Problem

Diskutiere Problem im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Ich habe mich hier angemeldet weil ich eine kleines Problem habe, ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Also, ich habe mir im Oktober zwei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sonea

Sonea

Registriert seit
11.04.2008
Beiträge
133
Reaktionen
0
Ich habe mich hier angemeldet weil ich eine kleines Problem habe, ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
Also, ich habe mir im Oktober zwei Peruaner- Meerschweinchen gekauft (Männchen und Weibchen). Die zwei habe ich in einem Käfig von ungefähr 1,20 x 0,55m. Das ist zwar nicht sonderlich groß aber die beiden bekommen
ja auch Auslauf. Nun haben die beiden vor einer Woche 3 Babys bekommen. Ich habe also das Weibchen und die 3 Kleinen in dem Käfig gelassen und das Männchen in einen anderen Käfig getan. (Er wird gerade kastriert)
Nun meine Frage: Kann ich das Weibchen mit den Babys (9 Tage alt) im Zimmer laufen lassen?
Ich glaube ich würde es nicht übers Herz bringen die Kleinen wegzugeben, ich habe zwar schon jemanden gefunden der zwei nehmen würde aber am liebsten würde ich alle behalten. Aber was bräuchte man da für einen Käfig? Ich habe kaum Platz. Der Käfig steht im Moment auf meinem Fernsehertisch. Ich habe vor einen aus Holz zu bauen, evtl. ziehe ich auch dieses Jahr aus dann hätte ich mehr Platz.
Und wann kann ich anfangen die Babys ihrem Vater vorzustellen? Ich weiß ja noch nicht welche Geschlechter sie haben. :? Und er muss doch dann auch 6 Wochen von den anderen getrennt bleiben, oder?
 
11.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
1

11Reverie

Registriert seit
01.02.2007
Beiträge
157
Reaktionen
0
Hallo,

als erstes solltest Du einen Fachmann die Geschlechter der Babys bestimmen lassen. Gehe zu einem Tierarzt der das übernimmt. Dann solltest Du die Babys (und auch die Eltern) regelmäßig wiegen damit Du siehst ob die Babys gut zunehmen. Ab einem Gewicht von 250 gr. müssen die Babyböcken von der Mutter und den Schwestern getrennt werden damit keine erneute Schwangerschaft stattfinden kann. Auch das kastrierte Böckchen muss noch mind. 6 Wochen in Quarantäne sitzen! Das heißt Du musst schon jetzt die weiblichen und männlichen Tiere voneinander getrennt halten! Du kannst die Mutter mit den Babys auch im Zimmer laufen lassen wenn Du das Zimmer oder eine Ecke des Zimmers z.B. mit Tüchern auslegst. Außerdem muss Dein Zimmer Meerisicher sein d.h. Kabel dürfen nicht erreichbar sein (könnten angeknabbert werden->Gefahr eines Stromschlags) etc. Auf der Seite http://www.diebrain.de findest Du alle Informationen. Wenn Du zu wenig Platz hast wirst Du nicht drumerherum kommen die Babys abzugeben. Vor allen Dingen wenn es Böckchen sind, da Du nur ein kastriertes Böckchen mit den Mädels zusammenhalten kannst. Warum hast Du Dir denn ein Päärchen gekauft und den Bock nicht direkt kastrieren lassen?

LG
Reverie
 
Sonea

Sonea

Registriert seit
11.04.2008
Beiträge
133
Reaktionen
0
Erst mal Danke für die schnelle Antwort.

Als erstes solltest Du einen Fachmann die Geschlechter der Babys bestimmen lassen. Gehe zu einem Tierarzt der das übernimmt. Dann solltest Du die Babys (und auch die Eltern) regelmäßig wiegen damit Du siehst ob die Babys gut zunehmen.
Der Tierarzt hat gesagt ab etwa 8 Wochen soll ich wieder kommen damit er die Geschlechter bestimmen kann. Die Babys wogen bei der Geburt etwas über 80 Gramm nun wiegen sie über 100. Sie fressen auch sehr viel, genau wie die Mutter. Die Mutter habe ich noch nicht gewogen, dann werde ich das wohl mal machen. :)

Edit: Also die Mutter wiegt ca. 750 Gramm und die Babys 120-130 Gramm. Ist die Mutter nicht zu leicht?

