tierarzt- geschlechtsbestimmung etc.

Diskutiere tierarzt- geschlechtsbestimmung etc. im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo, ich habe mich heute telefonisch bei 2 Tierärzten informiert wie viel eine allgemeine untersuchung (ob der Papagei gesund ist) und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo,
ich habe mich heute telefonisch bei 2 Tierärzten informiert wie viel eine allgemeine untersuchung (ob der Papagei gesund ist) und geschlechtsbestimmung kostet, in der ersten praxis speziell für exoten wurde mir gesagt das erstmal
der vogel angeschaut wird, das dass aleine 20 € kostet und die allgemeine untersuchung (gesundheit) 130 € kostet. Die Geschlechtsfeststellung alleine würde ca 30 € kosten.

Bei der zweiten Praxis in Erlangen-Bruck habe ich ebenfalls angerufen und dort kostet nur die Geschlechtsbestimmung 80 €
und außerdem sagte die Dame das der vogel eine Narkose bekommt, wegen blutabnehmen etc.
Jetzt meine Frage, eine Narkose bei einen vogel, ist das nicht tödlich für meine Venezuela amazone? sie ist sehr scheu, da sie aus der Natur entnommen wurde! wenn ich dan den vogel dorthin mitnehme bekommt die ja einen totalen schock,.. nicht das sie mir vor schreck stirbt..
 
09.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: tierarzt- geschlechtsbestimmung etc. . Dort wird jeder fündig!
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

Fachtierärzte für Vögel führen eine Inhalationsnarkose durch, das ist schonender für den Vogel. Einer meiner Wellensittiche wurde auch schon narkotisiert und ist nicht daran gestorben. ;)

Eine Endoskopie kann gar nicht ohne Narkose durchgeführt werden. Man kann das Geschlecht aber auch durch einen DNA-Test bestimmen lassen, dafür wird eine frische Feder, an der noch etwas Blut haftet, untersucht.

Ein Tierarztbesuch ist natürlich immer mit Stress für die Vögel verbunden, aber ich denke nicht, dass Deine Amazone das nicht verkraftet.

Ist die zweite Tierarztpraxis denn auch auf Vögel oder Exoten allgemein spezialisiert ? Ich würde mich , wenn es um Ziervögel geht, auf jeden Fall immer nur für einen Fachtierarzt entscheiden.
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Mal eine Frage so dazwischen geworfen: Hast du nur eine Amazone?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
@ Saloiv : Deswegen soll wahrscheinlich das Geschlecht bestimmt werden, damit der Vogel einen gegengeschlechtlichen Partner bekommen kann. ;)
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Bei den Preisen und dem Aufwand (auch für den Vogel) würde ich mir jemanden suchen, der einen Schwarm mit Abgabetieren hat und dann versuchen die Amazone zu integrieren, damit sie sich selbst einen Partner sucht. Das Vergesellschaften ist ja sowieso problematisch...
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Geschlechtsbestimmung sollte trotzdem durchgeführt werden, auch wenn sich die Ama danach im Idealfall den Partner aussuchen darf. Und eine Untersuchung ist auch sinnvoll (wobei niemand einen Vogel zwecks Partnersuche in einen Schwarm lassen würde wenn nicht mindestens ein negativer PBFD-Befund vorliegt, das wäre viel zu gefährlich)

Eine gut durchgeführte Narkose ist keine grosse Sache. Wie gesagt, benutzt wird eine Inhalationsnarkose, die ist sehr gut steuerbar (der TA kann genau kontrollieren wie tief die Narkose sein soll, und nach "abdrehen" des Narkosegases ist der Vogel in wenigen Minuten wieder fit).

Vögel sind stressresistenter als man denkt!

Zu den Preisen, es kommt auch darauf an was die Untersuchung beinhaltet. Eine Komplette Untersuchung beinhaltet Kotprobe, Kropf- oder zumindestens Rachenabstrich, Untersuchung einer Feder auf Viruserkrankungen (PBFD), ein Blutbild und natürlich Allgemeinuntersuchung des Vogels. Und dafür finde ich 130 Euro angemessen (die ganzen Tests sind nicht billig!)

Wie soll die Geschlechtsbestimmung denn durchgeführt werden? Aus einer Feder oder Endoskopie?
 
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
die untersuchung, muss noch etwas warten,..
deshalb schonmal meine nächste frage, wo finde ich z.B züchter wo meine ela sich einen partner suchen kann, oder wo ich überhaupt eine venezuela amazone bekomme?

suche da schon länger im internet- aber erfolglos!

wenn jetzt z.b ela ein weibchen ist, kann ich dan nochz ein weibchen holen oder ist es aufjedenfall besser ein gegengeschlecht dazu zu holen?

lg
sxb
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Auf jeden Fall gegengeschlechtlich.

