Das nächste Problem: Meeris "krabbeln" sich...

Diskutiere Das nächste Problem: Meeris "krabbeln" sich... im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Wie vielleicht schon einige gelesen haben habe ich seit heute morgen meine Meerschweinchen bei dem Hasen meines Freundes. Erst ging auch alles...
DieSchnuffels

DieSchnuffels

Registriert seit
10.04.2008
Beiträge
173
Reaktionen
0
Wie vielleicht schon einige gelesen haben habe ich seit heute morgen meine Meerschweinchen bei dem Hasen meines Freundes. Erst ging auch alles gut. Hoppelinchen hat auch gleich Bibombl abgeleckt und ihm hat es sichtlich gefallen. Wuschl konnte erst nichts mit dem Hasi anfangen,hat sich dann aber doch putzen lassen.
Und dann ging es los.
Wuschl ist aufgetaut
und hat angefangen Hoppelinchen anzurammeln, daraufhin hat Bibombl dasselbe gemacht. Also hat Hoppelinchen die Beiden vorsichtig weggeschubst mit der Nase wenn sie zu aufdringlich wurden, soweit war ja noch alles in Ordnung.
Doch dann haben sich meine beiden Meeris ein wenig in die Wolle gekriegt. Sprich angeklappert,Fell gesträubt und angesprungen. Richtig verletzen tun die sich nie, aber aus Unsicherheit hatte ich sie dann heute Mittag wieder vom Hase getrennt. Trotzdem ging das ewig so weiter. Jetzt ist immer mal wieder Ruhe bevor es weiter geht, aber das haben die sowieso immer wieder mit dem "Rangeln".

Nun die Frage,
kann ich die Schweinlies trotzdem mit dem Hasi zusammenhalten? (Habs schon öfters geschrieben und einigen wird es sicher schon zu den Ohren raushängen; überlege den Hase meiner Mutter noch dazu zuholen) Oder soll ich die Meeris extra halten. Hoppelinchen ist aber ganz traurig,dass sie nicht mehr bei ihr drin sind. Ist vorher richtig aufgeblüht,als die Ferkelchen bei ihr waren und nu hockt sie wieder nur in ner Ecke rum.

Hier noch 3 Bildchen der Vergesellschaftung der 3 Süßen


auf dem 2. Bild kann man sehen,dass Wuschl noch nichts mit Hoppelinchen anfangen kann; auf dem ersten Bild "2 die sich verstehen" Bibombl liebt Hasen auch den meiner Mutter:mrgreen:

Liebe Grüsse
Marina
 
14.05.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

die Schweinis sind zwei Böckchen?

Wenn das jedenfalls so zur Disharmonie zwischen den beiden führt, dann würde ich beide Tierarten getrennt halten, letztendlich müssen ja alle Beteiligten damit zurechtkommen und dass das Ganze bei den beiden Schweinchen zu Knatsch führt, würde ich nicht riskieren.

Möglicherweise war's ihnen mit dem Kaninchen auch einfach zu eng - hast du die Vergesellschaftung denn in dem Käfig gemacht, oder hatten sie ein paar Quadratmeter zur Verfügung?

Hoppelinchen ist aber ganz traurig,dass sie nicht mehr bei ihr drin sind. Ist vorher richtig aufgeblüht,als die Ferkelchen bei ihr waren und nu hockt sie wieder nur in ner Ecke rum.
Dann würde ich zusehen, dass sie ziemlich schnell einen Partner bekommt. Wird das mit dem Kaninchen deiner Mutter definitiv was?


Viele Grüße,
Sawyer
 
DieSchnuffels

DieSchnuffels

Registriert seit
10.04.2008
Beiträge
173
Reaktionen
0
Hatte die Schweinchen und den Hasen schon öfters miteinander im Flur zum Auslauf. Sie mögen sich ja auch super gerne, aber die Böckchen sind dann einfach irgendwie zu "mutig" geworden, und sie haben sich ja erst angegiftet nachdem sie angefangen hatten zu rammeln....

