Hilfe! Fadenalgenpest

Diskutiere Hilfe! Fadenalgenpest im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Ich habe seit längerer Zeit Fadenalgen in meinem firstAquarium in meiner Cabomba und in den Kryptocorynen. Kann mir jemand helfen wie ich die...
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich habe seit längerer Zeit Fadenalgen in meinem
Aquarium in meiner Cabomba und in den Kryptocorynen. Kann mir jemand helfen wie ich die Algen eindämmen oder ganz entfernen kann?
Danke im Vorraus
 
09.02.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
L

Liane

Guest
Hi,

eindämmen kannst du die Algen, in dem du regelmäßig absammelst.
Wirklich bekämpfen kannst du die Algen nur, wenn du die Ursache herausfindest.
Dazu solltest du zuerst einmal deinen Nitrat- und Phosphatwert kennen. Weiter wichtig ist, ob du an der Beleuchtung in letzter Zeit was geändert hast.
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Wieviele Pflanzen hast Du im Becken? Sind nicht genügend Pflanzen vorhanden, die mit den Algen um Nährstoffe konkorieren bricht auch schnell eine Algenplage aus. Deswegen würde ich schnell sehr viele schnellwüchsige Stengelpflanzen einzusetzen.

wie sieht es mit Düngung und Licht aus? hast du da in letzter zeit was geändert?

Bei absammeln können dir gut Wirbellose wie Zwerggarnelen oder Apfelschnecken helfen.

LG
fischfan
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
@Liane
Mein Nitrat Wert ist bei ca. 80 mg/l, mein Phospatwert ist angeblich um 0
An der Beleuchtung wurde nichts verändert.
@fishfan
Ich habe alles voller Pflanzen. Gesamte Rückseite voller Valisnerien, 1 Amazonasschwertpflanze, Cabomba, Cryptocorynen.
Ich habe Amano Garnelen, doch die werden damit nicht fertig, auch meine Otocincluse nicht.
Düngen tue ich relativ wenig, Das Licht wurde vor 6Monaten zuletzt ausgetauscht.(1Röhre, die andere vor 9 Monaten).
Gruß
 
L

Liane

Guest
Hi,

Das mit dem Nitrat und Phosphatwert hört sich komisch an, es ist äußerst ungewöhnlich, dass die Werte so weit auseinander liegen.
Weißt du die Ausgangswerte im Leitungswasser?
Wie hast du den Phosphatwert gemessen?
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
@liane
Die Werte sind mit Tropfentests gemessen, von Wassserproben vom Grund. Gruß
 
W

Willi

Registriert seit
28.01.2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Algenpest

Hallo miteinander :p
Bin neu hier ich betreibe ein 450ltr. Becken mit Diskus
und habe sehr gute erfahrungen mit einem UV-filter gemacht der tötet alle algen die sich über Sporen im wasser verbreiten und seit dem halten sich meine algen im rahmen ;)
und habe keine probleme mehr mit fischkrankheiten da der auch Bakterien,Viren und Pilze abtötet:D
FG
Willi
 
L

Liane

Guest
Hi,

ich halte UV Licht für unnötig.
Bei mir war es bisher immer so, dass die Algen nach einer kurzen Hochzeit verschwunden sind.
Versuch einfach mal, etwas häufiger Wasserwechsel zu machen, vielleicht ist es schon das, oder nicht mehr so viel zu füttern.
Wenn das alles nicht mehr hilft, kannst du es immer noch mit teureren Methoden probieren.
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
@all
Danke werde ich mal versuchen.
Hoffe, dass sich das bald alles erledigen wird.
Gruß
 
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
671
Reaktionen
0
Fadenalgen lassen sich relativ einfach mit einer ausgedienten Zahnbürste aufwickeln und entfernen. Bei der Cabomba musst Du aber aufpassen, da ihre Blattstrukturen sehr fein und zerbrechlich sind.