Einen Züchter der den Partnervogel zur Vergesellschaftung übernimmt zu finden, ist oft nicht ganz einfach. Viele machen das auch nicht wegen dem Risiko sich Krankheiten in den Bestand einzuschleppen. Viele Züchter verkaufen auch praktisch nur Jungtiere, und erwachsen sollte Elas Zukünftige(r) schon sein.

Es gibt auf Papageienschutz spezialisierte Vereine, die auch Abgabevögel weitervermitteln und oft auch die Vergesellschaftung in ihren Volieren durchführen. Du kannst dich ja mal mit der Papageienhilfe Deutschland in Verbindung setzen: http://www.papageienhilfe-deutschland.de/
Die können dir wahrscheinlich einen Ansprechpartner aus deiner Gegend nennen und dir vielleicht einen geeigneten Partnervogel für Ela vermitteln.
Wobei Voraussetzung auf jeden Fall wäre das du Elas Geschlecht kennst.
 
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
neues problem
meine eltern wollen keinen 2ten..
und da kann ich soviel reden wie ich will..
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Das ist schade :(
Keine Chance sie umzustimmen? Was sind denn ihre Argumente?
 
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
ihr einzigstes argument ist das 2 Amazonen viel mehr dreck machen.
meine eltern sind einfach total dickköpfig
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Wenn es nur das ist... machst DU den Dreck nicht weg?
Vielleicht kannst du mit deinen Eltern einen "Vertrag" aushandeln, etwa wenn du dich in den nächsten 2 Monaten so um die Reinigung vom Käfig und dem Zimmer kümmerst, das deine Eltern überhaupt keine Arbeit mehr damit haben, darfst du einen zweiten Papagei haben? Vielleicht hilft es besser deine Eltern durch Taten zu überzeugen als durch langes Reden...
Vielleicht kannst du sie auch dazu bringen ein Buch über Papageien zu lesen, in dem von Einzelhaltung abgeraten wird?
 
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
ist ne gute idee,
werde mit ihnen mal heut abend reden,(wenn sie nicht so stark von der arbeit gestresst sind)
und mal schauen was darauß wird

, ich mach den käfig schon sauber, aber ich bin lange in der schule, und dannach hab ich ne lange zug&bus fahrt hinter mir, dannach lernen etc.
dann spiel ich mit meiner amazone, und dan hab ich nicht immer so viel lust auf sauber machen, weil sie oft auf den boden kackt, sie hat jeden tag frische ästchen und das liegt dan auch alles rum, dan mach ich das grobe eben nur weg und den rest dan meine mutter.
deswegen meint sie dass ein zweiter eben mehr dreck macht.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Klar, ist auch verständlich. Deine Mutter merkt jetzt schon das es Arbeitsaufwand bedeutet den Papageiendreck zu säubern - und das mal zwei, ich kann mir gut vorstellen das sie davon nicht so begeistert ist.
Aber gerade weil du relativ wenig Zeit für Ela hast wäre ein Partnervogel so wichtig.
Noch eine andere Möglichkeit, wie wohnt ihr? Wohnung oder Haus mit Garten? Vielleicht könnte Ela mit einem Partner in eine Aussenvoliere umziehen. Die muss zwar auch gesäubert werden, aber wenigstens ist der Dreck nicht im unmittelbaren Wohnraum. Und eine Voliere kann man auch so planen das man sie relativ leicht mit einem Wasserschlauch ausspritzen kann und sie sich auch sonst leicht putzen lässt.
 
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
wir haben ein haus mit garten, aber das haus gehört nicht uns, und im garten eine voliere,.. dazu ist nirgentsplatz,.. und der hauseigentümer würde es auch nicht wollen. und ich ehrlich gesagt auch nicht weil ich mich mit den papageien beschäftigen will und mit ihnen zusammen in der wohnung rumlaufen etc. deswegen willich mit meiner ela jetzt konsiquent das clickertraining durchziehen und nebenbei meine eltern für nen 2ten papagei überreden.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Dann wünsche ich dir viel Überredungskunst ;)

Man kann auch Papageien in Aussenvolieren zähmen und "trainieren" (normalerweise sollte so eine Voli ja so geräumig sein das man selber auch noch reinpasst ;) ), aber wenn es sowieso nicht geht, ist das ja nicht spruchreif.
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
neues problem
meine eltern wollen keinen 2ten..
und da kann ich soviel reden wie ich will..
Ich meine das jetzt nicht böse, weil ich nicht weiss wie alt du bist.
aber das ist bei fast allen eltern so..deshalb MUSS man sich einfach VORHER damit beschäftigen und befassen was auf einen zukommt..
grade wenn man so eine extotisches tier hat wie du kommen ja auch viel höhrere kosten auf einen zu, wo die eltern oft eine große rolle übernehmen MÜSSEN

das muss man einfach vorher abklären..denn später leidet das Tier drunter!!
und das geht einfach nicht.. das tier kann nichts für das verhalten der menschen.
 
