Nachbarshund ist ständig alleine und bellt

Diskutiere Nachbarshund ist ständig alleine und bellt im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo. Ich habe lange überlegt ob ich diesen Thread eröffne. Ich habe selbst nur Katzen und Fische, also keinen Hund. Mein Freund hatteaber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
366
Reaktionen
0
Hallo.

Ich habe lange überlegt ob ich diesen Thread eröffne. Ich habe selbst nur Katzen und Fische, also keinen Hund. Mein Freund hatteaber einen und ich bin auch mit Hunden groß geworden.

Ich wohne in einem Neubau mit mehreren Parteien und auf unserer Etage lebt ein Pärchen, wobei inzwischen glaube ich nur noch sie, die haben einen kleinen Hund, glaube einen Pudel oder so.
Kenne mich da nicht so aus.

Sie ist sehr oft nicht zu Hause, und damit meine ich nicht tagsüber sondern auch so. Der Hund ist jetzt auch Nachts oft alleine und bellt dann ständig.

Das Bellen nervt mich gar nicht, es ist viel mehr dass mir der Hund so leid tut. Sie ist etwa genauso alt wie ich aber ein ganz anderer Typ. Man merkt ihr immer eine gewisse Agresivität an, daher habe ich Sie auch noch nicht angesprochen.

Ich denke mir halt der Hund braucht doch mal was zu Essen, Wasser (wir haben momentan 28°C) und vorallem muss er doch mal vor die Tür.

Hat jemand von euch schon mal solche Erfahrungen gemacht.

Was soll ich tun. Ich habe Erfahrungen mit dem Tierschutz, die kommen vorbei und dann passiert nichts weiter, ausserdem möchte ich nicht dass die Stimmung hier im Haus kippt. Außerdem muss man doch auch so helfen können. Warum schafft man sich einen Hund an, wenn man sich nicht kümmern kann.

Sandra

P.S.
Ich hoffe ja diese Person ist nicht hier im Forum unterwegs, habe keine Lust das gleich von oben jemand runterkommt und hier klingelt.
 
11.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nachbarshund ist ständig alleine und bellt . Dort wird jeder fündig!
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
3.705
Reaktionen
0
Hey Sandra,
auch wenn von dieser Person immer eine gewisse Aggresivität auszugehen scheint,
kann dieser Schein trügen und sie könnt eine sehr einsame, traurige, vllt sogar liebenswürdige Frau sein.
Versuch doch einfach sie höflich anzusprechen, ohne ihr dabei einen Vorwurf zu machen.
Wenn das schief gehen sollte, und sie sich tatsächlich als böse oder so herausstellen sollte, kannst du immer noch den Tierschutz informieren.

Denn für den Hund ist diese Situation wirklich schlimm und ich finde es gut, das du dagegen etwas unternehmen willst.

LG
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Ich denke auch das es einfach am besten ist, du sprichst diese Frau mal an.
Wenn du Interesse daran hast kannst du ihr ja auch anbieten den Hund hin und wieder zu betreuen.
 
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
366
Reaktionen
0
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Das kannst du nur herausfinden indem du sie ansprichst. ;)
Ich bezweifle, dass sie gewalttätig wird, oder?!
 
MiniWuff

MiniWuff

Registriert seit
29.06.2008
Beiträge
3.949
Reaktionen
0
Man muss ja nich immer gleich vom schlimmsten ausgehen... Pack den Mut und schreite zur Tat ;) schaffste schon... und wie die anderen schon sagen, wenn das in die Hose geht dann kannst du immer noch den TSch einschalten...
 
Doloretta

Doloretta

Registriert seit
30.04.2008
Beiträge
27
Reaktionen
0
Du musst ja nicht gleich bei ihr an der Türe klingeln, du könntest ihr ja "zufällig" im Hausgang über den Weg laufen, am besten natürlich, sie hat gerade den Hund dabei.
Dann frag, ob du den Hund mal streicheln darfst usw. Dann mit ihr vielleicht einfach ins Gespräch kommen, muss ja nicht sofort um das Thema bellender Hund gehen. Versuche erstmal, Ihr Vertrauen zu gewinnen, vielleicht ist sie nicht so böse oder denkt das selbe von dir. Beim zweiten oder dritten Treffen kannst du dannn allmählich das Gespräch auf das eigentliche Thema lenken. Lass dir also lieber Zeit dabei.
 
E

ELTON

Guest
Genau,versuche es erst mit einen Gespräch,und wenn du meinst das das nicht fruchtet,wende dich an die Behörde.Wobei ich da nicht zum Tierschutz ,sondern zum Ordnungsamt gehen würde.
Denn dann ist das schon mal Akten kundig.
 
