Hund leckt sich Warze wund

Diskutiere Hund leckt sich Warze wund im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, unser Benji hat am rechten hinteren Oberschenkel eine Warze, die er sich wund geleckt hat und immer weiter dran leckt. Meine Mutter wird...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

Nicky7

Guest
Hallo,

unser Benji hat am rechten hinteren Oberschenkel eine Warze, die er sich wund geleckt hat und immer weiter dran leckt. Meine Mutter wird nächste Woche
mit ihm zum TA gehen. Wir hatten noch eine wundheilende Salbe vom TA, aber die leckt er sich immer wieder ab.

Gibt es vielleicht etwas, was wir im jetzt schon auf die Warze machen können, oder daneben, damit er sich da nicht dran geht, was aber natürlich ungiftig ist, sollte er es doch ablecken.

Die Stelle ist schon ganz wund und rot :( Es scheint ihm weh zu tun oder wenigstens unangenehm zu sein.
 
21.03.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
JosySady

JosySady

Registriert seit
20.03.2008
Beiträge
1.188
Reaktionen
0
Also Warze auf jedenfall entfernen lassen. Probier mal Balistol Animal, eine Art Oel, das hilft der Wundheilung und stinkt furchbar, vielleicht schmeckt es auch furchbar.
Wenn gar nix hilft versuch mal ne Mullbinde drum zu wickeln, wenn er sie dran laesst. Vielleicht gut kleben, und gut wickeln, nur nicht zu fest, damit sich das Blut nicht abstellt.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

ahh, Balistol Animal gibts auch in der Menschenapotheke, und da hat ja immer eine selbst an Feiertagen Notfalldienst, und wenn sie es nicht vorraetig haben sollen sie es eben bestellen. Gibt auch Notbringdienste fuer Apotheken.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Hallo Nicky
Schau bitte das dein Hund da so wenig wie möglich dran schleckt.
Die Warze wird ihm sicherlich Jucken, aber durch das Schlecken wird das eher noch minder.
Ich würde da erst mal gar nichts drauf machen, so lange du nicht sicher bist das es wirklich förderlich ist, auch kein Balistol.
Besser ist es je nachdem wo diese Warze sitzt deinem Hund einen Strumpf anzuziehen oder eben einen Verband drauf zu machen, so das er eben nicht dran kommt, sonst würde auch ein Kragen helfen, sofern ihr einen habt.
 
E

ELTON

Guest
Könnt ihr da eventuell einen Verband drum machen ?Vielleicht läßt er den ja dran.
 
N

Nicky7

Guest
Hallo, danke für die schnellen Antworten. Das mit den Strumpf ist eine gute Idee, ich werde mal schauen, ob ich einen alten finde, der groß genug ist. Verband ist glaub ich nicht so gut, den würde er sich sofort abzubbeln.
 
JosySady

JosySady

Registriert seit
20.03.2008
Beiträge
1.188
Reaktionen
0
Vielleicht kleb den Strump mit Leukosilk oben ums bein rum fest! Also nicht aufs Fell, das tut ja dolle weh, sondern einfach als Verstaerkung ums Gummi vom Strumpf, oder eben ein Haargummi drum.
 
N

Nicky7

Guest
Sowas haben wir leider nicht da. Der Strumpf ist auch sofort runter gerutscht und der Verband auch. Wir haben ihm dann die Stelle rasiert und ein normales Pflaster drauf geklebt. Sollte das jetzt nicht helfen, werden wir gucken, welcher TA heute Notdienst hat und uns einen Trichter besorgen. Aber im Moment liegt er ganz friedlich hier und geht sich auch nicht ans Pflaster dran.
 
JosySady

JosySady

Registriert seit
20.03.2008
Beiträge
1.188
Reaktionen
0
Das ist gut. Hast du Leukosilk? Dann versuch da wo rasiert ist eine Kompresse mit Leukosilk drumrum zu kleben. Aber nicht auf Haare.
Die ganzen Dinger hast du uebrigens auch im Autoverbandkasten.
 
N

Nicky7

Guest
Da muss ich man in den Verbandskasten gucken, vielen Dank für den Tipp! Aber dann muss ich ja um das ganze Bein herum rasieren oder jedenfalls mehr, als jetzt. Das wird ihm zwar nicht gefallen, er ist jetzt schon halb gestorben, aber sollte das mit den Pflaster nichts sein, werde ich das auf jeden Fall versuchen.

Wird die Warze dann rausgeschnitten oder weggebrannt? Sollen wir darauf bestehen, dass die Warze entfernt wird? Denn unser TA, zu dem ich auch nicht mehr hingehe, ist manchmal was komisch. Am Po, recht nah an den Analdrüsen hat er auch so eine Warze. Dort geht er sich auch manchmal dran. Der TA hat uns bis jetzt immer nur Salben mitgegeben, aber die leckt er sich ja immer wieder ab. Also ist das auch nicht das Gelbe vom Ei.
 