Liebe Grüße
Friedel
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
Ich habe die Kabomba mal umgepflanzt in eine Ecke, wo keine Ströhmung hinkommt und habe zu stark befallene Pflanzen rausgeschmissen. Bis jetzt sind keine neuen Fadenalgen aufgetreten.
Gruß
 
M

mark

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ich hatten mein ganzes Aquarium davon voll und was du machen kannst und womit ich sie besiegt habe war ALgenkiller und die Pflanzen die davon befallen waren abschneiden und das aquariumwasser ganz rausnehmen
 
L

Liane

Guest
Hi mark,

zuerst bitte ich dich mal, keine älteren Threads wieder auszugraben, in denen schon mehrere Monate nichts mehr geschireben wurde. Meist ist das Thema für den Fragesteller schon erledigt.
Außerdem meinst du, wie ich mir vorstellen kann mit dem Algenkiller ein chemisches Mittel. Ich rate dir hier mal von weiterer Benutzung solcher chemischer Keulen ab, denn sie wirken nicht gegen alle Algen zuverlässig, können aber auch die Pflanzen abtöten. Außerdem bringen sie sas Gleichgewicht des Beckens durcheinander und beheben nur die Algen selbst, nicht ihre Ursache.
 
Thema:

Hilfe! Fadenalgenpest

Hilfe! Fadenalgenpest - Ähnliche Themen

  • Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .

    Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .: Hallo, Ich brauche Hilfe bei der Bestimmung dieser Algen Sorte ? Sie wachsen auf den Boden und sind wie kleine Büsche ? Mfg Janine
  • Brauche Hilfe bei Pflanzenwahl

    Brauche Hilfe bei Pflanzenwahl: Hallo Leute! Seit einem halben Jahr etwa habe ich einen Dennerle Nano Cube 60l mit 4 Zwergkugelfischen und 2 Dornaugen. Wassertemperatur 25° Cl...
  • Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????

    Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????: Hi habe ein Aquarium mit 150l Wasser drin Wasserwerte sind: 27 Grad ph7 KH 8 GH 12 nh4 ist 0 no2 ist 0 no3 ist 25 po4 ist 2,5 kommt auch so aus...
  • Hilfe, Schnecken! - Was tun?

    Hilfe, Schnecken! - Was tun?: Immer wieder ertönt hier der Ruf: „Hilfe, ich habe SCHNECKEN!“ Es sind in der Regel Aquaristik-Einsteiger, die plötzlich Schnecken in ihrem...
  • Hilfe Libellenlarve im Aquarium

    Hilfe Libellenlarve im Aquarium: Guten Morgen liebe Foris Ich hab gerade eine unschöne Entdeckung in meinem 54l Becken gemacht als das Licht an ging. Da sass an der vorderen...
  • Hilfe Libellenlarve im Aquarium - Ähnliche Themen

  • Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .

    Brauche Mal Hilfe für die Bestimmungen meiner algen .: Hallo, Ich brauche Hilfe bei der Bestimmung dieser Algen Sorte ? Sie wachsen auf den Boden und sind wie kleine Büsche ? Mfg Janine
  • Brauche Hilfe bei Pflanzenwahl

    Brauche Hilfe bei Pflanzenwahl: Hallo Leute! Seit einem halben Jahr etwa habe ich einen Dennerle Nano Cube 60l mit 4 Zwergkugelfischen und 2 Dornaugen. Wassertemperatur 25° Cl...
  • Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????

    Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????: Hi habe ein Aquarium mit 150l Wasser drin Wasserwerte sind: 27 Grad ph7 KH 8 GH 12 nh4 ist 0 no2 ist 0 no3 ist 25 po4 ist 2,5 kommt auch so aus...
  • Hilfe, Schnecken! - Was tun?

    Hilfe, Schnecken! - Was tun?: Immer wieder ertönt hier der Ruf: „Hilfe, ich habe SCHNECKEN!“ Es sind in der Regel Aquaristik-Einsteiger, die plötzlich Schnecken in ihrem...
  • Hilfe Libellenlarve im Aquarium

    Hilfe Libellenlarve im Aquarium: Guten Morgen liebe Foris Ich hab gerade eine unschöne Entdeckung in meinem 54l Becken gemacht als das Licht an ging. Da sass an der vorderen...