Pinienrinde

Diskutiere Pinienrinde im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe in letzter Zeit immer öfter gefärbten Rindenmulch gesehen. Was ich eigentlich sehr hübsch finde. Dachte mir das währe doch auch...
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe in letzter Zeit immer öfter gefärbten Rindenmulch gesehen. Was ich eigentlich sehr hübsch finde. Dachte mir das währe doch auch was für die Ninchen. nur ich weiß nicht wo ich gefärbten Rindenmulch herbekomme, wo mit der gefärbt ist (Giftig?). Außerdem weiß man ja nie genau was im Rindenmulch alles drin ist, steht ja nicht richtig drauf. Da aber auch Koniferen oder Eibe usw. zu Rindenmulch verarbeitet werden und dies Giftig ist bin
ich mir da mit dem Mulch nicht mehr so sicher. Ausserdem ist ja im Handelsüblichen Rindenmulch auch immer ein Hoher anteil Müll oder Erde drin, was ich im Kaninchen Auslauf nicht so toll fände und er ist auch nicht schön gleichmäßig.

Wo bezieht ihr Euren Rindenmulch??

Nun ist mir halt die Idee gekommen, anstelle von Rindenmulch einfach Pinien rinde zu kaufen. Sie ist von Natur aus schon rötlich - braun - orange. Hat je nach dem wo man sie bezieht eine gleichmäßige Größe , ohne Erde oder große Staub beimischung. Staubt nicht wenn sie trocknet. Ist nicht Giftig. Kann ich relativ günstig im Reifeisen bekommen, natürlich teurer wie Rindenmulch aber dafür schöner.


Was haltet Ihr davon? Habe schon mal im Im Internet gesucht und erfahren das man Pinien rinde sehr gut als Einstreu im Auslauf einsetzen kann.

Ich würde dann den Auslauf Boden mit Gitter abdecken und eine gute Schicht auffüllen. Wie hoch ist Eure Schicht? Wie oft und wie reinigt Ihr Euren Rindenmulch? Es ist ja nicht einfach da die Köttel raus zubekommen.
Würde es bei knapp 8 qm Rindenmulch oder Pinienrinde ausreichen alle ein bis zwei Wochen alles mal gründlich durchmischen (für den Fall das die für die Pipi mal nicht das Klo nehmen) eventuell mit Schlauch durchspülen und dann alle halbe Jahr komplett auswechseln?

Was meint Ihr??

Anke
 
09.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Seit meine beiden das Buddeln für sich entdeckt haben, kann ich Rindenmulch vergessen. Dabei sah das vorher immer so dekorativ aus :(
Ich hab immer von Raiffaisen Bio-Mulch gekauft.
Da stand drauf von Nadelbäumen, aber gefressen wurde es nicht.
Was die Farbe angeht, dem würde ich nicht vertrauen.
 
M

Mimmi23

Registriert seit
09.01.2008
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hier hab was im Internett gefunden!


Rindenmulch

Rindenmulch ist preisgünstig und matscht nicht. Allerdings ist er schlecht zu reinigen. Bei ordentlichen Kaninchen, die nur in eine Ecke machen ist das kein Problem. Wenn die Kaninchen überall hinmachen ist Rindenmulch unpraktisch, da er dann häufiger komplett ausgetauscht wird.

Rindenmulch ist allerdings nicht für Tiere erzeugt worden, sondern für Pflanzen. Daher kann man nicht sicher sein, dass der Rindenmulch nicht mit für die Kaninchen schädlichen Stoffen behandelt wurde. Im Zweifelsfall sollte man daher keinen Rindenmulch verwenden.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Da ist es ja nachzulesen, das Rindenmulch nicht das richtige für das Kaninchengehege ist. Besser Pinienrinde.
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Wenn man drauf achtet, dass es unbehandelt ist kann man es bedenkenlos anwenden.
Gerade bei der Reinigung fand ich es praktisch.
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
hi,

also ich tendiere auch zur Pinienrinde. Einfach schöner und ich brauche mir wirklich keine Gedanken über Giftigkeit machen.

Anke
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Die habe ich noch nie gesehen. Ist die denn extra für Tiere?
 
Thema:

Pinienrinde

Pinienrinde - Ähnliche Themen

  • Sand oder Erde / Pinienrinde oder Rindenmulch

    Sand oder Erde / Pinienrinde oder Rindenmulch: Hallo Ihr Lieben! Kann man für eine Buddelkiste auch handelsübliche Erde benutzen oder welche vom Garten??? Oder ist Spielsand besser...
  • Sand oder Erde / Pinienrinde oder Rindenmulch - Ähnliche Themen

  • Sand oder Erde / Pinienrinde oder Rindenmulch

    Sand oder Erde / Pinienrinde oder Rindenmulch: Hallo Ihr Lieben! Kann man für eine Buddelkiste auch handelsübliche Erde benutzen oder welche vom Garten??? Oder ist Spielsand besser...