Alter von meinem Nymphensittich?

Diskutiere Alter von meinem Nymphensittich? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, Ich habe heute einen Nymphensittich gekauft. Die Verkäuferrin hat gesagt dass dass firstMännchen 12-14 Wochen alt ist, aber es ist fast...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Hallo,

Ich habe heute einen Nymphensittich gekauft. Die Verkäuferrin hat gesagt dass dass
Männchen 12-14 Wochen alt ist, aber es ist fast so groß wie mein andere Nymphensittich, der schon ungeähr 6 Jahre ist. Ich wollte mal fragen ob man sieht, Wie alt er ist.

mfG Lara

Hier ist er:

 
18.03.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Hallo,
(ein Tag danach): Heute durfte er zum ersten mal raus! er ist immer im Kreis geflogen, und wusste nicht wo er landen soll. und er kann sein gleichgewicht nicht halten. ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
mfG Lara
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Lari,

ich selbst habe zwar Wellensittiche und mit Nymphen nicht so sehr viel Erfahrung, antworte Dir aber trotzdem mal...einiges gilt ja für beide Vogelarten. ;)

Jungvögel sind von der reinen Größe her wirklich nicht viel kleiner als Altvögel. Das, was ich auf dem Foto sehe, scheint mir auf einen jungen Hahn hinzudeuten...die Maske ist noch nicht sehr ausgeprägt, und er ist geperlt. Wenn er also wirklich ein Hahn ist, ist er noch jung, weil die Perlung sich bei den Hähnen mit der Zeit verliert und nur die Hennen sie auch im erwachsenen Alter behalten.

Auch die Unsicherheit beim Fliegen würde auf einen jungen Vogel passen, der in seinem bisherigen Leben noch nicht richtig fliegen üben konnte. Zudem ist sein neues Zuhause ihm ja auch noch fremd, nach einem Tag kann er sich noch nicht auskennen.

Eigentlich sollte man neuerworbene Vögel erst einmal 1 bis 2 Wochen im Käfig halten, damit sie sich das Zimmer von dort aus optisch einprägen können.

Das ist das, was ich Dir dazu sagen kann, aber es melden sich bestimmt noch Nymphenexperten. ;)
 
Klein-Sunny

Klein-Sunny

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
Eigentlich sollte man neuerworbene Vögel erst einmal 1 bis 2 Wochen im Käfig halten, damit sie sich das Zimmer von dort aus optisch einprägen können.
Ich muss Anitram da beiplichten, lass den Vogel lieber noch ein bisschen im Käfig. Wenn er desorientiert durch den Raum fliegt, dann kann das auch ganz schnell gefährlich für den Vogel werden... Unser Wellensittich ist uns entwischt, als wir ihn in einen anderen Käfig getan haben, und dann ist er an so einem Fliegenstreifen, der von der Decke hing, kleben geblieben... Warte mit dem Fliegen lassen lieber noch ein bisschen.
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Hallo,
danke für die Antworten. Ich werde gleich versuchen ihn in den käfig zu Locken!
mfG Lara
 
Bine1987

Bine1987

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
108
Reaktionen
0
Hallo Lari

Also Nymphensittiche werden so 18-20 Jahre alt. Es gab aber auch schon Fälle in denen die Tiere über 30 Jahre alt geworden sind.
Ich hab zwar auch mehr Ahnung von Wellis, aber ich hatte auch schon Nympfensittiche.

Lg Bine :006:
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Hallo,
danke für die Antwort... Mein erster Nymphensittich ist schon mit 6 gestorben... Bei dem neuen Vogel ist es mir eigendlich nicht so wichtig wie alt er ist, ich hab ihn ja trozdem hoffendlich lange, aber ich wollte nur mal wissen ob die Verkäufer da bescheissen... ich hätte nicht gedacht dass Nymphensittiche so alt werden...
mfG Lara
 
Klein-Sunny

Klein-Sunny

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
Hälst du den Nymphensittich alleine oder ist er der neue Gefährte für einen anderen?
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
er ist der neue gefärte für den anderen...
 
Klein-Sunny

Klein-Sunny

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
Das ist gut, denn man sollte sie ja bekanntlich nicht alleine halten ;)
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
ja... dass hab ich auch gemerkt, dem bubi gings so allein immer schlechter, hab es dann mit dem Wellensittich und ihm probiert, sie verstehen sich aber von der sprache her nicht. deshalt hab ich Garry gekauft und jetzt sind beide glücklich =)
 
Klein-Sunny

Klein-Sunny

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
89
Reaktionen
0
Na, das ist doch prima, freut mich für dich und deine Tiere =)
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
danke =) ich würde ja auch noch einen Welli kaufen, aber 1.) mein Vater will dass nicht und 2.) der Welli den ich jetzt hab hat nie respekt vor anderen wellis (weil sie kleiner sind oder sowas...) und er hackt immer und beißt sie... aber bei den 2 Nymphensittichen gefällt es ihm glaub ich...
 