Warum hast Du Dir denn ein Pärchen gekauft und den Bock nicht direkt kastrieren lassen?
Ich habe die beiden in einer Tierhandlung gekauft, da waren sie ungefähr 5 Wochen alt und man wusste noch nicht genau was es für Geschlechter waren. Außerdem wurde dann bei dem Männchen ein Pilz festgestellt und der Tierarzt meinte er sollte erstmal gesund werden. Tja, der Pilz war weg und dafür hatten die beiden eine Erkältung (das Weibchen hat immer noch Schnupfen) und ich sollte warten bis diese weg ist... Und nun habe ich den Salat. Ich habe sofort den Tierarzt gewechselt, der meinte bei dem Weibchen wäre die Erkältung halb so wild ich solle nur gucken, dass es nicht schlimmer wird und die Nase ist auch sauber. Das Männchen hat sofort einen Termin für die Kastration bekommen (ich habe ihn gerade abgeholt).
Ich denke es geht ihm gut, er ist noch etwas benommen. ich habe Streu in den Käfig getan und Küchenrolle drüber. Er hat auch sofort gebrommselt als er das Weibchen durch den Käfig beschnuppert hat. :)
Allerdings habe ich gerade eine etwas kahle Stelle im fell gefunden und ein paar Schüppchen sind da auch. :( Ist das jetzt wieder ein Pilz oder ist das Normal? Gestern ist mir das noch nicht aufgefallen. Er kratzt sich eigentlich auch nicht. Darf ich ihn jetzt eigentlich im Zimmer laufen lassen? Weil er ja frisch kastriert ist und ich habe Angst das da was aufreißen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
869
Reaktionen
0
Als erstes würde ich dir raten, ganz dringend auch diesen TA zu wechseln.

Der Tierarzt hat gesagt ab etwa 8 Wochen soll ich wieder kommen damit er die Geschlechter bestimmen kann
Das hast du doch selber gemerkt, das deine jüngeren Tiere bereits für Nachwuchs gesorgt haben, also hättest du reagieren müssen und merken müssen, das die Aussage falsch ist und nicht stimmen kann.
Bei Meeries kann man übrigens direkt nach der Geburt die Geschlechter bestimmen.
Es ist genau richtig, das Meeries mit 250g anfangen geschlechtsreif zu werden. Das haben sie normalerweise mit 3-4 Wochen spätestens erreicht.
Wenn du dann die Geschlechter nichts kennst kann es durchaus sein, das du kurze Zeit später einen Haufen neue Babys hast.
Wenn Böcke dabei sind, sollten sie als erstes zu deinem Kastrat um SozialVerhalten zu lernen, oder frühkastriert (unter 250g) werden. Dann kannst du sie auch in einer Gruppe lassen.

Es ist auch genau richtig, das sich mehrere Böcke nicht mit Weibchen verstehen werden. Dann müste auf jeden Bock mindestens 4-5 Weibchen kommen.
Du must also schauen welche Geschlechter du jetzt hast und über die verschiedenen Gruppenkonstellationen gedanken machen.
Alle zusammen geht nur, wenn alles Weibchen oder wenn Böcke frühkastriert werden, sonst must du 2 Gruppen machen.

Weil er ja frisch kastriert ist und ich habe Angst das da was aufreißen könnte.
Du darfst sowohl den Kastrat als auch die Mutter mit den Babys im Zimmer laufen lassen, allerdings immer nur getrennt. Der Kastrart darf erst nach 6 Wochen wieder zu dem Weibchen.
Wenn Dein Zimmer Meerie sicher ist, kann er sich auch nichts aufreissen, sonst dürfte er sich in dem Käfig ja auch nicht bewegen.

Also die Mutter wiegt ca. 750 Gramm und die Babys 120-130 Gramm. Ist die Mutter nicht zu leicht?
Was erwartest du von einem wenige Monate altem Tier das gerade Babys bekommen hat?
Sie wäre zu jung gewesen für Babys.

Allerdings habe ich gerade eine etwas kahle Stelle im fell gefunden und ein paar Schüppchen sind da auch. :( Ist das jetzt wieder ein Pilz oder ist das Normal? Gestern ist mir das noch nicht aufgefallen.
Ja könnte Pilz sein, könnten Milben sein, das muss von einem TA geklärt werden.
Wie lange hast du denn den Pilz behandelt den du aus der Tierhandlung mitgenommen hast? Wenn die Behandlung zu früh aufhört kommt der Pilz wieder.
Auch sollte dringend geklärt werden, was jetzt mit der Erkältung ist, die kann im schlimmsten Fall zu einer Lungenentzündung und zum Tot führen.

