Knobi,wie viel?

Diskutiere Knobi,wie viel? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; hallo ich will meinem pferdi übern sommer knoblauch geben. es firstsoll ja etwas helfen wenn nicht auch egal,knobi is ja gesund!:D wie viele...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kawakim

Kawakim

Registriert seit
27.04.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
hallo
ich will meinem pferdi übern sommer knoblauch geben.
es
soll ja etwas helfen wenn nicht auch egal,knobi is ja gesund!:D
wie viele knobiezehen darf ich ihm den maximal am tag geben?

danke kim
 
10.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Knobi,wie viel? . Dort wird jeder fündig!
*Lady*

*Lady*

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
301
Reaktionen
0
also knobizehen würde ich ihm garnicht geben ersten ist es zu scharf wenn er draufbeist und zweitens wird er es vlt. auch nicht fressen versuchs lieber mit Knoblaupulver also ich geb meinen in ihr müsli immer so 1-2 Esslöffel mit öl vermischt
 
Kawakim

Kawakim

Registriert seit
27.04.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
mach ich schon 150g fast täglich ^^.
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
ich kenne mich zwar mit pferden aus,aber wozu knoblauch gut ist weiss ich nicht. kann mir das jemand verraten ? :D
 
Kawakim

Kawakim

Registriert seit
27.04.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
:lol: zur abwehr von mücken und bremsen
lg kim
 
s.lady1

s.lady1

Registriert seit
04.06.2007
Beiträge
1.453
Reaktionen
0
die pferdebremsen lassen sich sogar durch den geruch durchs maul abschrecken ?
oder wirkt der knobi dann sogar durch die haut ?
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
18
Soviel ich weiß, wird er ausgeschwitzt.
Ich persönlich würde aber eher Fliegensprays vertrauen;)
 
antigone4100

antigone4100

Registriert seit
27.02.2007
Beiträge
320
Reaktionen
0
Hey

Meine Pferde bekommen jeden Tag frischen Knoblauch und fressen das total gerne.
1. ist es billiger wie Pulver
2. Meine persönliche Erfahrung ist das die Pferde es lieber fressen als das Pulver.

Es bringt allerdings nichts nur Knoblauch zu füttern während der Sommer monate sondern wenn muss man es das ganze Jahr füttern, dann hilft es auch


Es ist zwar nicht erwiesen das es gegen Bremsen etc. hilft aber Glaube versetzt ja Berge

LG Antigone
 
Rina2007

Rina2007

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
138
Reaktionen
0
Hallo,

mein Pferd bekommt auch täglich 3 gehäufte Eßlöffel Knoblauchgranulat.

Natürlich kannst du deinem Pferd auch 1 Knoblauchzehe zerpresst mit ins Futter geben !!!
 
la_maledizione

la_maledizione

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
197
Reaktionen
0
Mh ich habe das mit dem Knoblauch auch mal probiert, aber es nutzt so gut wie nichts,.. ein paar kleine Fliege hält es ja vll ab aber Bremsen und die nervigen Kribbelmücken bleiben davon unbeeindurckt...

Ich würde da eher auf Fliegendecken oder gute Fliegensprays vertrauen, das hilft viel mehr.
Wobei ich da auch nicht das Zeug nehme was wirklich schon angenehm richt ( frisch nach Zitrone und so) das nutzt nämlich genauso wenig wie Knoblauch etwas...

Habe mal gelesen das man um wirklich etwas mit Knoblauch am Pferd zu erreichen so viel Füttern müsste das es fürs Pferd sogar tötlich sein könnte...
Also 3 Esslöffel oder 3 Zehen so wie ich es gemacht habe bringen leider nichts...

Lg Silvana
 
L

lilo999

Registriert seit
22.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
also ich habe es auchmal mit einigen ponys aus dem stall mit knoblauchpellets versucht...ein paar fraßen es aber einer hat es irg hin gekriegt alles zu essen auser diese knoblauch pellets selbst wenn ich es ins müsli gemisacht habe...^^...ich habs dann irg. aufgegeben...
 
Ronja11

Ronja11

Registriert seit
13.09.2008
Beiträge
1.424
Reaktionen
0
Vorsicht bitte mit Knoblauch, auf längerer Zeit angewendet kann es einen Ausfall der roten Blutkörperchen bedeutet, d. h. das Pferd leidet dann an Anämie.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Knobi,wie viel?