Kaninchenmörder im Ruhrgebiet

Diskutiere Kaninchenmörder im Ruhrgebiet im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; kaninchen killer hallo! ich habe vor ein paar tagen im fernsehen einen bericht über eine kanninchen killer, im firstraum bochum ( bin mir leider...
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
kaninchen killer

hallo!

ich habe vor ein paar tagen im fernsehen einen bericht über eine kanninchen killer, im
raum bochum ( bin mir leider nicht mehr sicher) gesehen!

er tötet sie in der nacht, schneidet ihnen den kopf ab und lässt sie dann ausbluten!!!
wollte die leute aus dem bereich warnen! vielleicht googelt ihr nochmal, wegen genaueren infos!!!

lg
passt auf eure kleinen auf!
 
08.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Was es für kranke Menschen gibt ! :evil:

Das erinnert mich an die Pferderipper. :( Wie kann man Spaß daran haben, Tiere so zu quälen ? :shock:
 
kallinchen

kallinchen

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hey Ninchenfans, habt ihr auch schon von dem grausamen Kaninchenmörder im Ruhrgebiet gehört?
Hab es am Montag bei SpiegelTv gesehen und war total entsetzt.
Der/die Täter brechen nachts in Gärten ein und enthaupten die Kaninchen. Blut wurde noch nie am Tatort gefunden, deswegen führt eine mögliche Spur zum Satanismus.
Die Kaninchen werden dann teilweise an der Halswunde wieder zugenäht und in den Käfig zurückgelegt.

Wie kann man so krank sein und Tieren so etwas antun?? :evil: :evil:
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Ich glaub da wurd heute schon ein Thread aufgemacht (oder ich hab irgendein Chaos im Kopf) ;)

Schlimm das Ganze.. Ich hoffe das hört bald auf. Hab bisher zwar noch nichts von gehört, aber ich komm auch nicht aus der Gegend und guck auch kein Fernsehen...
Seit wann geht das denn schon?

Off-Topic
Blut wurde noch nie am Tatort gefunden, deswegen führt eine mögliche Spur zum Satanismus.
Klischee olé :roll:
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
hab dieses thema auch schon oben bei tier info allgemein eingegeben!
ich hab aber gehört, das das keine satanistensein sollen.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

ach so kann man dann beide themen zusammenschieben?

danke, dann herrscht kein chaos mehr1
 
Zuletzt bearbeitet:
kallinchen

kallinchen

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
oh ja tut mir leid, dass hatte ich nicht gesehen :(
 
Favole

Favole

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
12.004
Reaktionen
0
Ah ja, da isses ja! Danke Xeptinora, ich bin doch nicht ganz verwirrt :D


Das sind 100% keine Satanisten ;)
Höchstens irgendwelche Hobby-"Ach so böse! Buh!"-Teenies (obwohls die scheinbar auch in älter gibt :eusa_eh:). Ein Satanist würde kein Tier töten (höchstens aus Notwehr oder zum Überleben (->essen).

Ich tippe auf einfach ein ganz grausames, krankes Individuum der Spezies Mensch :?
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
ich glaub mir ist beim antworten ein fehler unterlaufen!!!
sorry, ich seh meinen beitrag nicht!!!!

ich hab auch schon zu dem thema einen tread eröffnet! kann man die bieden zusammenschieben???

danke
 
kallinchen

kallinchen

Registriert seit
19.10.2007
Beiträge
30
Reaktionen
0
das geht wohl schon seit dezember so.. bis jetzt gab es glaub ich 9 fälle..
zwei hühner und eine ente mussten auch schon dran glauben...
 
M

mihi

Registriert seit
11.12.2006
Beiträge
526
Reaktionen
0
ach da ist es ja!!!
tut mir leid wegen der aufruhr!

@ favole: ja das ist er!
 
Buschhexe

Buschhexe

Registriert seit
24.12.2007
Beiträge
92
Reaktionen
0
Die Armen Tiere.
Wie kann man sowas nur einem Tier antun!
 
J

Juleika

Registriert seit
04.04.2008
Beiträge
287
Reaktionen
0
Das geht aber schon seit ein paar Monaten so! Da muss man echt Angst haben, wenn man die Kaninchen draußen hat. :evil:
 
Anja.84**

Anja.84**

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
328
Reaktionen
0
Ich finde das ganz fruchtbar. Ich meine wie kann man nur so armen hilflosen Tierchen sowas antun? Wenn ich so einen erwischen würd, dann glaub ich könnte ich für nichts garantieren. Solche gehören sich eingesperrt und gefoltert bis zum bitteren Ende *sehraufregenmuss* Sorry, für meine harten Worte, aber anders kann ich da nicht reden!!!! Das ist einfach schrecklich. Für mich sind solche Leute total krank und behindert im Kopf. Kenne leider selber so nen verrückten, der von nem Meerschwein den Kopf mit der Hacke abgehaut hat-hätte ich das selber mitgekriegt wäre ich sofort zur Polizei gegangen - SCHEIß TIERQUÄLER *schrei*
 
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
------GRAUSAM------

verständnislose Grüße
 
Aminka

Aminka

Registriert seit
01.07.2007
Beiträge
305
Reaktionen
0
Ich stelle mir das schrecklich vor, da geht man morgens zum Stall um die Kaninchen zu finden und findet sie geköpft vor! :( Ich wohne zwar schon etwas weg von Bochum, aber unerreichbar ist es auch nicht, daher bin ich froh, dass unsere Kaninchen drinnen sind...
 