Ich habe die beiden in einer Tierhandlung gekauft, da waren sie ungefähr 5 Wochen alt und man wusste noch nicht genau was es für Geschlechter waren.
Wieso kauft man bei so unerfahrenen Tierhandlungen überhaup Tiere?

Hättest du dich vorher über Meeries erkundigt wäre dir sehr viel erspart geblieben.
In Tierhandlungen sitzen leider immer wieder kranke oder bereits schwangere Tier, das sollte nicht unterstützt werden. beim nächsten mal lieber zum Tierheim oder Notstation.
 
Sonea

Sonea

Registriert seit
11.04.2008
Beiträge
133
Reaktionen
0
Meine beiden Meeschweinchen sind jetzt 5 Monate alt. Das heißt sie haben gar nicht soo früh angefangen. Ich habe mal versucht selber zu gucken aber irgendwie erkenne ich da das Geschlecht nicht.
Ich gehe morgen nochmal mit meinem Männchen zum Tierarzt, ich glaube mittlerweile echt das es wieder der Pilz ist. Der ist zwar schon seit Monaten weg aber durch den Stress und so. :roll: Vielleicht hat er sich das ja beim Tierarzt eingefangen. Kann er denn die Mutter mit den Babys anstecken? Die sind ja in einem anderen Käfig und stehen nicht direkt nebeneinander.

Wieso kauft man bei so unerfahrenen Tierhandlungen überhaup Tiere?
Ich habe sie dort gekauft weil ich davon ausgegangen bin, dass die Verkäufer dort Ahnung haben und wissen was sie tun. Anscheinend ist das nicht der Fall und das habe ich mittlerweile auch mitbekommen. :roll:
Falls ich irgendwann mal wieder Tiere kaufen sollte werde ich das auch im Tierheim tun. :)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Ist zwar zu spät, aber lies dir bitte hier nochmal alles durch, wie es hätte laufen müssen: https://www.tierforum.de/t32516-einmal-junge.html

Da wir unnötige und sinnfreier Vermehrung hier im Forum nicht unterstützen, werde ich dieses Thema schließen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Problem

Problem - Ähnliche Themen

  • Tierheim Problem

    Tierheim Problem: Heyy^^ ich habe ein echt schwieriges Problem. Also ich bin ja 13 und habe als ich noch klein war ein Meerschweinchen bekommen habe natürlich...
  • Meine Freundin hat ein Problem

    Meine Freundin hat ein Problem: Hallo! meine Freundin hat ein Problem (sie ist hier nicht angemeldet, deshalb frage ich): Sie hat sich vor kurzem im Dehner Meerschweinchen...
  • Umbau"problem"

    Umbau"problem": Hallo ihr lieben, es ist noch garnet so lang her da hab ich meinen EB für meine süßen gebaut. das ist er: Nur jetzt hab ich ein Problem, auf...
  • Problem mit meinen kleinen Meeries

    Problem mit meinen kleinen Meeries: Hallo, ich hab mich jetzt nach reiflicher Überlegung (und vielen Umstellaktionen für viel Platz für die Schweinchen) dazu entschlossen, mir 2...
  • Problem Meerli-Haltung

    Problem Meerli-Haltung: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe ein riesiges problem! Ich habe mir letzten september 2 supersüße Meerlis gekauft...
  • Problem Meerli-Haltung - Ähnliche Themen

  • Tierheim Problem

    Tierheim Problem: Heyy^^ ich habe ein echt schwieriges Problem. Also ich bin ja 13 und habe als ich noch klein war ein Meerschweinchen bekommen habe natürlich...
  • Meine Freundin hat ein Problem

    Meine Freundin hat ein Problem: Hallo! meine Freundin hat ein Problem (sie ist hier nicht angemeldet, deshalb frage ich): Sie hat sich vor kurzem im Dehner Meerschweinchen...
  • Umbau"problem"

    Umbau"problem": Hallo ihr lieben, es ist noch garnet so lang her da hab ich meinen EB für meine süßen gebaut. das ist er: Nur jetzt hab ich ein Problem, auf...
  • Problem mit meinen kleinen Meeries

    Problem mit meinen kleinen Meeries: Hallo, ich hab mich jetzt nach reiflicher Überlegung (und vielen Umstellaktionen für viel Platz für die Schweinchen) dazu entschlossen, mir 2...
  • Problem Meerli-Haltung

    Problem Meerli-Haltung: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe ein riesiges problem! Ich habe mir letzten september 2 supersüße Meerlis gekauft...