Mit dem Hasen meiner Mutter weiss ich noch nicht so recht, bzw muss ich erst abklären lassen ob er kastriert ist. Ansonsten würde ich es gerne versuchen und meine Mutter wäre dann auch froh drüber. Müsste dann aber erst Platz schaffen für alle.....

Liebe Grüsse
Marina


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

DieSchnuffels schrieb nach 2 Minuten und 32 Sekunden:

Ach so, vergessen sorry.

Ja ich hatte die Schweinchen versuchsweise beim Hase im Käfig....
 
Zuletzt bearbeitet:
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hatte die Schweinchen und den Hasen schon öfters miteinander im Flur zum Auslauf. Sie mögen sich ja auch super gerne, aber die Böckchen sind dann einfach irgendwie zu "mutig" geworden, und sie haben sich ja erst angegiftet nachdem sie angefangen hatten zu rammeln....
Hm, mit den Bockduos ist das ja so 'ne Sache - da kann das Verhältnis wenn ein weiteres Tier dazukommt schnell mal kippen. Hätte jetzt zwar nicht gedacht, dass sie sich tatsächlich um ein Kaninchen streiten würden, hab aber mit Kaninchen-Meeri-WGs auch keine Erfahrung.

Mit dem Hasen meiner Mutter weiss ich noch nicht so recht, bzw muss ich erst abklären lassen ob er kastriert ist. Ansonsten würde ich es gerne versuchen und meine Mutter wäre dann auch froh drüber. Müsste dann aber erst Platz schaffen für alle.....
Ja, über den Platz haben wir ja schon mal in 'nem anderen Tread gesprochen. Wenn das mit dem Kaninchen deiner Ma klappt, wär das natürlich für alle Beteiligten vermutlich die schönste Lösung weil dann beide Nickels einen Partner kriegen. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht klappen, dann würde ich mich mal bei der Kaninchenhilfe oder im Tierheim nach einem bereits kastrierten Rammler umsehen, hat man dann ja an der Reaktion auf die Schweinis gesehen, wie dringend sie Gesellschaft braucht.

Ja ich hatte die Schweinchen versuchsweise beim Hase im Käfig....
Hm, nee - besser nicht, Schweine und Kaninchen nur mit viel Platz zusammen...
Und in dem Fall - ich würde einen Streit zwischen den Jungs wohl nicht riskieren wollen...
 
DieSchnuffels

DieSchnuffels

Registriert seit
10.04.2008
Beiträge
173
Reaktionen
0
Die Sache ist die, mein Freund ist ja eigentlich dagegen noch ein Ninchen dazu zusetzen bzw noch eines zu holen. Aber da meine Mutter letztes Mal als wir da waren gesagt hat wir sollen dochihren Hasen auch nehmen weil der ja auch den ganzen Tag alleine ist,meinte er "können wir ja mal schauen" was soviel heißt "Mach wie Du denkst" hihi und ich denke ich will es auf jeden Fall. Nur falls es mit Schnuppi nicht klappt, weiß ich nicht ob ich ein Ninchen aus dem Tierschutz bekomme weil er ja eigentlich dagegen ist. Seine Meinung ist nach wie vor "Hoppelinchen ist auch mit Meerschweinchen glücklich, lebte ja bis vor nem Jahr auch mit einem zusammen". Aber mal sehen, gegen Meerschweinchen war er ja auch und außerdem ist es ja MEINE Wohnung *g*

Nein einen Streit zwischen den Beiden Meeris möchte ich nicht riskieren,könnte mich ja nie von einem der Beiden trennen, sollte was schief gehen. Denn soooo viel Platz für 3 Gehege/Käfige habe ich auch nicht. Hab ja nur ne 2 Zimmer Wohnung und da lebt noch meine Tochter mit dabei und 2 Katzen......

Liebe Grüsse
Marina
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
welche geschlechter hätten die beiden Kaninchen denn dann?
 
