Rennmaus Weibchen oder Männchen?

Diskutiere Rennmaus Weibchen oder Männchen? im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo Ich wollte fragen, ich möchte mir Bald zwei firstRennmäuse kaufen, ich hatte bereits zwei Farbmäuse, jedoch weiss ich nicht, wie die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Aloraa

Registriert seit
08.04.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo

Ich wollte fragen, ich möchte mir Bald zwei
Rennmäuse kaufen,
ich hatte bereits zwei Farbmäuse, jedoch weiss ich nicht,
wie die Karateren der Rennmausweibchen und den Männchen ist.
Habt ihr Erfahrungen?
Würdet ihr ein Geschlecht vorziehen?
 
08.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Huhu Aloraa und erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Im Gegensatz zu Farbmäusen vertragen sich bei Rennmäusen auch unkastrierte Kerlchen meist gut, sofern sie in Zweiergruppen gehalten werden.

Ob es da charakterlich große Unterschiede gibt, weiß ich gar nicht, da müssen unsere Rennmaushalter ran ;)
Im Prinzip ist es aber bei Rennern eigentlich egal, ob Du zwei Mädels oder zwei Jungs nimmst - Rennmäuse markieren auch nicht so viel und so intensiv wie Farbmäuse, sodass sich auch bei Rennmausjungs der Geruch in Grenzen halten dürfte...

Du kannst auch mal bei www.diebrain.de vorbeischauen, da gibt es auch noch einige Infos zu Rennmäusen...

LG, seven
 
Beatbonbon

Beatbonbon

Registriert seit
22.03.2007
Beiträge
977
Reaktionen
0
ich würde dir zu zwei weibchen raten. Meine Mädelsgruppe ist im Schnitt ruhiger und kabbelt sich nicht so wie meine Jungs.
Die müssen öfter mal klären wer zuerst ans Futter ran darf und so ;)

Natürlich musst du darauf achten, dass du keine schwangeren Mäuschen holst, aber das ist bei Mäusen aus dem Tierheim oder Züchter ja unwahrscheinlich ;)

Lg
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
es spielt keine rolle ob du männchen oder weibchen nimmst... einfach zwei gleichgeschlechtliche müssen es sein, also nicht m und w gemischt.
ich würde zum anfangen nur eine 2er gruppe nehmen. grössere gruppen ab 3 tieren (und 3er gruppen können unter umständen auch schon heikel sein) gehören, wenn schon, nur in erfahrene hände, da es da öfter streit gibt.

ich hatte/habe beides hier, und einen unterschied gibt es meiner meinung nach nicht. mich dünkt es kommt auf die einzelne maus an. klar gibt es solche die aktiver sind oder welche die sich mal ne "schlägerei" liefern ;) aber ich würde nicht sagen dass das geschlecht der grund ist... einige sagen das männchen etwas ruhiger sind als die weibchen. aber das wäre mir nie speziell aufgefallen. es gibt auch ruhige weibchen und männchen die mal rumzicken ;)
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Ich kann nur von Männchen berichten, meine sind richtige Zicken, vor allem wenn es Futter gibt, wird gepiepst und geschubst :roll:
Aber ich würde mich da auch nicht auf ein bestimmtes Geschlecht festlegen, sondern einfach mal schauen, was gerade so im Tierheim sitzt ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.152
Reaktionen
13
Hallo!

Ich habe 8 Männchen (zusammen in einem Käfig!) und 2 Weibchen. Männlein und Weiblein natürlich getrennt.

Meine Mädels sind zickig und ziemlich scheu. Meine Jungs sind neugierig und kommen an die Tür vom Käfig wenn sie aufgeht.
Dafür streitet die Jungs sich öfter mal, wer der Chef ist und so...

Ich persönlich würde mir das nächste Mal 2 Jungs holen (2 echte, das letzte mal wars ja ein Pärchen statt 2 Männchen).

Aber wenn im TH zwei Weibchen wären würde ich diese nehmen...
 
Chris23

Chris23

Registriert seit
01.04.2008
Beiträge
204
Reaktionen
0
Hallo also ich halte eine sechsergruppe nur mädels von einem wurf und muss sagen die vertragen sich richtig gut. Würde auch zu zwei mädels raten auch schon wegen Geruch weil Männchen sehr viel markieren als Weibchen halte noch zwei Männchen und die muss ich alle zwei wochen sauber machen un die Weibchen alle drei bis vier wochen und nur wegen starker Geruch entwicklung
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Hm, also meine Männchen stinken überhaupt gar nicht, und saubermachen reicht einmal im Monat locker aus (außer Sandnapf, den mache ich alle 1-2 Tage).
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
meine männer riechen auch etwas mehr als die weibchen, aber stinken tun sie nicht (sonst wäre ich schon lange "verstunken" mit 9 jungs im zimmer x)) damit das einem auffällt muss man den kopf aber schon tief ins terri halten... es gibt also andere männchen (z.b. bei farbis) die schlimmer stinken. ich war einmal bei einer züchterin zuhause mit einem haufen unkastrierten böcken *g* ähm ja, in meinem zimmer möchte ich die nicht unbedingt ^^

ich miste höchstens einmal im monat, eher noch seltener... klar, sandbad und so wird öfter sauber gemacht ;) ich möchte mir nicht vorstellen wie das ungeputzt nach so langer zeit aussehen würde......


