Auweija.. 11(!) babys.. was nun?

Diskutiere Auweija.. 11(!) babys.. was nun? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; ich habe zwei männliche mäuse, nur hat die eine männliche maus jetzt 11 babys geworfen, ich bin vollkommen überfordert und ich glaube meine kleine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
schmuseliese

schmuseliese

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
70
Reaktionen
0
ich habe zwei männliche mäuse, nur hat die eine männliche maus jetzt 11 babys geworfen, ich bin vollkommen überfordert und ich glaube meine kleine
auch... außerdem musste ich ja die beiden also mami und papi trennen und der papi macht jetzt ziemlich radau...... er ist nämlich nur in einer kleinen box und die mami, die sich jetzt sowiso kaum bewegt in der großen ich kann sie doch abernicht einfach mit den babys in die kleine umsiedeln oder? da wird sie doch stress ausgestzt und frisst ihre babys..:?: o:?: h gott helft mir bitte!!!
 
01.02.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Auweija.. 11(!) babys.. was nun? . Dort wird jeder fündig!
J

Joe

Guest
Sorry aber ich kann mir ein lachen jetzt nicht verkneifen ;-)
Wie bitteschön kann ein männliches Lebewesen Babys zur Welt bringen??

Naja vllt. hast du dich ja auch nur verschrieben..
Aber was erwartest du wenn du Männchen und Weibchen zusammen hälst?
Das sie sich nur mal ein Küsschen geben?
Wenn du das Männlcihe Tier zu der Mutter setzt deckt er sie sofort wieder.Und wieder und wieder....
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
huhu
also du solltest der papa maus jetzt ein grösseren käfig besorgen.das ganz klar zusammen tuen geht jetzt nimmer.
bist du dir den sicher das du die mutter bei den kleinen drin hast???
nicht das du den bock drin hast weil du sie verwechselt hast.

@joe...sie hat 2 böcke nach der meinung der zoohändler bekommen.
und das is nun nen weibchen gewessen.
 
Leslie

Leslie

Registriert seit
01.01.2006
Beiträge
220
Reaktionen
0
lol..ich musste auch lachn^^
hat dir der zoohändler das gesagt? ich meine, das sieht man doch ob das m oder w is oder nicht? -gg-
naja, wie schon gesagt, papa brauch nen größeren käfig. denn die BabyMäuse meiner schwester hat der vater gefressen weil er irgendwie in den käfig kam. das solltest du vermeiden!
 
schmuseliese

schmuseliese

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
70
Reaktionen
0
hallo,
ja sanni hat recht ich hab sie als babys bekommen und da sollten es mänchen sein, naja aber jetz ist emillio eine emillia....
ich hoffe das sie die kleinen nicht aufisst, ist es normal wenn sie öfters für mehrere minuten das nest verlässt, nur um so rumzugucken?

wann muss ich die geschlechter nochmal trennen, also ab welchen tag?

viele grüße

schmusi:eek:
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Hallo Schmuseliese!

Auf dieser Seite findest du ein paar Infos die du gebrauchen könntest: http://diebrain.de/ma-nachwuchs.html#Geburt

"Mäusemütter fressen gelegentlich ihren Nachwuchs, das kann folgende Ursachen haben
  • die Mäusemutter hat einen Eiweiß und Mineralienmangel
  • die Jungen sind von Geburt an nicht lebensfähig, stößt das Junge nicht kurz nach der Geburt einen Schrei aus, frisst die Mutter weiter.
  • die Mutter wird zu oft gestört, sie kommt nicht zur Ruhe und ist unsicher, sie frisst die Jungen aus Angst.
  • die Mutter ist unerfahren und weiß nicht was sie mit dem Nachwuchs machen soll.
  • die Mutter hat Stress, weil evtl. die Besatzdichte im Gehege zu hoch ist, kein Haus vorhanden ist etc."
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Schau mal unter

