Brauche dringend Hilfe

Diskutiere Brauche dringend Hilfe im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Ich wohne zur Zeit noch in Okinawa/Japan und werde ende Mai wieder zurueck nach Deutschland ziehen. Selbstverstaendlich will ich meine beiden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

melanie79

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich wohne zur Zeit noch in Okinawa/Japan und werde ende Mai wieder zurueck nach Deutschland ziehen. Selbstverstaendlich will ich meine beiden ChinChilla Damen mitnehmen. Mit dem Landwirtschaftsministerium und dem Zoll habe ich schon telefoniert und
die meinten wenn ich schriftlich nachweisen kann das meine ChinChillas von einem Zuechter stammen und schon ueber mehreren Generationen im Kaefig leben, dann waere das Ok. So jetzt kann mir hier keiner sagen wie dieser Transportkaefig aussehen soll. Weder die Groesse noch sonst irgendeine Info. Sie duerfen leider nicht unter meinen Sitz sondern muessen in den Frachtraum. Ich habe schon Tieraerzte, Tierheime in Deutschland angerufen, aber die koennen einem auch nicht weiterhelfen. Ich will beide aufgarkeinen Fall hier lassen, weil sie unter aller Kanone gehalten wurden, dort wo ich sie gekauft habe.

Ich wuerde mich freuen wenn mir einer von Euch weiterhelfen koennte.

Melanie
 
13.03.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche dringend Hilfe . Dort wird jeder fündig!
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Hallo Melanie,

hast du schon mal bei größeren Fluglinien nachgefragt? Die müssten sowas am ehesten beantworten können.

LG
Chipi
 
M

melanie79

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich habe schon bei einigen Fluggesellschaften hier angerufen, die geben einem aber nur Auskunft ob sie die Chin's fliegen oder nicht. Was die Kaefige angeht haben die auch keine Ahnung.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Das einzige, was mir auf die Schnelle noch einfällt, wäre eine Anfrage bei der IATA. Für Hunde und Katzen gibt es ja spezielle Transport-Kennels, in denen sollten sicher auch Chins transportiert werden können.
 
M

melanie79

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich habe mal versucht da anzurufen, aber da geht keiner dran. na ich versuche es morgen noch einmal. meinst du es gibt zuechter die international chinchillas verkaufen, vielleicht koennen die einem ja weiterhelfen????

Melanie
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Naja, grundsätzlich ja... mittlerweile wird ja fast alles international verkauft.

Ich hab noch ein bisschen gegooglet und bei Singapore Airlines folgende Infos gefunden: http://www.singaporeair.com/saa/de_DE/content/before/plan/pets.jsp

Ich weiß, daß Singapore Airlines generell recht gut aufgestellt ist was Freundlichkeit und Organisation anbelangt. Natürlich sind deren Angaben nicht verbindlich, wenn du mit einer anderen Airline fliegst, aber vielleicht brächte dich eine Anfrage bei denen zumindest inhaltlich der ganzen Sache noch näher :102: Wenn du wüsstest, welche Voraussetzungen du bei denen erfüllen müsstest für deine Chins kannst du dich im Zweifelsfall bei anderen Airlines zumindest auf die Aussage von Singapore berufen und abfragen, ob die Vorgaben 1:1 übernommen werden können oder ob es Änderungen gibt.

Diese Seite hier betrifft zwar nur die U.S., aber die IATA-Regelungen sollten ja weltweiter Standard sein: http://www.pettravel.com/passports_container_requirements.cfm
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ufff

das natürlich jetz schwer!
Dir ist bewusst, das das sehr sehr sehr viel stress für die Tiere wird?!
Evtl solltest du den beiden vorher ein wenig beruhigungsmittel geben, evtl Bachblüten!
Der Käfig sollte komplett verschlossen sein, mit luftlöchern nach oben, wenn die Airlines das erlauben!
Da die kleinen sehr gerne ihre Köpfe über all durch drücken!
Dann ist es wichtig, das sie Heu drin haben und Wasser, was wirklich nicht aus der Flasche kann...oh man, so was is echt schwer!


Wie lange müssten die beiden durch halten?
Ich hoffe, das die beiden das ganze gut überstehen!

LG erst mal, Sanni!
 
