weisser schleim in den augen !

Diskutiere weisser schleim in den augen ! im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; mein kaninche hat so komischen weissen schleim in den augen! meint das ist eine krankheit? hattet ihr damit schon erfahrungen? ich hab es schon...
H

h-amster

Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
mein kaninche hat so komischen weissen schleim in den augen!
meint das ist eine krankheit? hattet ihr damit schon erfahrungen?
ich hab es schon MAL mit einem wattestäbchen entfernt aber es ist neuer gekommen!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Favole

Favole

Beiträge
12.004
Punkte Reaktionen
1
Ab zum Tierarzt!
Von Entzündungen über Zahnprobleme bis Myxo kann das alles sein.
Am Besten heute noch gleich zum TA!
 
N

ninchenmami

Beiträge
9.640
Punkte Reaktionen
0
Warst du schon beim TA???

Meine Ninchen hatte das auch...dabei handelte es sich um eine Bindehautentzündung....auch diese musste sofort behandelt werden...gerade bei den Augen sollte man nicht lange zögern!
Ich habe aber vorher ihre Augen mit warmen Wasser vom Schleim befreit (bitte kein Kamille verwenden reizt die Bindehaut des Auges!) bei der TÄ bekam sie dann Cortisonsalbe fürs Auge!
Ratzfatz war wieder gut!

Daumen sind gedrückt! Berichte mal!
 
M

Merli

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hi!
Mein Kaninchen hatte das auch schon zweimal. Das könnte eine Augenkrankheit sein. Ist dein Kaninchen schon älter? Also bei dieser Augenkrankheit verklebt das Fell (wenn man den Augenausfluss nicht wegmacht) und irgendwann bildet sich darunter neue Haut, die Verklebung fällt ab. Dann beginnt vllt wieder alles von vorne. Wenn das bei meinem Kaninchen ein drittes mal passiert, werde ich auch mal zum Arzt gehn. Bei meinem Kaninchen hatte die Krankheit aber keine Auswirkung auf das Verhalten. Deswegen bin ich auch erstmal nicht zum Arzt. Wenn allerdings die Gefahr auf eine andere Krankheit besteht, z.B. dass das Kaninchen sich merkwürdig verhält oder dass noch Blut oder Schwellung am Auge auftreten, solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehn.
Gruß Merli
 
Favole

Favole

Beiträge
12.004
Punkte Reaktionen
1
Man sollte generell mit seinem Tier zum Tierarzt wenn sowas ist und nicht "wenn es nochmal kommt, das ist nicht schlimm". Du weißt nicht was es ist und grade am Auge experimentiert man da nicht rum.
Das ist sicher nicht angenehm für dein Kaninchen.
 
M

Merli

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ich hab nicht gesagt, dass man nicht zum Tierarzt gehen soll. Ich meinte nur, im Vergleich zu anderen Krankheiten ist diese nicht lebensbedrohlich. Mein Kaninchen war etwa eine Woche zuvor schonmal beim Tierarzt, weil er etwas am Magen hatte. Dabei habe ich auch das mit dem Auge erwähnt. Darauf sind sie aber nicht direkt eingegangen, deswegen kann es nicht so schlimm sein. Sonst hätten sie es gleich mitbehandelt. Außerdem muss man dem Kaninchen ja nicht jedes Mal Stress und Angst auf dem Weg zum Tierarzt aufzwingen. Natürlich muss man zum Tierarzt gehn! Das muss und sollte man aber selbst einschätzen können.
 
Favole

Favole

Beiträge
12.004
Punkte Reaktionen
1
Du weißt nicht was es ist, du kannst nicht sagen ob es ungefährlich ist!
Und selbst wenn es die Tiere nicht umbringt ist es mit Sicherheit alles Andere als angenehm.
Würdest du zuhause sitzen und sagen "Ach, warten wir mal ab" wenn deine Augen eitern?
Das kann so viele verschiedene Ursachen haben (und die sind nicht wirklich harmlos), da ist ein Tierarztbesuch Pflicht.

Wenn der Tierarzt nicht drauf eingeht wenn man was sagt, dann weißt man nochmal drauf hin oder geht zu einem Andren der sich auch wirklich mit beschäftigt.
 
