Saubermachen , wie oft und wann?!?!

Diskutiere Saubermachen , wie oft und wann?!?! im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo also zuerstmal, habe ich die Such-Funktion benutzt, bin aber nicht auf das Thema gelandet was ich ansprechen will, und zwar habe ich seit...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
0
Hallo also zuerstmal, habe ich die Such-Funktion benutzt, bin aber nicht auf das Thema gelandet was ich ansprechen will, und zwar habe ich seit nurn einer Woche 5 Farbmäuse (alles mädels) so und ich habe ein Aquarium meiner Tante, wo fast nur Streu drinne ist (diues ist verbunden mit noch anderen Käfigen) aber es geht jez nur um das StreuAqua. undzwar wollte ich fragen wie oft und wann ich es sauber machen sollte, ich habe in anderen Threads gelesen dass pastiktoiletten meist eh nciht benutzt werden, deswegen habe ich das erst mal weggelassen! und nun *koten* sie immer in das StreuAqua!
und wenn ich das Aqua saber mache soll ich dann das GANZE Streu wegkanten? ich meine das wär ja auch irgendwie verschwendung!

Vielen dank schonmal fuer eure >Antworten :D:D

Phillip
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Huhu Phillip!

Genaue Richtlinien zum Saubermachen gibt es nicht - das musst Du mit Deiner Nase abmachen, und halt vielleicht mal gucken, wie verdreckt es aussieht....
Mädels markieren zwar nicht so viel wie Jungs, aber wenn Du da alles komplett saubermachst, möchten sie natürlich trotzdem ihren Duft wiederhaben und strullen munter herum.
Von daher würde ich sagen: Jede Woche ca. 1/3 bis 1/2 der Streu austauschen.. und mal schauen, wie es sich geruchstechnisch entwickelt. Wie gesagt, da kann man nichts festlegen, das muss man einfach auch ein bisschen "nach Gefühl" machen...
Wenn man aber jede Woche komplett alles reinigt, dann stinkt es meist viel schneller viel intensiver, weil die Mäuse halt ihren gewohnten Geruch gern wiederhaben... also lieber etwas spärlicher säubern (vielleicht regelmäßig die Pinkelecken säubern, so alle paar Tage) und lieber nicht alles komplett machen...

Wir hatten eine 5-etagige Voliere, da wurden reihum jede Woche 2 bzw. 3 Etagen gesäubert, der Anbau ebenfalls alle 14 Tage... Die Streu wurde ein bisschen gemischt zwischen "sauber" und "gebraucht" - das hat ganz gut geklappt...

LG, seven
 
Fiddel62

Fiddel62

Beiträge
652
Punkte Reaktionen
0
Glückwusch! du hastd ir keine von Tolitten gekauft, is ja nur raus geschmissnes Geld!
Wir hatten eine 5-etagige Voliere, da wurden reihum jede Woche 2 bzw. 3 Etagen gesäubert, der Anbau ebenfalls alle 14 Tage... Die Streu wurde ein bisschen gemischt zwischen "sauber" und "gebraucht" - das hat ganz gut geklappt...

LG, seven
Warum hattest? Hast du keine Mäuschen mehr?:uups::(:silence:
 
K

Kikihase

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
.........
Das geht hatte ich auch
 
SpeedyGonzaleZ

SpeedyGonzaleZ

Beiträge
1.115
Punkte Reaktionen
0
oke danke seven wie imma für jeden da <3 danke schön ,)

vielen dank euch :D

Lg Phillip
 
K

Kikihase

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo also zuerstmal, habe ich die Such-Funktion benutzt, bin aber nicht auf das Thema gelandet was ich ansprechen will, und zwar habe ich seit nurn einer Woche 5 Farbmäuse (alles mädels) so und ich habe ein Aquarium meiner Tante, wo fast nur Streu drinne ist (diues ist verbunden mit noch anderen Käfigen) aber es geht jez nur um das StreuAqua. undzwar wollte ich fragen wie oft und wann ich es sauber machen sollte, ich habe in anderen Threads gelesen dass pastiktoiletten meist eh nciht benutzt werden, deswegen habe ich das erst mal weggelassen! und nun *koten* sie immer in das StreuAqua!
und wenn ich das Aqua saber mache soll ich dann das GANZE Streu wegkanten? ich meine das wär ja auch irgendwie verschwendung!

