vogel junges gefunden - artbestimmung zur aufzucht

Diskutiere vogel junges gefunden - artbestimmung zur aufzucht im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo, ich bin vanessa und grade ganz neu hier. nach längerem suchen hab ich mich hier angemeldet. vielleicht hat hier jemand mehr erfahrung mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
VanDan

VanDan

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo, ich bin vanessa und grade ganz neu hier. nach längerem suchen hab ich mich hier angemeldet. vielleicht hat hier jemand mehr erfahrung mit küken? ich habe vorgestern ein küken, höchstens 6 tage alt, bei uns im
offenstall gefunden. die anderen drei waren tot, dieses hat überlebt. da wir schon seit einiger zeit schwalben bei uns haben und es aus einem solchen nest gefallen ist, denke ich, dass es ein schwalbenbaby ist. sicher bin ich mir aber nicht...brutzeit ist ja eigentlich erst nächsten monat. nach ausgiebiger bildersuche im internet kann ich immernoch nicht genau sagen, ob es tatsächlich ein schwalbenbaby ist. gibt es jemanden, der mir weiterhelfen kann? die artbestimmung ist für die futtergabe zur aufzucht wichtig. vielen dank, ich freu mich auf antworten, vanessa
ps. ich habe bilder gemacht...muss mich nochmal beim mod erkundigen, ob ich es zeigen darf


also dann im anhang, danke:)
leider ncht ganz scharf
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
29.04.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: vogel junges gefunden - artbestimmung zur aufzucht . Dort wird jeder fündig!
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Hallo Vanessa und willkommen hier! :)

Klar darfst du das Bild einstellen, wenn du es selber gemacht hast. Wie das geht steht hier: https://www.tierforum.de/t14188-wie-kann-ich-fotos-in-meinen-beitrag-stellen-tutorial.html

oder auch so: https://www.tierforum.de/t14522-bilder-anhaengen-tierforum-de.html
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Oh, die ist ja noch sehr jung.
Ich weiß nicht ob es wirklich eine Schwalbe ist, aber wenn sie unter einem Schwalbennest lag, ist es anzunehmen?
Mich erinnert es aber auch an ein Meisenküken, diese gelben "Wülste" am Schnabelrand würden passen, Schwalben haben die eigentlich nicht so ausgeprägt. Oder ein Sperling. Aber wie gesagt, ohne Gewähr.

Nimm doch Kontakt mit einer Auffangstation auf, Adressen gibt es hier: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html
Eventuell kannst du den Vogel auch dort abgeben. Die Aufzucht von Schwalben ist sehr zeitintensiv, da sie praktisch von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ständig Futter brauchen. Und zumindestens können sie dir bei der Artbestimmung helfen und weitere Tipps geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Für mich sieht das Küken nach einer Rauchschwalbe aus.
 
VanDan

VanDan

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
hi, ja, eine meise könnte es vielleicht auch sein. ca 1,5 meter weiter befinden sich noch drei andere nester, die ziemlich schlusig zwischen den trag- und stützbalken gebaut sind. und meisen (ich glaube sumpfmeisen) sind viele auf dem paddock und um den stall herum. sie sind eben recht scheu, sodass ich im stall noch keine angetroffen hab.
da das schwalbennest innen im stall und nicht aussen ist, denke ich, dass es keine mehl, sondern rauchschwalben sind, die dort nisten.
Leider finde ich aber nur wenige bilder von so jungen vögeln im internet.
danke für eure antworten...da piept jemand, zeit zu füttern-bisher gibt es nur heimchen, fliegen und (tote) pinkies.
ich guck später wieder rein(-:
 
C

Caro48

Registriert seit
25.03.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Ich würde auch sagen, dass es ein Meisenküken ist. Schau mal auf die dunkel gezeichneten Schwünge auf den Flügelfedern.
Für Schwalbennachwuchs ist es noch zu früh, die ersten Schwalben sind man gerade eingetroffen, benötigen dann noch Zeit für den Nestbau+Legezeit+Brutdauer.
Gib dem Zwergi mal Mehlwürmer!! Das gibt ordentlich was unter die Jacke ;-)

