ein Foto wäre nett!;)

Ohne diese Information tragen auch Aussagen wie "dumme Kinder" nichts zur Hilfe des Tieres bei ;) .
Das hat auch gar nix damit zu tun, ich meine, hier bei uns ist es so, das diese "dummen" Kinder die Tiere aus ihren Verstecken holen um sie zu quälen und dann liegen zu lassen...!:x

@missy08:

Wäre es möglich ein Bild der Echse zu machen und es hier hochzuladen?

Den Tipp von HeadCharge halte ich im Übrigen für wertvoll, event. können dir diese Menschen auch weiterhelfen ;)

Richtig...sie weiß eben Alles...:045:

lg
Martin

:023: hehe, mal schauen was das für ein Tierchen ist, wenn das Foto hochgeladen wird!
 
M

missy08

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hui, so viele beiträge schon....also wollte das tier doch nicht vorschnell wieder in die freiheit entlassen und habe das tier von einem bekannten dessen bruder ein echsenkundler ist bestimmen lassen...er sagte es handle sich um eine bergeidechse (waldeidechse)...hab sie ihm dann mitgegeben damit er sich um deren weiteren verleib kümmern kann
lg missy
 
H

HeadCharge

Beiträge
2.184
Punkte Reaktionen
0
HI!
Wenn der bruder deines freundes natürlich wirklich ahnung davon hat dann ist das eine gute lösung, hat er gesagt was er mit ihr machen wird? Informier dich doch immer mal (am besten wird sie aber ausgesetzt) und schreib uns dann was passiert ist, ja ?!

@Shadow; Danke ^^
 
ShadowOfDeath

ShadowOfDeath

Beiträge
927
Punkte Reaktionen
0
Yes, ich hab doch richtig geraten...hehehe, Bergeidechse! ^^

Ich hoffe der kleinen geht es gut und es wird das getan was richtig ist!
Aber wenn er sich mit dieser Art Tierchen auskennt wird das schon gut gehen, vielleicht schreibst du uns, was er mit Ihr gemacht hat!

@ Head: Ich mag dich doch! ^^
Bin übrigends ein paar mal an deiner Heimadtstadt vorbeigekommen!
 
Thema:

eidechse gefunden-was tun?

eidechse gefunden-was tun? - Ähnliche Themen

Zwerggarnelen: Grundlagen der Haltung: Wer sich mit der Haltung von Zwerggarnelen beschäftigt, muss vieles beachten. Die wichtigsten Informationen sind hier zusammengefasst. Ausführlich...
Farbmausbabys aus dem Fluss! AHHH...!!!: Ich hatte vorhin einen Azttermin und der weg führt an einem Bach vorbei. als ich zurück ging, sah ich sone durchstichtige Plastikschüssel...
Notfall! Eidechse (aus italien) gefunden-was tun????: Oh Gott. Mein Vater war gerade im Supermarkt, kauft einen Salat aus Süditalien... was sieht er unter dem Plastik? Eine Eidechse!!! Er wollte sie...
SOS-männliche Zauneidechse wurde von unseren Katzen eben gefangen, was tun?: Hallo liebes Forum, sorry das ich hier als Neuling gleich so hereinplatze! :uups: Als wir eben nach Hause kamen sah ich das unsere kleine Katze...
Abreise zur Rückkehr: Wie jeden Tag. Maestro liegt bei Mami und Papi im Bett und döst so vor sich hin. Minky ist natürlich wie jeden Tag auf ihrem nächtlichen...
Oben