Vielen dank schonmal fuer eure >Antworten :D:D

Phillip
Du kannst sie so oft sauber machen wie du willst ich habe einen hamster und mache ihn 2 mal in der woche sauber
 
little_bit

little_bit

Beiträge
319
Punkte Reaktionen
0
Wie Seven schon erwähnte, umso mehr du putzt, umso mehr stinken die kleinen Racker.
Ich mache jeden zweiten Tag die Pinkelecken sauber und wische die Etagen grob ab. Alle 14Tage tausche ich Streu aus, also hälfte benutzten und Hälfte neu.
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
@Fiddel: Farbmäuse benutzen unter Umständen das Klo - ist also kein rausgeschmissenes Geld ;) Unsere haben zeitweise allesamt die Klos benutzt - sehr praktisch... Es gibt natürlich auch Farbmäuse, die lernen es nie, und da kann man sich die Klos dann sparen - aber ausprobieren schadet keinesfalls ;)

Und ich habe leider schon seit Mitte März keine Mäuse mehr, weil meine Allergie immer schlimmer wurde und wir die letzten Mäuschen in liebevolle Hände vermittelt haben, bevor am Ende eine allein da sitzt... Sie leben jetzt mitsamt ihrer Voli bei Jenny23 hier aus dem Forum und fühlen sich dort pudel- äh mauswohl ;) Demnächst werden sie mit ein paar jüngeren Mäuschen vergesellschaftet.

LG, seven
 
W

WiskasCat

Beiträge
1.984
Punkte Reaktionen
0
kann man denn gegen mäuse wirklich allergisch werden?
die meisten ja mehrauf das heu oder streu oder haare aber mäuschen haben ja so lange haare und nicht viel wie haasen oder so.
 
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Anscheind ja schon, sonst hätte Seven sie ja nicht abgeben.
Ich glaub man kann auch gegen das kleinste Tier allergisch werden.
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Wellensittich, ich bin nicht gegen die Haare allergisch, sondern gegen den Urin, der dann eintrocknet und staubt.
Auch gegen Streu/Heu bin ich nicht allergisch, das haben wir alles getestet (Mäuse auf Küchenpapier wohnen lassen etc...)
Der Allergologe sagte, dass Rattenhalter das nicht selten hätten, die wären dann auf den Rattenurin allergisch.
Dummerweise bin ich das obendrein auch noch, sodass unsere Ratten irgendwann auch noch ausziehen müssen, fürchte ich *seufz*

LG, seven
 
A

Agouti

Beiträge
98
Punkte Reaktionen
0
Hu

Man kann auf alles allergisch reagieren ;)
Tu ich auch - ebenfalls gegen "alles" (Heu, Urin, Staub, etc.). Ist bisher noch nicht schlimmer geworden. Und wenn sie nicht im Schlafzimmer wohnen geht es. Hoffe es wird nie schlimmer werden :?


Ich mache das auch so, dass ich die Ecken öfter sauber mache und alle 2 Wochen 1 - 2 Etagen. Inventar aus Holz und Seile, die ja auch bepieselt werden, wasch/back/frier ich alle 3 Monate gründlich, oder es kommen gänzlich neue Sachen rein.
 
little_bit

little_bit

Beiträge
319
Punkte Reaktionen
0
Ich reagiere auch auf Rattenpipi allergisch. Am Anfang dachte ich das sind die Stellen wo sie erst mit ihrem Krallen beim klettern gekratzt hätten, aber mittlerweile braucht nur eine beim Auslauf auf meine Hand makieren ohne das vorher die oder eine andere auch nur annähernd ihre Krallen in der Nähe hatte und schon kratze ich mich dumm und dämlich. Im moment sehen meine Hände und Unterarme aus als ob ich Extremsport betreibe, aber damit kann ich leben. Anders wäre es wenn es eben auf die Atemwege gehen würde. Ich hatte früher Degus und durch das Stroh und die Degus hatte ich zum schluss Asthmaanfälle und musste sie leider deswegen abgeben
 
C

Consti

Beiträge
75
Punkte Reaktionen
0
tja also ich würde nich gerne in meinem eigenen Urin rum rennen!!!!
Und den Mäusen tuts auf die Dauer warscheinlich auch nich gut.
Ich putz den Käfig meiner Maus 1 wöchentlich und wechsel alle 3 bis 4 Tage
die meiste Einstreu.

Consti
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
@Consti: Da hast Du im Prinzip natürlich Recht.
Es kommt aber auch auf die Käfiggröße an - je größer der Käfig, desto mehr verteilt sich der Urin ja auch auf die Gesamtfläche.
Und es ist tatsächlich so: Je öfter man reinigt, desto mehr markieren die Mäuse nach. Sie möchten halt gern ihren vertrauten Geruch um sich haben - nur dann fühlen sie sich sicher.
Wenn man einen relativ kleinen Käfig hat (also gerade mal die Mindestgröße ;) ), dann ist es sicher sinnvoll, ca. 1x pro Woche komplett zu reinigen (wobei es immer gut ist, ein wenig eingestunkene Streu wieder mit dazuzugeben, eben damit der vertraute Geruch nicht ganz weg ist). Hat man einen größeren Käfig, sollte man wirklich immer nur Teile reinigen.
Die bevorzugten Pieselecken kennt man ja dann irgendwann, die kann man dann natürlich öfter reinigen.
(Unsere Mäuse hatten mal eine Phase, in der sie wirklich überwiegend die Klos zum Pieseln genutzt haben. Die haben wir dann alle 2 Tage gewechselt.)

LG, seven
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Saubermachen , wie oft und wann?!?!

Oben