Torti_123

Torti_123

Registriert seit
30.08.2006
Beiträge
430
Reaktionen
0
Das ist ja furchtbar. Ich bin immer wieder entzetzt was für geistesgestörte Menschen es doch gibt, egal ob in diesem Fall oder in anderen.:evil: Diese Menschen gehören ihr leben lang weggeschlossen, wenn jemand sowas hilflosen Tieren antun kann dann kann er das bestimmt auch anderen Menschen antun.:( Echt krank sowas...mehr gibt es da glaube ich nicht zu sagen.:|
 
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
ich finde das ganze auch sowas von grausam. ich selbst habe 4 kaninchen draußen stehen und neulich haben wir unsere (sehr verrückten wenn man das sagen darf) polnischen nachbarn in unserem garten entdeckt... mitten in der nacht. was soll man davon halten? war echt am überlegen miene kleinen rein zu holen bis es wieder warm ist !!!
 
Thema:

Kaninchenmörder im Ruhrgebiet

Kaninchenmörder im Ruhrgebiet - Ähnliche Themen

  • 46047 Raum Ruhrgebiet - 1 Ratte (w, ca. 15 Monate, taub, fast blind)

    46047 Raum Ruhrgebiet - 1 Ratte (w, ca. 15 Monate, taub, fast blind): Hallo ihr Lieben, da mir meine zweite Ratte Snoopy gestern verstorben ist und eine vernünftige Vergesellschaftung mit neuen Ratten in unserer...
  • Ruhrgebiet - Ganz dringend Gesellschaft für einsame Farbmaus-Omi gesucht!

    Ruhrgebiet - Ganz dringend Gesellschaft für einsame Farbmaus-Omi gesucht!: Hallo, eine unserer Omis ist gestorben, bevor wir sie und ihre Freundin mit drei neuen Mäuschen vergesellschaften konnten. Jetzt sitzt die arme...
  • 2 Nymphensittiche in 4514. oder 47... Ruhrgebiet

    2 Nymphensittiche in 4514. oder 47... Ruhrgebiet: Hallo, Im Zuge eines Umzugs wird die Mutter meiner Mitbewohnerin zwei Nymphensittiche nicht mehr mitnehmen können, daher suchen die beiden ein...
  • 2x Mäusetaxi: Hamburg-Ruhrgebiet und Trier-Ruhrgebiet

    2x Mäusetaxi: Hamburg-Ruhrgebiet und Trier-Ruhrgebiet: Huhu, ich suche zwei Mäusetaxis für Ende Januar oder Anfang Februar. Einmal ein Taxi von Hamburg in das Ruhrgebiet (nähe Dortmund/Herne wäre...
  • Suche dringend neues zu Hause für junges Degumännchen Ruhrgebiet

    Suche dringend neues zu Hause für junges Degumännchen Ruhrgebiet: Liebe Degufreunde ! Da mein Speedy von gestern auf heute gestorben ist, suche ich dringend ein neues zu Hause für seinen kleinen Freund! Sam...
  • Suche dringend neues zu Hause für junges Degumännchen Ruhrgebiet - Ähnliche Themen

  • 46047 Raum Ruhrgebiet - 1 Ratte (w, ca. 15 Monate, taub, fast blind)

    46047 Raum Ruhrgebiet - 1 Ratte (w, ca. 15 Monate, taub, fast blind): Hallo ihr Lieben, da mir meine zweite Ratte Snoopy gestern verstorben ist und eine vernünftige Vergesellschaftung mit neuen Ratten in unserer...
  • Ruhrgebiet - Ganz dringend Gesellschaft für einsame Farbmaus-Omi gesucht!

    Ruhrgebiet - Ganz dringend Gesellschaft für einsame Farbmaus-Omi gesucht!: Hallo, eine unserer Omis ist gestorben, bevor wir sie und ihre Freundin mit drei neuen Mäuschen vergesellschaften konnten. Jetzt sitzt die arme...
  • 2 Nymphensittiche in 4514. oder 47... Ruhrgebiet

    2 Nymphensittiche in 4514. oder 47... Ruhrgebiet: Hallo, Im Zuge eines Umzugs wird die Mutter meiner Mitbewohnerin zwei Nymphensittiche nicht mehr mitnehmen können, daher suchen die beiden ein...
  • 2x Mäusetaxi: Hamburg-Ruhrgebiet und Trier-Ruhrgebiet

    2x Mäusetaxi: Hamburg-Ruhrgebiet und Trier-Ruhrgebiet: Huhu, ich suche zwei Mäusetaxis für Ende Januar oder Anfang Februar. Einmal ein Taxi von Hamburg in das Ruhrgebiet (nähe Dortmund/Herne wäre...
  • Suche dringend neues zu Hause für junges Degumännchen Ruhrgebiet

    Suche dringend neues zu Hause für junges Degumännchen Ruhrgebiet: Liebe Degufreunde ! Da mein Speedy von gestern auf heute gestorben ist, suche ich dringend ein neues zu Hause für seinen kleinen Freund! Sam...