wann ist es so weit?

Diskutiere wann ist es so weit? im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Moinsen! Ich habe meine Ratte vor 2-3 Wochen decken lassen (ich habe abhnehmer und genügend platz, ist also alles kein problem). Da ich aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Blackdragonbaby

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Moinsen!

Ich habe meine Ratte vor 2-3 Wochen decken lassen (ich habe abhnehmer und genügend platz, ist also alles kein problem). Da ich aber überall was anderes Lese, woran ich erkenne
wie weit die Trächtigkeit vortgeschritten ist, bräuchte ich mal ein wenig hilfe...
Die Ratte ist inzwischen sehr dick geworden, der Bauch ist nicht weich sondern eher fest, sie bunkert das Futter, baut Nester und sie trinkt/frisst mehr als vorher. Ansonsten ist sie sehr zutraulich, will auch immer geknuddelt werden. Wenn ich die Rudelmitglieder streichel, dann wird sie immer gleich eifersüchtig, ist aber sonst sehr friedlich zu den anderen. Sie ist auch sehr freiheitsliebend und will immer laufen und aus der Volliere raus.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Lg Katha
 
19.03.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
hmm.. erstens frage ich mich muss das sein? es gibt so viele Ratten die ein gutes zuhause suchen...
Aber naja jetzt zu deiner Frage Ratten tragen
Ratten tragen ca 21 Tage aber lies doch bitte auch Folgende seite dort steht alles was du wissen musst.
http://www.diebrain.de/ra-nachwuchs.html
 
Frettchenangie

Frettchenangie

Registriert seit
02.04.2006
Beiträge
216
Reaktionen
0
Also sorry, aber JETZT willst du dich informieren, wann es soweit ist?
Findest du das nicht extrem spät?
Du weißt nichtmal genau, wann deine Ratzi gedeckt wurde?
Warst du schonmal im Tierheim und hast geschaut, wieviele Rattenseelchen da auf ein neus zu Hause warten?DA hättest du deine Abnehmer hinschicken sollen, anstatt selber noch mehr Ratten zu produzieren und dann nichtmal die grundlegendsten zu haben.
In meinen Augen ist das mehr als verantwortungslos und respektlos deinem Tier gegenüber!!!

Traurige Grüße
Angie
 
B

Blackdragonbaby

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
nun komm ma wieder runter! hier in den tierheimen gibts zum glück keine ratten, die ratte, die bei unsrem TA ausgesetzt wurde sitzt jetz bei mir inner volliere und geniest ein sehr schönes leben. soll ich lieber die zoohandlungen unterstützen und da die ratten holn?!?! da haben sie es nicht grade gut und ich bin nicht bereit nochma tiere, die viel zu früh von der mutter getrennt wurden, zu kaufen und mich da verarschen zu lassen! hier landet keine ratte als schlangenfutter! ich habe mich informiert, aber was kann ich denn bitte davür, wenn fast überall was anderes steht? wenn ich mir nicht sicher wäre, dasse nen gutes zuhause bekommen, dann bleiben sie bei mir, ich habe genug platz, oder reichen zwei große vollieren nicht aus? ich zieh eh bald um und dann bekommen sie ein eigenes zimmer! mir haben schon viele leute gesagt, dass meine ratten es schöner haben als manche menschen... sie haben hier wirklich alles und ich bin halt nicht bereit die zoohandlungen zu unterstützen... reicht schon, dass ich da mein futter holen muss. ich habe unsrem TA auch schon gesagt, dass wenn da wieder ne ratte ausgesetzt wird, ich sie nehme.
ich bin also KEIN tierquäler!
 
Frettchenangie

Frettchenangie

Registriert seit
02.04.2006
Beiträge
216
Reaktionen
0
In den Tierheimen in deiner Umgebung gibt es keine Ratten?
Wäre das nicht so traurig, würde ich ganz laut lachen!!!
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
hm.. du musst nur mal auf den Homepages von den Tierheimen in der Umgebung schauen... also ich habe dort Ratten entdeckt...
Echt auch noch lügen... das geht echt garnicht....
sorry aber....
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Katha,

wenn du bewusst vermehrst (was an sich schon mal überhaupt nicht sein muß bei so vielen Vermittlungsratten deutschlandweit, die ein neues Zuhause suchen) solltest du dich zumindest über den Verlauf der Trächtigkeit bei Ratten informiert haben. Sorry wenn ich mich da jetzt nicht vor Begeisterung überschlage.

Da ich selber Notfallvermittler bin, weiß ich, daß es in HH und Umgebung durchaus Ratten zu Vermitteln gibt. Daß man ZooLä unterstützen soll hat niemand behauptet, und auch nicht, daß du deine Ratten schlecht hältst. Aber daß du ein Tier decken lässt (was wie gesagt an sich schon nicht sein muss) und das noch, ehe dich über Schwangerschaftsverlauf und Geburt informiert zu haben, halte ich für unverantwortlich.
Und sorry, du hast dich nicht hinreichend informiert, egal was du schreibst. Wie lange Ratten tragen ist kein Geheimnis, im Zweifelsfall fragt man eine rattenkundigen TA - und zwar bevor man eine Ratte decken lässt!
Kennst du die Eltern- noch Großelterngenerationen deiner Ratte? Weißt du, ob sie nicht Qualzucht-Genträger sind? Ich hoffe es einfach mal nicht.