SunshinexBaby

SunshinexBaby

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
18
Reaktionen
0
das ist mir klar.
als ich den papagei bekam war ich ca 11 jahre alt.
(bin jetzt 17)
mein papagei hat meiner meinung bis vor ca 4 monaten nicht darunter geliden, nur seit 4 monaten bin ich seltner daheim , oder bin daheim und hab weng zeit für sie, weil ich momentan viele prüfungen habe!
meine eltern meinen das sie sich dessen bewusst sind, dass sie mit verantwortung für das tier haben. deswegen wollen sie es eben in das wohnzimmer stellen, weil da ihrer meinung immer was los ist.

nur ich bin der ansicht das es einfach noch viel besser wäre einen zweiten zu holen. naja ich denke das wenn ich das geld hätte, und ich sag da isses, kann ich jetzt einen zweiten holen? dass sie sicherlich darüber nachdenken würden und zu nem positiven entschluss kommen würden.

doch ich bin 17 Jahre alt, gehe auf eine halbtagsschule, da verdiene ich nichts im gegenteil man muss dafür noch zahlen.
nebenjob hatte ich bis vor kurzem probiert, aber dann komm ich mit dem lernen nicht mehr hinterher.

aber ich werde darüber nochmal mit meiner mutter reden und bestimmt zu irgenteiner lösung kommen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

tierarzt- geschlechtsbestimmung etc.

tierarzt- geschlechtsbestimmung etc. - Ähnliche Themen

  • Papageienfragen (Art etc.)

    Papageienfragen (Art etc.): Hallo erstmal! :D Ich bin Lulu und ich hätte einige Fragen zu dem Thema, "Papageienarten etc." und ich weiß, es hängt schon zum Hals heraus, ich...
  • muss ich zum tierarzt?

    muss ich zum tierarzt?: Hallo Zusammen, ich habe insgesamt 12 agarponisse. Davon sind 10 Schwarzköpchen und ein Pärchen Rosenköpfchen. Bei einem Rosenköpfchen...
  • Sperlingspapageien, Fragen zur Haltung etc...

    Sperlingspapageien, Fragen zur Haltung etc...: Hallo liebe Vogelfreunde, hab da mal ein paar Fragen...Find nicht so wirklich eine ausführliche Internetseite über Sperlingspapageien, wenn ihr...
  • Guter Tierarzt??

    Guter Tierarzt??: Hi,ich habe bei unserem Gelbscheitelpapagei an den grünen Federn einern schwarzenSaum entdeckt, wir ernähren ihn sehr hochwertig und da er...
  • thomas muss zum tierarzt

    thomas muss zum tierarzt: hallo, ich hab ja auch 2 graue. sie sind jetzt ein halbes jahr alt... und schon hab ich ein problem bei thomas mit dem gefieder... wir haben...
  • thomas muss zum tierarzt - Ähnliche Themen

  • Papageienfragen (Art etc.)

    Papageienfragen (Art etc.): Hallo erstmal! :D Ich bin Lulu und ich hätte einige Fragen zu dem Thema, "Papageienarten etc." und ich weiß, es hängt schon zum Hals heraus, ich...
  • muss ich zum tierarzt?

    muss ich zum tierarzt?: Hallo Zusammen, ich habe insgesamt 12 agarponisse. Davon sind 10 Schwarzköpchen und ein Pärchen Rosenköpfchen. Bei einem Rosenköpfchen...
  • Sperlingspapageien, Fragen zur Haltung etc...

    Sperlingspapageien, Fragen zur Haltung etc...: Hallo liebe Vogelfreunde, hab da mal ein paar Fragen...Find nicht so wirklich eine ausführliche Internetseite über Sperlingspapageien, wenn ihr...
  • Guter Tierarzt??

    Guter Tierarzt??: Hi,ich habe bei unserem Gelbscheitelpapagei an den grünen Federn einern schwarzenSaum entdeckt, wir ernähren ihn sehr hochwertig und da er...
  • thomas muss zum tierarzt

    thomas muss zum tierarzt: hallo, ich hab ja auch 2 graue. sie sind jetzt ein halbes jahr alt... und schon hab ich ein problem bei thomas mit dem gefieder... wir haben...