LG, Caro
 
VanDan

VanDan

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für eure Hilfe! Ich bin ziemlicher "Vogelneuling" und für jeden Rat und Tipp dankbar. Woran bzw. wann erkenn ich denn genau das es ne Meise oder eben ne Schwalbe ist? Wie alt schätzt ihr die kleine?
Jedenfalls würd das ja was bei der Fütterung ändern, denn Meisen dürfen ja auch Samen usw.
Vielleicht könnt ihr mir auch sagen, ab wann die kleine nachts nichts mehr zum fressen braucht, denn die letzten Tage hab ich jede Stunde gefüttert und bin schon totmüde :-( Aber da gings ja auch wirklich um jedes Grämmchen das die kleine zunimmt!
Liebe Grüße
 
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
2.622
Reaktionen
0
kann mer das kleine dann überhaupt ncoh asuwildern wenn es jetzt großgezogen wird?
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Bei so kleinen Vögelchen ist das noch sehr schwierig zu bestimmen. Das Küken hat ja nicht mal ein Gefieder, das Anhaltspunkte geben könnte. Auf die Idee mit der Meise kam ich nur wegen den gelben Schnabelrändern. Aber Meisen sind nicht die einzigen Vögel die so etwas haben, und das eine Meise aus dem Nest fällt ist eher unwahrscheinlich (als Höhlenbrüter, es sei denn der ganze Kasten oder Bruthöhle wurde zerstört).

Du kannst ja mal hier Bilder gucken, wenn du die Seite noch nicht kennst: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/artbestimmung.html
Die ist sowieso äußerst lesenswert!

So wichtig ist die Artbestimmung aber auch nicht, da die Pflege und Ernährung bei so jungen Vögeln noch relativ gleich sind. Später wenn es zwecks Unterbringung und Auswilderung wichtig wird und der Futterplan erweitert wird, kann man dann schon mehr erkennen. Egal ob Schwalbe oder Meise (oder eine andere Art), mit Futterinsekten machst du erst mal nichts falsch. Zusätzlich solltest du Beoperlen besorgen und sie in Wasser eingeweicht als Brei verfüttern, etwa drei Viertel Insektenfutter und ein Viertel Beoperlen.
Mehlwürmer bitte nicht, auch wenn die immer wieder empfohlen werden. Da ist nichts nahrhaftes drin, nur Fett. Die Küken bekommen Mangelerscheinungen davon.

Nachts reicht es auch bei so nackten Nestlingen wenn du alle zwei, drei Stunden fütterst. In ein paar Tagen musst du nicht mehr durchgehend füttern. Es reicht dann wenn du etwa um 23 Uhr das letzte mal fütterst und dann früh morgens (etwa 6 Uhr) wieder anfängst. Die Vogeleltern fliegen ja auch nicht bei Dunkelheit auf Futtersuche.
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

@Sukkubus: den kann man schon auswildern. Die meisten handaufgezogenen Singvögel werden langsam dann immer scheuer Menschen gegenüber wenn sie selbstständig werden. Natürlich kann man sie nicht einfach fliegen lassen, aber wenn man sie langsam an die Freiheit gewöhnt geht das meistens ganz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
VanDan

VanDan

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
da hab ich doch schon ein paar ganz tolle infos bekommen, danke. ja, die seite kenn ich schon, die hab ich die letzten beiden tage durchgeforstet und hab auch schon bei zwei auffangstationen angerufen um mich schlau zu machen, aber die kamen mir nicht grade kompetent vor...da wusste ich zum teil schon mehr aus meinen büchern und dem internet. die seite allerdings ist super. beoperlen bekomme ich da, wo ich auch den rest besorgt habe? dann werd ich morgen vormittag gleich welche besorgen.
sollte ich die kleine eigentlich zum füttern wecken, wenn sie schläft oder nur dann füttern, wenn sie bescheid gibt?
(-:
 