Warum weißt du nicht, wie lange die Ratte schon trägt? 2 Wochen oder 3 ist ein himmelweiter Unterschied. I.d.R werfen Ratten nach 21 Tagen, alles was über 25-26 Tage hinausgeht kann lebensbedrohlich werden. Also rechne bitte nochmal genau nach, wie lang die Ratte tatsächlich schon trächtig ist. Wenn du auf mehr als 26 Tage kommst, ab zum TA mit dem Ratz! Schlimmstenfalls müssen die Kleinen mit Kaiserschnitt geholt werden (was ich aber keinem wünsche).
Kannst du ungefähr abschätzen, wie alt die Ratte ist? Zu junge Tiere sind von Schwangerschaften oft überfordert, während ältere Tiere anatomische Schwierigkeiten mit der Geburt haben können.

Ansonsten kannst du auch hier nochmal nachlesen: https://www.tierforum.de/wiki/ratten/erste-hilfe#ratte-ist-schwanger

Ganz wichtig: Die Mama-Ratte braucht viel Eiweiß, also biete Joghurt und Hüttenkäse oder auch gekochtes Ei an, und zwar ruhig öfter. Es sollten halt nur die anderen nicht alles wegfuttern.

Wie fit bist du in Geschlechterbestimmung? Am einfachsten ist es, wenn man sich mit 6-8 Tagen schon einen Überblick verschafft, da dann die Weibchen schon die Zitzen entwickeln.

LG
Chipi
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wann ist es so weit?

wann ist es so weit? - Ähnliche Themen

  • Läusebefall - wann sollte es sich bessern?

    Läusebefall - wann sollte es sich bessern?: Hallo, eine Bekannte hat vor 8 Tagen 6 Rattenböcke aus SEHR schlechter Haltung bei sich aufgenommen. Schon am selben Abend war klar: Die Nasen...
  • Wann bekommen Rattenmännchen Hoden?

    Wann bekommen Rattenmännchen Hoden?: Hallo Leute, ich hätte eine Frage, und zwar: wann werden bei Rattenmännchen die Hoden sichtbar? So als kleine Hintergrundinfo: unsere 2 kleinen...
  • Wann soll ich sie gehen lassen?

    Wann soll ich sie gehen lassen?: Hi, Es geht um meine alte Ratte,Ciny(2Jahre,8Monate) Sie hat zwei kleine Tumore und eine ganz leicht Hinterhand Lähmung.Letztens dachte ich,das es...
  • Wann ist meine Ratte zu dick?

    Wann ist meine Ratte zu dick?: Hei :) Meine Ratte Aska hat über längere Zeit ziemlich zugenommen, ein kleines Pummelchen ;) Ich finde, ihr Bäuchlein sieht aus wie eine kleine...
  • Wann Kastration sinnvoll?

    Wann Kastration sinnvoll?: Homer verkloppt seine Brüder, und ich weiss nicht, ob es nur Rangbedingt ist oder weil er einfach böse ist. Gerade hat er seinen Bruder verhauen...
  • Wann Kastration sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • Läusebefall - wann sollte es sich bessern?

    Läusebefall - wann sollte es sich bessern?: Hallo, eine Bekannte hat vor 8 Tagen 6 Rattenböcke aus SEHR schlechter Haltung bei sich aufgenommen. Schon am selben Abend war klar: Die Nasen...
  • Wann bekommen Rattenmännchen Hoden?

    Wann bekommen Rattenmännchen Hoden?: Hallo Leute, ich hätte eine Frage, und zwar: wann werden bei Rattenmännchen die Hoden sichtbar? So als kleine Hintergrundinfo: unsere 2 kleinen...
  • Wann soll ich sie gehen lassen?

    Wann soll ich sie gehen lassen?: Hi, Es geht um meine alte Ratte,Ciny(2Jahre,8Monate) Sie hat zwei kleine Tumore und eine ganz leicht Hinterhand Lähmung.Letztens dachte ich,das es...
  • Wann ist meine Ratte zu dick?

    Wann ist meine Ratte zu dick?: Hei :) Meine Ratte Aska hat über längere Zeit ziemlich zugenommen, ein kleines Pummelchen ;) Ich finde, ihr Bäuchlein sieht aus wie eine kleine...
  • Wann Kastration sinnvoll?

    Wann Kastration sinnvoll?: Homer verkloppt seine Brüder, und ich weiss nicht, ob es nur Rangbedingt ist oder weil er einfach böse ist. Gerade hat er seinen Bruder verhauen...