M

Merli

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Vllt sprechen wir von verschiedenen Krankheiten.
Ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten. Ich glaube sogar, dass der Tierarzt uns damals etwas zum Reinigen mitgegeben hat, er selbst hat daran aber nichts gemacht. Nachdem die Verklebung abgefallen ist, ist es aber nochmal gekommen. Von Vereiterung hab ich nie geredet. Weisser Schleim muss ja auch nicht immer Eiter sein. Man muss es unterscheiden .
 
Favole

Favole

Beiträge
12.004
Punkte Reaktionen
1
Es ist definitiv nicht normal wenn die Augen verkleben und das ist mit "sauber machen und abwarten" einfach nicht getan.
Da muss geguckt werden woran das liegt und woher es kommt, das wurde bei dir scheinbar nicht. Also weißt du auch nicht was es ist und ob es harmlos ist.
Grade wenn es wieder kommt sollte es einem doch zu denken geben und dann geht man eben nochmal zu einem andren Tierarzt den es eher interessiert wenn das Tier was hat.
 
MiniWuff

MiniWuff

Beiträge
3.949
Punkte Reaktionen
0
Also Merli... such dir doch bitte einen neuen TA - dein TA muss doch auf das eingehen was du sagst...

ich kann bei meinem TA immer mal auf die schnelle vorbei schauen wenn ich mal was finden sollte und er schaut drueber und sagt mir dann wie wir vorgehen...

aber schleim in den Augen kann zB auch ein Anzeichen auf Myxo sein und glaub mir, das ist lebensbedrohlich... find ich schad das du da so einen schlechten TA hast und dadurch falsche aussagen triffst...

davon ganz abgesehen das jede annomalie untersucht werden sollte weil sie auswirkungen auf die Gesundheit des Tieres haben koennte... zB eine eingerissene Kralle - hoert sich erstmal nich soooo tragisch an - entzuendet sie sich weil mans nich beachtet zB dann hat man schon eher ein Probelm denn dann kann es sein das das Tier auch noch fieber bekommt nicht mehr frisst und dann an den folgen stirbt... du siehst man sollte jede annomalie ernstnehmen...
 
s.lady1

s.lady1

Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
0
Lieber einmal zu viel zum Tierazrt als einmal zu wenig [ ! ]

das ist sehr wichtig, das man weiss was sache ist . damit man es gezielt behandeln kann


Grade die Augen sind ein sehr empfliches Organ,

was meinst du wie schnell es geht das nach einer entzündig das augenlicht weg bleibt oder folge schäden bleiben ?

zudem kann sowas auch chronisch werden !

darauf achten das der gang zum tierarzt so stress frei wie möglich gestaltet wird.das ist auch wichtig,
aber solange man nicht jede woche zum tierarzt muss sollte man da echt nicht vor zurück schrecken !
 
Thema:

weisser schleim in den augen !

weisser schleim in den augen ! - Ähnliche Themen

Welpe hat Schleim im Stuhl: Hallo zusammen, mein 15 Wochen alter Malteser/Cocker Welpe hat seit Sonntag Probleme mit seinem Stuhl. wir haben ihn seit 4 Wochen und bisher...
Nasse Nase, aber kein niesen: Hallo ich bin neu hier und habe mir schon einige Beiträge von Kaninchen Schnupfen hier durchgelesen, aber ich möchte nochmal selber auf mein...
Entfernung des Auges: Ich brauche ganz dringend Hilfe. Am 31.01. soll das Auge meines Zwergspitzes entfernt werden. ich fange ganz vorne an. Wir haben noch eine große...
Hat das Kaninchen ein gebrochenes Bein?: Mein Kaninchen ist von ca. 1,55m gesprungen. Es hatte schonmal ein gebrochenes Bein, daher mache ich mir Sorgen. Ist das bedenklich? Wir haben ihn...
Roter Rand um die Pupille: Liebe Community, Ich habe heute einen bemerkt, dass mein männliches Meerschweinchen Eetu einen komischen roten Rand um die Pupille hat. Auf den...
Oben