Natsge

Natsge

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Lari
Moment moment moment.....
Es KÖNNTE ein Hahn sein wenn er 12-14 Wochen alt ist.
Wenn er älter ist ist es 100%ig eine Henne. Weil er/sie geperlt ist.
Nymphensittiche kann man am Farbschlag manchmal am Alter und Geschlecht erkennen.
Falls es ein Hahn sein sollte wird er sich noch drastisch verändern.
Er wird grau und bekommt einen gelben Kopf.
Dann kannst du dir aber auch mit dem Alter sicher sein das es richtig ist.
Hat dein Nymph schon Federn verloren oder war er schon in der mauser?
Wenn ja dann ist es eine Henne also ein Weibchen.
In diesem Fall würde ich nach dem Verhalten schauen.
Du solltest nämlich auf jeden Fall ein gegengeschlechtlichen Partner für deinen Nymph haben.
Wie sieht denn der andere aus kannst du da mal ein Bild reinsetzen von ihm oder von beiden??
Falls du genauere Fragen zum Farbschlag und erkennung des Geschlechts hast schick mir einfach eine PN dann send ich dir ein paar Infos.

PS.: Einen wunderschönen geperlten hast du da.... wäre fast schade wenn es ein Männchen wär. ;)
Ach ja und die größe spielt bei dem Alter von Nymphen keine Rolle. Da sind nur ganz kleine Unterschiede zu sehen.
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Federn hat er noch nicht verloren. Ja ich hoffe auch dass es ein weibchen ist,weil ich schon ein Männchen(warscheinlich ist es ein Männchen) hatte/hab.
Da ist der andere:
 
F

Frank

Registriert seit
26.05.2007
Beiträge
135
Reaktionen
0
Hallo Lara,

wegen dem unsicheren Flug halte ich es für ratsam wenn du zu einem vogelkundigen Tierarzt gehst. Schaden kann es nicht. Wie ist denn das allgemeine Verhalten und wie sitzt er auf der Stange oder dem Ast?






Grüße, Frank:?
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Hallo,
Gestern war er noch ziehmlich undsicher und konnte dass gleichgewicht auf einem ast oder auf der stange nicht halten. Huete ist dass aber schon ganz anderst! als wäre er nie wo anderst gewesen... ihm geht es richtig gut und sein gleichgewicht kann er auch halten!Soll ich trozdem noch um Tierarzt gehn?
mfG Lara
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

@Natsge: Federn hat er noch nicht verloren.


Ich hab ihn/sie auch erst seid 2 Tagen
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Gleichgewichtsprobleme sind immer ernst zu nehmen. Hat er seitdem noch mal so etwas gezeigt?
 
Lari

Lari

Registriert seit
14.03.2008
Beiträge
1.544
Reaktionen
0
Nein, hat er nicht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Alter von meinem Nymphensittich?

Alter von meinem Nymphensittich? - Ähnliche Themen

  • wie alt kann ein Rotkappensittich werden ?

    wie alt kann ein Rotkappensittich werden ?: Hallo Ihr lieben ich bin schon etwas länger im Internet nach der suche wie alt Rotkappensitticher werden können aber irgendwie finde ich nichts...
  • Alten Nymphensittich vergesellschaften?

    Alten Nymphensittich vergesellschaften?: Hallo an alle! Ich habe über die Pfingstferien einen SEHR alten Nymphensittich zur Pflege. Er ist schon ca. 10 Jahre älter, als diese Tiere...
  • Alte Nymphensittichdame und junges Paar zusammen haltbar?

    Alte Nymphensittichdame und junges Paar zusammen haltbar?: Hallo ihr, unser Nymphy-Männchen ist leider heute verstorben und hat unser Weibchen nun alleine gelassen. Sie ist jetzt ca. 14-16 Jahre alt, weiß...
  • Krank oder Alt?

    Krank oder Alt?: Eigentlich wollte ich kein Thema erstellen, aber mich lässt der Gedanke nicht los. Komme auch mit der Suchfunktion nicht klar :uups: Eine Freundin...
  • Wie alt wurden eure Nymphensittiche?

    Wie alt wurden eure Nymphensittiche?: Ein Nymphensittich meiner Mutter ist nun schon 31 Jahre alt. Wie alt wurden denn eure Nymphensittiche?
  • Wie alt wurden eure Nymphensittiche? - Ähnliche Themen

  • wie alt kann ein Rotkappensittich werden ?

    wie alt kann ein Rotkappensittich werden ?: Hallo Ihr lieben ich bin schon etwas länger im Internet nach der suche wie alt Rotkappensitticher werden können aber irgendwie finde ich nichts...
  • Alten Nymphensittich vergesellschaften?

    Alten Nymphensittich vergesellschaften?: Hallo an alle! Ich habe über die Pfingstferien einen SEHR alten Nymphensittich zur Pflege. Er ist schon ca. 10 Jahre älter, als diese Tiere...
  • Alte Nymphensittichdame und junges Paar zusammen haltbar?

    Alte Nymphensittichdame und junges Paar zusammen haltbar?: Hallo ihr, unser Nymphy-Männchen ist leider heute verstorben und hat unser Weibchen nun alleine gelassen. Sie ist jetzt ca. 14-16 Jahre alt, weiß...
  • Krank oder Alt?

    Krank oder Alt?: Eigentlich wollte ich kein Thema erstellen, aber mich lässt der Gedanke nicht los. Komme auch mit der Suchfunktion nicht klar :uups: Eine Freundin...
  • Wie alt wurden eure Nymphensittiche?

    Wie alt wurden eure Nymphensittiche?: Ein Nymphensittich meiner Mutter ist nun schon 31 Jahre alt. Wie alt wurden denn eure Nymphensittiche?