@chris, wie alt sind deine mädels denn?
 
Tina F

Tina F

Registriert seit
05.04.2008
Beiträge
53
Reaktionen
0
Also ich habe 2 Männchen sie verstehen sich sehr gut (sind Brüder)
ja und könnte dir nur Männchen empfehlen.. :) wenn du dir zwei weibchen holst kann es aUCH sein das sie schon schwanger sind! und dann hast du ein paar mehr renner XD
lg Tina
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
@tina, wenn man die weibchen aus dem TH holt, dann sind sie mit grösster wahrscheinlichkeit nicht trächtig. von daher spielt das geschlecht keine rolle.
 
S

Sarah12345

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich hab ein Problem: nämlich...
Ich wollte mir zuerst 2 kleine weiblichen Rennmäuse kaufen! Doch jetzt hat der Züchter gesagt, dass er nur noch 2 kleine männlichen Rennmäuse hat!
Meine Mutter möchte nich 2 männliche, weil sie meint, dass diese mehr stinken! :(
Ist das wirklich so?

Liebe Grüße
Sarah
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
686
Reaktionen
0
nein das stimmt nicht ich habe zwei jung und eine mädel wg und kann keinen unterschied feststellen....

rennmäuse pipiin eh nicht so viel wie normale mäuse da stinkt gar nix....

sie benutzen ein toi (meine zumindest für die pipi)und auch ansonsten sind das sehr saubere tiere..

unterschiede männchen weibchen gibt es nur biologisch aber nicht geruchsmässig


lg Chrissi
 
S

Sarah12345

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Asoo..okay :)

merkt man den irgendein unterschied, wenn man eine männliche rennmaus auf der hand hat :O?
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
822
Reaktionen
1
Ich habe jetzt gerade 2 Weibchen, die ca. 6 Monate alt sind. Vor einigen Jahren hatte ich 2 Männchen. Ich kann zwischen den Geschlechtern keinen Unterschied feststellen. Sowohl die Männchen als auch die Weibchen sind neugierig und kommen freiwillig auf meine Hand/meinen Arm.

Meine Züchterin meinte, dass sie auch keinen Unterschied merkt, ausser dass Männchen mehr pieschern und markieren. ;)

Vom Geruch her kann ich mich sowohl bei Männchen als auch bei Weibchen nicht beschweren. Das Einzige, was stinkt, ist ihr Whodent Wheel (Laufrad). Da pieschern und kacken sie nämlich auch gern rein. :? :lol: Aber das kann man ganz einfach mit heißem Wasser ausspühlen und saubermachen.

Soweit ich weiß neigen Männchen auch "gerne" zu Entzündungen/Reizungen des "Markierungsschlitzes" am Bauch. Meine beiden Männchen hatten das auch. :(

Momentan kann ich vom Verhalten jedenfalls vergleichen, dass die Weibchen extrem aufgeweckt sind und stundenlang in ihrem Rad laufen während die Männchen zwar auch sehr neugierig waren und ans Türchen kamen, aber im Gegensatz zu meinen Jetzigen total faul waren (und deshalb auch etwas übergewichtig).

Aber im Allgemeinen sind es einfach extrem freundliche Tiere, die einen hohen Klopapierrollenverschleiß haben. :D Immer, wenn ich leere Rollen und kleine dünne Kartonsachen habe, gebe ich sie meinen Rennern zum Zerschreddern.

@Sarah: Wie "merken"? Vom Fühlen? Vom Verhalten? Ich denke, das kommt auch auf das Tier an. Einige huschen herum, andere lassen sich sogar richtig massieren.
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
686
Reaktionen
0
ausser dass Männchen mehr pieschern und markieren. ;) Vom Geruch her kann ich mich sowohl bei Männchen als auch bei Weibchen nicht beschweren. Das Einzige, was stinkt, ist ihr Whodent Wheel (Laufrad). Da pieschern und kacken sie nämlich auch gern rein. :? :lol: Aber das kann man ganz einfach mit heißem Wasser ausspühlen und saubermachen. Soweit ich weiß neigen Männchen auch "gerne" zu Entzündungen/Reizungen des "Markierungsschlitzes" am Bauch. Meine beiden Männchen hatten das auch. :(
also dem kann ich nicht zustimmen...ok meine pischern auch nicht ins laufrad sondern nur in den chinsand....heises wasser ist richtig mache ich auch immer so

meine männer haben noch nie was an ihrer duftdrüse gehabt und sind alle ca 1 1/2 Jahre alt....noch nie probleme gehabt noch nie krank...die mädels auch...