www.diebrain.de

nach, da findesr du eigentlich ne Menge Infos
 
schmuseliese

schmuseliese

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
70
Reaktionen
0
:023: hallihallo, ich danke euch, das ist eine gute homepage....
vielen dank...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Du musst der Mutter auf alle Fälle viel Eiweiß geben, damit sie Milch produzieren kann. Wenn sie Eiweißmangel hat, wird sie sonst ihre Jungen essen, um diesen wieder reinzuholen.
Dein Bock braucht auf alle Fälle einen größeren Käfig, wie alt ist er? Dann würde ich gleich mal einen Kastrationstermin ausmachen, damit er dann wieder zu dem Weibchen kann.
 
schmuseliese

schmuseliese

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
70
Reaktionen
0
hallihallo,

er ist grade mal ca. 7-8 wochen und ich habe in meinem umkreis nur tierärtzte die es garnicht machen oder nur mit der risikoreichen spritze bei der er nur 20% chancen hat und die wollen dann dafür noch 30-40€!!!

da werd ich ihn wohl weggeben müssen, so gern ich den kleinen auch hab...und ich hab ihn sehr gern..

aber ich weiß einfach nich was tun!!???:089:
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wie weit erstreckt sich dein Umkreis? Vielleicht weiss ja jemand einen guten TA aus deiner Umgebung. Spritze heisst nicht gleich, das es nicht gut gehen muss, es kommt eben auf den TA an.
 
S

syrinx

Guest
hej...

wo kommst du denn her?

hier wären zwei gute Organisationen,die bei so etwas helfen! einfach anschreiben, da kommt immer und recht schnell kompetente Antwort!

maeusehilfe.de (haben eine spezielle Adresse für Nachwuchs-Fragen!)
angelus.mausehaus.org (ohne www) ... die könnten auch bei einer evt. Vermittlung helfen...
grüße
syrinx
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Auweija.. 11(!) babys.. was nun?

Auweija.. 11(!) babys.. was nun? - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Mäuse babys

    Mäuse babys: Hey, Ich habe 2 farbmäusen von einer Freundin bekommen da sie kein Platz Und keine Zeit mehr für die kleinen hatte es sollten beide Weibchen...
  • Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse

    Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse: Hallo erstmal, ich hoffe hier kann mir wer helfen. Ich bin sehr unfreiwillig zu zwei weissen Farbmäusen gekommen. Meine Tochter hat von ihrem...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Mäuse Babys was machen?

    Mäuse Babys was machen?: Hallo, Meine Maus hat am Freitag 7 kleine Mäusebabys bekommen ich weiß nur jetzt nicht was ich machen soll? Bitte helft mir Liebe grüße Jess
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe bei Nachwuchs

    Hilfe bei Nachwuchs: Hallo habe 7 tage alte farbnausbabys vom ersten wurf meiner mäuse dame leider haben sie noch kein einziges spitzchen haar also noch völlig nackt...
  • Mäuse babys

    Mäuse babys: Hey, Ich habe 2 farbmäusen von einer Freundin bekommen da sie kein Platz Und keine Zeit mehr für die kleinen hatte es sollten beide Weibchen...
  • Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse

    Brauche dringend Tips wenen „meiner“ Neuen Farbmäuse: Hallo erstmal, ich hoffe hier kann mir wer helfen. Ich bin sehr unfreiwillig zu zwei weissen Farbmäusen gekommen. Meine Tochter hat von ihrem...
  • Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys

    Absoluter Notfall!! Maus tötet ihre 4 Tage alten Babys: Meine maus hat angefangen ihre ca. 4 Tage alten Babys zu töten nachdem ich vorsichtig versucht habe das Gehege zu säubern. Ich habe die Mutter...
  • Mäuse Babys was machen?

    Mäuse Babys was machen?: Hallo, Meine Maus hat am Freitag 7 kleine Mäusebabys bekommen ich weiß nur jetzt nicht was ich machen soll? Bitte helft mir Liebe grüße Jess