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
366
Reaktionen
0
Naja, versuchen kann ich es ja mal. hoffentlich sehe ich sie mal öfter. Die ist halt selten da.
 
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
366
Reaktionen
0
Hallo,

also ich brauche das O-Amt nicht mehr anrufen, das hat schon jemand anderes getan.

Die waren letzte Nacht da. Die haben den Hundd zu den Eltern von dem Mädel gebracht. Es gibt nur ein Problem für sie.

Die haben noch jede Menge toter Meerschweinchen, Hamster Mäuse gefunden, viele lebten auch noch, des weiteren Spinnen und wohl auch Schlangen.

Naja, die Tierrettung hat bis auf den Hund alles mitgenommen.
 
E

ELTON

Guest
Da war dein Anfangs Verdacht ja richtig.
Echt traurig.Immerhin wird es den geretteten Tieren jetzt besser gehen.
Und hinterher kommen wird da bestimmt auch noch was.
 
laui*

laui*

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
1.488
Reaktionen
0
Oh sauber ..da hast du ja den richtigen Richer gehabt=)!!!
Hoffentlich gehts dem Hündchen dort auch besser :/
Toll das es so Leute wie dich gibt die darauf achten!! AUch wenn der Anruf jetzt nicht von dir kam ...ich finds spitze!
 
sandra8901

sandra8901

Registriert seit
15.10.2007
Beiträge
366
Reaktionen
0
Ich hoffe halt dass es den Tieren jetzt bald besser geht und vorallem das man dem Mädel hilft, denn das braucht sie.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nachbarshund ist ständig alleine und bellt

Nachbarshund ist ständig alleine und bellt - Ähnliche Themen

  • Keiner geht mit dem Nachbarshund gassi!

    Keiner geht mit dem Nachbarshund gassi!: Hey, ich hab ein Problem mit der Haltung eines Hundes in der Nachbarschaft. Hierbei geht es um eine Labrador Hündin die 3Jahre alt ist, gefühlt...
  • Nachbarshund immer alleine, was tun?

    Nachbarshund immer alleine, was tun?: Hallo ihr lieben, zuerstmal will ich hallo sagen bevor ich gleich mit meinem anliegen hier reinplatze :) Mein Name ist Sarah und ich wohne mit...
  • Nachbarshund

    Nachbarshund: Also ich hab da ein kleines "Problem" mit dem Hund unserer Nachbarn. Die haben vor ca. 2 Jahren schräg gegenüber gebaut, schönes Haus großer...
  • Hund der Nachbarn ständig alleine

    Hund der Nachbarn ständig alleine: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und hoffe dass ich hier richtig bin. Unsere Nachbarn über uns haben seit knapp 8Wochen einen Hund. Dieser...
  • Ständiger Hundekot auf den Gehwegen

    Ständiger Hundekot auf den Gehwegen: Hallo meine lieben, ich war mir nich sicher wo ich das Thema eröffnen sollte wenn es hier falsch ist bitte verschieben. Mein Anliegen an euch...
  • Ähnliche Themen
  • Keiner geht mit dem Nachbarshund gassi!

    Keiner geht mit dem Nachbarshund gassi!: Hey, ich hab ein Problem mit der Haltung eines Hundes in der Nachbarschaft. Hierbei geht es um eine Labrador Hündin die 3Jahre alt ist, gefühlt...
  • Nachbarshund immer alleine, was tun?

    Nachbarshund immer alleine, was tun?: Hallo ihr lieben, zuerstmal will ich hallo sagen bevor ich gleich mit meinem anliegen hier reinplatze :) Mein Name ist Sarah und ich wohne mit...
  • Nachbarshund

    Nachbarshund: Also ich hab da ein kleines "Problem" mit dem Hund unserer Nachbarn. Die haben vor ca. 2 Jahren schräg gegenüber gebaut, schönes Haus großer...
  • Hund der Nachbarn ständig alleine

    Hund der Nachbarn ständig alleine: Hallo liebe Community, Ich bin neu hier und hoffe dass ich hier richtig bin. Unsere Nachbarn über uns haben seit knapp 8Wochen einen Hund. Dieser...
  • Ständiger Hundekot auf den Gehwegen

    Ständiger Hundekot auf den Gehwegen: Hallo meine lieben, ich war mir nich sicher wo ich das Thema eröffnen sollte wenn es hier falsch ist bitte verschieben. Mein Anliegen an euch...