Ich weiß nicht mehr weiter

Diskutiere Ich weiß nicht mehr weiter im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, wie das Thema schon sagt weiß ich echt nicht mehr weiter. Es geht um Anton und Punto. Die beiden kloppen sich immer mehr und es wird sich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Hallo, wie das Thema schon sagt weiß ich echt nicht mehr weiter.
Es geht um Anton und Punto. Die beiden kloppen sich immer mehr und es wird sich gehetzt was das Zeug hält bzw Punto hetzt Anton durch den ganzen Käfig.
Gestern kam
es sogar zu einer blutigen beisserei so das ich die beiden trennen musste. Wenn sie sich ab und zu mal zoffen ist das ja normal aber die beiden zoffen sich nur noch. Eigentlich könnten die beiden sich auch aus dem Weg gehen aber Punto rennt Anton immer wieder hinterher.
Ich habe auch leider keinen Platz so das ich die beiden trennen könnte und einen anderen Partner holen könnte mal davon abgesehen das ich meine Rattenanzahl nicht steigern wollte.
Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll. Ich hab die beiden schon oft trennen müssen und hab sie dann auch wieder Vergesellschaftet aber nach einer zeit der ruhe und Harmonie fängt es immer wieder an das die beiden sich beissen. :(
 
25.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
C

Chris3

Registriert seit
17.03.2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Moin! Gib mal bitte ein paar mehr Informationen zu den Ratten: Wie alt sind die beiden? Wie lange hast du sie schon? Sind es Brüder oder aus verschiedenen Würfen etc.?!
Grüße!
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Hallo, Also die beiden sind ca. 1 Jahr alt. Ich habe sie im Juli/August aus dem Münchener Notfall und kann daher nicht sagen ob es Brüder sind.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Das klingt übel... vor allem wenn du sagst, du hast schon mal komplett neu vergesellschaftet. Grundsätzlich würde ich versuchen, die 2er Gruppe mit einem oder zwei weiteren Tieren zu "entschärfen", aber das steht erst mal nicht zur Debatte. Oder leben die beiden schon mit den anderen in einer Gruppe (hab im Profil gesehen, daß du 6 Ratten hast)? Wenn ja, sind das nur die beiden, die sich kloppen, die anderen sind friedlich?
Kastra wäre natürlich dann auch immer noch eine Möglichkeit, wenn die Ratten sich wirklich überhaupt nicht beruhigen :102:
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Nein ich halte die anderen 4 getrennt weil drei von denen keine anderen im Rudel dulden.
Naja bei ner Kastra ist aber auch nicht gesichert das die Harmonie wieder hergestellt wird.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Eine 100% Garantie gibt es nicht, das stimmt... aber die Wahrscheinlichkeit bei so nachhaltigen Problemen ist schon groß.

Vielleicht magst du ja z.B. auch etwas versuchen wie Bachblüten, manche haben Erfolg damit (persönlich glaube ich nicht wirklich daran) :102:
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Hm also ich find Bachblüten gar nicht schlecht aber ob die beiden damit wirklich glücklich sind sei dahin gestellt.
Ich denke Punto ist einfach viel zu dominant.
Er bekam ja auch schon Panik als ich ein Tier aus dem 4-er Rudel am Anfang mit Intigrieren wollte.
Vielleicht hat er einfach die Nase voll von Gesellschaft. Würde mich zumindest nicht verwundern bei der Vorgeschichte.
 
lissy1987

lissy1987

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
1.039
Reaktionen
0
vorgeschichte?dachte du kannst weiter nix dazu sagen?!
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Naja kann ich ja auch nicht. Ich weiß nur das die beiden aus einer kleinen Wohnung mit ca 400 Ratten rausgeholt wurde. Chipi weiß bestens darüber bescheid.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hab schon öfter mal was dazu geschrieben. Grob geht es darum, daß bei einem Tiermessi die Wohnung geräumt wurde, unter anderem lebten über 400 Ratten frei in der Wohnung, die dann in entsprechend schlechtem Zustand ins TH kamen.