VanDan

VanDan

Registriert seit
29.04.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
so, da bin ich nun wieder mit guten nachrichten:) jaa, es ist ein sperling und ein mädchen*g* aber ist ja klar, denn wir haben sie lucy genannt:p nun ist sie nicht mehr vollkommen nackt, sondern voll befiedert und kann sorga schon fliegen. hab ihr vor drei tagen ne voliere gebaut, damit sie nicht immer im nest sitzen muss, wenn wir nicht mit im raum sind. alles läuft super;)
danke nochmal für eure hilfe und eine schöne pfingstzeit
 

Anhänge

Taranis

Taranis

Registriert seit
23.05.2007
Beiträge
2.394
Reaktionen
0
Schön, dass alles gut gelaufen ist mit der Kleinen!
Echt süß! :)
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Super, das freut mich! :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

vogel junges gefunden - artbestimmung zur aufzucht

vogel junges gefunden - artbestimmung zur aufzucht - Ähnliche Themen

  • Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!

    Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!: Hallo ich habe heute einen kleinen Spatz gefunden (sieht zumindest vom Federkleid aus wie ein männlicher Spatz (was jedenfalls an Federn schon da...
  • Hilfe! Jungen Vogel gefunden!

    Hilfe! Jungen Vogel gefunden!: Hallo! Ich habe mich gerade erst registriert und es tut mir leid falls ich mich erst vorstellen sollte oder ähnliches. Leider gibt es einen...
  • Junger Vogel hockt aufm Rasen vor meiner Wohnung

    Junger Vogel hockt aufm Rasen vor meiner Wohnung: Hallo zusammen, kam eben nach Hause und da hockt son junger Vogel aufm Rasen vor meiner Wohnung. Haben da im Garten ein Vogelhäuschen stehen...
  • Junge Elstern Gefunden! Schnelle Hilfe nötig!

    Junge Elstern Gefunden! Schnelle Hilfe nötig!: Hallo Zusammen, Gestern (30.06.12) habe ich in meinem Garten ein Vogelnest entdeckt. In der folgenden Nacht gab es dann einen sehr heftigen...
  • jungen vogel gefunden!!

    jungen vogel gefunden!!: hallo liebes forum!! brauche ganz dringend hilfe!! also ich hab einen kleinen vogel gefunden, da wo er lag war kein nest und 2 andere junge vögel...
  • jungen vogel gefunden!! - Ähnliche Themen

  • Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!

    Jung Vogel gefunden/ Wie geht füttern!: Hallo ich habe heute einen kleinen Spatz gefunden (sieht zumindest vom Federkleid aus wie ein männlicher Spatz (was jedenfalls an Federn schon da...
  • Hilfe! Jungen Vogel gefunden!

    Hilfe! Jungen Vogel gefunden!: Hallo! Ich habe mich gerade erst registriert und es tut mir leid falls ich mich erst vorstellen sollte oder ähnliches. Leider gibt es einen...
  • Junger Vogel hockt aufm Rasen vor meiner Wohnung

    Junger Vogel hockt aufm Rasen vor meiner Wohnung: Hallo zusammen, kam eben nach Hause und da hockt son junger Vogel aufm Rasen vor meiner Wohnung. Haben da im Garten ein Vogelhäuschen stehen...
  • Junge Elstern Gefunden! Schnelle Hilfe nötig!

    Junge Elstern Gefunden! Schnelle Hilfe nötig!: Hallo Zusammen, Gestern (30.06.12) habe ich in meinem Garten ein Vogelnest entdeckt. In der folgenden Nacht gab es dann einen sehr heftigen...
  • jungen vogel gefunden!!

    jungen vogel gefunden!!: hallo liebes forum!! brauche ganz dringend hilfe!! also ich hab einen kleinen vogel gefunden, da wo er lag war kein nest und 2 andere junge vögel...