Jemenchamäleon - Haltung frei in der Wohnung??

Diskutiere Jemenchamäleon - Haltung frei in der Wohnung?? im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo ihr Lieben, Ich hoff jetzt mal, dass meine Frage nicht zu blöd ist und ich hier keine Vorwürfe krieg weil ich mich überhaupt trau zu fragen...
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
Ich hoff jetzt mal, dass meine Frage nicht zu blöd ist und ich hier keine Vorwürfe krieg weil ich mich überhaupt trau zu fragen ;)
Aber ich hab neulich von einem Bekannten gehört, dass er sein Chamäleon frei in seiner Wohnung hält. Er hält es im Wohnzimmer, da ist eine riesige Fensterfront mit
vielen dicken Grünpflanzen auf denen das Cham den ganzen Tag rumkrabbelt...
Das, was man so an Lampen und so für ein Chamäleon braucht, hat er alles "frei" angeschlossen, also ohne Terra, einfach wie normale Lampen. Klettermöglichkeiten hat das Tier zur Genüge und angeblich (ich habs nicht selber gesehen ;) ist alles in dem Zimmer auch "chamäleonsicher", also keine spitzen Gegenstände oder offene Stromquellen oder sowas in der Art...
Er hat sein Cham auch schon länger und es scheint dem Tier gut zu gehen, es ist aktiv und alles...
Jetzt bin ich natürlich neugierig, ob es OK ist ein Cham so zu halten?
Oder fehlt es dem Tier an irgendwas, zB. Luftfeuchtigkeit?
Wenn man ein Chamäleon so einfach halten könnte wär für mich nämlich super, ich zieh im August in ne eigene Wohnung, bei mir sind sowieso in allen Räumen 26°C und ich hab mich neulich in ein Jemenchamäleon verliebt :mrgreen:
Kommt natürlich nur in Frage, wenn so eine Haltung dem Tier nicht schadet...
Freu mich schon auf eure Antworten!
LG, Johanna
 
02.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Manfred zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
Hey Johanna,

bei entsprechenden Temperaturen im Raum und einer relat. Luftfeuchte ist gegen so ein Haltung nix einzuwenden.
Das steht so in meinen Cham-Büchern und eine Freundin von mir macht das auch und hatte noch keine Probleme.

LG
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Hey, das is ja mal ne gute Nachricht :)
Hatte ich gar nicht erwartet, dachte da gibt es bestimmt irgendwelche Probleme auf die ich gar nicht gekommen wäre...
Aber wenn das so ist... kann jemand ein gutes Chamäleon-Buch empfehlen? :mrgreen: Informieren kann man sich ja schon mal :)
LG
 
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
was ich empfehlen kann ist:
Chamäleons- Drachen unserer Zeit
weiß grad nicht von wem das ist, habs verliehen...

Aber du müsstest dich in mehrere Bücher einlesen, Chams sind manchmal nicht so einfach zu halten, um es nett auszudrücken ;)
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Danke :)
Ja, das hat ja sowieso noch Zeit, vor August würde ich es mir sowieso nicht holen ;) Hab schon von vielen gehört, dass Chams manchmal recht eigen sein können, vor allem was Fressen und Trinken angeht hab ich schon einiges gehört...
Dann werd ich erst mal nach dem Buch schauen und ein paar Infos sammeln :)
Dankeschön nochmal!
 
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
Nicht dafür....

LG
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Die Freizimmerhaltung ist noch etwas komplizierter als die Terrarienhaltung... Lampen sind als Aufwärmplätze dennoch notwendig und du musst auf eine ausreichende Wasserzufuhr achten (mit Pipette tränken und so)

ciao
André
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
Meinst du, es ist als Chamäleon-Anfänger trotzdem möglich? Ich hab halt bis jetzt "nur" Erfahrungen mit meiner Bartagame und meinen asiatischen Hausgeckos, aber das kann man ja beides nicht mit nem Cham vergleichen...
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Hey zusammen,

bevor das Tier nicht eine Mindestgröße von guten 20 cm GL hat, ist die Freihaltung ohnehin nicht zu empfehlen.