M

melanie79

Registriert seit
13.03.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
hallo sanni

das ist mir sehr wohl klar, dass das fuer die beiden sehr viel stress sein wird und wir haben auch schon darueber gesprochen ob wir sie nicht besser hier jemandem geben, bei dem sie es gut haben und der sich gut um sie kuemmert. Aber wenn man noch nie in Okinawa/Japan war, kann man sich ueber das Leben hier keine Vorstellung machen. Die Chance das Leute ihre Tiere einfach laufen lassen, weil sie keinen Bock mehr auf sie haben, ist sehr gross hier. Ich helfe in einem Tierheim hier 3 mal die Woche aus, reinrassige Welpen etc werden dort abgegeben oder wir finden die herrenlos im Park etc. Werden die nicht nach 2 Wochen vermittelt, dann werden die Mittwochs eingeschlaefert. Das ist schlimm und es tut weh so etwas zu sehen. Aber wir als Volunteers sind da machtlos. Hier herrschen ganz andere Sitten als in Deutschland. Deswegen will ich auch versuchen meine beiden Chin's mitzunehmen, weil ich habe gesehen woher sie kamen und wie es da aus gesehen hat. Ich bin jetzt auch am ueberlegen, ob ich sie nicht mit Pet Air nach Amerika fliegen lasse und dann von dort aus einen Monate spaeter nach Deutschland, dann haetten sie wenigstens etwas ruhe.

Melanie
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Hallo Melanie!

Ich kenne die umstände in Japan, glaube mir!

Aber, seien wir mal ehrlich, wenn die Tiere dort so behandelt werden, ist es nicht ein segen, wenn sie Erlöst werden?
Ich weiss, das es kein schöner gedanke ist und das is auch nicht der sinn der sache ist...
aber, sollten die Tiere weiter hin so gequält werden?!
Was mich daran stört, das immer wieder neue Tiere nach "Produziert"werden!
Sicher, es ist nicht schön, wenn man das jetz einfach so sagt, aber ich bin der meinung, lieber einen kurzen Tod und die erlösung, als Jahre lange qualen!
Und glaube mir, ich bin die letzte, die eigentlich so etwas sagt, weil es andere möglichkeiten gäbe, wenn der Mensch nicht so egoistisch denken würde...

Hättest du den jemanden, der in Amerika, der sich um deine Tiere kümmern könnte?!
Ich meine, das wäre dann wiederrum doppelter Stress...
und eine andere Airline nimmt die Tiere nicht so mit?

hmmm...das ist echt sche**** so etwas!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche dringend Hilfe

Brauche dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  • Wichtig, bitte lesen! Brauche dringend einen Rat!

    Wichtig, bitte lesen! Brauche dringend einen Rat!: Hey Chinchi-Fans! Ich muss jetzt mal was los werden, was selbst mir die sprache verschlagen hat. Ich war am Dienstag in einem Zoofachgeschäft...
  • Brauche dringend Hilfe beim Nachwuchs!

    Brauche dringend Hilfe beim Nachwuchs!: Hallo alle zusammen... Bin grad ein wenig Ratlos! Ich hab seit 6 Jahren ein Chinchilla Männchen (dachte ich zumindest) Vor einem Jahr kam dann...
  • Brauche Hilfe-chin alleine halten?

    Brauche Hilfe-chin alleine halten?: Hallo Ihr! Bin neu hier! würde mich freuen, wenn ihr euch etwas zeit nehmen könntet, um das hier zu lesen, wird bestimmt lange! es geht um...
  • Brauche Dringent Hilfe !!!!!!!!! Kenne mich nicht aus

    Brauche Dringent Hilfe !!!!!!!!! Kenne mich nicht aus: Hallo Leute Ich brauche mal ganz dringend ein paar Tips oder noch besser ein paar Profis die mir helfen können bei meinen Problemkindern. Ich...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: Also mein problem is folgendes: Ich habe ca. vor nem halben jahr eine chinchilladame bekommen sie is schon ihr lebenlang alleine und ich hab sie...
  • Brauche dringend hilfe - Ähnliche Themen

  • Wichtig, bitte lesen! Brauche dringend einen Rat!

    Wichtig, bitte lesen! Brauche dringend einen Rat!: Hey Chinchi-Fans! Ich muss jetzt mal was los werden, was selbst mir die sprache verschlagen hat. Ich war am Dienstag in einem Zoofachgeschäft...
  • Brauche dringend Hilfe beim Nachwuchs!

    Brauche dringend Hilfe beim Nachwuchs!: Hallo alle zusammen... Bin grad ein wenig Ratlos! Ich hab seit 6 Jahren ein Chinchilla Männchen (dachte ich zumindest) Vor einem Jahr kam dann...
  • Brauche Hilfe-chin alleine halten?

    Brauche Hilfe-chin alleine halten?: Hallo Ihr! Bin neu hier! würde mich freuen, wenn ihr euch etwas zeit nehmen könntet, um das hier zu lesen, wird bestimmt lange! es geht um...
  • Brauche Dringent Hilfe !!!!!!!!! Kenne mich nicht aus

    Brauche Dringent Hilfe !!!!!!!!! Kenne mich nicht aus: Hallo Leute Ich brauche mal ganz dringend ein paar Tips oder noch besser ein paar Profis die mir helfen können bei meinen Problemkindern. Ich...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: Also mein problem is folgendes: Ich habe ca. vor nem halben jahr eine chinchilladame bekommen sie is schon ihr lebenlang alleine und ich hab sie...