Sheltie-Mix! Haare schneiden?

Diskutiere Sheltie-Mix! Haare schneiden? im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo! Wir haben 6 Sheltie-Mixe. Drei Männchen und drei Weibchen. Unsere drei Weibchen, besonders Mama Cindy, haben langes Fell. Das Fell dürfte...
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Hallo!

Wir haben 6 Sheltie-Mixe. Drei Männchen und drei Weibchen. Unsere drei Weibchen, besonders Mama Cindy, haben langes Fell. Das Fell dürfte so 10 cm lang sein.

Meine Frage wäre, wie
oft und wie kurz darf man das Fell schneiden?
Welche Bürste/Kamm ist geeignet? Wir haben so ne Bürste, die ist aber ziemlich weich und gar nicht für so langes Fell geeignet.


Ich hab da noch ne Frage:
Unsere drei Jungs hatten sich am Anfang ziemlich in der Wolle, vertragen sich jetzt aber. Blacky hat ein "Schlitz" im Ohr. Ist das schlimm?
Außerdem "stänkert" Freddy, der Jüngste immer wieder. Alex hat sich damit abgefunden und lässt ihn machen, aber Blacky will der "Chef" bleiben. Abgewöhnen kann man das dem Kleinen nicht oder?

Grüße
Jenny
 
23.03.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
Hi,
zum Thema Haare schneiden: das Fell sollte nie länger als bodenlang sein, da es das Tier sonst unnötig stört. Ich persönlich schneide alle paar Monate immer so kurz wie möglich. Kämmen tu ich gar nicht, das ist nicht nötig. Sollten mal Haare verfilzen, schneide ich den Knoten raus. Aber mit Kämmen würde ich meinem Schwein sowieso keine Freude machen ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Das Problem ist das Cindy kämmen besser findet als Haare schneiden...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Aber einmal Haare schneiden, als ständig kämmen, ist besser ;) So sollte man es am besten handhaben, wie albero schon geschrieben hat. Hinten am Popo recht kurz halten, denn da verfilzt durch Pipi meist das Fell und ist für die Tiere auch unangenehm.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ok.
Ihre Töchter haben nur ein paar Strähnen wo langes Fell ist. Das auch schneiden? Also hinten?
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
Wenn die Strähnen über den Hintern hängen und verfärbt oder verfilzt sind, würde ich die auch kürzen. Wenn sie nicht bis zum Boden reichen, kann man das lassen.
 
Babsi

Babsi

Registriert seit
16.12.2007
Beiträge
172
Reaktionen
0
und wenn der sommer kommt? dann auch nur die am hintern ( oder halt das was aufm boden hängt) oder alles ein bisschen kürzer wegen der wärme???

hab mein shelti auch letztens die haare geschnitten, sieht jetzt irgendwie en bisschen komisch aus... muss wohl noch üben...
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
Wenn mein Peruaner Friseurtermin hat, kriegt er einen feschen Ganzkörper-Kurzhaarschnitt. Dann hat er wieder eine Zeit lang Ruhe. Meine Devise immer: so viel wie möglich weg. Und ich bin doch jedesmal wieder erstaunt, wie viele Haare soo ein kleines Schwein haben kann!!! :shock:
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
615
Reaktionen
0
Hab jetzt nicht Alles gelesen, kann nur unsere erfahrungen schreiben:

Wir schneiden unseren 2en die Haare nur im Sommer, wenn es wirklich warm wird (allerdings sind deren Haare auch nur boden-lang)

Bei unsrem Weibchen verfilzen sie aber oft am Hintern, dass muss dann weg, damit sie nirgends hängen bleibt...

Und unser Großer hat seit Sommer auch ein geteiltes Ohr (wegen Kampf durch VG) stört ihn aber nicht und deshalb find ichs auch nicht schlimm ;)
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Ich schneide Flocke auch alle paar Monate das Fell. Kämmen mag er überhaupt nicht, schneiden zwar noch viel weniger, aber auf dauer ist das wohl die beste lösung.
Also lieber einmal Fell ab, also täglich das gekämme...
 
Sandoz

Sandoz

Registriert seit
16.04.2007
Beiträge
178
Reaktionen
0
Mein Merino kriegt auch alle wochen ihr "Fett" weg. Nach dem Schneiden ist sie dann nur noch halb so groß, bleibt aber auch nicht ständig überall hängen und verfilzt nicht, von Knoten ganz zu schweigen. Die Wolle heb ich mir auf, eine Bekannte von mir kann spinnen (Meeriwolle xD).
Das Schneiden von Haaren ist bei solchen Wollknäulen absolut notwendig, sonst würden die Tiere ja nur noch aus Knoten bestehen, bepinkeln sich selber und unhygienisch ist es auch.
Sind langhaartiere nicht sogar Qualzuchten?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Die drei Mädels haben jetzt einen kürzeren Schnitt.

Cindy hat sich gestern ne Kralle abgerissen. Der Tierarzt hat gesagt, dass es solange es nicht dick wird, nicht so schlimm ist.
 
anca0903

anca0903

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
615
Reaktionen
0
Hatte eines meiner Schweine auch schon, ist aber relativ schnell nachgewachsen. Musst halt nur aufpassen dass sich nix entzündet
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

mehr Tipps dazu hier:

Kralle abgerissen


;)
 
Zuletzt bearbeitet:
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich schätze das ist passiert, weil die (sorry) blöden Weiber immer in die Heuraufe springen müssen. Unsere Jungs machen das überhaupt nicht...
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ja so ne normale eben... aus Metall... Gibts denn noch andere?
 
D

Dawn

Guest
Ich habe eine aus Holz, aber da liegen die auch immer drinne irgendwie
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Wir haben extra geguckt, dass die Löcher groß genug sind...
Welche sind denn zu empfehlen?
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
Ich hab so eine aus Plastik die man außen dran machen kann. War schon beim Stall dabei und ich hab ne Weile gebraucht um zu checken was das ist :D Ich finds ganz gut, selbst nem Tollpatsch- Schweinchen kann da nix passieren und es fällt kein Heu mehr außerhalb des Stalls.

Aber letztens hab ich Freddy da drin erwischt. Ist aber selber wieder rausgekommen.
 
Thema:

Sheltie-Mix! Haare schneiden?