zur zutraulichkeit...ich denke das hängt ab von den mäusen ich habe bei den männels regelrechte aufdringliche aber auch ein zwei ruhige schüchterne...

bei den mädels ist eine sehr schüchtern eine hat mee lecl mich am A stimmung so ungefähr "wenns denn sein soll komm ich halt zu dir"
die andre geht mir ständig stiften...:roll:

wenn du dir beim züchter welche aussuchst udn möchtest welche die schnell zahm werden dann würde ich dir neugierige empfehlen...

lg Chrissi (die null unterschiede hat zwischen männern und weibseln)
 
S

Sarah12345

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich meine vom merken, wegen dem Geschlecht...:D

Vielen Dank für die Antworten! ;)
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
meine pischern auch nicht ins laufrad sondern nur in den chinsand...
boah, solche möchte ich auch! meine pinkeln mit vorliebe auf alles aus holz :roll: egal ob haus, ebene oder sonstwas, hauptsache holz *g* das bekommt dann so ne schöne farbe und duftet dann so lecker xD


@sarah, ich kann den anderen nur zustimmen. ob männchen oder weibchen spielt keine rolle. und auch auf der hand merkt man nichts ;) die hand stinkt auch nicht nach rennmaus-mann wenn sie mal draufgesessen ist. nicht wie bei den farbis. ich hatte einmal nen unkastrierten bock auf der hand, das war dann nicht mehr so schön x)
wobei ich doch ehrlich sagen muss, wenn man ganz tief ins terri lehnt und ne nase voll nimmt, dann merkt man schon ob männchen oder weibchen drin sind... das heisst jetzt nicht das männchen stinken, aber sie haben einen etwas stärkeren eigengeruch. wirklich auffallen tut das aber wirklich nicht. vielleicht bilde ich mir den unterschied auch nur ein x)
aber ich habe sonst auch den eindruck das männliche tiere im allgemeinen etwas stärker riechen (wie gesagt, bei den renner hat man das glück das man den unterschied praktisch nicht merkt), aber bei meinen hamster und den ninchen ist mir das aufgefallen *?* wenn mein rammler gepinkelt hat, dann hat das im ganzen zimmer gestunken :uups:
 
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
686
Reaktionen
0
meine pischern auch nicht ins laufrad sondern nur in den chinsand...
boah, solche möchte ich auch! meine pinkeln mit vorliebe auf alles aus holz :roll: egal ob haus, ebene oder sonstwas, hauptsache holz *g* das bekommt dann so ne schöne farbe und duftet dann so lecker xD :
nöö hab WW und auch die birkenhäusels und selbstgebastelten sind weder feucht noch verdreckt...die gehen alles samt brav in den chinsand und köteln ins streuu...

bei den hamsis kenn ich das auch und den ninchen....

lg Chrissi

[SCHILD]Hab 9 ganz liebe Rennerchen*stolz wie sau*[/SCHILD]
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rennmaus Weibchen oder Männchen?

Rennmaus Weibchen oder Männchen? - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Rennmäuse: Männchen aktiver als Weibchen ?

    Rennmäuse: Männchen aktiver als Weibchen ?: Hallo! Also seit kurzem sind bei uns 3 Rennmausweibchen eingezogen :) Vorher hatten wir 3 Rennmausmännchen zur Pflege bei uns und die waren...
  • Rennmäuse: Männchen aktiver als Weibchen ? - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Ich habe zwei weibchen und ein unkastriertes männchen. Jetzt im nachhinein weiß ich dass das ziemlich dumm ist aber die im zoogeschäft meinten ich...
  • Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?

    Rennmäuse nach Streit wieder ans Trenngitter oder ganz trennen?: Hallo, ich hatte 2 Renner miteinander vergesellschaftet. Die VG lief gut und seit 8 Tagen waren sie jetzt friedlich zusammen. Heute morgen habe...
  • Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?

    Weibliche Rennmaus besteigt andere/ Rangordnung?: Hallo, ich habe 2 weibliche Rennmäuse (Coco und Rose, Geschwister), die bereits sei ca.3 Jahren zusammen in einem geräumigen Käfig leben. Bisher...
  • Rennmäuse streiten

    Rennmäuse streiten: Hallo ihr lieben (: Bin neu hier und hab mal eine frage ich habe 4 rennmäuse, und Samu davon rauft/beißt Corry aber die anderen 2 sind friedlich...
  • Rennmäuse: Männchen aktiver als Weibchen ?

    Rennmäuse: Männchen aktiver als Weibchen ?: Hallo! Also seit kurzem sind bei uns 3 Rennmausweibchen eingezogen :) Vorher hatten wir 3 Rennmausmännchen zur Pflege bei uns und die waren...