Solltest du deinen Wunsch wirklich realisieren wollen, kommen einige Dinge auf dich zu, die du beachten musst.

Alle Äste, Ranken und Pflanzen solltest du mit einem Mindestabstand von einem guten Meter zum Boden an die Decke hängen.
Auch Chamäleons sind Individuen. Folglich gibt es auf der einen Seite eher Standorttreue- und auf der anderen Seite ausbruchsfreudige Tiere.

Du solltest die Sonnenplätze so stark wie möglich ausleuchten. Dazu eignen sich u.A. auch HQI-Strahler.

Darüber hinaus ist es unabdingbar, dass die Strahler verbrennungssicher abgesichert sind.

Tägliches Sprühen ist auch bei der Freihaltung notwendig, woraus eine notwendige Sicherung des Bodens resultiert.
Besonders Pakettboden ist dabei anfällig.

Wie du siehst ist auch bei der Freihaltung eine Menge zu beachten. Du solltest dich also auf vielen verschiedenen Wegen darüber informieren.

In der DGHT beispielsweise findest du einige kompetente Züchter, die dir zu diesem Thema auch eine Menge sagen können ;)

lg
Martin
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
279
Reaktionen
0
OK, wie gesagt, das Ganze hat ohnehin noch Zeit, aber dann kann ich mich zumindest in Ruhe informieren :) Danke für eure Antworten :)
LG
 
Thema:

Jemenchamäleon - Haltung frei in der Wohnung??

Jemenchamäleon - Haltung frei in der Wohnung?? - Ähnliche Themen

  • Artgerechte Haltung

    Artgerechte Haltung: Hallo zusammen, ich möchte in naher Zukunft einen oder 2 Leguane pflegen. Vor meiner Kaufentscheidung möchte ich mich aber genau informieren...
  • Zwei Leguane zur Pflege

    Zwei Leguane zur Pflege: Hallo zusammen, Ich habe vor einem jahr zwei Leguane bei mir aufgenommen. Meine damalige bekannt musste sie schnell irgendwo unterbringen und da...
  • Jemenchamäleon Freihaltung im Zimmer ?

    Jemenchamäleon Freihaltung im Zimmer ?: Hallo erstmal. Hatte gestern schon einen Thread gepostet, der sich jedoch jetz erledigt hat, war gestern mit meinen papa in der zoohandlung, und...
  • jemenchamäleon schlupf

    jemenchamäleon schlupf: hallo leute! habe eine frage zum schlupf der jemenchamäleons. ich habe seit knappen 6 monaten 30 eier im brutkasten. vor zwei tagen sind die...
  • Häutung Jemenchamäleon

    Häutung Jemenchamäleon: Hi, hab da mal ne Frage. Unser Frodo (Jemenchamäleon) häutet sich gerade mal wieder und irgendwie dauert es länger als sonst! Normaler Weise...
  • Häutung Jemenchamäleon - Ähnliche Themen

  • Artgerechte Haltung

    Artgerechte Haltung: Hallo zusammen, ich möchte in naher Zukunft einen oder 2 Leguane pflegen. Vor meiner Kaufentscheidung möchte ich mich aber genau informieren...
  • Zwei Leguane zur Pflege

    Zwei Leguane zur Pflege: Hallo zusammen, Ich habe vor einem jahr zwei Leguane bei mir aufgenommen. Meine damalige bekannt musste sie schnell irgendwo unterbringen und da...
  • Jemenchamäleon Freihaltung im Zimmer ?

    Jemenchamäleon Freihaltung im Zimmer ?: Hallo erstmal. Hatte gestern schon einen Thread gepostet, der sich jedoch jetz erledigt hat, war gestern mit meinen papa in der zoohandlung, und...
  • jemenchamäleon schlupf

    jemenchamäleon schlupf: hallo leute! habe eine frage zum schlupf der jemenchamäleons. ich habe seit knappen 6 monaten 30 eier im brutkasten. vor zwei tagen sind die...
  • Häutung Jemenchamäleon

    Häutung Jemenchamäleon: Hi, hab da mal ne Frage. Unser Frodo (Jemenchamäleon) häutet sich gerade mal wieder und irgendwie dauert es länger als sonst! Normaler Weise...