E

ELTON

Guest
Wenn es noch einen anderen TA in eurer "Nähe" gibt,dann holt euch doch mal ne zweite Meinung.
 
JosySady

JosySady

Registriert seit
20.03.2008
Beiträge
1.188
Reaktionen
0
Hmm, also ich wuerde meinen Hund, wenn er eine hat, die entfernen lassen. Wer will den schon Warzen, Menschen lassen die sich ja auch entfernen!
Wechsel doch den Tierarzt wenn du mit dem nicht so zufrieden bist. Immer wieder Salben scheinen ja nichts zu aendern. Und wenn es offen ist und blutet kommt ratz fatz Dreck rein und entzuendet sich!
Wie gesagt genau kenn ich mich da nicht aus, kann immer nur von mir ausgehn!
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
2.118
Reaktionen
0
Die Krägen bekommst du aber nicht nur beim Tierarzt! Die bekommst du auch in herkömmlichen Zoohandlungen ;)
 
N

Nicky7

Guest
Ich würde ja auch gerne den TA wechseln. Hier gibt es noch ein paar in der Nähe. Ich werde mal mit meiner Mutter darüber reden. Vielleicht hat sogar morgen hier einer auf, das weiß ich aber nicht, weil ja Ostern ist. Ich werde dan morgen dann mal anrufen.

Achso, ich wusste nicht, dass es die auch in Zoohandlingen gibt ;) Dann kann man ja morgen mal eben zum Fressnapf fahren.

Warzen sind schon nicht schön, das stimmt, vor allem wenn sie jucken oder weh tun. Mit den Salben bin ich auch sehr unzufrieden.

Bis jetzt ist Benji sich auch nicht mehr da dran gegangen, er schläft jetzt. Mit dem Kragen wäre er sehr unglücklich, glaube ich. Aber wenn es nicht anders geht, wird er sich damit abfinden müssen. Ich werde ihn gut beobachten. Ich sage auch schon immer "Aus" wenn er dran geht.
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Wenn das jetzt so mit dem Pflaster klappt und Benji schläft ist es ja erst mal gut.
Dann reicht es auch wenn Ihr erst nach Ostern zum TA geht.
 
N

Nicky7

Guest
Sieht ja erstmal ganz gut aus! Danke für eure schnellen und tollen Antworten!!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund leckt sich Warze wund

Hund leckt sich Warze wund - Ähnliche Themen

  • Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?

    Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?: Hallo! Ich habe einen fast 4 Monate alten Australian Shepherd, der sehr aktiv und spielfreudig ist. Er ist sehr neugierig und kommt sofort...
  • Hund leckt sich die Pfoten !

    Hund leckt sich die Pfoten !: Hallo zusammen, ich weiß dieses Thema gibt es schon öfters. Habe nur nichts passendes gefunden und ich habe fast das ganze Netz durch. Mein Hund...
  • Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung?

    Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung?: Hallo... Neuer Tag, neues Problem... Heute war Pino ca. 15 Minuten unbeaufsichtigt im Garten und als ich wieder kam, trat er plötzlich nicht mehr...
  • Hund leckt sich ständig die Pfoten

    Hund leckt sich ständig die Pfoten: Hallo, mein Mops leckt sich seit einer Woche ständig die Pfoten, dabei dusche ich seine Pfoten nach jedem Spaziergang mit klarem Wasser ab. Habt...
  • Hund leckt Teppich

    Hund leckt Teppich: Hallo ihr Lieben, ich habe eine 11 Jahre alte Mischlingshündin die seit ca. 3 Monaten immer wieder anfängt den Teppich abzuschlecken. Ich hab mir...
  • Hund leckt Teppich - Ähnliche Themen

  • Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?

    Hund leckt ständig an Pfote und benimmt sich anders?: Hallo! Ich habe einen fast 4 Monate alten Australian Shepherd, der sehr aktiv und spielfreudig ist. Er ist sehr neugierig und kommt sofort...
  • Hund leckt sich die Pfoten !

    Hund leckt sich die Pfoten !: Hallo zusammen, ich weiß dieses Thema gibt es schon öfters. Habe nur nichts passendes gefunden und ich habe fast das ganze Netz durch. Mein Hund...
  • Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung?

    Hund leckt Pfote- aber ich sehe keine Verletzung?: Hallo... Neuer Tag, neues Problem... Heute war Pino ca. 15 Minuten unbeaufsichtigt im Garten und als ich wieder kam, trat er plötzlich nicht mehr...
  • Hund leckt sich ständig die Pfoten

    Hund leckt sich ständig die Pfoten: Hallo, mein Mops leckt sich seit einer Woche ständig die Pfoten, dabei dusche ich seine Pfoten nach jedem Spaziergang mit klarem Wasser ab. Habt...
  • Hund leckt Teppich

    Hund leckt Teppich: Hallo ihr Lieben, ich habe eine 11 Jahre alte Mischlingshündin die seit ca. 3 Monaten immer wieder anfängt den Teppich abzuschlecken. Ich hab mir...