Alle Ratten, von denen ich aktuell weiß, wo sie leben, konnte man eigentlich vergesellschaften (meine auch), es waren aber auch Böcke darunter, die sich wirklich blutig gebissen haben und daher relativ schnell noch im TH kastriert wurden, damit es keine Toten gab. Danach waren aber alle wirklich viel friedlicher.

Insofern wäre das schon eine Idee für Punto, zumal wenn man ihn schon irgendwie als den Rabauken identifizieren kann, denn dann müsste ja erst mal nur er unters Messer.
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
hm naja aber anton müsste danach ja auch kastriert werden
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Also spinnt der genauso rum? Wenn die Aggressionen nur von einem ausgehen, würde ich erst mal nur den kastrieren lassen. Andererseits, wenn beide kastriert und ruhiger sind, wer weiß, vielleicht ließen sie sich dann noch in die größere Gruppe integrieren, das weiß man vorher leider nie :102:
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
Anton macht nichts. Der würde sich auch Intigrieren lassen aber da haben die 3 von dem 4-er Rudel was gegen und sobald es in den Käfig geht hat der 4. auch was dagegen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ok, wenn Anton friedlich ist, müsste ja auch nur Punto seine Eierchen lassen - es müssen dann nicht zwangsweise alle kastriert werden.

Eine Bekannte (Pflegestelle) hatte 3 Böcke vermittelt, die sich von Klein auf kannten; nach einigen Monaten hat einer auch so schlimm gestänkert, daß es schon kleine Verletzungen gab. Seit er kastriert ist, herrscht Ruhe (die anderen sind nach wie vor nicht kastriert).
 
S

Shiva83

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
983
Reaktionen
0
hm okay. ich hoffe das wäre dann eine Lösung. Allerdings müss ich die beiden bis dahin getrennt halten weil kohle zur zeit sehr knapp ist. :-(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich weiß nicht mehr weiter

Ich weiß nicht mehr weiter - Ähnliche Themen

  • Ich weiß nicht mehr weiter....:(

    Ich weiß nicht mehr weiter....:(: Hallo Ihr, ich bin wirklich total verzweifelt.:'( Wie vielleicht einige schon mitbekommen haben, habe ich seit ich meine drei Mädels haben ein...
  • Woher weiß ich , dass sich meine Ratti´s bei mir wohl fühlen ?

    Woher weiß ich , dass sich meine Ratti´s bei mir wohl fühlen ?: Heej, ich wollte mal wissen , wie man erkennt , ob meine ratti´s mich mögen ;) ich würde mich sehr über antworten freuen :) Gruuuuß_ Klette ! :)
  • bissige ratten wer weiss rat??

    bissige ratten wer weiss rat??: salut! wir sind beinahe am verzweifeln! wir haben im dez 3 junge ratten,aus einer privatzucht erhalten (2 schwarze und eine husky,weibliche)sie...
  • Weiß nicht weiter

    Weiß nicht weiter: Hallo, Ich habe mir vor ca. zwei Wochen ein Rattenmännchen und vor einer Woche noch einen gekauf. Ich habe nun das Problem, dass sie einfach nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Ich weiß nicht mehr weiter....:(

    Ich weiß nicht mehr weiter....:(: Hallo Ihr, ich bin wirklich total verzweifelt.:'( Wie vielleicht einige schon mitbekommen haben, habe ich seit ich meine drei Mädels haben ein...
  • Woher weiß ich , dass sich meine Ratti´s bei mir wohl fühlen ?

    Woher weiß ich , dass sich meine Ratti´s bei mir wohl fühlen ?: Heej, ich wollte mal wissen , wie man erkennt , ob meine ratti´s mich mögen ;) ich würde mich sehr über antworten freuen :) Gruuuuß_ Klette ! :)
  • bissige ratten wer weiss rat??

    bissige ratten wer weiss rat??: salut! wir sind beinahe am verzweifeln! wir haben im dez 3 junge ratten,aus einer privatzucht erhalten (2 schwarze und eine husky,weibliche)sie...
  • Weiß nicht weiter

    Weiß nicht weiter: Hallo, Ich habe mir vor ca. zwei Wochen ein Rattenmännchen und vor einer Woche noch einen gekauf. Ich habe nun das Problem, dass sie einfach nicht...