Chloramphenicol Pumpspray

Diskutiere Chloramphenicol Pumpspray im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Ich habe grade beim Aufräumen Chloramphenicol Pumpspray gefunden. Ich weiß schon garnicht mehr, woher ich das habe...:? Aber naja...das ist noch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Ich habe grade beim Aufräumen Chloramphenicol Pumpspray gefunden.
Ich weiß schon garnicht mehr, woher ich das habe...:?
Aber naja...das ist noch bis 2008 haltbar
und deshalb will ich das jetzt nicht wegwerfen...vll kann man das ja nochmal gebrauchen...
Ich habe mir mal durchgelesen, was da so drauf steht und jetzt weiß ich nicht genau, ob man das auch für Meeries und Nins benutzen kann, weil bei Anwendungsgebieten sind nur Hunde und Katzen benannt...
Hat einer von euch Erfahrung damit und kann mir sagen ob es auch für Meeries und Nins zu gebrauchen ist?

LG
Linda
 
28.01.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Gibt es noch andere Namen, oder was steht da zur Zusammensetzung, denn ich habe hier zwei Chloramphenicol gefunden, zum einen als Antibiotika und zum anderen als Augentropfen.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Schreib einfach mal alles auf, was auf dem Fläschchen steht...

Chloramphenicol-Pumpspray
Spraylösung zur Anwendung auf der Haut
Für Tiere: Hund, Katze

Zusammensetzung:
25ml Spraylösung enthalten:
wirksamer Bestandteil: Chloramphenicol 625mg
weitere Bestandteile: Curcumin, 2- Propanol, Aceton

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung von bakteriellen Infektionskrankheiten der Haut, die durch chloramphenicolempfindliche Erreger bei Hund und Katze hervorgerufen sind.

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden bei schweren Leberfunktionsstörungen.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Das ist auf jedenfall keines der beiden Medikamente, welches ich hier in meinem Buch habe, ich denke nicht das es für Meerschweinchen geeignet ist, da es anscheinend in gewissen Maßen die Leber schädigt und Meerschweinchen sind doch bei weitem kleiner, also Hund oder Katze.
Außerdem kann man nie sagen ob das Medikament wirklich noch solange haltbar ist, wenn es angebrochen wurde. Manche Medikamente müssen bis 4 Wochen nach anbrechen benutzt worden sein, danach sind sie selbst zu sehr mit verschiedenen keimen versetzt, was dann mehr schadet als hilft. Da würde ich speziell jetzt mal den TA fragen, ob es noch haltbar ist.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Na dann tue ich es lieber weg...
Ist ja nicht so, dass ich es jetzt brauche, aber Medikamente sind halt teuer und ich dachte, dass man es ja dann nochmal benutzen kann...
Aber wenn es schädlich sein kann, dann tu ich es weg...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Chloramphenicol Pumpspray