DieSchnuffels

DieSchnuffels

Registriert seit
10.04.2008
Beiträge
173
Reaktionen
0
Das wäre dann ein Weibchen (von meinem Freund) und ein Männchen (lt. Zoohandlungsangaben,habe den Hasi ja gefunden 2002 und der hat gesagt das wäre ein Männchen)

Muss nur noch beim TA überprüfen lassen ob er 1. wirklich männlich ist und
2. bereits kastriert ist

Liebe Grüsse
Marina
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
6.088
Reaktionen
0
Also so lange jeder einen artgleichen Partner hat (wenn das mit dem Kaninchen von deiner Mutter klappt, ist ja gegeben), könnte es gut gehen.
Ich würde es aber jetzt nicht so unbedingt riskieren und Kaninchen und Meeris lieber getrennt halten. Die Haltung von Böckchn ist ja eh immer so eine Sache, da gibt es schnell mal Streit. Und wenn die sich dann total verzanken bringt das auch nichts...

Wie siehts denn platzmäßig aus?
 
DieSchnuffels

DieSchnuffels

Registriert seit
10.04.2008
Beiträge
173
Reaktionen
0
Ich hatte an ein Freilaufgehege in ner Ecke meines Wohnzimmers gedacht. Jetzt muss ich mir aber irgendwie überlegen wie ich das dann mit den Schweinlies mache....

Allzu viel Platz habe ich nicht mehr um 2 getrennte Gehege aufzustellen :(

Liebe Grüsse
Marina
 
Thema:

Das nächste Problem: Meeris "krabbeln" sich...

Das nächste Problem: Meeris "krabbeln" sich... - Ähnliche Themen

  • Tierheim Problem

    Tierheim Problem: Heyy^^ ich habe ein echt schwieriges Problem. Also ich bin ja 13 und habe als ich noch klein war ein Meerschweinchen bekommen habe natürlich...
  • Meine Freundin hat ein Problem

    Meine Freundin hat ein Problem: Hallo! meine Freundin hat ein Problem (sie ist hier nicht angemeldet, deshalb frage ich): Sie hat sich vor kurzem im Dehner Meerschweinchen...
  • Umbau"problem"

    Umbau"problem": Hallo ihr lieben, es ist noch garnet so lang her da hab ich meinen EB für meine süßen gebaut. das ist er: Nur jetzt hab ich ein Problem, auf...
  • Problem mit meinen kleinen Meeries

    Problem mit meinen kleinen Meeries: Hallo, ich hab mich jetzt nach reiflicher Überlegung (und vielen Umstellaktionen für viel Platz für die Schweinchen) dazu entschlossen, mir 2...
  • Problem Meerli-Haltung

    Problem Meerli-Haltung: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe ein riesiges problem! Ich habe mir letzten september 2 supersüße Meerlis gekauft...
  • Problem Meerli-Haltung - Ähnliche Themen

  • Tierheim Problem

    Tierheim Problem: Heyy^^ ich habe ein echt schwieriges Problem. Also ich bin ja 13 und habe als ich noch klein war ein Meerschweinchen bekommen habe natürlich...
  • Meine Freundin hat ein Problem

    Meine Freundin hat ein Problem: Hallo! meine Freundin hat ein Problem (sie ist hier nicht angemeldet, deshalb frage ich): Sie hat sich vor kurzem im Dehner Meerschweinchen...
  • Umbau"problem"

    Umbau"problem": Hallo ihr lieben, es ist noch garnet so lang her da hab ich meinen EB für meine süßen gebaut. das ist er: Nur jetzt hab ich ein Problem, auf...
  • Problem mit meinen kleinen Meeries

    Problem mit meinen kleinen Meeries: Hallo, ich hab mich jetzt nach reiflicher Überlegung (und vielen Umstellaktionen für viel Platz für die Schweinchen) dazu entschlossen, mir 2...
  • Problem Meerli-Haltung

    Problem Meerli-Haltung: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe ein riesiges problem! Ich habe mir letzten september 2 supersüße Meerlis gekauft...